der fall weinhold 1975

  • Seite 8 von 8
16.12.2019 18:11
avatar  Mike59
#106
avatar

Zitat von mibau83 im Beitrag #105
im gr-3/ III. gb sind wir 1983/84 auch noch mit lmg in den grenzdienst.
war ein lmg-schütze als ks posten eingesetzt, wurde mit ihn die waffe getauscht.

Joo - stimmt, war aber nicht erlaubt.
Meist mit dem Posten der FüSt. Mit so einem getauschten LMG hatte sich mein Posten suizidiert. Neben dem Drama gab es dann auch noch ordentlich Ärger - ach was für eine Scheiße das Alles.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2019 19:16
avatar  coff
#107
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #104

Im GR-3/I GB wurde erst Mitte der 1980er Jahre für LMG Schützen die 2. Bewaffnung AK 72 eingeführt. Vorher gingen die ganz brav mit ihrem LMG in den Grenzdienst und standen damit auch WE.


Was soll das denn sein ?

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2019 19:26 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2019 19:29)
#108
avatar
____________________________________________________________
Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

Die Dummheit ist wie das Meer. Sie bedeckt sieben Zehntel der Erde, wirft gern hohe Wellen ... und manche baden wohlig darin!

.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2019 19:36 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2019 19:37)
avatar  Mike59
#109
avatar

Zitat von coff im Beitrag #107
Zitat von Mike59 im Beitrag #104

Im GR-3/I GB wurde erst Mitte der 1980er Jahre für LMG Schützen die 2. Bewaffnung AK 72 eingeführt. Vorher gingen die ganz brav mit ihrem LMG in den Grenzdienst und standen damit auch WE.


Was soll das denn sein ?

Stimmt - AKM wurde die eigentlich genannt, hatte die abgeschrägte Mündungs(Mutter)kompensator und Kunststoff Kolben - sorry die Die KMS 72 hatten dann ja erst die GAKl Züge.


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2019 05:21
avatar  Hanum83
#110
avatar

Naja, jedenfalls ist der Streitpunkt LMG nun geklärt, kommt halt wirklich immer auf die jeweilige Zeit an wo etwas so war oder halt nicht so war, ist eben dann immer etwas unschön wenn Dinge als nie gelesener Unsinn eingestuft werden.

----------------------------------------------------------------------------
Wer nichts weiß muss alles glauben.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!