Neuvorstellung aus OHV

02.07.2020 07:51
avatar  Celchu
#1
avatar

Hallo, seid gegrüßt

Ich bin gebürtiger (Ost) Berliner, den die Liebe ins, für uns, wunderschöne Oberhavel verschlagen hat.
Ich bin Bj. 78 und habe die DDR noch recht bewusst erlebt.

Mein Interesse an den Streitkräften weckte vermutlich ein Besuch mit meinem Vater in seiner ehemaligen Dienststelle, einige Jahre nach der Wende.
Leider verstarb mein Vater zu früh, so dass ich nur noch weiss, dass es ein Objekt nahe Königswusterhausen war. Er war dort als Funker eingesetzt (Einheit und Dienstgrad sind mir leider nicht bekannt).
Diese Wissenslücke wurmt mich seither und trieb mich bisher auf etliche Gelände, Einrichtungen und Internetseiten.
Mein Interesse gilt den gesamten Streitkräften der DDR sowie der WGT in all ihren Facetten.

Wir sind in der glücklichen Lage, ein Ostblockfahrzeug zu hegen und zu pflegen. Weiterhin liegt unser Wohnort in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem ehemaligen Truppenübungsplatz und einer ehemaligen Fla-Stellung.
Weiterhin finden sich in unserer weiteren Umgebung viele weitere Objekte der NVA und WGT.

Nun erhoffe ich mir, dass ich hier viele weitere Informationen erhalten kann.
Genauso hoffe ich, mit meinen Beiträgen (keine Angst, ich bin ein gemäßigte Schreiber 😉) hier dem einen oder anderen aktuelles über seine ehemalige Dienststelle mitteilen zu können.

Soviel zu mir und meiner Geschichte.
Habt einen schönen Tag.

Man liest sich. 👍


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 11:50
#2
avatar

Schau dich bei uns ruhig um dann bleibst du auch nicht dumm und weisst du nicht mehr weiter bleib hier, wird bestimmt noch heiter.

Tipp von mir nutze die Themen Suche

Berlin ist zwar nicht meine Ecke gewesen.

Viel Spass hier Gruß Reinhard der Schreiber


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 12:15
avatar  marc
#3
avatar

@Celchu

Als Funker könnte dein Vater in Niederlehme gewesen sein, NVA-Nachrichtenregiment 2 "Fritz Große".

Willkommen!


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 14:22
avatar  Hanum83
#4
avatar

Willkommen bei uns.
Was ist WGT, die Westgruppe der Sowjetarmee?


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 20:30
avatar  Leo2
#5
avatar

Auch von mir ein Willkommen aus TF an OHV.

Zu KW und Nachrichteneinheit fällt auch mir nur Niederlehme ein. War dort 1979 für fünf Wochen zu Reserve.(Ural Typenschulung)
Außer abmatten und ständigen Brummschädel fällt mir nichts mehr weiter ein. Vielleicht hilft dir die PSF bei deinen Nachforschungen. Ich glaube die 39567 zu erkennen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 21:36
avatar  Hans55
#6
03.07.2020 20:32
#7
avatar

Grüß dich Celchu, herzlich willkommen hier im Forum. Um gewisse Nachforschungen oder im vergangenen Zeitgeschehen zu stöbern, bist du hier genau richtig. Wie es manchmal so ist, der Zufall meldet sich zu deinen Fragen. Ich kann natürlich nicht mit unmittelbaren Kontakt Königswusterhausen dienen, aber ich war kurzzeitig in Berlin-Rummelsburg kommandiert worden. Viel Spaß noch Stöbern. LG Frank


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2020 08:48
avatar  Celchu
#8
avatar

@Hanum83: Ja, die meine ich. Hab es der Einfachheit halber vereinfacht.


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2020 08:55
avatar  Celchu
#9
avatar

@alle: Vielen Dank für die nette Aufnahme und die spontanen Hinweise.👍


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2020 09:18
avatar  Ebro
#10
avatar

Hallo, sei willkommen. Im NR-2 in Niederlehme habe ich von 73-76 gedient. Irgendwie ist mir in Erinnerung, dass es ein Traditionszimmer gab und eine HP. Aber keine Ahnung mehr, muss mal suchen. vielleicht unter Nachrichtenbrigade Ludwigsfelde.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!