Sturm auf das MfS

  • Seite 7 von 10
19.01.2020 21:13
avatar  Ehli
#91
avatar

Zitat von der alte Grenzgänger im Beitrag #90
Zitat von stabsfunkmeister im Beitrag #43
..Es ging nur so wie es eben ab 1989 passiert ist.
...
Dieser Satz gehört mMn auf die Titelseite des Forums .. gleich unter "Wer die Vergangenheit nicht kennt..."

... zum Thema selbst- dem "Sturm auf die Normannenstraße"... aus meiner Sicht alles inszenierter Disney- Firlefanz für Volkes Seele .. eben eine Szene aus dem letzten Akt .. kurz vor dem Vorhang..
vielleicht hofften Regisseur und Bühnenbildner, es gäbe noch einmal Szenenapplaus ...

Siggi

Meinst Du damit,meinen Beitrag # 47 ?
Ehli

Ehli
Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2020 21:57
avatar  ( gelöscht )
#92
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ehli im Beitrag #91
[.
Meinst Du damit,meinen Beitrag # 47 ?
Ehli
Nö- mehr so allgemeinkonkret als mein Urteil und meine Meinung zu der ganzen Aktion ...

Siggi


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2020 22:03
avatar  Ebro
#93
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #84
Als von der gigantischen Inlands-Krake bearbeiteter, mit Involvierung meiner Familie, maße ich mir ein Urteil an, egal wann und wie oft ich will.


Machst Du ja auch, oft ohne Überlegung und Hintergrundwissen.

Wie war das doch an anderer Stelle mit dem Tränchen verdrücken? Ging mir auch gerade so

ich werde nicht mehr diskutieren mit dummen Menschen, um meine Argumente zu erklären. Hat hier sowieso keinen Sinn. Ich werde lernen, diese Menschen zu meiden. Nichts ist wichtiger, als die persönliche Ausgeglichenheit im Alter


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2020 22:15 (zuletzt bearbeitet: 19.01.2020 22:17)
avatar  ( gelöscht )
#94
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ebro im Beitrag #93
Zitat von Hanum83 im Beitrag #84
Als von der gigantischen Inlands-Krake bearbeiteter, mit Involvierung meiner Familie, maße ich mir ein Urteil an, egal wann und wie oft ich will.


Machst Du ja auch, oft ohne Überlegung und Hintergrundwissen.

Wie war das doch an anderer Stelle mit dem Tränchen verdrücken? Ging mir auch gerade so

Von mir aus kannst du dir verdrücken was du gerne möchtest, ist dir überlassen.
Plustere mich da nicht so entrüstet auf wie du es gerne machst.


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2020 23:29
#95
avatar

Als von der gigantischen Inlands-Krake bearbeiteter...


Naja, die HA XX umfasste ca. 1500 MA. Das Wort gigantisch für diese HA ist ist wirklich "gigantisch" übertrieben
Der Leiter der HA XX gehörte überdies nicht dem Kollegium desMfS an.

Das BfV umfasste 1989 5060 MA.



passport


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 05:53 (zuletzt bearbeitet: 20.01.2020 05:59)
avatar  ( gelöscht )
#96
avatar
( gelöscht )

Zitat von passport im Beitrag #95
Als von der gigantischen Inlands-Krake bearbeiteter...


Naja, die HA XX umfasste ca. 1500 MA. Das Wort gigantisch für diese HA ist ist wirklich "gigantisch" übertrieben
Der Leiter der HA XX gehörte überdies nicht dem Kollegium desMfS an.

Das BfV umfasste 1989 5060 MA.



passport


Krake insgesamt, Stand Oktober 89, 91 015 MA (HA Hobbyspitzel nicht dazugerechnet), gut, ich weiß, eine gigantische Anzahl von Köchen, Putzfrauen und Gärtnern darunter.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 06:40
#97
avatar

@Larissa

Ich bewundere Deine konsequente antifaschistische Haltung. Leider gibt es heute zu wenige Zeitzeugen, die klar zugeben, dass sie das untergegangene System für das Richtige gehalten haben.
Ich bin in Westdeutschland aufgewachsen, habe mich aber immer bemüht die DDR zu verstehen.
Ich hätte sie auch früher gerne einmal besucht, doch leider waren Reisen ohne Verwandte schlichtweg zu teuer. (25 DM pro Tag).
Wenn ich darüber nachdenke, warum die DDR so spurlos verschwand, geschieht das nicht um auf die DDR "einzudreschen" oder um von heutigen Problemen abzulenken.
Es ist aber wichtig das Ende der DDR in allen Facetten zu untersuchen. Die Chance des Sozialismus als politisches System wurde meiner Ansicht nach geradezu fahrlässig verspielt.
Ich wünsche Dir einen guten Tag.
Liebe Grüße
Axel


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 06:42
avatar  Alfred
#98
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #96
Zitat von passport im Beitrag #95
Als von der gigantischen Inlands-Krake bearbeiteter...


Naja, die HA XX umfasste ca. 1500 MA. Das Wort gigantisch für diese HA ist ist wirklich "gigantisch" übertrieben
Der Leiter der HA XX gehörte überdies nicht dem Kollegium desMfS an.

Das BfV umfasste 1989 5060 MA.



passport


Krake insgesamt, Stand Oktober 89, 91 015 MA (HA Hobbyspitzel nicht dazugerechnet), gut, ich weiß, eine gigantische Anzahl von Köchen, Putzfrauen und Gärtnern darunter.
Sicher auch Reingungskräfte etc.. Aber die meisten MA hatten eben nichts mit der op. Arbeit zu schaffen. Auch dies ist eben eine Tatsache.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 07:01 (zuletzt bearbeitet: 20.01.2020 07:05)
avatar  ( gelöscht )
#99
avatar
( gelöscht )

Zitat von Alfred im Beitrag #98
Zitat von Hanum83 im Beitrag #96
Zitat von passport im Beitrag #95
Als von der gigantischen Inlands-Krake bearbeiteter...


Naja, die HA XX umfasste ca. 1500 MA. Das Wort gigantisch für diese HA ist ist wirklich "gigantisch" übertrieben
Der Leiter der HA XX gehörte überdies nicht dem Kollegium desMfS an.

Das BfV umfasste 1989 5060 MA.



passport


Krake insgesamt, Stand Oktober 89, 91 015 MA (HA Hobbyspitzel nicht dazugerechnet), gut, ich weiß, eine gigantische Anzahl von Köchen, Putzfrauen und Gärtnern darunter.
Sicher auch Reingungskräfte etc.. Aber die meisten MA hatten eben nichts mit der op. Arbeit zu schaffen. Auch dies ist eben eine Tatsache.

Über 45 000 Nebenangestellte, auch gigantisch, quasi Ministerium Blitzeblank und Übersatt.
Ich hätte auch gern einen Leibkoch gehabt und jemanden der nur um mich herumputzt.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 07:10
avatar  Alfred
#100
avatar

Op. bzw. IM führende MA gab es noch weniger.

Übrigens, jeden Land ist es wohl selbst überlassen, wie er seinen Dienst aufstellt.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 07:25 (zuletzt bearbeitet: 20.01.2020 07:30)
avatar  ( gelöscht )
#101
avatar
( gelöscht )

Nicht das fast das gesamte MfS eigentlich nur eine Großküche war.
Man, die Zersetzung, jedenfalls die von Tatsachen, habt ihr immer noch perfekt drauf.
Positiv auf jeden Fall, die Selbstzersetzung.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 07:33
avatar  Alfred
#102
avatar

Wie würdest Du denn die meisten MA der Passkontrolleinheiten, des Zentralen med. Dienstes , von der Abt. Finanzen, vom Wachregiment, vom Personenschutz, Rückwärtige Dienste, u.a. einstufen ?


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 07:45
avatar  ( gelöscht )
#103
avatar
( gelöscht )

Zitat von Alfred im Beitrag #102
Wie würdest Du denn die meisten MA der Passkontrolleinheiten, des Zentralen med. Dienstes , von der Abt. Finanzen, vom Wachregiment, vom Personenschutz, Rückwärtige Dienste, u.a. einstufen ?

Als Krake.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 07:46
avatar  Alfred
#104
avatar

Zeugt von Fachwissen ......


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 07:47
avatar  ( gelöscht )
#105
avatar
( gelöscht )

Eben.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!