#1

Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 09:37
von GKUS64 | 3.493 Beiträge | 11847 Punkte

Ein neues Online-Archiv präsentiert Tausende private Filme aus DDR-Zeiten.
Schwedisch-deutsche Produzenten haben seit 2013 415 Stunden Filmmaterial von 149 Familien gesammelt und digitalisiert.
Unter www.open-memory-box.de steht dieses Material jetzt im Internet zur Verfügung.

Die Handhabung ist für mich auf die Schnelle noch nicht ganz klar. Zuerst ein Bild voller Gries, Wahrscheinlich muss man sich anmelden. Einfach mal durchklicken,
Vielleicht kann dann mal der @94 ein paar Informationen zur Handhabung geben.

Ein frohes Wochenende wünscht der

GKUS64


zuletzt bearbeitet 27.09.2019 11:04 | nach oben springen

#2

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 10:26
von icke46 | 3.073 Beiträge | 2116 Punkte

Ich würde ja als Link eher www.open-memory-box.de nehmen, der funzt dann auch.

Zur Handhabung so auf die Schnelle: Zum Beispiel auf das Wort "Archiv" klicken, schon erscheint eine ganze Latte von Filmen, die durch anklicken gestartet werden können. DIe anderen Worte (Geschichten etc.) sind ebenfalls klickbar, aber viel weiter bin ich noch nicht...


nach oben springen

#3

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 12:26
von GKUS64 | 3.493 Beiträge | 11847 Punkte

Zitat von icke46 im Beitrag #2
Zur Handhabung so auf die Schnelle: Zum Beispiel auf das Wort "Archiv" klicken, schon erscheint eine ganze Latte von Filmen, die durch anklicken gestartet werden können. DIe anderen Worte (Geschichten etc.) sind ebenfalls klickbar, aber viel weiter bin ich noch nicht...


Ich danke dir für den Hinweis! Ja bei Archiv werden die Titelbilder eingeblendet, beim Anklicken dann die Anzeige "Loading" vor Grieshintergrund. Das wars dann aber,
nun kannst du warten, es passiert nichts, jedenfalls bei mir.

MfG

GKUS64


zuletzt bearbeitet 27.09.2019 12:27 | nach oben springen

#4

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 12:35
von icke46 | 3.073 Beiträge | 2116 Punkte

Dann hat Dein Rechner aber vermutlich ein Problem, wenn ich auf eins der Standbilder im Archiv klicke,
startet sofort der Film...


nach oben springen

#5

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 13:01
von Schreiber | 1.085 Beiträge | 6386 Punkte

Auf dem Handy funktioniert es, nur ich habe Stummfilm. Ist das bei Euch auch so


=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius


zuletzt bearbeitet 27.09.2019 13:03 | nach oben springen

#6

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 13:19
von GKUS64 | 3.493 Beiträge | 11847 Punkte

Zitat von Schreiber im Beitrag #5
Auf dem Handy funktioniert es, nur ich habe Stummfilm. Ist das bei Euch auch so


Genauso ist es bei mir auch!


nach oben springen

#7

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 13:32
von GKUS64 | 3.493 Beiträge | 11847 Punkte

Zitat von icke46 im Beitrag #4
Dann hat Dein Rechner aber vermutlich ein Problem, wenn ich auf eins der Standbilder im Archiv klicke,
startet sofort der Film...


Na der @94 hat sich ja bedankt, ich würde mich natürlich freuen, wenn er für die Laien noch paar hilfreiche Tipps geben könnte!

Danke

GKUS64


nach oben springen

#8

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 13:47
von Schreiber | 1.085 Beiträge | 6386 Punkte

Also bis auf den Ton ist OK. Die Suche funktioniert auch gut mal mit Begriffen Grenze, Mauer, Eisenach probiert


=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius


nach oben springen

#9

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 13:55
von GKUS64 | 3.493 Beiträge | 11847 Punkte

Da der @94 verstummt ist, musste ich weiter probieren. Bisher mit Browser "Explorer" (W 7) Videos können nicht geöffnet werden (an Expertenerklärung vom @94 bin ich trotzdem interessiert!). Mit Firefox geht es, aber ohne Ton, wie beim Smartphone.

Viel Spaß

GKUS64


nach oben springen

#10

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 14:31
von 94 | 12.944 Beiträge | 9492 Punkte

Mann! In diesem Forum wird man ja schlimmer überspitzelwacht wie seinerzeit bei die Firma; dabei hieß die Fernsehserie doch 'Rentner haben niemals Zeit'. Offensichtlich ein Phantasieprodukt weitab jeglicher heutiger Realität *verlegen_grins*
Na wie auch immer, also einfach gesagt, dieses Rauschen scheint ein Stilemelent zu sein, fand wohl irgendein Designer 'schick'. Davon darf's sich nicht irrtieren lassen. Zuerst Sprache wählen ... Bild (1)
dann Kategorie, also Anti-Archive oder Archive, btw. Stories und Info gibts auch noch, hab mich für Archive entschieden ... Bild (2)
und möchte mir einen Film aus den 70igern anschauen ... Bild (3)
zum Bleistift Trabant Automobile 042-10 ... Bild (4)

Angefügte Bilder:

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 27.09.2019 14:32 | nach oben springen

#11

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 14:46
von GKUS64 | 3.493 Beiträge | 11847 Punkte

Und wieso alles ohne Ton? Und warum nur bei Firefox? @94 das musst du jetzt aushalten!


nach oben springen

#12

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 15:34
von Schlutup | 5.440 Beiträge | 13016 Punkte

Moin GKUS64,

es könnte daran liegen das die meisten Filme damals noch kein Ton hatten, oder der Aufwand mit Ton noch größer wäre.

Gruß Schlutup


nach oben springen

#13

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 15:40
von harald148 | 80 Beiträge | 272 Punkte

Bei 8mm Film gab es keine Tonspur.


nach oben springen

#14

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 17:26
von 94 | 12.944 Beiträge | 9492 Punkte

Zitat von GKUS64
@94 das musst du jetzt aushalten!

Nun denn, ich habs mal nachgestellt, also W7 mit IE ... tatsächlich, mehr als den Sandmann im Schneesturm gibts da nicht zu sehen. Irgendwie mag diese etwas betagte Konstellation wohl ein script nicht ordentlich ausführen. Nun, das dann ist ebend so! Blöde Antwort, ich weiß *verlegen_grins*
Na wie auch immer, einige der Filmchen haben sogar Ton, eine echte Fundgrube. Die Filme sind übrigens auch alle direkt aufrufbar, also man kann auch auf diese etwas eigenwillige Oberfläche verzichten. Doch nun mal zum Inhalt, erkennt sich vielleicht ein Theilnehmer in diesem Film wieder?

https://open-memory-box.de/stream/waterm...3-01_480_wm.mp4

.

Angefügte Bilder:

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#15

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 17:44
von R-363 | 187 Beiträge | 838 Punkte

In (bei ?) Rohrberg war ein KW-Peilposten vom FuAR-2 in Dessau. Die könnten dazugehören, was ich aus den weißumrandeten Schulterklappen schließe. Außerdem gab es im FuAR mehr Uffze als Mannschaften.


StOFä (NVA) a.D.; StFw a.D.
nach oben springen

#16

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 17:54
von 94 | 12.944 Beiträge | 9492 Punkte

Dagegen sieht die Szene ab 5:10 irgendwie nach Grenzdienst aus?



P.S. auch die Szene ab 3:29 riecht mir ziemlich nach grüner Waffenfarbe ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 27.09.2019 18:03 | nach oben springen

#17

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 27.09.2019 19:00
von R-363 | 187 Beiträge | 838 Punkte

Gab es in Rohrberg, Kreis Klötze (stand so auf dem im Film gezeigten Ortseingangsschild), eine GK?


StOFä (NVA) a.D.; StFw a.D.
zuletzt bearbeitet 27.09.2019 19:03 | nach oben springen

#18

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 28.09.2019 08:46
von Hansteiner | 1.971 Beiträge | 3384 Punkte

Sehr schöne Sache.
Habe ja selber mit Super 8 gefilmt, aber das die gleich 2 Kameras gehabt haben ist doch erstaunlich.
Aber in der Zeit hat man eher eine Schmalfilmkamera bekommen als eine "Praktika".

VG H.


Erst stirbt der Baum und dann der Mensch !
nach oben springen

#19

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 28.09.2019 13:39
von mibau83 | 2.019 Beiträge | 5938 Punkte

Zitat von R-363 im Beitrag #17
Gab es in Rohrberg, Kreis Klötze (stand so auf dem im Film gezeigten Ortseingangsschild), eine GK?


im nachbarort beetzendorf befand sich bis 1971 der regimentsstab des grenzregiment 21.


nach oben springen

#20

RE: Private Filme aus DDR-Zeiten

in Leben in der DDR 28.09.2019 13:41
von mibau83 | 2.019 Beiträge | 5938 Punkte

thüringen urlaub schwarzatal 1960


nach oben springen


Wetterauwetter
Besucher
2 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 117 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 2445 Gäste und 219 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16661 Themen und 722969 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen