Vorstellung ist Pflicht!

  • Seite 1 von 2
01.07.2021 09:20
avatar  GKUS64
#1
avatar

In der letzten Zeit ist immer mehr zu beobachten, dass von neu angemeldeten Forum-Mitgliedern, keine Vorstellung erfolgt.
Man platzt hier rein, teils mit aggresiver Wortwahl und hält es nicht für nötig ein paar Worte über Herkunft, Dienstort, Hobbies usw.
zu verfassen. Damit entsteht kein Vertrauen und es können auch Missverständnisse entstehen.
Es wäre nach meiner Meinung wieder an der Zeit, diese Vorstellung verpflichtend festzulegen!
Diese Regelung gab es ja schon mal, vielleicht können die Admins sie wieder aktivieren!

GKUS64


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 09:45
#2
avatar

Sehr dafür. Keine Vorstellung - keine Antwort auf die Fragen, die sie stellen !


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 10:12
#3
avatar

Ich sehe es etwas anders .Im Prinzip ist das mit der Vorstellung hier im Forum schon ganz OK: Nur sollte man den Neuen damit etwas Zeit lassen--so zirka 2 bis 3 Tage. In letzter Zeit, stoßen ja hin und wieder Neue User auf das Forum--die sicher erst einmal reinschauen wollen. Oder es tauchen--alt-neue User auf , möglich ist doch alles.


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 10:47 (zuletzt bearbeitet: 01.07.2021 10:52)
avatar  Hanum83
#4
avatar

Im Werkzeug-Forum, oder im Bau-Forum kommst du ohne Vorstellung gar nicht rein.
Dort hast du auch verpflichtende Profilangaben.
Bei 1900 als Geburtsdatum zum Beispiel bleibt das Tor zu.

--------------------------------------------------------------------------
Wer nichts weiß muss alles glauben.

 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 16:51
avatar  berndk5
#5
avatar

Viele Gedanken, Standpunkte und Antworten sind hier möglich.
Es ist aus meiner Sicht auch kein Problem, scheinbar unterschiedliche Varianten gleichermaßen gut zu finden. Es schließt doch meist das EINE, das ANDERE nicht zwingend aus.
So ist auch der Vorschlag im Beitrag #3 von @Rostocker für mich eine durchaus vertretbare Variante.


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 21:38
#6
avatar

Hallo,
Was bringt eine Vorstellung wenn da größtenteils " keine Angaben " steht?
Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 21:41
avatar  harbec
#7
avatar

... und:
Es bricht sich keiner einen Zacken aus der Krone, wenn er sich in einem kurzen Abriss vorstellt.
Ist ja auch normalerweise üblich, wenn man in eine neue Personenrunde kommt!

Gruß Hartmut

 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 22:09 (zuletzt bearbeitet: 02.07.2021 20:53)
#8
avatar

Nabbend,

es gebietet einfach der Anstand, wenn ich an der Tür klingel und Einlass begehre.
Man stellt sich kurz vor, nennt ggf. sein Anliegen und dann entscheidet der "Hausherr", darf ich oder nicht eintreten!

So einfach ist es. Ich frage mich, wo ist der Anstand geblieben. Ist schon bescheiden, auch noch zu motzen, wenn man auf eine Vorstellung angesprochen wird!
Wo ist das Problem einen "Dreizeiler" zu verfassen und sich vorzustellen.
Ok, ich gehe mit @Rostocker schon mit, ein paar Tage zum Einlesen, aber spätestens nach 14 Tagen sollte eine nachvollziehbare Vorstellung erfolgen. Und wenn nicht, ich hätte auch kein Problem den "Neuling" gleich wieder zu löschen!

Gruß vom Grenzfuchs

Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2021 23:39
#9
avatar

Zitat von Grenzfuchs im Beitrag #8
Nabbend,

Ok, ich gehe mit @Rostocker schon mit, ein paar Tage zum Einlesen, aber spätestens nach 14 Tagen sollte eine nachvollziehbare Vorstellung erfolgen. Und wenn nicht, ich hätte auch kein Problem den "Neuling" gleich wieder zu löschen!

Gruß vom Grenzfuchs


Die Vorstellung die nach 14 Tagen erfolgen sollte muss auf den ersten Blick sichtbar sein.
Ich bin ohne Anmeldung rein als wollte ich mich neu anmelden. Ich konnte keinen Hinweis finden.

Gruß Reinhard der Schreiber

=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius

 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2021 11:59
avatar  max.S
#10
avatar

Ich denke manchmal es ist so gar nicht gewollt.........viele Anmeldungen, viele Klicks und der Rubel rollt.

________________________________________________________________________________________________________
Wer seine Meinung schon gebildet hat, lässt sich nur ungern mit Argumenten und Tatsachen verwirren.

 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2021 12:29
#11
avatar

Eine ordentliche Vorstellung ist,aus meiner Sicht,eine Geste der Höflichkeit.(trotz Anonymität im Netz)


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2021 15:50
avatar  94
#12
avatar
94

selten soviel Quatsch gelesen

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2021 16:01
avatar  GKUS64
#13
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #12
selten soviel Quatsch gelesen


Hättest du deinen hochgeistigen Einwurf nicht schon viel eher tätigen können? Dann hätten wir hier einen, deinem Niveau entsprechenden,
Diskurs durchgeführt!


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2021 16:42
avatar  94
#14
avatar
94

Leider nicht, es gibt ja noch anders und wichtigers wie's Angeloforum, aber insbesonders waren damit die Beiträge 4, 5 und 10 gemeint. Zur Erklärung ...
Bereits so umgesetzt, zu einem Bereich des Forums bekommt man nur nach Freischaltung Zugriff. Ansonsten schreckt eine unnütz hohe Zugangsschwelle nur ab und es wird in letzter Konsequenz dem Forum das Schicksal des NVA- oder dem GilbertWolzowschen Resiforums zuteil werden.
Es liegt mMn eher im der Hand eines jeden selbst sich mit dubiosen Fragestellern auseinanderzusetzen oder es sein zu lassen. Bekommt ein Troll keine adäquate Reaktion wird er sich beizeiten einen andern Scheißhaufen suchen und das muß ja nun nicht unbedingt dieses Forum sein, hmm?
Wichtig dabei ist eine gewisse Selbstdisziplin das gewisse Themen ebend nur im internen Bereich besprochen werden. Nun bekommt der interessierte Mitleser ja auch etwas Interesse auf diesen internen Bereich. Damit stellt er sich ordentlich vor, wird freigeschaltet ... und findet dort einen fast noch größern Kindergarten wie in dem öffentlichen Bereich vor. Es ist ja wohl signifikant das der seit Monaten der meist genutzte Thread 'Spaß muss aber trotzdem sein' im internen Bereich ist. Apropos, da sollt ich wohl auch mal was posten?

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2021 21:07 (zuletzt bearbeitet: 02.07.2021 22:20)
avatar  Ehli
#15
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #14
Es ist ja wohl signifikant das der seit Monaten der meist genutzte Thread 'Spaß muss aber trotzdem sein' im internen Bereich ist. Apropos, da sollt ich wohl auch mal was posten?

Haste doch mit Erfolg, einen tollen Beitrag gepostet, bissel stänkern liegt Dir doch.

Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!