X

#1

Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 13:37
von Karsten-88 | 33 Beiträge | 146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Karsten-88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich möchte hiermit kurz die Gelegenheit ergreifen, mich vorzustellen.
Mein Name ist ja aus dem Nick ersichtlich.
Ich wurde 1988 geboren, bin von Beruf Mechatroniker - also was man früher schlicht und ergreifend Autoschlosser nannte.
Tja, vielmehr gibt es von mir nicht zu berichten, ich bin ja auch in politisch ruhigen Zeiten aufgewachsen, wenn das mal alles so bleibt mit den jetzigen Unruhen wegen Corona usw.
Meine Eltern meinen, wir steuern allesamt wieder in eine neue DDR, bloß diesmal wird es noch schlimmer


nach oben springen

#2

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 13:41
von Pitti53 | 10.514 Beiträge | 11127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In deinem Profil steht Sangerhausen ? Was stimmt den nun?


nach oben springen

#3

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 13:44
von Karsten-88 | 33 Beiträge | 146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Karsten-88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #2
In deinem Profil steht Sangerhausen ? Was stimmt den nun?

Beides: Ursprünglich aus Sangerhausen, jetzt Oebisfelde, der Arbeit wegen


nach oben springen

#4

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 14:19
von Fred.S. | 3.509 Beiträge | 29541 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #2
In deinem Profil steht Sangerhausen ? Was stimmt den nun?


Hallo Pitti,
Ist diese Person vielleicht ein Troll, der durch Sabotage das Forum blockieren will ?
Nicht antworten auf seine Kommentare durch alle User wäre die beste Verteidigung. Fred


nach oben springen

#5

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 14:29
von berlin3321 | 3.959 Beiträge | 6070 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tach....

Noch 'n Schrauber...bin auch in der Sparte tätig gewesen. Zuletzt beim gelben Verein in der Pannenhilfe. Jetzt in Rente und sehr zufrieden damit.

Hab' ein Womo mit H Kennzeichen und 2 Trecker...40 und 47 Jahre alt. Arbeiten noch. Nicht täglich aber ab und an...Zustand heute besser als bei Auslieferung.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

Denen die wir lieben geben wir das Recht, uns wehzutun

So fremd wie jetzt waren wir uns nicht einmal, als wir uns das erste mal sahen.
Karsten-88 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 18:26
von Lutze | 10.899 Beiträge | 16688 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Berufskollege,
herzlich Willkommen hier im Forum
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


Karsten-88 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 18:37
von Hanum83 | 11.343 Beiträge | 27506 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich willkommen.
Bei dir scheint es ja nicht so zu sein das erst die Vorstellung kommt und dann nix mehr
Würde sagen, nicht unpositiv.
Und nicht bange machen lassen, wir sind alles liebe Opas, Silversurfer vom Feinsten .


Das einzige Grün dem ich etwas abgewinnen kann ist das Suppengrün, bei Rot nur dem Abendrot.
Karsten-88 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.05.2020 18:41 | nach oben springen

#8

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 19:56
von GKUS64 | 3.433 Beiträge | 11329 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo erstmal,

sei willkommen im Klub der Grenzer und der Grenzinteressierten!

Und nun kommen die Fragen:

- Warum hast du gerade dieses Forum gewählt?

- Ist denn in eurem Jahrgang "Ossi und Wessi" noch ein Thema?

- Wurden die Ereignisse von 1989 in eurer Schule thematisiert?

- Wie ist deine Meinung zur derzeitigen Regierung?

- Welchen Beruf übst du aus?

Na das soll erstmal genügen, ich will dich nicht gleich überfordern.

Viel Spaß im Forum!

MfG

GKUS64


Karsten-88 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.05.2020 19:59 | nach oben springen

#9

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 20:25
von kindlep | 98 Beiträge | 789 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds kindlep
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was soll diese Fragestellung? Es ist doch kein Verhör und eine politisches Thema, nein, das ist sehr unhöflich!

Ich bin für eine ordentliche Anmeldung im Forum und Punkt.


nach oben springen

#10

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 20:32
von berlin3321 | 3.959 Beiträge | 6070 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beruf steht doch da.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

Denen die wir lieben geben wir das Recht, uns wehzutun

So fremd wie jetzt waren wir uns nicht einmal, als wir uns das erste mal sahen.
nach oben springen

#11

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.05.2020 21:14
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.271 Beiträge | 5476 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Karsten-88 , sei Willkommen und hab Spass hier!

Zitat aus #1: - Meine Eltern meinen, wir steuern allesamt wieder in eine neue DDR, bloß diesmal wird es noch schlimmer - Zitat-Ende

das möchte ich doch nicht hoffen!! Das hatten wir hier alle schon mal (nur deshalb gibt es auch dieses Grenzer-Forum hier!!) und nur die wenigsten wollen die DDR zurück.

Glaubst Du was Deine Eltern meinen?? Du bist 32 Jahre alt und hast keine eigene pol. Meinung? Wohnst du noch bei Deinen Eltern?

gruß h. …..und glaub mir, wenn wir in eine noch schlimmere, neue DDR steuern, bin ich einer der ersten, welcher die Seite wechselt! Den Scheiß brauch ich nicht mehr!!


Karsten-88 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.05.2020 21:26 | nach oben springen

#12

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 13:19
von Karsten-88 | 33 Beiträge | 146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Karsten-88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #5
Tach....

Noch 'n Schrauber...bin auch in der Sparte tätig gewesen. Zuletzt beim gelben Verein in der Pannenhilfe. Jetzt in Rente und sehr zufrieden damit.

Hab' ein Womo mit H Kennzeichen und 2 Trecker...40 und 47 Jahre alt. Arbeiten noch. Nicht täglich aber ab und an...Zustand heute besser als bei Auslieferung.

MfG Berlin
Ach, ein "Gelber Engel" na, das ist mir doch gleich sympathisch!

Ja ja.... die gute alte Zeit, was die Autos anbetrifft.
Irgendwie waren die alle unkomplizierter gebaut und somit wesentlich zuverlässiger.


nach oben springen

#13

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 13:20
von Karsten-88 | 33 Beiträge | 146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Karsten-88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #6
Hallo Berufskollege,
herzlich Willkommen hier im Forum
Lutze
Danke Herr Berufskollege.

An welchen Autos schraubst Du denn bervorzugt?


nach oben springen

#14

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 13:27
von Karsten-88 | 33 Beiträge | 146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Karsten-88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #8
Hallo erstmal,

sei willkommen im Klub der Grenzer und der Grenzinteressierten!

Und nun kommen die Fragen:

- Warum hast du gerade dieses Forum gewählt?


weil ich das Forum als kritisch betrachte, und Kritik gibt es leider heute auf politischer Ebene nicht mehr viel.

Zitat


- Ist denn in eurem Jahrgang "Ossi und Wessi" noch ein Thema?



Ja leider, aber das wird noch von den Eltern irgendwie so "übertragen"

Zitat


- Wurden die Ereignisse von 1989 in eurer Schule thematisiert?




Ja, und da waren die Meinungen der lehrer sehr sehr unterschiedlich.
Die älteren haben den "Anschluß" sehr kritisch gesehen, die jüngeren eher weniger kritisch.

Zitat


- Wie ist deine Meinung zur derzeitigen Regierung?




Ich denke, durch die digitalisierte Welt wird die Überwachung noch mehr und stärker und perfider als es unter der Stasi war.

Wer damals in der DDR politisch seinen Mund gehalten hatte, den hat die Stasi in Ruhe gelassen.

Heute hat das nichts mehr mit Politik zu tun, heute werden alle überwacht, und wenn das Bargeld erst einmal weg ist, na dann gute Nacht

Zitat


- Welchen Beruf übst du aus?

Na das soll erstmal genügen, ich will dich nicht gleich überfordern.

Viel Spaß im Forum!

MfG

GKUS64

Mechatroniker

Viele Grüße...


GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 13:31
von Karsten-88 | 33 Beiträge | 146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Karsten-88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #11
Hallo @Karsten-88 , sei Willkommen und hab Spass hier!

Zitat aus #1: - Meine Eltern meinen, wir steuern allesamt wieder in eine neue DDR, bloß diesmal wird es noch schlimmer - Zitat-Ende

das möchte ich doch nicht hoffen!! Das hatten wir hier alle schon mal (nur deshalb gibt es auch dieses Grenzer-Forum hier!!) und nur die wenigsten wollen die DDR zurück.

Glaubst Du was Deine Eltern meinen?? Du bist 32 Jahre alt und hast keine eigene pol. Meinung? Wohnst du noch bei Deinen Eltern?

gruß h. …..und glaub mir, wenn wir in eine noch schlimmere, neue DDR steuern, bin ich einer der ersten, welcher die Seite wechselt! Den Scheiß brauch ich nicht mehr!!

Ja, zum Thema DDR und "neue DDR".... heute ist das doch alles noch viel perfider und "feiner abgestimmt"....

wer in der DDR was gegen den Staat gesagt hatte, der wurde eingesperrt, wenn er es übertrieben hatte.

wer heute was politisch nicht gegen den Staat sagt, aber sich kritisch gegenüber Flüchtlingen äußert, der verliert seine Arbeit.
Wo ist also der Unterschied?


kindlep, schnacki und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 16:27
von Lutze | 10.899 Beiträge | 16688 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu #Beitrag 13,
momentan ist das mein Projekt
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


hundemuchtel 88 0,5 und Karsten-88 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 16:31
von Gert | 1.270 Beiträge | 6520 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Karsten-88 im Beitrag #15

wer in der DDR was gegen den Staat gesagt hatte, der wurde eingesperrt, wenn er es übertrieben hatte.

wer heute was politisch nicht gegen den Staat sagt, aber sich kritisch gegenüber Flüchtlingen äußert, der verliert seine Arbeit.
Wo ist also der Unterschied?


aber nur, wenn du auf der Gehaltsliste von amnesty internation stehst, weil es ist ein sogenannter Tendenzbetrieb. Wenn du bei der Kirche arbeitest, darfst du auch nichts gegen die Kirche sagen. Ist eigentlich ganz normal


Warum muss es uns eigentlich noch besser gehen, wenn es uns gut geht?

*Hubert Joost
Karsten-88 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2020 16:33 | nach oben springen

#18

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 19:56
von schnacki | 26 Beiträge | 136 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schnacki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Karsten-88 im Beitrag #15
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #11
Hallo @Karsten-88 , sei Willkommen und hab Spass hier!

Zitat aus #1: - Meine Eltern meinen, wir steuern allesamt wieder in eine neue DDR, bloß diesmal wird es noch schlimmer - Zitat-Ende

das möchte ich doch nicht hoffen!! Das hatten wir hier alle schon mal (nur deshalb gibt es auch dieses Grenzer-Forum hier!!) und nur die wenigsten wollen die DDR zurück.

Glaubst Du was Deine Eltern meinen?? Du bist 32 Jahre alt und hast keine eigene pol. Meinung? Wohnst du noch bei Deinen Eltern?

gruß h. …..und glaub mir, wenn wir in eine noch schlimmere, neue DDR steuern, bin ich einer der ersten, welcher die Seite wechselt! Den Scheiß brauch ich nicht mehr!!

Ja, zum Thema DDR und "neue DDR".... heute ist das doch alles noch viel perfider und "feiner abgestimmt"....

wer in der DDR was gegen den Staat gesagt hatte, der wurde eingesperrt, wenn er es übertrieben hatte.

wer heute was politisch nicht gegen den Staat sagt, aber sich kritisch gegenüber Flüchtlingen äußert, der verliert seine Arbeit.
Wo ist also der Unterschied?
Das ist aber sehr überspitzt, wer etwas kritische über Flüchtlinge äußert verliert die Arbeit.
Es kommt darauf an was man sagt, wie man sich ausdrückt und über welches Thema man spricht.
Zu deinem Ausspruch Perfide möchte ich nur bemerken vor 31 Jahren hat der perfideste Staat in Europa die Fahnen gestrichen.


Karsten-88 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.05.2020 20:13
von Mike59 | 10.570 Beiträge | 11280 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schnacki im Beitrag #18
Zitat von Karsten-88 im Beitrag #15
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #11
Hallo @Karsten-88 , sei Willkommen und hab Spass hier!

Zitat aus #1: - Meine Eltern meinen, wir steuern allesamt wieder in eine neue DDR, bloß diesmal wird es noch schlimmer - Zitat-Ende

das möchte ich doch nicht hoffen!! Das hatten wir hier alle schon mal (nur deshalb gibt es auch dieses Grenzer-Forum hier!!) und nur die wenigsten wollen die DDR zurück.

Glaubst Du was Deine Eltern meinen?? Du bist 32 Jahre alt und hast keine eigene pol. Meinung? Wohnst du noch bei Deinen Eltern?

gruß h. …..und glaub mir, wenn wir in eine noch schlimmere, neue DDR steuern, bin ich einer der ersten, welcher die Seite wechselt! Den Scheiß brauch ich nicht mehr!!

Ja, zum Thema DDR und "neue DDR".... heute ist das doch alles noch viel perfider und "feiner abgestimmt"....

wer in der DDR was gegen den Staat gesagt hatte, der wurde eingesperrt, wenn er es übertrieben hatte.

wer heute was politisch nicht gegen den Staat sagt, aber sich kritisch gegenüber Flüchtlingen äußert, der verliert seine Arbeit.
Wo ist also der Unterschied?
Das ist aber sehr überspitzt, wer etwas kritische über Flüchtlinge äußert verliert die Arbeit.
Es kommt darauf an was man sagt, wie man sich ausdrückt und über welches Thema man spricht.
Zu deinem Ausspruch Perfide möchte ich nur bemerken vor 31 Jahren hat der perfideste Staat in Europa die Fahnen gestrichen.

Perfider geht immer - ich dachte es war vor 74 jahren - so kann man sich irren.


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Grüße aus Oebisfelde

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.05.2020 10:44
von schnacki | 26 Beiträge | 136 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schnacki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59 im Beitrag #19
Zitat von schnacki im Beitrag #18
Zitat von Karsten-88 im Beitrag #15
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #11
Hallo @Karsten-88 , sei Willkommen und hab Spass hier!

Zitat aus #1: - Meine Eltern meinen, wir steuern allesamt wieder in eine neue DDR, bloß diesmal wird es noch schlimmer - Zitat-Ende

das möchte ich doch nicht hoffen!! Das hatten wir hier alle schon mal (nur deshalb gibt es auch dieses Grenzer-Forum hier!!) und nur die wenigsten wollen die DDR zurück.

Glaubst Du was Deine Eltern meinen?? Du bist 32 Jahre alt und hast keine eigene pol. Meinung? Wohnst du noch bei Deinen Eltern?

gruß h. …..und glaub mir, wenn wir in eine noch schlimmere, neue DDR steuern, bin ich einer der ersten, welcher die Seite wechselt! Den Scheiß brauch ich nicht mehr!!

Ja, zum Thema DDR und "neue DDR".... heute ist das doch alles noch viel perfider und "feiner abgestimmt"....

wer in der DDR was gegen den Staat gesagt hatte, der wurde eingesperrt, wenn er es übertrieben hatte.

wer heute was politisch nicht gegen den Staat sagt, aber sich kritisch gegenüber Flüchtlingen äußert, der verliert seine Arbeit.
Wo ist also der Unterschied?
Das ist aber sehr überspitzt, wer etwas kritische über Flüchtlinge äußert verliert die Arbeit.
Es kommt darauf an was man sagt, wie man sich ausdrückt und über welches Thema man spricht.
Zu deinem Ausspruch Perfide möchte ich nur bemerken vor 31 Jahren hat der perfideste Staat in Europa die Fahnen gestrichen.

Perfider geht immer - ich dachte es war vor 74 jahren - so kann man sich irren.
Ich hatte geschrieben VOR 31 JAHREN DIE FAHNEN GESTRICHEN!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenzbahnhof Oebisfelde Bilder
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von schnappi
4 03.09.2015 20:58goto
von coff • Zugriffe: 3312
II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von lutz1961
16 27.09.2015 10:38goto
von Lutze • Zugriffe: 3072
Ein Buch über uns!
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
52 10.08.2012 17:29goto
von 94 • Zugriffe: 3059
Oebisfelde
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von cl.thiele
10 17.07.2011 11:08goto
von Commander • Zugriffe: 1166
GRENZMUSEUM SCHIRNDING (Eh.grenze BRD-CSSR).
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Pohranicnik
3 04.11.2014 06:11goto
von DirkUK • Zugriffe: 5254
Das Grenzlandmuseum Eichsfeld
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
6 08.03.2016 14:33goto
von Ameise • Zugriffe: 629
Hallo
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von muts
8 28.07.2012 12:37goto
von erausmei • Zugriffe: 481

Besucher
18 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 846 Gäste und 104 Mitglieder, gestern 1981 Gäste und 151 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16611 Themen und 719485 Beiträge.

Heute waren 104 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen