X

#81

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 17:38
von Thunderhorse | 5.831 Beiträge | 8753 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[quote=Leisterförde|p736603]Müßte bei euch gewesen sein.Er hat seinem PC einenZehnender die Waffe weggenommen und ist über die 2m Zähne geklettert.Die ,,Bohnerwachsbüchsen"lagen bei euch frei gespült Rum.Da wäre man auch nachts durch.
PPM-2 wurden dort erst 1980 verlegt, Dichte 5
davor in 1975, PMP71, Dichte 3.

Ergo davor in der MS PMD-6D.
Dichte 1 bis 1,5.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#82

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 18:15
von Leisterförde | 440 Beiträge | 2014 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Leisterförde
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ist möglich,aber so war es damals im Gespräch in der GK.vielleicht sollte es abschrecken.


nach oben springen

#83

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 18:45
von Leisterförde | 440 Beiträge | 2014 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Leisterförde
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab oft KS abgefahren im Abschnitt 10Gk.war 74/75 dort.Ich bin der festen Meinung,das dort zwischen den2mZäunen die Bohnerwachsbüchsen gelegen haben.durch Regen lagen viele frei.4 Reihen versetzt.Ich werde das doch nicht geträumt haben.


nach oben springen

#84

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 18:55
von Leisterförde | 440 Beiträge | 2014 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Leisterförde
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Noch etwas.Beim Verlegen dieser Minen,soll es zu einem Unfall gekommen sein.EinPionier aus Wittenburg soll beim Verlegen verletzt worden sein.Das wurde uns auch in der GK erzählt.


nach oben springen

#85

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 19:09
von Lutze | 10.905 Beiträge | 16754 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #80
Zitat von Leisterförde im Beitrag #70
Müßte bei euch gewesen sein.Er hat seinem PC einenZehnender die Waffe weggenommen und ist über die 2m Zähne geklettert.Die ,,Bohnerwachsbüchsen"lagen bei euch frei gespült Rum.Da wäre man auch nachts durch.DerUffz hat sich nicht getraut den KS zu betreten.drüben angekommen hat er sich hingestellt und Signal 3kurze Feuerstöße abgegeben.whaben wir ja auch gehört und wußten das irgend etwas passiert war.Der Uffz.,wir nannten ihn Gleich,den grusinischen Teebeutel,wurde in meine Heimat gebracht und bekam 18 Monate Schwedt.Den genauen PP weiß ich nicht mehr,könnte R-Straße gewesen sein.Bei einem anderen PC.hätte sich Soldat T. nicht getraut.
Wegen der Nicht Verhinderung eines Grenzdurchbruch hat in Schwedt keiner eingesessen.


Im Thema "Johnny und die Grenzsoldaten" wanderte ein Grenzsoldat nach Schwedt
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


Leisterförde hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#86

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 19:29
von Leisterförde | 440 Beiträge | 2014 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Leisterförde
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke.Aber ist mir egal ob der Uffz nach Schwedt oder in einen Zivilknast gekommen ist.Ertat uns leid.ob das verbürgt ist,weiß ich nicht.so ging es durch die Kompanie.wichtig ist für mich,das kein Beteiligter verletzt oder gar getötet wurde.


Hauptmann hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#87

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 19:57
von Thunderhorse | 5.831 Beiträge | 8753 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #85
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #80
Zitat von Leisterförde im Beitrag #70
Müßte bei euch gewesen sein.Er hat seinem PC einenZehnender die Waffe weggenommen und ist über die 2m Zähne geklettert.Die ,,Bohnerwachsbüchsen"lagen bei euch frei gespült Rum.Da wäre man auch nachts durch.DerUffz hat sich nicht getraut den KS zu betreten.drüben angekommen hat er sich hingestellt und Signal 3kurze Feuerstöße abgegeben.whaben wir ja auch gehört und wußten das irgend etwas passiert war.Der Uffz.,wir nannten ihn Gleich,den grusinischen Teebeutel,wurde in meine Heimat gebracht und bekam 18 Monate Schwedt.Den genauen PP weiß ich nicht mehr,könnte R-Straße gewesen sein.Bei einem anderen PC.hätte sich Soldat T. nicht getraut.
Wegen der Nicht Verhinderung eines Grenzdurchbruch hat in Schwedt keiner eingesessen.


Im Thema "" wanderte ein Grenzsoldat nach Schwedt
Lutze
Nochmal:
Wegen der Nicht Verhinderung eines Grenzdurchbruch hat in Schwedt keiner eingesessen.


Was jedoch nicht bedeuetet, dass nicht auch Angehörige der Grenztruppe, DGP dort eingesessen haben.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#88

RE: Befehl 16/80 Chef Grenztruppen

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.03.2020 19:58
von Thunderhorse | 5.831 Beiträge | 8753 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Leisterförde im Beitrag #83
Hab oft KS abgefahren im Abschnitt 10Gk.war 74/75 dort.Ich bin der festen Meinung,das dort zwischen den2mZäunen die Bohnerwachsbüchsen gelegen haben.durch Regen lagen viele frei.4 Reihen versetzt.Ich werde das doch nicht geträumt haben.

Vielleicht doch!
Nach so langer Zeit.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 07.03.2020 20:19 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1 von 2 Befehl ist Befehl
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von Fred.S.
4 31.10.2016 18:36goto
von zweedi04 • Zugriffe: 842
Vorstellung, Kommando Grenztruppen Pätz
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Mike072002
8 16.03.2019 08:15goto
von Mario2810 • Zugriffe: 3833
Spanienkämpfer bei den Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von der 39.
82 07.09.2015 20:16goto
von DoreHolm • Zugriffe: 4506
Meine Begegnung mit dem Chef der GT
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
32 24.06.2015 19:57goto
von Freienhagener • Zugriffe: 4853
Befehl 101
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Alfred
22 10.03.2010 14:02goto
von Alfred • Zugriffe: 1763
Befehl 44 und Befehl 13
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Mike59
20 02.08.2010 19:06goto
von Weichmolch • Zugriffe: 3422
Das Ende der DDR-Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
15 04.03.2013 14:33goto
von 94 • Zugriffe: 7540
Dienen bei den Grenztruppen der DDR
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von skylight
64 03.07.2014 17:45goto
von efbe • Zugriffe: 79639

Besucher
18 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 681 Gäste und 102 Mitglieder, gestern 2001 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16622 Themen und 720033 Beiträge.

Heute waren 102 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen