11. Lübecker Grenzerstammtisch (Stwmb)

  • Seite 4 von 4
14.12.2019 23:29
avatar  harbec
#46
avatar

... in jedem Fall duhnt das mehr oder die Wirkung ist besser!

Gruß Hartmut


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2019 13:29
avatar  Ratze
#47
avatar

War schön gestern. Zum Glück war der Wind nicht so stark wie heute. Einzige Kritik, die Knobimenge in der Pilzsoße war viel zu gering. Aber warum esse ich so was? :(


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2019 16:38
avatar  Ratze
#48
avatar

Moin
wer von Euch die Elche am Holstentor noch nicht gesehen hat, macht Euch auf den Weg.
Da gibt es leider keine Bude mit Heißgetränk, aber die wenigen Schritte zum Kohlmarkt schafft ihr sicher.
Alles Gute für die bevorstehenden Feiertage und bleibt gesund, bzw. @Zange, komme wieder auf die Füße, wir Ratzes hoffen, der Nagel ist raus und Du darfst wieder auftreten und @IM Kressin, Du hast "Angina" hoffentlich aus Deinem Bett verband und arbeitest wieder.
Tschüß bis Mai 20


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2019 11:04 (zuletzt bearbeitet: 22.12.2019 11:04)
avatar  Ratze
#49
avatar

Mooin
Lübecker Nachrichten von heute loben den ersten Punschstand den wir besuchenten, den Stand der Esten. Wir hatten einen normalen, war wohl ein Fehler, den der mit nussigem Wodka wäre sicher interessant gesesen.
Aber was solls, wir waren beim angeblich "besten" Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Lübeck. Kommendes Jahr werde ich dann da noch mal aber in der woche testen. Samstag war es mir zu voll.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2019 11:32
#50
avatar

Zitat von Ratze im Beitrag #49
Mooin
Lübecker Nachrichten von heute loben den ersten Punschstand den wir besuchenten, den Stand der Esten. Wir hatten einen normalen, war wohl ein Fehler, den der mit nussigem Wodka wäre sicher interessant gesesen.
Aber was solls, wir waren beim angeblich "besten" Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Lübeck. Kommendes Jahr werde ich dann da noch mal aber in der woche testen. Samstag war es mir zu voll.

Ja, hab ich im letzten Jahr schon sehr gute Getränke genossen.
Jedoch nicht in HL.
Zu empfehlen: mit Vana Tallinn, eesti liköör.

Oder gleich direkt in Tallinn.
Eine sehr schöne Stadt.

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2019 11:34
avatar  Ratze
#51
avatar

Aber nur zum Glühwein ist es nach Tallin zu weit, da muss man sicher ein Paar Tage hin.
Aber Tallin ist sehr schön. Als ich da war war es Hochsommer, "Weiße Nächte", und kein Gedanke an Glühwein.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2019 11:48 (zuletzt bearbeitet: 22.12.2019 12:29)
#52
avatar

Zitat von Ratze im Beitrag #51
Aber nur zum Glühwein ist es nach Tallin zu weit, da muss man sicher ein Paar Tage hin.
Aber Tallin ist sehr schön. Als ich da war war es Hochsommer, "Weiße Nächte", und kein Gedanke an Glühwein.
Jah.
Paar Tage oder mehr können es schon sein.
Immer wieder schön dort und im Land zu sein und gen Norden mit der Ferry ist auch kein Problem.

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!