X

#21

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 04.01.2020 19:59
von Hanum83 | 11.350 Beiträge | 27545 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hatte so Mitte der 80er auch mal 1500 DM bei mir zuhause rumliegen, Auto musste schnell repariert werden, Cosmos-Bar in Karl-Marx-Stadt war auch lustig, in Suhl waren wir auch paar mal in "Japan".
War schon okay, was wollte ich denn mit 10 000 Ost, mir einen bescheuerten Fernseher für 6000 kaufen?


Das einzige Grün dem ich etwas abgewinnen kann ist das Suppengrün, bei Rot nur dem Abendrot.
zuletzt bearbeitet 05.01.2020 01:34 | nach oben springen

#22

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 06.01.2020 10:40
von bayernsunny | 105 Beiträge | 898 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bayernsunny
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Als Kind habe ich mal einem Nachbarn im Garten geholfen. Dafür gabs dann 10 Westmark in Forumschecks. War ich stolz wie Oskar. Ich weiss es nicht mehr, aber ich hab wohl irgendwelchen Mist im Intershop gekauft.


nach oben springen

#23

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 06.01.2020 10:58
von DoreHolm | 11.821 Beiträge | 22216 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #17
Ja da werden Erinnerungen wach! Ich glaube es war im Mai 1990. Ein Kollege war in Hof und brachte von dort ein Info-Blatt von einem dortigen Reisebüro mit: "3 Tage nach Paris oder Rom oder Venedig für 75,- DM". Der Kollege heftete diese Information ans "Schwarze Brett" unseres Bürogebäudes, unsere Neugierde war geweckt!
Jede Stadt für sich klang ja wie eine Fahrt zum Mond. Das müssen wir unbedingt probieren, aber woher bekommen wir das Geld? Nun weiß ich es nicht mehr ganz genau,
es bestand aber ab März? die Möglichkeit pro Person 100,- DM für 200 oder 300,- Ostmark einzutauschen (vielleicht erinnert sich noch jemand genauer??), Begrüßungsgeld hatten wir ja auch noch etwas. Ich schrieb also das Reisebüro an und brachte zum Ausdruck, dass ich sehr an einer Reise, egal in welche Stadt, in der und der Zeit interessiert wäre. Tatsächlich bekam ich Post und mir wurde Paris (hurra wir fahren zum Mond!) angeboten. Etwas merkwürdig erschien mir die Frankierung des Briefes, er war mit einer Ostmarke bestückt. Das Geld sollte ich überweisen.
Für mich alles etwas undurchsichtig und somit fuhr ich vorher mit dem Trabi ins Reisebüro nach Hof. Das Reisebüro existierte tatsächlich, die Begründung für die Ostmarken war: aufgrund der extremen Nachfrage haben wir Kosten gespart, die Ostbriefkästen lagen ja in erreichbarer Entfernung!
Die Fahrt begann dann am ersten Tag (ca. 14 Tage später) gegen 19.00 Uhr in Hof, Fahrt in der Nacht, Ankunft in Paris gegen 9.00 Uhr. Stadtrundfahrt und ca. 4 Stunden zur freien Verfügung. Rückfahrt wieder gegen 19.00 Uhr von Paris, Schlaf im Bus, in Hof wieder ca. 10.00 Uhr . Es war ein großes Erlebnis, ohne Quartier, mit wenig Geld, jedoch mit rießiger Vorfreude und bleibender Erinnerung!
MfG
GKUS64


So eine Fahrt für nur einen Tag Paris wolte meine Frau auch mal machen. Die Fahrt hat, wimre, aber nicht 75,- DM, sondern nur knapp 50,- DM gekostet. Ist ja auch egal. Jedenfalls habe ich ihr diese Fahrt erfolgreich ausgeredet. Zu stressig, die Nacht vor Aufregung kaum geschlafen. Lass uns diese Fahrt einmal selbst machen, in aller Ruhe und über mehr als einen Tag. So sind wir einige Zeit später mit dem kleinen Privatauto ((Rover) meiner Tochter und bei vorgebuchtem Hotel im Stadtrandbereich über´s erweiterte Wochenende gefahren. Da hatten wir mehr davon Pariser U-Bahn - ein leicht zu durchschauendes System und wir kamen überall hin, wo wir hin wollten.


GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 06.01.2020 11:06
von DoreHolm | 11.821 Beiträge | 22216 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Meister unserer Prod.-Abteilungen wollte immer mal wieder etwas angeben. Er zeigte mir mal sein Portemonnaie und ließ da einen Hunderter gucken. Ich sollte wohl beiendruckt sein. War ich nicht, denn ich hatte durch meine Tauschaktionen mit ausländischen Sammlern oft mehr als diesen einen lumpigen Hunderter. Nur das zeigte ich ihm nicht. Sein langes Gesicht hätte ich sehen mögen, wenn ich ihm mal einen Zweihunderter oder gar Fünfhunderter gezeigt hätte (letzteren besaß ich allerdings vor der Wende nie).


nach oben springen

#25

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 06.01.2020 11:22
von Rostocker | 9.632 Beiträge | 11755 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da ging es einen Kollegen schlechter von mir. Der bekam immer regelmäßig Pakete von seiner Tante aus Seesen. Was hat er damit nicht immer auf den Putz gehauen. Eines Tages in der Frühstückspause, sagte er--die Zeit der Pakete ist vorbei.Tante aus Seesen sagte--nun habt ihr selber die harte Währung und bei mir hört das Pakete schleppen auf.


bayernsunny hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2020 11:22 | nach oben springen

#26

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 06.01.2020 11:27
von Hanum83 | 11.350 Beiträge | 27545 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #20
Zitat von Hanum83 im Beitrag #11
Wir haben mit der Feierabend-Brigade gut Ostmark verdient, da hast du dann halt mal beim Vietnamese 1:8 getauscht um dir auchmal eine kleine Freude im I-Shop zu gönnen.

Was es alles gab.

Meine damalige vn Freundin hat bei afrikanischen Kommilitonen getauscht. Die waren (im Gegensatz zu heutigen Einwanderen) wohlhabender Herkunft. Und sie durften in den Westen. Die "sozialistischen" Vietnamesen in der DDR durften das nicht.

Keine Ahnung wie mein Tausch-Vietnamese an die Valutamittel gelangt ist, er hatte jedenfalls wohl gute Reserven davon.
Geschäftstüchtig sind sie ja unsere vietnamesischen Mitbürger, schon die Fake-Levis schneidern lassen war ein Spaß, ruckzuck warst du vermessen und dein Beinkleid ging in die Produktion.


Das einzige Grün dem ich etwas abgewinnen kann ist das Suppengrün, bei Rot nur dem Abendrot.
Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2020 11:34 | nach oben springen

#27

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 06.01.2020 12:52
von stabsfunkmeister | 762 Beiträge | 4488 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds stabsfunkmeister
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
ich kann es leider nicht lassen, mich auch mal zu Wort zu melden, da hier ja manche, Sorry, mächtig auf den Putz klopfen. Ich persönlich hatte nie West-
geld, da ich keine Westverwandschaft hatte. Habe es ( übrigens auch meine Familie ) nie vermisst, weil ich es ja nicht anders kannte.
Einmal auf dem Nachhauseweg, muste da immer am Objekt der KD MfS vorbei, lag direkt vor der Eingangstür, ein Geldschein. Den habe ich aufgehoben
und in die Manteltasche gesteckt. Nach ein paar Tagen fand ich ihn in der Manteltasche wieder, es war ein 10 DM Schein. Jetzt habe ich natürlich ge-
grübelt wie die Zusammenhänge sein könnten. Ich habe ihn meiner damaligen Schwiegermutter gegeben. Sie hat dann ein paar Kleinigkeiten ( ich glaube
u.a. Seife ) meiner Frau gegeben. Heute habe ich eben den Euro.
Gruß Frank


nach oben springen

#28

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 06.01.2020 23:58
von 1941ziger | 2.833 Beiträge | 12370 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich melde mich mal aus der Ferne, aus Wellington....hier ist es gerade 11:45.
Also ich hatte mein erstes Westgeld in
Selb in der Hand, es waren 100 DM.
Das war im Dezember 1989.
Aber am 1. oder 2. Februar schon meine
selber verdienten 1500 DM für 2 Wochen
arbeiten bei meinem neuen Arbeitgeber.
Diese Entscheidung sein Angebot sofort
anzunehmen war die beste Entscheidung die ich getroffen habe.
In der Firma habe ich bis zur Rente und noch darüber hinaus gearbeitet.
Toller Chef, guter Job und gutes Geld.
Sonst noch viele Grüße in den sicher ungemütlichen Norden der Welt.
Übrigens man richtig hier den Rauch von den Buschbränden in Australien.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmiedeten, pflügen heute für diejenigen die ihre Schwerter behielten.
furry und bayernsunny haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.01.2020 00:00 | nach oben springen

#29

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 07.01.2020 17:59
von 94 | 12.903 Beiträge | 9286 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #9 so nicht ganz richtig. Ab April 1979 sollte der DDR-Bürger nur noch mit Forumschecks im Intershop einkaufen können. Valuta würden nur gegen Vorlage eines ausländischen Reisepasses oder Gleichwertigem aktzeptiert werden. Wiegesagt ... sollte, die Praxis war etwas entspannter. Das wußte man aber seinerzeit noch nicht und so entstanden folgende Fernsehbilder (gefunden bei 60xDeutschland) youtu.be/-mWVE9ujgX8?t=323


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#30

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 07.01.2020 19:09
von DoreHolm | 11.821 Beiträge | 22216 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Letztlich war es dem Staat wichtiger, daß überhaupt die DM reinkam und nicht so sehr, ob da im Intershop ein DDR-Bürger oder aus dem NSW mit den Devisen bezahlt.


Hanum83 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 07.01.2020 19:31
von Hanum83 | 11.350 Beiträge | 27545 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #30
Letztlich war es dem Staat wichtiger, daß überhaupt die DM reinkam und nicht so sehr, ob da im Intershop ein DDR-Bürger oder aus dem NSW mit den Devisen bezahlt.

Ich bin zu Forumscheck-Zeiten im I-Shop eingelaufen als DDR-Bürger und hab höflich gefragt ob ich so für 50 DM in Scheinen was kaufen könnte und ich durfte.
Intershop Karl-Marx-Stadt Mitte der 80er Jahre.


Das einzige Grün dem ich etwas abgewinnen kann ist das Suppengrün, bei Rot nur dem Abendrot.
zuletzt bearbeitet 07.01.2020 19:34 | nach oben springen

#32

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 08.01.2020 08:03
von Harsberg | 4.520 Beiträge | 8696 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beim Einkauf in den I-Shops der DDR, hat mich nie eine Verkäuferin nach meinem Ausweis gefragt und das seit dem Anfang der 70er, seit meine Eltern Rentner waren und die Verwandten im Westen besuchten und entsprechend DM mitbrachten. Und nicht nur zu Hause, sondern auch in Urlaubsstädten in den es die I-Shops gab.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Hanum83 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 08.01.2020 10:21
von bayernsunny | 105 Beiträge | 898 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bayernsunny
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe ab und an auch Polen im Intershop gesehen, die nach Reisepass vorzeigen mit Dollar bezahlen konnten. Und Wechselgeld gab es selten. Meist wurde mit ein paar Kaugummi die Summe gerundet.


nach oben springen

#34

RE: Suchet, so werdet Ihr (manchmal etwas anderes) finden - das erste "legale" Westgeld

in Das Ende der DDR 08.01.2020 12:08
von Zappel-EK-79-2 | 1.320 Beiträge | 6142 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zappel-EK-79-2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich denke mal das ich heute nicht mehr dafür verhaftet werde ..., ich habe meinem Cousin (aus meiner Stieflinie) viele Sätze von Briefmarken in Briefen geschickt und er mir dafür einige nicht unerhebliche Scheinchen in DM ebenfalls in normalen Briefen ... a) da frage ich mich heute ob die Postkontrollen wirklich so intensiv waren wie oft dargestellt, c ) es grauselt mich wenn ich daran denke wie leichtsinnig ich war, b ) dadurch weiß ich aber auch was man z.B. brauchte um aus schlechten Wohnverhältnissen heraus zu kommen weil man da was wie geschmiert zum laufen bringen konnte.


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --


nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 1745 Gäste und 131 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16614 Themen und 719681 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen