X
#1

Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 01:31
von jayson (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jayson
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
durch wirklich blöden zufall und vielleicht auch ein wenig gefühlsduselei heut abend bin ich hier nun gelandet. ich war ab okt.83 - apr.84 in eisenach zur ausbildung und bin dann bis okt od. nov 84 in stedtlingen gewesen. mir fehlt da etwas die erinnerung. hab dann mist gebaut und bin dann erst nach meiningen (Regiment) bzw. Kaltennnordheim (Bataillon) gekommen. dann nach kaltenwestheim und war dort nur noch der hilfskoch jayson .ich hab auch einen Grenzdurchbruch in Stedtlingen als mitglied einer a-Gruppe erlebt. dann gabs noch einen Unfall mit einem Ello und einem Kran von den Pionieren am tag vor meinem langersehnten kurzurlaub ,die ewigen schichten, die netten küchenfrauen (eine hieß ute glaub ich) in kaltenwestheim der der dumme furier dort, komplecktepakete nach hause winfried der koch die apfelsinenschwemme durch eine fehlbestellung ,mein klumpenpudding, die brennende kipppfanne und, und, und....also wenn sich jemand an diese begebenheiten erinnern kann melde sich. man denkt schon mal so zurück und fragt sich was so aus all den kameraden von damals geworden ist.
viele grüsse
gefr. olaf scholze aus berlin


nach oben springen

#2

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 02:02
von Rainman2 | 5.850 Beiträge | 802 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Olaf (jayson),

Grüße von Deinem alten Polit aus Stedtlingen! Herzlich Willkommen hier im Forum! Dein Name sagt mir noch was, allerdings fehlt mir das Gesicht dazu. Wir beide hatten etwas gemeinsam: Wir sind beide im Oktober (Du wahrscheinlich nach mir) aus Stedtlingen abgezogen worden. Der Überhammer: Wir, das wir erkläre ich gleich, haben uns vor ein paar Wochen in Stedtlingen bei einem kleinen Forentreffen getroffen und da unterhielt ich mich mit einem der alten Soldaten aus dieser Zeit, hier unter maja64 im Forum, über einen Berliner, der etwas zur gleichen Zeit wie ich aus Stedtlingen abgezogen wurde. Und schon erscheinst Du im Forum! Genial!

Nun zum "Wir". Im Forum gibt es drei aus unserer gemeinsamen Zeit in Stedlingen - maja64, becke und mich (über die Klarnamen können wir uns per Privater Mail verständigen. Maja saß übrigens im Ello, der beim A-Gruppen-Einsatz umkippte. Ich wurde für die Aktion übrigens bestraft - ist 'ne längere Geschichte, warum. Die zwei Grenzdurchbrüche im Juli und September, ja da ist die Erinnerung auch bei mir noch lebendig. Ich freue mir auf jeden Fall ein Loch in den Bauch, dass es Dich hier ins Forum verschlagen hat. Lass uns reden!

Liebe Grüße auch aus Berlin!
ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#3

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 16:31
von Luchs (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Luchs
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Jayson,
Herzlich willkommen bei uns
@rainman, Loch im Bauch macht aua.
Viele Grüße
Micha


nach oben springen

#4

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 19:24
von Nomex | 257 Beiträge | 16 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nomex
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo auch von mir,

auch wir könnten uns schon mal über der Weg gelaufen sein, entweder in Eisenach GAR-11. Dort war ich als Uffz. von Mai´83-Okt.´85. Kommt drauf an auf welcher AbK. du warst. Ja, ich weiß das ist die Zeit an welche die GWD´ler sich nicht so gern erinnern.

Außerdem war ich im Sept.84 auch für 3. Wochen mit einer Gruppe Soldaten nach Stedtlingen kommandiert. Na die paar Tage werden sicher nicht gereicht haben einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, deshalb zählt mich Rainman ja auch nicht zu den Stadtlingern.

@Rainman, wenn das so weiter geht muß Angelo noch eine eigene Kategorie für Stedtlingen einrichten, so langsam werden diejenigen welche irgendwie eine nähere Beziehung zu dem Standort haben hier eine kleine Macht, im positivsten Sinn.

Also herzlich willkommen und auf viele Wortwechsel, Gruß Ralf


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#5

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 19:53
von maja64 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maja64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo jayson


Das ist alles ja schon ein viertel Jahrhundert her und da habe ich auch so meine Erinnerungslücken.Aber kann es sein das du auch in diesen Ello mit drin sast?,auf dem Notsitz hinter dem Fahrer.Wenn ja dann warst du in dieser A-Gruppe mein Posten und ich war dein Postenführer.


Willkommen hier bei uns


nach oben springen

#6

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 21:11
von jayson (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jayson
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo maja,

schön das Du Dich gemeldet hast...ich war auch in dem Ello und werd das wohl auch nie vergessen wie der den Berg hoch ist und umgekippt ist. Was kommt da auch so ein blöder Kran im Gebiet daher. Auf jeden Fall ham wir da echt schwein gehappt und wenn der Kraftfahrer (Name???) nicht gewesen wäre hätte es ja echt schlimm ausgehen können. Das Du mein Postenführer warst weiss ich natürlich nicht mehr aber wird schon so gewesen sein. Ist ja wirklich schon lange her und mein Erinnerungsvermögen muss da erst noch auf Trab gebracht werden...Auf jeden Fall kann ich mich an Dein Gesicht erinnern. Hab jetzt auch mal mein Bild aus dem Wehrdienstausweis hier reingetan und vielleicht erkennst Du mich wieder. Bin auch in Kontakt mit unserm Polit und hoffe er leitet mal meine Nachricht an Dich weiter. Auf jedenfall ist es ja völlig verrückt hier Kameraden zu finden die sich an die alten Sachen erinnern können. Ich hoffe wir können uns mal treffen und über diese Zeiten reden...denn für mich war ja nach Stedtlingen erstmal die Luft recht dünn geworden.....Also bis bald mal wieder und viele Grüsse an Alle die mich hier so freundlich aufgenommen haben....Ein Super Ort für alle die Interesse an dieser Zeit haben...Interessant wäre auch mal ob es Beamte vom Westzoll oder Bundesgrenzschutz hier gibt die zur selben Zeit uns gegenüberstanden..und wie die sich so gefühlt haben...Interessanter Gedanke...find ich...Also in diesem Sinne...

Viele Grüsse aus Berlin von
Jayson


nach oben springen

#7

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 21:36
von Rainman2 | 5.850 Beiträge | 802 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Ralf (Nomex),

Schande über mein vergreisendes Haupt. Ja, Du zählst zu den Stedtlingern dieser Zeit! Verzeih, dass mir zunächst die eingefallen sind, mit denen ich hier schon länger kommuniziert habe und die ich auch im Vorfeld des Treffens in Stedtlingen direkt im Kontakt hatte. Soll nicht wieder vorkommen! Vergib mir!


ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#8

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 22:02
von Sonny (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sonny
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch wenn ich nichts mit der ganzen Geschichte zu tun habe: Es ist einfach nur schön zu sehen, daß sich durch dieses Forum alte Bekannte wieder "über den Weg laufen" --- ich freue mich mit euch!


nach oben springen

#9

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 22:02
von Nomex | 257 Beiträge | 16 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nomex
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@rainman
war kein Problem. Hab es mit einem Lächeln gelesen. Und vielleicht klappt es ja dann in Berlin mal, ist ja aus der Lausitz nicht die Entfernung.

@jayson
dein Bild kommt mir irgenwie bekannt vor, kann es sein das du in Eisenach auf der 8. Komp. warst? Wenn du möchtest können wir uns darüber auch per PM austauschen.

Gruß Ralf


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#10

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2009 23:26
von jayson (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jayson
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Nomex,

Danke für Deine Nachricht. Sagt Dir der Name Soldat Zettel aus Eisenach etwas??? War der Grösste in meinem Zug und Irgendwie gabs da noch so einen kleinen sportverrückten Regimentschef glaub ich...der Ihn immer geärgert hat. Aber Zettel war so was wie ein grosser Bär und nicht zu knacken..Dann gabs noch einen Waffenmissbrauch im Offizierscasino mit Schusswechsel. Weisst Du etwas darüber..Meine Erinnerung ist da echt mies. In welcher Kompanie ich war weiss ich leider nicht mehr.

Viele Grüsse
jayson


nach oben springen

#11

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.10.2009 00:06
von Nomex | 257 Beiträge | 16 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nomex
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi, hab dir mal per PM zwei Links zu Bildern(Zeitungsausschnitten) über Eisenach geschickt.

Die Geschichte mit dem Waffenmißbrauch kenne ich etwas anders. Ein Uffz.(BU) einer anderen Komp. ist zu Fasching in die Waffenkammer gegangen (er war Waffenuffz. auf der Komp.) und hat dort seine AK incl. Muni entnommen. Damit ist er dann in das Kulturhaus gestürmt, welches ein paar hunderet Meter die Thälmann-Str. runter lag, an der Kreuzung wo heute ein Kreisverkehr ist.

Ein Bäcker der auf dem Weg zur Arbeit war wollte ihn da wohl von abhalten, denn hat er niedergeschossen und er ist leider verstorben. Mit der Waffe ist er dann in das vollbesetzte Klubhaus. Der Grund war wohl das seine Freundin, seiner Meinung zu heftig mit einem Anderen zu Gange war. Deren Schwester konnte ihm dann glücklicherweise die Waffe abnehmen und hat sie ander Garderobe abgegeben.

Ein Feldwebel aus meinem Zug war da gerade Wachhabender. Er hat leider zu spät davon erfahren und ist dem Uffz. noch gefolgt kam aber zu spät. Den Uffz. kannt ich auch flüchtig, er war an der U-Schule in der selben Komp. wie ich. Er ist dann sofort aus der GT entlassen worden und wurde von einem Zivilgericht verurteilt.

Das man sich nicht an Eisenach erinnert kann ich nachvollziehen. Es war für die Soldaten kein Zuckerschlecken. Und man kann auch nicht sagen das die Stammbesatzung sich übermäßig bemüht hat euch den Aufenhalt so angenehm wie möglich zu machen.

Gruss Ralf


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#12

RE: Ehemaliger Grenzkompanie Stedtlingen 10.83-10.84 neu hier

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.10.2009 11:56
von jayson (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jayson
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Nomex...und alle Anderen..

danke für die Infos..Mir erschliest sich überhaupt nicht wie Ihr all die alten Sachen noch so genau wissen könnt..Ich stöber ja nun schon 3 Tage hier herum. Und meine Familie hält mich für völlig verrückt wie ich mich hier so rumfreue...ist schon alles echt erstaunlich..aber um so mehr ich drüber grüble kommt das Eine oder Andere auch bei mir wieder zum Vorschein...da gabs in Eisenach so eine Panzerbekämpfungsübungsstrecke und so Handgranatenweitwurf mit scharfen Granaten wo mal Einer partout seinen Nuschel nicht wieder reingesteckt hat ins Loch, das Theater danach, SMG, RPG7, Makarow und überhaupt das Schiessen. Ich hatte ich ja echt Spass dran damals...und und und...Panzerkettengliederstemmen fällt mir da auch noch ein..Na so Sachen halt...Kann man sich ja garnicht wieder drüber einkriegen...

Also an Alle nochmals vielen Dank für den riesen Input hier..Insbesondere natürlich an Rainman2, becke und Maja64 mein alter Postenführer....und Ellounfalldabeiseinmitinsasse...

Jayson


nach oben springen



Besucher
8 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 250 Gäste und 30 Mitglieder, gestern 2759 Gäste und 171 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15553 Themen und 656434 Beiträge.

Heute waren 30 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen