12. Lübecker Grenzerstammtisch --- 18.06.2022 --- (ursprünglich geplant: WE 30.05.2020!!!)

  • Seite 5 von 14
17.04.2020 22:58
avatar  harbec
#61
avatar

Zitat von harbec im Beitrag #38
... aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
"safety first" ist auch meine Devise!

... noch ne' Wiederholung, aber ernst gemeint!

Gruß Hartmut


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 07:38
avatar  Ratze
#62
avatar

Die Grenze ist zu
Eine Einreise nach Zarrentin oder Schlagsdorf ist nicht möglich
Aber ich ahne, dass dies Ende Oktober anders ist
Sollten wir die Grenzöffnung Ende Okt 2020 vielleicht mit einem Treffen ehren?!


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 07:57
#63
avatar

Moin,

man könnte auch einfach die Uhr zurückdrehen.
Wie am Anfang, da hat ein Kaffee oder ein Essen gereicht für ein Treffen.
Da wurde geklönt und alles war gut. Dann ging es los, das jedes neues Treffen das alte übertreffen "musste".
Was natürlich nicht negativ ist.

Einfach ein Tisch und eine Kanne Kaffee und das weltbeste Treffen kann statt finden. Wenn es wieder erlaubt ist.

Schönes Wochenende wünscht der Schlutup


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 08:20 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2020 08:21)
#64
avatar

Moin,
passt zwar nicht ganz zum Thema, aber ist jedem bekannt das man das Thema bei Google findet und alle Beiträge ( Thema Treffen) offen lesen kann.

Aber egal, wenn interessiert es wenn alte Männer Kaffee trinken :)

Bildanhänge
imagepreview

screenshot-www.google.com

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 13:16 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2020 13:17)
avatar  ( gelöscht )
#65
avatar
( gelöscht )

Hallo @Schlutup , @Ratze , @harbec und alle anderen User und Leser,
die von Schlutup genannte Tatsache hatte ich zwar hier noch nicht bemerkt, an anderer Stelle , das Forum betreffend, schon.

Das ist für mich persönlich aber im heutigen Zeitalter durchaus nicht außergewöhnlich. In Zeiten wo schon Cyber-Kriminalität völlig normal ist, braucht man sich da überhaupt nicht zu wundern.

So hat eben ein jedes "gute Ding" auch seine "Schattenseiten" . Es sollte jedem schreibenden User klar sein, dass ein jedes seiner Worte nach dem üblichen KLICK "Beitrag speichern" , möglicherweise sofort im WWW auch wirklich weltweit sichtbar ist. Das muss nicht unbedingt so sein, aber rechnen sollte man damit.

Auf diese Tatsache habe ich insbesondere "Streithähne" im Forum hingewiesen, wenn die Auseinandersetzungen in deren Beiträgen grenzwertig wurden oder das Zumutbare überschritten hatten.

Als "normal schreibender User" sollte man sich aus der Tatsache eines möglicherweise unkontrollierbaren , fremden Zugriffs aus seine Beiträge keine allzu großen Sorgen machen, sondern viel mehr "gute Maßstäbe" an die eigenen, geschriebenen Beiträge legen.

Im Besten Sinne wünsche ich allen "Schreibenden" und auch den nur "Lesenden" ein tolles Wochenende,
bleibt gesund !


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2020 14:35 (zuletzt bearbeitet: 22.04.2020 00:23)
avatar  94
#66
avatar
94

Zitat von IM Kressin im Beitrag #37
...
Fassen wir uns in Geduld, was nach dem 20.04.2020 bekanntgegeben wird.

Resultierend daraus sollten wir den bisherigen Termin fallen lassen bzw. einen Ersatztermin ins Auge fassen.

Lasst Euch nicht unterkriegen,
LG
Nun ist der genannte Termin bereits einen Tag alt, hmm ... und hat nun das Lehrlingsrentnerle neue Erkenntnisse und, wie sagst es so schön, 'Resultate', hä?

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2020 20:06
avatar  Ratze
#67
avatar

Moin
Wenn ich es richtig verstanden habe wird erst in der übernächsten Sitzung in Berlin entschieden, wann Restaurants/ Hotels wieder öffnen
Deshalb rege ich an den geplanten Termin abzusagen und wenn die Abstandsraten gesenkt/aufgehoben sind
Also vielleicht Oktober?
Ich hoffe, Ihr seit einverstanden
Tschüss Wolfgang


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2020 18:27
#68
avatar

Ich hätte Pfingsten ja so und so nicht teilnehmen können und finde Oktober ist auch gut.
Ist zwar noch sehr lange hin, aber wohl die vernünftigste Lösung.

Gruß an alle vom Stammtisch von Harald

Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"


 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2020 08:53
avatar  ( gelöscht )
#69
avatar
( gelöscht )

Guten Morgen,

es hat sich ja einiges getan in den letzten Wochen und Tagen. Theoretisch könnte das Treffen statt finden. Hotels und Restauration sollen wieder öffnen, dass Grenzhus öffnet morgen ebenfalls wieder.

Hotels und Restauration mit "halber" Kraft, sofern alle mitspielen sollte das kein Problem werden.

Gegen das Treffen spricht, dass Kontaktverbot bleibt bis 5.6. in Kraft. Zum anderen, ich gehöre zur Risikogruppe, würde absagen bzw. hatte zu Beginn dieser Sche** bei Ratze das schon angedeutet, nicht erscheinen zu wollen.

Entschuldigung, aber ich lege mich lieber an den Strand vom Priwall oder Bahrendorf, habe um mich rum auf 5 oder 10 m niemanden...Abstand ist da nun wirklich nicht das Problem.

Bitte nicht falsch verstehen.

MfG Berlin


 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2020 08:59
avatar  Ratze
#70
avatar

Ein Stammtischtreffen mit 1.5 m Abstand macht m.E. wenig Sinn. So laut kann Mann hs gar nicht sprechen um Nr. 10 zu erreichen
Wie sollen wir eine Gerdtanksltschake trinken?
Max je Tisch 6 Personen! Nee dazu habe ich keine Lust!
Lasst uns sehen wenn die Abstände geringer werden und dann schlagen wir wieder zu


 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2020 09:15 (zuletzt bearbeitet: 10.05.2020 09:15)
avatar  ( gelöscht )
#71
avatar
( gelöscht )

Und was nicht geklärt ist: Selbst wenn sich wieder 20 oder 30 Personen treffen dürfen, mit Mund- Nasenschutz eine Wanderung von A nach B?

Nein Danke...

MfG Berlin


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2020 12:37
avatar  Ratze
#72
avatar

Moin
Eigentlich
Hätten wir uns heute und morgen treffen wollen
Das Wetter wäre super gewesen
Aber: MV erlaubt immer noch nicht das Tagestouristen einreisen, mit 12 Leuten treffen, dann hätten wir in einigen Lokalen wegen der Abstandsregeln alle anderen rausschmeißen müssen und in der Bibliothek im Grenzhus wäre es sich zu eng gewesen
Sch.. Corona
Ich wünsche allen, die schon bald Geburtstag haben eine schöne private Feier, allen anderen ff
Oder fröhliche Pfingsten
Ein trauriger Ratze


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2020 12:46
avatar  ( gelöscht )
#73
avatar
( gelöscht )

So ist es leider, Ratze.

Ich war letzte Woche "schwarz" im Grenzhus. Völlig allein. Plane für So einen Besuch am Priwall der genauso verboten ist.

Hab' aber die Lösung gefunden und mir aus M- V bestätigen lassen: Auto in Pötenitz parken und mit den Rädern nach S- H ist zu 100 % legal.

Naja, die Regelung des Zusammensitzens abends sind dann die weitere Geschichte. Das evtl. Risiko dann wieder eine weitere....

Letztendlich muss jeder für sich entscheiden ob er das Risiko auf sich nimmt. Zur Risikogruppe gehören wir mit Ausname Rothaut wohl alle.

MfG Berlin


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2020 13:22
avatar  Ratze
#74
avatar

Na, Du hast Die anderen jungen „Hüpfer“ wie @Pielii888, @Schlutup, @Krelle und @IMKressin vergessen


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2020 14:02
avatar  Pitti53
#75
avatar

Macht euch nicht zu sehr einen Kopf......ich war am Herrentag in Boltenhagen. Was da so an auswärtigen Kennzeichen rumstand und fuhr. Hat niemand kontrolliert.

Im Prinzip sind die Grenzen von Meckpom wieder offen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!