12. Lübecker Grenzerstammtisch --- 18.06.2022 --- (ursprünglich geplant: WE 30.05.2020!!!)

  • Seite 2 von 14
02.12.2019 16:59
avatar  Ratze
#16
avatar

Ich habe noch mal aufgeklärt.
Straße ist immer noch gesperrt, aber nun ist auch der Sandhaufen erhöhrt, so dass man auch mit dem Pkw nicht mehr an der Absperrung vorbeifahren kann.
Aber mit dem Fahrrad klappt es noch, zwar illegal, war mir aber schie..egeal.
Leider gibt es den Kolonnenweg zum schaalsee runter nicht mehr. Es gibt nur noch ca. 1000 m von der Grenze entfernt einen kleinen Parkplatz von dem man in Richtung See ca. 500 m gehen kann. Aber man kommt dann zu einer "so da" Treppe. Gemauert führt sie ins nichts.
Leider war auch das Heimatmuseum geschlossen, so dass diese Aufklärung bis April liegen bleiben muss.


@Rostocker, auf meiner MfS Karte (Datum steht leidern icht drauf) ist im Schutzstreifen um den Kirchensee eine Geflügelfarm eingetragen, kennst du die noch?
Treffpunkt am 30.05. ist der oben beschriebene Parkplatz, dann Marsch zur "so da" Treppe, vermutlich ehemalige Kneipe (1955), dann zurück und die Geschichte der Grenzöffnung, da baue ich auf die Unterstützung von @exDieter und @IMKressin
und bevor es in die Autos geht vielleicht eine kleine Geschichte vom Streifendienst des Angehörigen GT @Rostock


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2019 17:59 (zuletzt bearbeitet: 03.12.2019 06:54)
#17
avatar

Zitat von Ratze im Beitrag #16
Ich habe noch mal aufgeklärt.
Straße ist immer noch gesperrt, aber nun ist auch der Sandhaufen erhöhrt, so dass man auch mit dem Pkw nicht mehr an der Absperrung vorbeifahren kann.
Aber mit dem Fahrrad klappt es noch, zwar illegal, war mir aber schie..egeal.
Leider gibt es den Kolonnenweg zum schaalsee runter nicht mehr. Es gibt nur noch ca. 1000 m von der Grenze entfernt einen kleinen Parkplatz von dem man in Richtung See ca. 500 m gehen kann. Aber man kommt dann zu einer "so da" Treppe. Gemauert führt sie ins nichts.
Leider war auch das Heimatmuseum geschlossen, so dass diese Aufklärung bis April liegen bleiben muss.


@Rostocker, auf meiner MfS Karte (Datum steht leidern icht drauf) ist im Schutzstreifen um den Kirchensee eine Geflügelfarm eingetragen, kennst du die noch?
Treffpunkt am 30.05. ist der oben beschriebene Parkplatz, dann Marsch zur "so da" Treppe, vermutlich ehemalige Kneipe (1955), dann zurück und die Geschichte der Grenzöffnung, da baue ich auf die Unterstützung von @exDieter und @IMKressin
und bevor es in die Autos geht vielleicht eine kleine Geschichte vom Streifendienst des Angehörigen GT @Rostock

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Von einer Geflügelfarm, dort 74/75 habe ich nie was gehört.Nur das da mal einige Gebäude gestanden haben sollen,aber die gab es zu meiner Zeit nicht mehr.Habe da mal in der Abriegelung gelegen,weil sich in Zarrentin,zwei Unbekannte nach den Grenzverlauf erkundigt haben. Zu meiner Zeit, lag der Kirchensee nicht im Schutzstreifen, wurde aber regelmäßig von den Gakl, der Kompanie aufgeklärt. Gehörte wenn man es so sagen kann--zum Schwerpunkt--denn einen Grenzsignalzaun gab es nicht. Also man konnte von Zarrentin bis zu Grenze den Weg voll durchlaufen.Man kam dann am BT raus,der unten am See stand. Und von diesen BT, hoch zu Straße, gab es hinterm KS eine Hundetrasse.
Diesen Weg den Du beschreibst--von diesen kleinen Parkplatz runter zum See, gab es schon. Oben an der Straße,gab es nur einen Schlagbaum und war die Einfahrt in den Schutzstreifen. Wenn man von dort runter ging zum See,war die ganze linke Seite, mit Signalgeräten beseht. Soweit ein kleiner Auszug,aus meinen Erinnerungen vor langer Zeit.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2019 16:56
avatar  Ratze
#18
avatar

Nach dem 11. kommt der 12. Stammtisch, der letzte den ich organisieren will, oder will noch jemand anders diese Zahl übernehmen und ich nehme für den 29/30.05 die Glückzahl 13?
Die Vorplanung ist natürlich nicht abgeschlossen, aber es wird dran gearbeitet.
Wichtig für Besucher mit größerem Anmarschweg und Übernachtungswunsch. Da es das Pfingswochenende ist, sind sicher preiswerte Quartiere schnell ausgebucht. Wer Quartier braucht, melde sich bitte, ich habe zwar nur das Gastgeberverzeichnis 2019 hier, aber da könnte ich Euch einen Auszug senden, damit ihr selbst buchen könnt.
Für die Planung brauche ich jetzt Eure Intersssenmeldung. Es ist natürlich noch nicht die verbindliche Anmeldung, aber ich hätte doch gern gewußt, wer kommt/Intersse hat. Bitte alle drei Termine angeben
Grober Ablauf
Freitag 29.05. ca. 19:00 Uhr Abendessen - Ort sollte Ende Februar gebucht werden, sonst ist da besetzt, abhängig vom Quartier der ggf. Übernachtungsgäste (Gr. Sarau - Nobiskrug; Römnitz - Römnitzer Mühle; Hansa Hotel - Ratzeburg)
Samstag 30.05. ca. 11:00 Uhr Treffen nördlich Zarrentin, Ort für das Navi kommt später; da zähle ich auf die Unterstützung von @exDieter; @IM Kressin; @Rostocker und Geschichten zum Grenzdienst damals, Grenzöffnung und letzte Schicht. Nach Verlegung nach Schlagsdorf - Fluchtfall Schaalsee vom Forumsmitglied @Mecklemburger, den ich vermutlich an Hand der Stasiakten vorstelle, dann ist @berndk5 dran. (Du bekommst nachher noch eine Extra Mail)
Abendessen
Das waren die drei Punkte für die ich Eure Meldung erbitte.
Am 31.05.90 gab es vom NDR einen organisierten Marsch um den Mechower See, also grenzüberschreitende Wanderung. Ob sowas auch 2020 stattfindet ist noch offen. Sonst wäre das eine Ausflugstipp. Länge ca. 9 km. Aber wer noch Zeit hat, einen Führung im Museum ist sicher organisierbar.
Wenn von den Frauen die eine oder andere mitkommt, was natürlich erwünscht ist und die keine Lust auf Fußwege hat, denken wir uns eine Alternative aus.

Jetzt prüft mal und meldet Euch bitte.
Tschüß udn einen schöne Adventszeit


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2020 14:52 (zuletzt bearbeitet: 01.02.2020 14:56)
avatar  Ratze
#19
avatar

Moin
@berndk5; @exDieter, @Rostocker, @Josy95, @Pielli888, @Schlutup, @Rothaut, @IMKressin
Pfingsten wollen wir uns treffen. Da ist es aufgrund des ggf. auch hier vorliegenden Besucheransturmes notwendig zeitgerecht einen Tisch für das Abendessen zu suchen/buchen.
Wer von Euch kommt bereits am Freitagabend zum Essen, Klönen und ....
Wer von Euch kommt überhaupt?
Falls Ihr kommt Berndk5, ex Dieter und Rostocker, seit ihr bereit was zu erzählen und wie lange braucht ihr?
[[File:Mai 2020.doc]]

Der östliche eingezeichnete Bunker ist ungefähr der Parkplatz N Zarrentin

Dateianhänge
  • Mai 2020.doc

Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2020 21:24
#20
avatar

Moinsen,
Ich wäre am Sa 30.05.2020 dabei🤗😉


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 10:56
#21
avatar

Mal so eine allgemeine Frage von einem Forums green Horn.Wie läuft so ein Treffen ab?Gibt es da einen groben Überblick?Wo trifft man sich?Ich wollte am 29.5.aufschlagen,komme ich da noch in Zarrentin von der Bahn,oder ist schon Rückstau(grins)?Unterkunft habe ich dabei.Übernachtung Salem amSee.Frühstück Bäcker Junge inRZ Bahnhofstraße.36.Gruß aus Preußen.Helmut


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 12:19
avatar  Ratze
#22
avatar

Moin @Leisterförde
Es sind jetzt 10 Anmeldungen. Am 29 ist nur kleines Treffen geplant. Ort steht noch nicht fest, Ende des Monats werde ich die Teilnehmer noch mal abfragen und am 30. treffen wir uns nördlich Zarrentin
Ablauf ist ganz einfach, Treffen, schnacken, informiert werden und selbst Beiträge bringen. Alles ganz locker
Genauer Ablauf mit Treffpunkt kommt zum 1.3


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 14:41 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2020 19:57)
avatar  Ratze
#23
avatar

Zum Überblick mal einen Teilnehmerliste soweit bisher angemeldet Stand: 10.03.20
29.05. Abend Kaltschale und was zu essen
Zange plus Ehefrau
berndk5 plus Ehefrau
Habeck
Krelle plus Ehefrau
Ratze plus Ehefrau
IM Kressin
- 9 -

30.05. "Grenzeinweisung" 10. Kp Zarrentin oder im Herbst 89 7. Kp; Grenzhus, Abendessen (?)
berndk5 plus Ehefrau
Pielli888
B 208
Habeck
Zange plus Ehefrau
Krelle plus Ehefrau
IM Kressin
Ratze plus Ehefrau
- 11 -

Ende Februar frage ich noch mal bei den anderen "Verdächtigen" nach


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 15:18
avatar  krelle
#24
avatar

Anja und ich sind auch da dabei


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 16:00
avatar  Ratze
#25
avatar

@krelle wenn Du mir jetzt noch sagst ob an beiden Tagen oder nur am 30. bin ich zufrieden


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 16:10
avatar  krelle
#26
avatar

Beide Tage


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 17:49
#27
avatar

Wenn ich das Wetter für einen Motorradausflug schon jetzt bestellen könnte, das Intresse ist schon mal da.
Ist auch eine Frage der Unterkunft. Schauen wir mal.


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2020 18:07
avatar  Ratze
#28
avatar

Ist ja noch viel Zeit
Aber bei Unterkunft aufpassen, Pfingstwochenende kann voll werden


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2020 11:59 (zuletzt bearbeitet: 29.02.2020 12:00)
avatar  Ratze
#29
avatar

Moin der Monat Februar ist um und nun mal wieder was zur Planung
an der Beteiligung hat sich leider NICHTS geändert vergl. #23
Wo sind die Anmeldungen von: @exDieter; @IM Kressin; @Schlutup; @Rothaut, @Josy95, @Rostocker und wen ich vergessen habe, oder wer erstmalig dabei sein will, wenn der Norden auf Sonnenschein hofft. Wenn Ihr nicht mehr "gestört" werden wollt, kurze Info, wäre schade)
Unterkunft für dei die es brauchen: siehe Bild, ich empfehle aufgrund der Erreichbarkeit Wittler, Parken dann vor dem Rathaus, ab 18:00 kostenfrei oder v ielleicht mal die Jugendherberge, da braucht ihr nur Euch den Ausweis zu beschaffen. Keine Angst micht mehr wie früher mit 8 Bett Zimmern sondern kuschelige 2 Bettzimmer und einer Sauna im Haus.
Essen am Freitag: Probessen fand gestern statt.
Das war allerdings nicht meine sondern unsere Portion. Sehr schön groß, nur meine Waage hat sich ehute geärgert.
Lokal heißt Istanbul und liegt am Markt. Speisekarte siehe Internet
Essen am Samstag dann gleich nebenan - Lavastein - da sind wir häufiger und man wird (jedenfalls in meinem Alter) mehr als satt.
Ich würde gern Mitte des Monates die Tische bestellen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2020 11:23
#30
avatar

Ich ziehe meine TeilnahmeAnkündigung zurück.Bitte nicht böse sein.Ich hatte wohl falsche Vorstellungen,hinsichtlich der Teilnehmerzahl.Kameraden von früher werde ich dort wohl nicht treffen.Ich wünsche Euch aber eine tolle Zusammenkunft.Gruß aus Preußen


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!