X
#1

Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.09.2019 09:35
von Ratze | 1.512 Beiträge | 6781 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
ich bitte um Hilfe, vielleicht hat jemand die Tore ja drauf.
Ich hatte gestern ein Treffen mit einem ehemaligen Gefreiten der KP Thurower Horst und wir sprachen u.a. über die Gassentore im GSZ.
Katja (Zufahrt zum FP Culpiner See) ist klar, aber es wurden noch Tore mit den Namen (vermutlich N - S) genannt, die ich nicht komplett unterbringen kann. Alle Tore im Bereich 5. Kp 1986 ff.
Ich füge mal eine Karte an, die von einem Zugfürher der 4. KP gezeichnet wurde.
blaue Linie, Grenzzaun I, rote Linie GSZ Verlauf, gestrichelte Linie Sperrzonenverlauf mit KP der VP.
Die Tore heißen: Holzwerk, Kirchberg, Rotländer (bei Lankow), Tor 67, Waldstreife (Bahndamm Kleinbahndamm Gr. Thurow)
Kann jemand mit näherer Ortslage helfen?

[[File:GT Sperrzone.jpg|none|auto]]

Angefügte Bilder:
GT  Sperrzone.jpg

nach oben springen

#2

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.09.2019 09:59
von mibau83 | 1.826 Beiträge | 4912 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

mal was zum begriff gassentore.

zu meiner grenzerzeit und dort wo ich war, waren gassentore die tore im grenzzaun 1. die tore im grenzsignalzaun hießen bei uns gsz-tore.


GZB1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.09.2019 10:39
von Ratze | 1.512 Beiträge | 6781 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also dann suche ich Tore im Grenzsignalzaun, nicht im Sperrelement I
Danke für den Hinweis.


nach oben springen

#4

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.09.2019 18:13
von Ratze | 1.512 Beiträge | 6781 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@mibau83 ich lese gerade einen Bericht MfS zu einer Flucht 86. Da sagt der Überprüfugnsposten Uffz. S. 5. KP Thurower horst aus, dass es das Fahrzeug am Gassentor "Kirschbaum" abgestellt hat um den K 2 zu kontrollieren.
Damit sind mindestens hier 86 auch die Tore im GSZ als Gassentore bezeichnet worden.


nach oben springen

#5

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.09.2019 18:36
von mibau83 | 1.826 Beiträge | 4912 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hatte ja geschrieben, zu meiner grenzerzeit (83/84) und dort wo ich war (gr-3 in der rhön), waren bei uns in der grenzersprache, die tore im gz I gassentore und die im grenzsignalzaun gsz-tore.

kann anderenorts anders gewesen sein.


nach oben springen

#6

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.09.2019 22:49
von vs1400 | 4.178 Beiträge | 9402 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu meiner zeit, mibau 83, war es genau anders.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#7

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.09.2019 23:09
von Theo85/2 | 1.471 Beiträge | 1295 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hatte ja geschrieben, zu meiner grenzerzeit (83/84) und dort wo ich war (gr-3 in der rhön), waren bei uns in der grenzersprache, die tore im gz I gassentore und die im grenzsignalzaun gsz-tore.


So war es zu meiner Zeit bei uns auch. Anders herum ergibt doch keinen Sinn.


nach oben springen

#8

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2019 17:34
von Thunderhorse | 5.602 Beiträge | 7588 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #1
Moin
ich bitte um Hilfe, vielleicht hat jemand die Tore ja drauf.
Ich hatte gestern ein Treffen mit einem ehemaligen Gefreiten der KP Thurower Horst und wir sprachen u.a. über die Gassentore im GSZ.
Katja (Zufahrt zum FP Culpiner See) ist klar, aber es wurden noch Tore mit den Namen (vermutlich N - S) genannt, die ich nicht komplett unterbringen kann. Alle Tore im Bereich 5. Kp 1986 ff.
Ich füge mal eine Karte an, die von einem Zugfürher der 4. KP gezeichnet wurde.
blaue Linie, Grenzzaun I, rote Linie GSZ Verlauf, gestrichelte Linie Sperrzonenverlauf mit KP der VP.
Die Tore heißen: Holzwerk, Kirchberg, Rotländer (bei Lankow), Tor 67, Waldstreife (Bahndamm Kleinbahndamm Gr. Thurow)
Kann jemand mit näherer Ortslage helfen?

[[File:GT Sperrzone.jpg|none|auto]]


Hast eine PN.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#9

RE: Gassentore im GSZ

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2019 17:40
von Thunderhorse | 5.602 Beiträge | 7588 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ob Gassentor oder Tor, grundsätzlich mit dem Bau des GZI waren es keine Gassentore mehr. Nur noch Tore.
Gassentore gab es in den Minensperren oder im Bereich von zwei-, dreireihigen Zaunanlagen.

Verwendet wurde der Begriff Gassentor für den vordersten Zaun, seitens der Grenzer, je nach Örtlichkeit bis zum Ende hin.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 07.09.2019 17:41 | nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dickerrudi
Besucherzähler
Heute waren 824 Gäste und 94 Mitglieder, gestern 1961 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16269 Themen und 695628 Beiträge.

Heute waren 94 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen