Film "Die Grenze" von 1981

  • Seite 3 von 3
07.04.2021 12:58 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2021 13:08)
#31
avatar

zu #28 genau genommen stimmen nicht mal die Dienstuniformen der GT im Jahre 1978 wo dieser Film spielt.Oder liege ich da falsch? Dann latscht der Vermessungsleiter (Ost) in sehr gerigem Abstand an den SM 70 vorbei...


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 13:00 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2021 13:03)
#32
avatar

Ist ein amerikanischer GMC CCKW 352 & 353, für den Film auf G5 getrimmt.
Vordere Kotflügel.
Haube ist für einen G5 zu eckig und müsste da auch etwas schräger nach vorne abfallen.
Lkw hat hier im Film nur eine geriffelte Fläche an der Motorhaube, beim G5 waren/sind es zwei.

G5 (Pr/WK), die Frontscheibe lässt sich abklappen, Im Film nach vorne aufstellen.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 13:09 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2021 13:20)
#33
avatar

Der Griff am Tor im nachgebauten GZI. Grins!

Und uniformierte Kräfte waren bei den Arbeiten der Vermessungstrupps nicht gestattet.
Zumindest nicht offen.
Das da mal die Army reinrauschte, kam in der Realität damals vor.
Siehe Tannbachbrücke.

Ein Film.
Mit einigen historischen Details.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 13:19 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2021 13:33)
#34
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #33
Der Griff am Tor im nachgebauten GZI. Grins!

Und uniformierte Kräfte waren bei den Arbeiten der Vermessungstrupps nicht gestattet.
Zumindest nicht offen.
Das da mal die Army reinrauschte, kam in der Realität damals vor.
Siehe Tannbachbrücke.



Aber ganz bestimmt nicht mit so ner Micky Mouse Mucke. (welche auch von YT entfernt wurde )



Ich habe eben nochmal den Film auf Youtube im Schnelldurchlauf angeschaut und musste feststellen, dass sämtliche Musiktitel außer von Karat - Über Sieben Brücken aus dem Film entfernt wurden!

Falls da einer meckert ich kann da nichts für!


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 13:59
#35
avatar

Thema kann geschlossen werden!


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 16:18 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2021 16:19)
#36
avatar

Ergebnisprotokoll für den jeweiligen Grenzabschnitt:
Das Ergebnisprotokoll schloss förmlich die Vermarkung und Vermessung eines Grenzabschnittes ab. Darin wurde festgestellt, dass die Vermarkungs- und Vermessungsarbeiten ordnungsgemäß durchgeführt und die Vermessungsnachweise aufgestellt und überprüft wurden. Der Zeitpunkt des Eintritts der Rechtsverbindlichkeit des Grenzverlaufes in dem betreffenden Grenzabschnitt wurde in dem Dokument festgelegt.
Das Schriftstück wurde von den beiderseitigen Delegationsleitern der Arbeitsgruppe Grenzmarkierung unterschrieben.
Als Anlage die Grenzbeschreibung, Grenzkarten: 1 : 5000, 1 : 25 000, Katalog der grenzbildenden Gewässer.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 20:56
#37
avatar

@Thüringer.
Mal legste das Filmchen rein, dann fliegt es wieder raus hier!

System dabei!!!

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 21:26
#38
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #37
@Thüringer.
Mal legste das Filmchen rein, dann fliegt es wieder raus hier!

System dabei!!!


Nix System, ich hatte es doch schon geschrieben, derTon wurde jedesmal an mehreren Stellen entfernt.Überall da wo Musik eingespielt war ist der Ton weg.Wer will denn bitte sowas sehen?
Ich habe halt auch kein Bock mehr den ein 4. mal hochzuladen um wieder Benachrichtigungen wegen Urheberrecht blabla zu bekommen.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass einige User sich den sowieso auf Platte gezogen haben.Vielleicht stellt jemand von denen ihn wieder rein?.

Ich bin da raus.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 22:08
avatar  mibau83
#39
avatar

ich hatte ihn damals bei der erstausstrahlung anfang der 80er gesehen, dass war aber noch vor meiner grenzerzeit.
war schön ihn mal wieder zu sehen.

@Thüringer , warum hast du ihn öffentlich bei youtube eingestellt und nicht privat ?

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #24

Ein Film eben.



ist mir klar das es ein spielfilm ist!

aber woher sollten oberbayern das herzogtum sachsen-meiningen kennen ?

wobei, in der kaiserzeit wurde es durch das königreich bayern im bundesrat vertreten und die frau von könig ludwig I. ,war eine prinzessin aus hildburghausen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2021 00:03
avatar  Ehli
#40
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #37
@Thüringer.
Mal legste das Filmchen rein, dann fliegt es wieder raus hier!

System dabei!!!

Das Video bzw. der Film ist nur noch gegen Geld zu sehen, Ich hatte vor in mir runter zu laden, leider zu spät.
Der Film war frei zu sehen, aber man möchte Geld sehen und damit war Pumpe.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2021 12:03 (zuletzt bearbeitet: 08.04.2021 12:03)
avatar  02_24
#41
avatar

Gibt es die o.g. Ergebnisprotokolle iwo „einzusehen“, vorzugsweise online? 😎

Mit besten Grüßen aus dem Harz

Werner

 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2021 16:32
avatar  Ehli
#42
avatar

Die Grenze (1981)
<< Kinoprogramm
>> Filminfos >> Spielplan

Regie: Jürgen Klauß,
Darsteller:
Gustl Bayrhammer, Herbert Fritsch, Sascha Scholl,
Drehuch: Theodor Schübel,
Drehjahr: 1981
Länge: 90 min
FSK: ab
Deutscher Titel:
Die Grenze (1981)
Original Titel:
Die Grenze
Genre:
[ Soundtrack, Buch & DVD ]
zum Film jetzt bestellen bei:


Die anderen Anbieter finde ich nicht mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!