X
#1

Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 08:02
von Markus Stüber | 331 Beiträge | 2829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

die Grenzsäulen waren von Nord nach Süd fortlaufend durchnummeriert. Aber wie war das bei den Feldern des Grenzsignalzauns? Dort waren doch auch Tafeln mit Nummern angebracht...

Gruß
Markus


nach oben springen

#2

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 08:38
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.283 Beiträge | 5591 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Stimmt, diese waren durchnummeriert um z.B. Auslösungen oder defekte in dem jeweiligen Abschnitt schneller auffinden zu können. Die Nummerierung war identisch mit der auf der Führungsstelle bzw. beim Kommandeur Grenzsicherung.
Soweit ich mich erinnern kann.

gruß h.


Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 08:39
von Hansteiner | 1.971 Beiträge | 3383 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nicht unbedingt.
in drei Si.-Abschnitten wurden die Felder namentlich benannt (zb.Villa / Burghang )
nur in einen hatten wir ein Anzeigegerät, hier gings nach Nummern.
jeder Abschnitt immer extra.

VG H.


Erst stirbt der Baum und dann der Mensch !
Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 08:46
von Rostocker | 9.641 Beiträge | 11844 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da waren auch Felder nummeriert, bei Auslösung des GSZ--zeigte auf der Füst. an--welches Feld ausgelöst wurde. So wurde gleich eine Kontrollstreife dorthin entsannt, zu Überprüfung. Aber trotzdem musste,der gesamte KS, dann abgelaufen oder abgefahren werden, zu Überprüfung auf Spurensicherheit.


hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 10:08
von Mike59 | 10.579 Beiträge | 11319 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #1
Hallo,

die Grenzsäulen waren von Nord nach Süd fortlaufend durchnummeriert. Aber wie war das bei den Feldern des Grenzsignalzauns? Dort waren doch auch Tafeln mit Nummern angebracht...

Gruß
Markus

Von Nord nach Süd durch nummeriert, an jeder TL der GR mit Feld Nr 001 beginnend.

Nachtrag: mit GR bin ich mir jetzt nicht mehr ganz so sicher, aber auf alle Fälle GB.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.08.2019 10:09 | nach oben springen

#6

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 12:02
von Thunderhorse | 5.840 Beiträge | 8810 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #1
Hallo,

die Grenzsäulen waren von Nord nach Süd fortlaufend durchnummeriert. Aber wie war das bei den Feldern des Grenzsignalzauns? Dort waren doch auch Tafeln mit Nummern angebracht...

Gruß
Markus


Vielleicht erstmal mit der Suchfunktion arbeiten, bevor wieder ein Nebengleis aufgemacht wird.

Nummerierung des Grenzsignalzaunes


"Mobility, Vigilance, Justice"
vs1400 und Ratze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 12:07
von TOMMI | 2.582 Beiträge | 3507 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn meine Info richtig ist, waren die Nummerierungengetrennt nach Grenzkommandos. Im Harz, wo Grenzkommando Süd an Nord grenzte, fing das eine mit "01" an. Ich weiß aber nicht mehr, ob die Reihenfolge in Nord-Süd oder umgekehrt war.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#8

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 12:08
von Thunderhorse | 5.840 Beiträge | 8810 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von TOMMI im Beitrag #7
Wenn meine Info richtig ist, waren die Nummerierungengetrennt nach Grenzkommandos. Im Harz, wo Grenzkommando Süd an Nord grenzte, fing das eine mit "01" an. Ich weiß aber nicht mehr, ob die Reihenfolge in Nord-Süd oder umgekehrt war.


Jedes GR, dann Btl, dann GKK hatte seine eigene Numerierung.


"Mobility, Vigilance, Justice"
TOMMI hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 17.08.2019 22:55
von vs1400 | 4.191 Beiträge | 9479 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #4
Da waren auch Felder nummeriert, bei Auslösung des GSZ--zeigte auf der Füst. an--welches Feld ausgelöst wurde. So wurde gleich eine Kontrollstreife dorthin entsannt, zu Überprüfung. Aber trotzdem musste,der gesamte KS, dann abgelaufen oder abgefahren werden, zu Überprüfung auf Spurensicherheit.


war zu meiner zeit und örtlichkeit, so nicht machbar.
der kgsi ließ uns noch das jeweilige rechte und linke nachbarfeld kontrollieren ( immer zu fuß) und dann ging es wieder zurück, soweit es keine anzeichen gab.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#10

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 18.08.2019 07:56
von Markus Stüber | 331 Beiträge | 2829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zusammen,

Mit der Einteilung GR würde dann ja erklären, warum es so hohe Nummern gibt. Habe Schilder gesehen bis an die 400 ran. Das wäre ja bei einer Einteilung nach Kompanien nicht möglich gewesen. Wenn es Unterteilungen nach GKdo, GR, GB und Kp. gegeben hat, müssten an den Feldern doch zig Tafeln gehangen gaben, die das kennzeichneten. Warum also Schilder mit hohen Nummern, wenn sogar eine Kp. sich selbst Einteilungen schaffen konnten?
@Thunderhorse: Das hier soll kein Nebengleis werden. In dem von Dir angesprochenen Thema ging es vielfach nur um die Nummern der Grenztore...

Gruß
Markus


nach oben springen

#11

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 18.08.2019 08:53
von Thunderhorse | 5.840 Beiträge | 8810 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn meine Info richtig ist, waren die Nummerierungengetrennt nach Grenzkommandos. Im Harz, wo Grenzkommando Süd an Nord grenzte, fing das eine mit "01" an. Ich weiß aber nicht mehr, ob die Reihenfolge in Nord-Süd oder umgekehrt war.

Jedes GR, dann Btl, dann GKK hatte seine eigene Numerierung.


Je nach Zeitraum gab es:

Durchnumerierung im Abschnitt eines GR.
Dann gab es z.B. ab 1983 bis Sommer 1989 die Numerierung in Btl-Abschnitten und zuletzt die Numerierung im Zuständigkeitsbereich eines GKK.
Dazu die Numerierung im Bereich der Güst.

die nächste Vorstellung (2)


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 18.08.2019 09:00 | nach oben springen

#12

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 19.08.2019 10:04
von Markus Stüber | 331 Beiträge | 2829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Thunderhorse,

Danke für den Link! Das sind ja spannende weitere Infos!

Dann besteht aber nicht die Möglichkeit, Fotos oder Tafeln einzelnen Abschnitten zuzuordnen, wenn sie nicht näher bezeichnet sind, wenn die Nummern mehrfach existierten?

Gruß
Markus


nach oben springen

#13

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 19.08.2019 16:01
von Thunderhorse | 5.840 Beiträge | 8810 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #12
Hallo Thunderhorse,

Danke für den Link! Das sind ja spannende weitere Infos!

Dann besteht aber nicht die Möglichkeit, Fotos oder Tafeln einzelnen Abschnitten zuzuordnen, wenn sie nicht näher bezeichnet sind, wenn die Nummern mehrfach existierten?

Gruß
Markus


Wenn es sich um Nahaufnahmen handelt, wird es sehr schwer bis gegen 0.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#14

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 20.08.2019 08:02
von Markus Stüber | 331 Beiträge | 2829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...hmm, schade. Bei einzelnen Schildern sieht es dann wohl genauso aus.
Aber eine Frage bleibt finde ich: Waren die Nummerierungen denn jeweils nur intern so unterschiedlich geführt? Denn ansonsten würde ja eine Meldung von der Kp. ans GB und weiter ja für Verwirrung sorgen ob der Feldnummern. Die höhreren Stellen hätten dann doch wieder schauen müssen, wo die eigentlich meinen und umgekehrt.
Gruß
Markus


nach oben springen

#15

RE: Felder des Grenzsignalszauns

in Grenztruppen der DDR 20.08.2019 14:13
von Thunderhorse | 5.840 Beiträge | 8810 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...hmm, schade. Bei einzelnen Schildern sieht es dann wohl genauso aus.
Aber eine Frage bleibt finde ich: Waren die Nummerierungen denn jeweils nur intern so unterschiedlich geführt? Denn ansonsten würde ja eine Meldung von der Kp. ans GB und weiter ja für Verwirrung sorgen ob der Feldnummern. Die höhreren Stellen hätten dann doch wieder schauen müssen, wo die eigentlich meinen und umgekehrt.
Gruß
Markus


Das waren, für den jeweiligen Zeitraum (abhängig von Änderungen der Struktur, Umunterstellung, etc.) gültige, offizielle Kennzeichnungen.
Diese waren auf Karten, GK, GB, GR, GKK, GBK, Grenz-Kdo, bis Pätz vorhanden.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 20.08.2019 14:18 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenzzaun-Abweiser
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Markus Stüber
10 24.02.2019 08:15goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1029
Das Dunkle Haus II - Menschen und Psychologie im Nachrichtendienst
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von
311 27.11.2019 08:16goto
von furry • Zugriffe: 24029
Tag
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Goldkoppel
18 17.04.2017 09:27goto
von GKUS64 • Zugriffe: 2015
Nummerierung des Grenzsignalzaunes
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von feldwebel88
20 01.01.2015 11:12goto
von UvD815 • Zugriffe: 2073
Dienen in Berlin
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Rüganer
1 19.02.2010 12:24goto
von Sonne • Zugriffe: 1712
Grenzsignalzaun 2
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von HHausen88
69 19.09.2012 15:01goto
von Diskus303 • Zugriffe: 12597

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 226 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 1881 Gäste und 151 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16627 Themen und 720378 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen