der fall weinhold 1975

  • Seite 5 von 8
15.12.2019 00:40 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 00:41)
avatar  Hanum83
#61
avatar

Obwohl der BGS auch militärisch organisiert war.
Hab mal Knollen da in der Ausbildung betrachtet, waren wie wir Infanteristen.

----------------------------------------------------------------------------
Wer nichts weiß muss alles glauben.

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 00:53
avatar  andyman
#62
avatar

Zitat von Ebro im Beitrag #52
Zitat von exgakl im Beitrag #50
Na Merlini @Hesselfuchs @Kontrollstreife... sind wir wieder voll im Element?


War er das alles mal?
Ich hatte ihn beim ersten Wahrnehmen als "schweren Fall" bezeichnet.......!



Ein Glück das es die Forenregel 15a gibt und eine Mehrfachanmeldung ist legal und hier auch kein Einzelfall.
Einen schönen 3.Advent wünscht andyman

Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 01:04 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 10:53)
avatar  Hanum83
#63
avatar

Doppelt.

----------------------------------------------------------------------------
Wer nichts weiß muss alles glauben.

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 01:33 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 10:31)
avatar  Hanum83
#64
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #63
Zitat von andyman im Beitrag #62
Zitat von Ebro im Beitrag #52
[quote="exgakl"|p727651]Na Merlini @Hesselfuchs @Kontrollstreife... sind wir wieder voll im Element?


War er das alles mal?
Ich hatte ihn beim ersten Wahrnehmen als "schweren Fall" bezeichnet.......!



Ein Glück das es die Forenregel 15a gibt und eine Mehrfachanmeldung ist legal und hier auch kein Einzelfall.
Einen schönen 3.Advent wünscht andyman

Ist immer sonderbar wenn Administratoren der stauneneden Leserschaft verkünden wer alles was ist, eigentlich sind die ja dazu da das es so etwas nicht gibt.

----------------------------------------------------------------------------
Wer nichts weiß muss alles glauben.

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 08:21
#65
avatar

Zitat von andyman im Beitrag #62
Zitat von Ebro im Beitrag #52
Zitat von exgakl im Beitrag #50
Na Merlini @Hesselfuchs @Kontrollstreife... sind wir wieder voll im Element?


War er das alles mal?
Ich hatte ihn beim ersten Wahrnehmen als "schweren Fall" bezeichnet.......!



Ein Glück das es die Forenregel 15a gibt und eine Mehrfachanmeldung ist legal und hier auch kein Einzelfall.
Einen schönen 3.Advent wünscht andyman

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Meinung bin ich auch--eine Mehrfachanmeldung mancher User,finde ich nicht OK und das sollte auch geandet werden--am besten gar nicht zulassen. Ich weiß auch garnicht was sich der User dadurch verspricht. Zu mindestens sollte der User, die anderen Forummitglieder,davon in Kenntnis setzen--damit man weiß woran und bei wem man ist. Nur mal so am Rande mit bemerkt.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 10:13
#66
avatar

[quote=Rostocker|p727603][quote=henning194902|p727600]Verstehe ich auch nicht.
Der Weinhold muß ja bald über die Beiden gestolpert sein.
henning
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das ist Quatsch,mit den Stolpern, wenn ich militärisch jemanden aus dem Hinterhalt angreife--habe ich den Vorteil im ersten Moment immer auf meine Seite. Ich glaube aber trotzdem das W zufällig auf die Beiden gestoßen ist.
Vorbeischleichen ging nicht mehr-da hat er geschossen.
henning


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 10:46
#67
avatar

Zitat von henning194902 im Beitrag #66
[quote=Rostocker|p727603][quote=henning194902|p727600]Verstehe ich auch nicht.
Der Weinhold muß ja bald über die Beiden gestolpert sein.
henning
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das ist Quatsch,mit den Stolpern, wenn ich militärisch jemanden aus dem Hinterhalt angreife--habe ich den Vorteil im ersten Moment immer auf meine Seite. Ich glaube aber trotzdem das W zufällig auf die Beiden gestoßen ist.
Vorbeischleichen ging nicht mehr-da hat er geschossen.
henning

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sicher wird der Zufall, für ihn eine Rolle gespielt haben. Woher sollte er auch wissen, wo die Posten in der Abriegelung gelegen haben. Wie ich schon schrieb--ihm blieb nur noch der eine Weg und weiter durch den Schutzstreifen irren, hätte auch nichts mehr,so kurz vor dem Ziel gebracht.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 11:55
avatar  Mani
#68
avatar

Ich war damals im2 GB also, die Nachbareinheit. Es war ein einziges Chaos .Jeder verfügbare Mann wurde rausgejagt ,in 12 Stunden Schichten . Die Posten wurden ausgesetzt und wenn sie Glück hatten irgendwann auch wieder abgeholt , was auch mal länger dauern konnte . Die Informationen waren sehr schlecht . Im Raum Veilsdorf wurden 2 Ausbildungseinheiten zur Durchkämmung des Hinterlandes eingesetzt . Ohne Erfolg ,wie man heute weiß . In Hildburghausen am Bahnhof standen Spw s . Ich habe damals gehört W. hatte die Posten schon umgangen als er schoss.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 14:05 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 14:07)
#69
avatar

Zitat von Fall 80 im Beitrag #49

Bei legaler Ausreisemöglichkeit wäre kaum einer auf den Gedanken gekommen sich mit Waffengewalt durchzuschlagen.

Das war doch das Grundübel und die Ursache für solche kriminellen Auswüchse.
Wer seine eigene Bevölkerung gegen ihren Willen im Lande festhält, darf sich über solche Taten nicht wundern.

Ein guter Mensch, in seinem dunklen Drange, ist sich des rechten Weges wohl bewusst.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 14:07
#70
avatar

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #69
Zitat von Fall 80 im Beitrag #49

Bei legaler Ausreisemöglichkeit wäre kaum einer auf den Gedanken gekommen sich mit Waffengewalt durchzuschlagen.

Das war doch das Grundübel und die Ursache für solche Auswüchse.
Wer seine eigene Bevölkerung gegen ihren Willen im Lande festhält, darf sich über solche Taten nicht wundern.
Hallo,
trotzdem war es Mord.
Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 14:51 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 14:53)
#71
avatar

Zitat von stabsfunkmeister im Beitrag #70
trotzdem war es Mord.

Ebenso wie die Schüsse der Grenzwächter.
Wobei man nicht Ursache und Auswirkung verwechseln sollte.

Ein guter Mensch, in seinem dunklen Drange, ist sich des rechten Weges wohl bewusst.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 15:20 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 15:23)
#72
avatar

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #71
Zitat von stabsfunkmeister im Beitrag #70
trotzdem war es Mord.

Ebenso wie die Schüsse der Grenzwächter.
Wobei man nicht Ursache und Auswirkung verwechseln sollte.
Hallo,
meines Wissens nach erfolgte keine Verurteilung wegen Mordes, sondern wegen Totschlag, gegenüber von Grenzer.
Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 15:22
#73
avatar

Nichts Neues zum Vorkommnis am 19. Dezember 1975.

Altbekanntes wird Gebetsmühlenartig wiederholt.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 15:25
#74
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #73
Nichts Neues zum Vorkommnis am 19. Dezember 1975.

Altbekanntes wird Gebetsmühlenartig wiederholt.
Hallo,
brauchst Dich doch nicht dazu äußern, jeder kann hier seine Meinung ordentlich und höflich äußern.
Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 16:18
avatar  Ebro
#75
avatar

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #71

Ebenso wie die Schüsse der Grenzwächter


@Sperrbrecher, dann bist Du bald nicht mehr weit weg von dem Spruch:`alle Soldaten sind Mörder...!

Selbst Akademiker mit Diplom sind nur marginal intelligent

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!