Die DDR aus heutiger Sicht oder was soll schön gewesen sein?

  • Seite 14 von 14
07.04.2021 07:15
#196
avatar

Ich finde,die werden immer einfallsloser.rundgelutscht und als nächstes wieder eckig und nur Kunststoff.Chrom ist bestimmt zu teuer.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 07:27
#197
avatar

Da mußte Du bestimmt schweißen.kauf Dir ein gutes Schutzgasschweißgerät.Ist kein Hexenwerk.Ich habe früher alles mit Aze und Sauer zusmmengebraten,das ist schwieriger.Beim 500ter kannst Du Holme und Schweller selber Kanten,weil sie gerade sind.Einfach anfangen,vielleicht gefällt es Dir.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 07:53
#198
avatar

..danke für den fachlichen Rat. Aber da hab ich schon eine aussagekräftige Antwort für dich parat...davon lass ich ( wir) die Finger , auch wenn es einfach klingt. Ich kenne auch den aktuellen Zustand nicht genau, er steht bei der Verwandschaft in einer Garage ,riecht aber nach viel Arbeit...


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 08:00
#199
avatar

Na gut,habe nur versucht Dich zu infizieren. schmunzel.Ich muß jetzt zu meinen Ratten,bis dann.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 08:10 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2021 08:19)
#200
avatar

....das Hauptproblem sehe ich darin , er müsste ja dann zu einer großen Hauptuntersuchung für eine Neuzulassung . Wenn dann der Prüfer sieht, es waren "Laien" am Werk, ist man schnell wieder von Hof.....aber dieses Projekt läuft ja nicht weg , vllt geht er auch mal als Restaurierungsobjekt an einen Liebhaber ...was ihn so wertvoll macht, es ist die seltene Ausführung mit Faltschiebedach, nannte sich Delux Ausführung ..


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2021 16:14
avatar  max.S
#201
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #194
Sogar der P70 Coupe sah sehr gut aus.
Damals hatte sich ein Kumpel aus der Schrauber-Gilde mühevoll einen aufgebaut, war schon ein Hingucker.


Dass aber das nur mit viel Nostalgie-Denken im Hinterkopf


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 20:14 (zuletzt bearbeitet: Gestern 20:15)
avatar  furry
#202
avatar

Seht euch mal das Foto an. Aufgenommen an der Osloer Güterbahn in den 50ern.

Quelle: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...295#msg-9686295
Foto: Leif Ørnelund im Stadtarchiv Oslo; Lizenz: CC BY SA

Fällt euch was auf beim zweiten PKW von links?

"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)

 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 20:43
avatar  R-363
#203
avatar

Zitat von furry im Beitrag #202
Fällt euch was auf beim zweiten PKW von links?

Ist ´n P70, wenn ich mich nicht irre.

Soldat vom 01.11.1971 bis 30.06.2006 StOFä (NVA) a.D.; StFw a.D.

 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 21:33
#204
avatar

Zitat von R-363 im Beitrag #203
...Ist ´n P70...


Sieht stark danach aus:

1. Kompanie, MSR 3, Soldat, Gefreiter


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 21:55
#205
avatar

Guten Abend,

Zitat von R-363 im Beitrag #203
Ist ´n P70, wenn ich mich nicht irre.


Nu glor,es ist so manches ins NSW exportiert worden.



Dieses Coupe ist eines von 964 in Meerane kompl.gebauten Wartburg. Diese Ausführung ist für die USA bestimmt gewesen.Allerdings gingen sie ohne Scheinwerfer nach Amerika.Die bauten ihre eigenen ein.Übrigens bei allen Importen.


Schönen Abend,Gruß C.


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 22:07 (zuletzt bearbeitet: Gestern 22:09)
#206
avatar

PS
Hier noch die Rückansicht des "Ami"-Coupe.


Und zum Schluß noch das erste Coupe.Gemeinsam entwickelt von Hans Fleischer u.Erich Lüsebrink.Konstrukteur in Meerane seit Hornig.

(Das kleine graue Etwas am linken Kotflügel ist das "MKW" Zeichen.)

Gute Nacht,Gruß C.


 Antworten

 Beitrag melden
Heute 07:32
#207
avatar

...endlich wieder beim Coupe, ein Höhepunkt neben den Sport Coupe des DDR Fahrzeugbau ..hatte es schon geschrieben , noch immer stellen wir uns die Frage, was hat uns geritten dieses Auto nach der Wende zu verschrotten ( im guten Zustand) nur um in der Garage Platz für einen gebrauchten " Wessi" zu machen, dar kurze Zeit später auch in der Presse landete . Geblieben sind nur Fotos und Aufnahmen auf 8mm. Meine Eltern hatten ein Modell was ab 1960 in DD gebaut wurde und haben etwas über 15.000 Mark bezahlt. Ich habe vollständig restaurierte Coupe's gesehen , wie aus der Fabrikhalle, 50.000 € . Da muss man aber erst einmal einen Käufer finden ...
....haben in der Jugend ,um für das Moped günstig Sprit zu bekommen , heimlich am Wartburg über den Einfüllstutzen abgezapft, hat keiner gemerkt ( hoffen wir )...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!