X
#1

"Berlin-Genehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 20:45
von Hohenstücken7072 | 398 Beiträge | 1976 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hohenstücken7072
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe mal eine Frage an Euch Grenzer, wem sagt der Begriff "Berlin-Genehmigung" etwas?

Es soll ein Vermerk auf dem Urlaubschein(allerdings bei der NVA) gewesen sein mit eventuell außerdem noch einer farblichen Markierung darauf der für in Berlin Wohnende oder für andere, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Gebiet von Berlin befahren mussten, Vorschrift war.
(Die Frage tauchte in einem anderen Soldatenforum auf)


1. Kompanie, MSR 3, Soldat, Gefreiter


zuletzt bearbeitet 21.08.2019 21:55 | nach oben springen

#2

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 21:28
von Ebro | 2.203 Beiträge | 9818 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Stimmt, gab es. Ist mir mal auf den Fuss gefallen, wohnte im S-Bahnbereich, und war mal UE, weil ich den Schein schon am Samstag hatte. Bekam daheim Besuch von Verwandtschaft und bin mit dem nach Berlin in den Tierpark gefahren. Wen treffe ich dort? Meinen Bat.kommandeur, der natürlich genau wusste, wann die Angehörigen des Stabes wann und wo sein konnten. Also UE in Berlin ohne Zivilerlaubnis-könnt ihr Euch ja vorstellen, gab ziemlich Ärger.


nach oben springen

#3

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 21:33
von Gert | 698 Beiträge | 3493 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ebro im Beitrag #2
Stimmt, gab es. Ist mir mal auf den Fuss gefallen, wohnte im S-Bahnbereich, und war mal UE, weil ich den Schein schon am Samstag hatte. Bekam daheim Besuch von Verwandtschaft und bin mit dem nach Berlin in den Tierpark gefahren. Wen treffe ich dort? Meinen Bat.kommandeur, der natürlich genau wusste, wann die Angehörigen des Stabes wann und wo sein konnten. Also UE in Berlin ohne Zivilerlaubnis-könnt ihr Euch ja vorstellen, gab ziemlich Ärger.


und was ist ein UE, bitterschön ?


Warum muss es uns eigentlich noch besser gehen, wenn es uns gut geht?

*Hubert Joost
nach oben springen

#4

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 21:39
von Rostocker | 9.300 Beiträge | 9683 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #3
Zitat von Ebro im Beitrag #2
Stimmt, gab es. Ist mir mal auf den Fuss gefallen, wohnte im S-Bahnbereich, und war mal UE, weil ich den Schein schon am Samstag hatte. Bekam daheim Besuch von Verwandtschaft und bin mit dem nach Berlin in den Tierpark gefahren. Wen treffe ich dort? Meinen Bat.kommandeur, der natürlich genau wusste, wann die Angehörigen des Stabes wann und wo sein konnten. Also UE in Berlin ohne Zivilerlaubnis-könnt ihr Euch ja vorstellen, gab ziemlich Ärger.


und was ist ein UE, bitterschön ?


Na ein unerlaubtes Entfernen.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 21:41
von Hohenstücken7072 | 398 Beiträge | 1976 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hohenstücken7072
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gelöscht.


1. Kompanie, MSR 3, Soldat, Gefreiter


zuletzt bearbeitet 21.08.2019 22:29 | nach oben springen

#6

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 22:02
von Ehli | 4.459 Beiträge | 28350 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eventuell mal in "Themen Suche " suchen.
Berlinverbot,wie ging das ?


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#7

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 22:08
von Hohenstücken7072 | 398 Beiträge | 1976 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hohenstücken7072
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ehli,

Suche ist erfolglos und bitte nicht das Thema schon im 5. Beitrag umbenennen.


1. Kompanie, MSR 3, Soldat, Gefreiter


nach oben springen

#8

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 22:14
von Ehli | 4.459 Beiträge | 28350 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ok,ich nahm an das Du dort auch was findest.
Es gab einen Standortbereich in Berlin,den man nicht verlassen durfte.
Ich konnte z.B. nicht von Berlin-Mitte nach Schönefeld fahren, usw.
Warum es so war,habe keine Ahnung.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#9

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 22:28
von Hohenstücken7072 | 398 Beiträge | 1976 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hohenstücken7072
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ehli,

sah eben gerade, dass Du in Dresden wohnst. Solltest Du auch schon früher, als Du in Berlin gedient hast in Sachsen gewohnt haben, wie sah denn damals Dein Urlaubsschein aus? Hatte der einen Vermerk wegen Berlin oder eine Markierung?
Ich frage deshalb, weil Du schon zeitig gedient haben könntest.

Gruß


1. Kompanie, MSR 3, Soldat, Gefreiter


nach oben springen

#10

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 23:06
von Ehli | 4.459 Beiträge | 28350 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gedient habe ich 1967/68 in Berlin.
Ob es eine Markierung oder etwas anderes gab,weiß ich leider nicht mehr.
Es gab bestimmt auf der Ausgangskarte etwas,wo die Streife erkannte,ob der das Standortbereich verlassen wurde.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#11

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 21.08.2019 23:23
von Hohenstücken7072 | 398 Beiträge | 1976 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hohenstücken7072
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke, Ehli.

Gruß


1. Kompanie, MSR 3, Soldat, Gefreiter


nach oben springen

#12

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 00:47
von andyman | 3.432 Beiträge | 8183 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Urlaubsscheine waren bei mir vom Standort zur Heimatadresse ausgestelt.Eine andere Variante kenne ich nicht,war aber auch nicht möglich,wenn Berlin der Standort war.
Vom Berlinverbot hab ich nie was gehört.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Fall 80 und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 07:42
von Ebro | 2.203 Beiträge | 9818 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Meiner Erinnerung nach war auf dem Schein eine Spalte "Standorterweiterung ja/nein". Kann hier nicht jemand so ein Ding einstellen?


nach oben springen

#14

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 07:50
von Harsberg | 4.326 Beiträge | 6258 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Urlaubsschein NVA


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Ebro hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 08:04
von Rostocker | 9.300 Beiträge | 9683 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie hier schon gesagt wurde,Hauptsache es stand der Standort und der Heimatort drauf. Dann war man schon glücklich, Urlaubsschein empfangen und dann so schnell wie möglich aus der Butze raus--ohne umzudrehen um die nächste Ecke.[smile]


zuletzt bearbeitet 22.08.2019 08:05 | nach oben springen

#16

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 08:30
von DoreHolm | 10.838 Beiträge | 17443 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von andyman im Beitrag #12
Die Urlaubsscheine waren bei mir vom Standort zur Heimatadresse ausgestelt.Eine andere Variante kenne ich nicht,war aber auch nicht möglich,wenn Berlin der Standort war.
Vom Berlinverbot hab ich nie was gehört.
Lgandyman


Kenn ich auch so. Mein Standort war Hennigsdorf, zählte also zum heutigen brandenburger Teil der Grenze DDR/WB. Meine Heimatadresse war Erfurt, also mußte ich auf jeden Fall mit der S-Bahn noch Berlin fahren und dort umsteigen. Ich nehme an, daß ein Aussteigen und mal kurz in die Stadt gehen nicht zulässig war. Unser Zug hat allerdings mal einen geschlossenen Ausflug gemacht, mit Zug- und Gruppenführer(n). Wimre, war es anläßlich des Länderspieles DDR - Ungarn, bei der die DDR-Mannschaft gewann. Treptower Park und Besuch von "Behrens Casino" (Tischtelefon, Muschebubu-Stimmung, drehende Spiegellampen) standenebenfalls auf dem Programm.


nach oben springen

#17

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 09:01
von marc | 1.481 Beiträge | 3449 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds marc
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Standorterweiterung machte ja nur wirklich bei Ausgang am Standort Sinn. Wenn man den eigenen Wohnort oder die Freundin in der Nähe des Standortes hatte, z.B. im Speckgürtel von Berlin. Mit Urlaubschein konnte man den Standort ja problemlos verlassen.

#8 @Ehli Schönefeld gehörte zum Bezirk Potsdam, da schon außerhalb von Berlin, und somit nicht zum Standort Berlin.

Ausgangskarte: Die Standorterweiterung dürfte unter "Bemerkungen" eingetragen worden sein.


zuletzt bearbeitet 22.08.2019 09:43 | nach oben springen

#18

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 12:07
von Gast 2016 | 23 Beiträge | 96 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gast 2016
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vermerk Standorterweiterung auf Ausgangskarte im Feld "Bemerkungen"

Angefügte Bilder:
andyman und Ebro haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.08.2019 12:11 | nach oben springen

#19

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 22.08.2019 12:37
von Ebro | 2.203 Beiträge | 9818 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oha, die Ausgangskarte von James Bond....!


nach oben springen

#20

RE: "Berlingenehmigung"

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 23.08.2019 15:08
von Hohenstücken7072 | 398 Beiträge | 1976 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hohenstücken7072
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie, das war schon alles zur "Berlin-Genehmigung", werte Grenzer mit fast 3900 Mitgliedern hier?

Da wussten die Kollegen von der NVA(hadis-Soldatenforum) aber mehr zu berichten, Tatsache!


1. Kompanie, MSR 3, Soldat, Gefreiter


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oststurm - als Polen die " Berliner Mauer " zum Wanken brachten
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von ABV
126 31.01.2019 11:38goto
von StabHF • Zugriffe: 7895
Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Samland
25 06.03.2016 23:55goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 2609
Aquarienpolizist-Meine Zeit im "Wachkommando Missionschutz Berlin"
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
461 06.02.2019 19:23goto
von 94 • Zugriffe: 60284
Berliner Geisterbahnhof S-Bahnhof Potsdamer Platz - November 1989
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
14 04.02.2014 20:13goto
von rei • Zugriffe: 9001
100 Jahre - Der Countdown 90 - 1989 - Das Wunder von Berlin
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
47 04.09.2009 23:40goto
von Augenzeuge • Zugriffe: 5828
Transitverkehr - Erlebnisse von Beschäftigten und Nutzern im Transit Berlin(West)-Bundesgebiet
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von FSK-Veteran
61 20.03.2017 10:32goto
von KARNAK • Zugriffe: 15339
Was ist noch übrig von der Berliner Mauer? Die letzten Mauerspuren
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
41 16.01.2015 18:02goto
von Vogtländer • Zugriffe: 17105
Die Berliner Mauer kurz nach dem Bau im Jahre 1963
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
0 20.02.2009 11:05goto
von Angelo • Zugriffe: 11430

Besucher
8 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Psachse
Besucherzähler
Heute waren 238 Gäste und 26 Mitglieder, gestern 1937 Gäste und 151 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16374 Themen und 701819 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen