Das Buch "Die schwarze Kompanie" aus Lesersicht.

  • Seite 2 von 17
05.12.2020 16:14
#16
avatar

Alle neuen Bestellungen sind "in Arbeit" und gehen am Montag zur Post. Aber in einigen Regionen hat die Post z. Z. scheinbar etwas mehr zu kämpfen. Die Bücher für alle, die hier nochmal nachfragten, sind eigentlich schon seit Tagen raus.
Sven


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2020 15:17
avatar  GKUS64
#17
avatar

Hallo Sven (@13.08.Sojus )

nun will ich mal den Fragen-Katalog eröffnen:

1. Auf Seite 36 schilderst du eine Bierhol-Episode während des GD. Leider bleibt nun deine Äußerung:
„…Hätte ich damals schon gewusst, was sich schon über 18 Jahre vorher in genau dieser Kneipe zu Weihnachten ereignet haben soll…“ unbeantwortet. Na was war denn da damals los?

2. Auf Seite 142 sprichst du an, dass man dich zur Reserve ziehen wollte. Ist das passiert?
Wie und wohin sind weitere Fragen.

Verzeih mir meine Neugierde.
Schönen Advent-Abend vom

Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2020 15:22
avatar  birx20
#18
avatar

Stimmt Sven. Die Post hat sehr schwer mit sich und dem Winter hier zu kämpfen.
Bei Herrn Sch. und mir ist dein Buch noch nicht angekommen.
Bei Familie Knauf auch noch nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2020 16:37 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2020 16:40)
#19
avatar

#14
Das war zur Spätschicht und die Kneipe war noch leer. Muss so 14,00 Uhr gewesen sein Der Durst war größer als die Vorsicht. War auch nach einem Ausgang. Der Clou war aber, es ist meine 2. Schicht am Kanten gewesen und da war ich noch ZwiPI. Bei uns in der 9. ist eben alles ein bischen anders gewesen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2020 20:19
#20
avatar

Zitat
1. Auf Seite 36 schilderst du eine Bierhol-Episode während des GD. Leider bleibt nun deine Äußerung:
„…Hätte ich damals schon gewusst, was sich schon über 18 Jahre vorher in genau dieser Kneipe zu Weihnachten ereignet haben soll…“ unbeantwortet. Na was war denn da damals los?

2. Auf Seite 142 sprichst du an, dass man dich zur Reserve ziehen wollte. Ist das passiert?
Wie und wohin sind weitere Fragen.



Zu 1. gibt es erst mal einen Bienchen für aufmerksames Lesen. Aber ich habe diesen Punkt bewusst offen gehalten, denn ich war nicht dabei. 1958 soll sich dort eine sehr seltsame aber nicht unmögliche Weihnachtsgeschichte zugetragen haben. Da ich aber im Buch nur über Sachen geschrieben habe, die ich sicher weiß bzw. sogar belegen kann, gibt's weitere Infos nur über PM oder Tel. .
Zu 2. wurde ich im Nov. 81 bis Januar 82 zur Reserve zu den Nachrichten in Königs-Wusterhausen gezogen. Fast wäre das ein halbes Jahr früher über die Geburt meines Sohnes passiert. Hier hat aber die Fürsprache eines "politisch sehr engagierten" Betriebsmitarbeiters zu einer halbjährigen Verschiebung verholfen.
Und 3. ohne Neugierde geht nicht viel los!


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2020 14:19 (zuletzt bearbeitet: 08.12.2020 15:19)
avatar  krelle
#21
avatar

Buch heute angekommen. Vielen Dank dafür! Rechnungsbetrag gerade an Dich überwiesen. Werde heute Abend mal zu "schmökern" anfangen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2020 16:11
avatar  Ehli
#22
avatar

Danke Sven, für die schnelle Zustellung.
Bezahlung erfolgt morgen.
Habe mal durchgeblättert und die Bilder an gesehen.
Ich habe keine Ahnung von der Grünen Grenze, bin bloß an der Mauer in Berlin rum getrampelt.
Na egal, jedenfalls hast Du mir ja bei unser Reise nach Birx und Umgebung viel erklärt, so kommen mir viele Orte
bekannt vor. Das Lesen wird bestimmt viel Freude machen.
MfG Reiner

Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2020 21:16
#23
avatar

Offensichtlich sind jetzt wieder einige Bücher bei Euch eingetroffen. Nach meiner Einschätzung schwankt die Lieferzeit zwischen 3 (ein Paket) und 9 Tagen. Die Post hat also sehr unterschiedlich große Probleme.
Bis bald!
Sojus


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 15:02
#24
avatar

Ich warte noch - geduldig.

Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 18:09
#25
avatar

Ich auch...

____________________________________________________________
Grenzer von 11/69 bis 04/71 im GR 20 / 4. GK (Scharfenstein)

 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 18:16
#26
avatar

Hallo Sven,
bin halb durch, spannend:
Das Buch ist sachlich, authentisch und flüssig geschrieben. Es liest sich sehr gut und ist informativ. Die Einschätzungen der DDR-Verhältnisse sowohl im Land als auch an der Grenze sind fair und korrekt. Schlußfolgerungen für die heutige Zeit teile ich.
Für mich persönlich kommt noch hinzu, dass ich mich in die beschriebene Zeit voll hineinversetzen und mich mit den Ansichten des Autors identifizieren kann. Den Abschnitt der frankenheimer Kompanie kenne ich aus dem FF (74-76) und die anderen drei Kompanieabschnitte von gelegentlichen Einsätzen dort und von meinem letzten Dienstmonat in Form der Bat-Sicherung. Das Buch ist damit nicht nur Sachbuch, sondern macht das Lesen zu einem schönen und emotionalen Erlebnis.
Danke Sven
Gruß Birx7476


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 18:52
#27
avatar

Für alle, die noch warten müssen tut es mir leid, denn mich nervt es auch. Die ca. 25 Bücher für Forum-Mitglieder sind zw. 27. 11. u. 2. 12. raus und treffen nun "tröpfchenweise" bei Euch ein. Ich bin richtig froh, dass ich es bei den meisten dann doch ohne Vorkasse sondern über Re. gemacht habe.
Wahrscheinlich steckt die Post regional unterschiedlich ziemlich in der Sch... .
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Sojus


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 19:00
avatar  Alfred
#28
avatar

Es gibt doch eine Sendungsverfolgung, da kann doch jeder schauen. Wird doch sicher als Paket raus sein.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 19:02
avatar  hslauch
#29
avatar

So...heute ist das Buch auch bei mir eingetroffen...

Ich freue mich drauf, als wär heute Weihnachten !!

Vielen Dank Sven (Rechnung wurde gleich heute überwiesen) und nun wird am Wochenende nach seeehr langer Zeit
mal wieder ein sicher sehr interessantes Buch gelesen.

Danke


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 20:01
#30
avatar

Hallo Sven,
das Buch ist gestern angekommen. Super Schreibstil, liest sich prima , echt gut gelungen.
Drei Daumen hoch.

Grüße aus BRB, Steffen


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!