Anekdoten und Pannen aus der Aktuellen Kamera

  • Seite 2 von 2
22.10.2020 19:44 (zuletzt bearbeitet: 22.10.2020 19:46)
#16
avatar

Sie hat aber in der Tat einen echten Bock geschossen und sah die Flüchtlinge von 1989 schon früher als wir alle.
Nur ihre Schönheit hat sie gerettet und in einem solchen Job ansonsten fehlerfrei zu bleiben ist schon beeindruckend.
Sie als Trompete zu verspotten war übrigens selbst für einen Klassenfeind unwürdig.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2020 19:48 (zuletzt bearbeitet: 22.10.2020 19:49)
#17
avatar

Frau Unterlauf und ihren Kollegen gebürt schon Respekt dafür, diese ellenlangen Bandwurm Sätze fehlerfrei auszusprechen.
Also das wäre doch wirklich auch besser zu formieren gewesen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2020 19:55
#18
avatar

Was meinst Du mit ,,Bock geschossen"laß uns nicht unwissend sterben.grins


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2020 19:58
avatar  icke46
#19
avatar

Zitat von Leisterförde im Beitrag #18
Was meinst Du mit ,,Bock geschossen"laß uns nicht unwissend sterben.grins


Einfach auf den Bock klicken und den verlinkten Spiegel-Artikel lesen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2020 20:11
avatar  GKUS64
#20
avatar

Der Star-Journalist Erich Böhme hatte auch die Qualitäten des Ostens, speziell von Angelika Unterlauf erkannt. Sie heirateten 2003. Böhme ist 2009 verstorben.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2020 20:15
#21
avatar

Danke für die Hilfe,kenne mich auch noch nicht so gut aus.Interessanter Beitrag.Jetzt weiß ich mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2020 01:21
avatar  B Man
#22
avatar

Zitat von Hackel39 im Beitrag #16
Sie als Trompete zu verspotten war übrigens selbst für einen Klassenfeind unwürdig.


Die Sendung war gemeint, nicht die Moderatorin

Gruss Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2020 14:57 (zuletzt bearbeitet: 23.10.2020 14:58)
avatar  94
#23
avatar
94

Ich fand die Sendezeiten gut abgestimmt, um sieben heute, halb achte die AK und um acht Tagesguck.
Na wie auch immer, der schönste Versprecher für mich ist, zwar nicht AK aber bis heute unübertroffen ... es ist genull nau Uhr *grins*

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2020 15:12
#24
avatar

Ist zwar kein Versprecher,eher eine Stilblüte:Sie standen an der Hängen und Pisten"war,so glaube ich,vor vielen Jahren in einer Sportschau Sendung


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2020 15:47
avatar  94
#25
avatar
94

Das klingt ja fast nach Heinz-Florian, dem Meister der Stilblüte. Regatta in Grünau, nach einem Sieg der DDR ... Erschöpft lassen unsere Männer die Riemen ins Wasser hängen.

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2020 09:20
#26
avatar

Mit den Metaphern war auch so eine Sache, unser Chef hieß damals „der Trommler“, weil seine Vollstrecker immer mal die Werbetrommel rühren sollten, er hätte übrigens gut zur Trompete gepaßt, sie spielten die selben Noten.
Zu den FDJ– Versammlungen kam er immer mal vorbei, mit dem ND unterm Arm, lang ist‘s her.
Wir hatten aber auch noch den Gucker, den Lecker, den Dattlich, den Hacker....ist aber ein anderes Kapitel.
In der neuen Zeit mußte ich mal vor‘s Tribunal (Betriebsrat) weil ich einen Kollegen mit extrem großen Ruhezeitbedürfnis (wenn er regulären Übergang hatte wollte er seine Stadtspaziergänge, Gaststättenbesuche usw. zusätzlich anrechnen) mal Dornröschen nannte.
Auch Fleischbergmann für den 140 Kilo- Brömmel ging nicht...also Vorsicht mit der neuen Freiheit, Zensur ist nicht nur bei der AK.


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2020 10:07
avatar  icke46
#27
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #25
Das klingt ja fast nach Heinz-Florian, dem Meister der Stilblüte. Regatta in Grünau, nach einem Sieg der DDR ... Erschöpft lassen unsere Männer die Riemen ins Wasser hängen.


Mit Heinz liegst du gar nicht so verkehrt, nur war das eben der Sportreporter Heinz Maegerlein, im Westen eine ähnliche Legende wie der Heinz-Florian im Osten.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2020 11:05
#28
avatar

Seit gestern kann man alte TV Sendungen aus OST und WEST sich ansehen
Politik, Mode, Arbeit, Sport usw.
ARD retro
Sehr lustige und interessante Filme
thomas


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!