X

#1

Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 16:40
von Markus Stüber | 295 Beiträge | 2467 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

was 1989 in der Armeerundschau so alles als vorbildhaft herhalten musste: Dieser Gefreite der LSK hat zwar alle Soldatenauszeichnungen - aber sechs? Als Besserwisser zähle ich fünf. Und dazu sind die noch teilweise falsch befestigt - das Bestenabzeichen gehörte nicht auf die Tasche, sondern über die Qualispange, die Schützenschnur wurde im obersten der vier Knöpfe befestigt. Die Trageweisen der Auszeichnungen wurde anscheinend nicht immer kontrolliert oder gar nach Dienstvorschrift gehndhabt...

Gruß
Markus

Angefügte Bilder:
96-c42692e1b1.jpg

zuletzt bearbeitet 31.07.2019 16:40 | nach oben springen

#2

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 17:01
von Freienhagener | 8.825 Beiträge | 23224 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Selbst richtig angebracht wäre das nur Vorzeigepropaganda gewesen.

Im Prinzip sowas wie bei Lei Feng in China - auch wenn nicht so extrem.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lei_Feng


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


13.08.Sojus hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 31.07.2019 17:04 | nach oben springen

#3

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 17:07
von andyman | 3.270 Beiträge | 7316 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In der Aufzählung im Text sind Sport-und Militärsportabzeichen genannt,Sportabzeichen fehlt aber,somit sind es fünf.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#4

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 17:14
von 13.08.Sojus | 349 Beiträge | 3181 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 13.08.Sojus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei dem Bevölkerungsüberschuss ist man mit der Nummer natürlich ein Vorbild.

Sojus


nach oben springen

#5

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 17:19
von Büdinger | 2.507 Beiträge | 9459 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Büdinger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... wenn man im Besitz des Militärsportabzeichens (MSA) war, wurde das Sportabzeichen nicht getragen ...

... das Sportabzeichen in Gold war aber Voraussetzung für das MSA ... eigentlich logisch ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

Die Dummheit ist wie das Meer. Sie bedeckt sieben Zehntel der Erde, wirft gern hohe Wellen ... und manche baden wohlig darin!

.
hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 17:26
von 94 | 12.637 Beiträge | 8041 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es waren wimre auch nur fünf, das Sportabzeichen war eine zivile Massenauszeichnung. Wie eigentlicht das Abzeichen für gutes Gewissen auch, na egal. Das MSA gabs übrigens 'gratis' wenn man Schwimmstufe II und das zivile Sportabzeichen in Gold mitbrachte. Andererseits klingt es schon reißerisch ... Alle 6e. Dabei gabs doch im Telelotto nur Fünfe ... hmm, oder sollte der Vorzeigegefreite etwa heimlich im Westen 6aus49 gespielt haben.

Da stellt sich mir gleich die Frage, gabs einen Weg für einen DDRler im Westen zu spielen? Also nicht das ichs für sinnvoll halte, da bin ich bei Christian Kaisan welcher laut einem SWR1-Interwiev staatliche Lotterien für saktionierte Wegelagerei und Abzocke hält. Doch der Rentner oder Reisekader, welcher nun doch mal einen Westlottoschein ausfüllte und dann auch noch gewann, gabs das?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Magentis hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 17:36
von Ebro | 1.994 Beiträge | 7977 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mitte der 70-er wurde in der "Strasse der Besten " im Regiment extra betont: Träger der 5 Soldatenauszeichnungen. Auch durfte meines Wissens die russische Quali und Sportabzeichen laut DV getragen werden. Gucke mir das gerade an, hängt über meinem PC, zusammen mit dem "Pokal des Kommandeurs", den ich 73 in Prora gewonnen hatte.


nach oben springen

#8

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 17:52
von Freienhagener | 8.825 Beiträge | 23224 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sicherlich war die Anordnung der Abzeichen Nebensache.
Die meisten werden nicht gewußt haben, wo die nach Vorschrift hinmußten. Wenn noch nicht mal die Propagandisten das wußten.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#9

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 18:40
von 13.08.Sojus | 349 Beiträge | 3181 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 13.08.Sojus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #6
oder sollte der Vorzeigegefreite etwa heimlich im Westen 6aus49 gespielt haben.


Zitat von 94 im Beitrag #6
Da stellt sich mir gleich die Frage, gabs einen Weg für einen DDRler im Westen zu spielen?


Erst mal zu 6 aus 49 das gab es auch im Osten. Vorm Heimgang haben das nach Sportarten von A bis Z zelebriert. Aber ob es das durchgängig bis zur wende gab, weiß ich auch nicht, da ich auch kein Lottospieler bin. So gewinnt man wenigsten jede Woche.

Aber mit Geld zischen DDR und BRD war schon vieles möglich, was so nicht groß bekannt ist. Erben in der BRD von DDR-Vermögen bekamen ihren Anteil in Raten im Verhältnis 1 : 1 in die BRD überwiesen.
In dem von mir aufgeklärten Erbschaftsfall vom Opa meiner Frau (1987/88) erhielt der Neffe des Opas 200,- DM pro Monat von einem Gesamtanteil von 4.500 DDR-Mark in die BRD überwiesen. Der Neffe (ein ehem. Spiegeljournalist) wollte zuerst auf sein Erbe zu Gunsten seines Onkels verzichten, was ich ihm bei dieser Konstellation aber sehr schnell ausreden konnte.
Ich denke bei Lottogewinnen oder Erbschaften im Westen ging das ähnlich und die DDR hat dazwischen bestimmt schön die Hand aufgehalten.

Sojus


nach oben springen

#10

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 19:06
von schulzi | 2.301 Beiträge | 3279 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Geb dir zwar Recht aber wen eine Tante in Neumünster wollte das , das Geld nur die bekommen denen es zusteht half auch eine ausgestreckte Hand desd Staates nicht .So das Vater und Tante es bekammen.
Die Tante in Bordesholm verfügte über das Sperrkonto und konnte monatlich 300 DM von dem Sperrkonto abheben,Mutter 500 DM deshalb fuhr sie immer über Monatswechsel ,Vater hätte es auflösen können durfte aber nicht fahren da er eine Sperrfrist duch die Polizei hatte


13.08.Sojus hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 31.07.2019 19:08 | nach oben springen

#11

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 19:29
von LO-Wahnsinn | 4.046 Beiträge | 4681 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die 6. Auszeichnung ist der putschende, angedeutete Vize und EK Knick in den Schulterstücken und Balken. :-D


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
13.08.Sojus, 94, Büdinger, Freienhagener und matzelmonier79-2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 31.07.2019 19:44
von LO-Wahnsinn | 4.046 Beiträge | 4681 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bezüglich Lotto, hab schwach im Hinterkopf, dass es da sogar mal einen Gewinn gab.
Die Abwicklung lief dann glaube über die Verwandten, die dann, wie im Genex Geschäft, bestimmte Dinge kaufen konnten.

Bin mir aber nicht sicher, dächte aber sowas mal irgendwann-irgendwo gelesen zu haben.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
LO-Fahrer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 00:33
von andyman | 3.270 Beiträge | 7316 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Büdinger im Beitrag #5
... wenn man im Besitz des Militärsportabzeichens (MSA) war, wurde das Sportabzeichen nicht getragen ...

... das Sportabzeichen in Gold war aber Voraussetzung für das MSA ... eigentlich logisch ...

Die Logik hat einen Schönheitsfehler,denn das Sportabzeichen in Gold war erst ab 1982 Voraussetzung für das MSA und war in der Zeit davor keineswegs Bedingung.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Büdinger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 09:13
von Gert | 371 Beiträge | 1971 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #6
Es waren wimre auch nur fünf, das Sportabzeichen war eine zivile Massenauszeichnung. Wie eigentlicht das Abzeichen für gutes Gewissen auch, na egal. Das MSA gabs übrigens 'gratis' wenn man Schwimmstufe II und das zivile Sportabzeichen in Gold mitbrachte. Andererseits klingt es schon reißerisch ... Alle 6e. Dabei gabs doch im Telelotto nur Fünfe ... hmm, oder sollte der Vorzeigegefreite etwa heimlich im Westen 6aus49 gespielt haben.

Da stellt sich mir gleich die Frage, gabs einen Weg für einen DDRler im Westen zu spielen? Also nicht das ichs für sinnvoll halte, da bin ich bei Christian Kaisan welcher laut einem SWR1-Interwiev staatliche Lotterien für saktionierte Wegelagerei und Abzocke hält. Doch der Rentner oder Reisekader, welcher nun doch mal einen Westlottoschein ausfüllte und dann auch noch gewann, gabs das?



könnte passiert sein , aber dieser Reisekader wird das bestimmt nicht an die große Glocke gehängt haben. Denn die DDR bevorzugte Forumschecks und hätte ihm den Gewinn liebend gern in dieses eigentlich wertlose Papier eingetauscht. Ein Schalck-G., wer sich dabei böses denkt

P.S. meine Mutter hatte in Österreich einen schönen Betrag geerbt. Sie hat das aber vor den DDR Behörden verheimlicht. Sie gab mir eine Vollmacht und so habe ich den Betrag nach Düsseldorf geholt und ein Konto für sie eingerichtet. Bargeld brachte ich bei Besuchen mit, Einkäufe bis hin zum neuen Lada habe ich über Genex abgewickelt. Die DDR hat nix davon gesehen und gehört. Nach der Wende habe ich das restliche Geld ihr überwiesen.


Bevor du dir selbst Depression oder einen Minderwertigkeitskomplex diagnostizierst, stelle sicher, dass du nicht einfach nur von Arschlöchern umgeben bist.

* Sigmund Freud (zugeschrieben )


Fred.S. und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.08.2019 09:20 | nach oben springen

#15

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 09:36
von TOMMI | 2.545 Beiträge | 3208 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Etwas an diesen Auszeichnungen hatte ich auch. Trug aber nicht alle. So zB die Schützenschnur. Ein Grenzer in der Öffentlichkeit mit Schützenschnur? Kam bestimmt nicht gut an. Unbeliebt bei vielen war auch die sogenannte "Kratzerplatte", das Bestenabzeichen. Einige mussten, einmal dran, auch dran bleiben, wegen der Löcher, die sie hinterließen. So zB die sogenante Qualispange. Bei unscharfen Fotos in der Kombination mit dem markanten Schnitt der Uniform konnte man schnell irrtümlich eine Wehrmachtsjacke vermuten.....


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#16

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 14:53
von Fred.S. | 2.669 Beiträge | 23161 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu 15. Ich war stolz auf meine Auszeichnungen, TOMMI, habe sie sehr gerne getragen und konnte es auch auf der linken Brustseite
mit so ein manchen Major mithalten. Auf der Brustseite, die reichte nicht, 7 Leistungsabzeichen der GT, 29 Bestenabzeichen u.a.
Schau: Vorne in der ersten Reihe, in der Mitte, das bin ich. mfg. Fred

Angefügte Bilder:
02. Vanilla - Kopie.jpg

nach oben springen

#17

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 15:26
von Markus Stüber | 295 Beiträge | 2467 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
dass es das MSA hinterhergeworfen gab, kann auch anders gewesen sein, denn angeblich waren militärische Zusatzprüfungen (Handgranatenzielwurf, Strumbahn, etc.) nötig, um es zu erhalten. Schwimmstufe II und Sportabzeicvhen Gold waren die Basis.
Dennoch interessant, dass die Trageweise wohl trotz DV nicht so eng gesehen wurde. Aber auch die Offiziere pinnten sich ja ihre Medaillen - wie es auf einigen Fotos zu sehen ist - einfach so an die Brust und nahmen nicht unbedingt die Spangen (dazu musste ja auch die Nadel der Med. extra abgebaut werden. Bei weiteren Auszeichnungen mussten dann die Med. immer wieder neu angeordnet werdne an den Spangen. Da war einfach aus dem Etui und an die Brust und wieder retour einfacher ;-))
Gruß
Markus


nach oben springen

#18

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 15:45
von Fred.S. | 2.669 Beiträge | 23161 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu 17. Hast Recht, Markus, mit der richtigen laut DV Trageordnung habe ich es auch nie so Ernst genommen.
Bei der Spange naja, aber die Orden, zuerst die, welche ich am Wichtigsten betrachtete.
Eine Ausnahme aber war am 07.10.1979
die Auszeichnung in den Gemächern von Erich Honecker, für alle Beteiligten, ob BUs oder Offiziere.- Ein Ereignis.
Alle Orden und Ausszeichnungen wurden durch ein Major mir abgenommen und dann nach DV, mit Milimeterband neu angebracht.
Hose, -- nicht nur ich, auch all die Anderen --- aus und sie wurden von Offizieren gebügelt, Aber, Markus, da stach die Falte Vorne ab.
Haare, zwei Haare entsprachen nicht der DV, also zum Friseuroffizier. Schuhe staubig, ein Oberleutnant putzte sie mir und den Anderen auch.
Die haben wohl dort nur Offiziere gehabt, die uns gründlich inspizierten.
In den Saal der Auszeichnung, ein Oberst, der Einen von Kopf bis Fuß musterte. Der mit uns übte zu Fünft nach Vorne treten, dort Aufstellung und wieder zurück. mfg. Fred
Ach, die Spangen konnte man in der Theodor-Körner-Kaserne auch fertig kaufen bzw. das freundliche Wesen, dort, meine Freundin Frau S.
die erledigte das für mich. Fast immer jedes Jahr die Spangen neu umgestalten.


Markus Stüber hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.08.2019 15:50 | nach oben springen

#19

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 16:01
von Thüringer | 24 Beiträge | 122 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thüringer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #1
Hallo,

was 1989 in der Armeerundschau so alles als vorbildhaft herhalten musste: Dieser Gefreite der LSK hat zwar alle Soldatenauszeichnungen - aber sechs? Als Besserwisser zähle ich fünf. Und dazu sind die noch teilweise falsch befestigt - das Bestenabzeichen gehörte nicht auf die Tasche, sondern über die Qualispange, die Schützenschnur wurde im obersten der vier Knöpfe befestigt. Die Trageweisen der Auszeichnungen wurde anscheinend nicht immer kontrolliert oder gar nach Dienstvorschrift gehndhabt...

Gruß
Markus


Die Schützenschnur ist auch eine Auszeichnung somit stimmt die 6 einschlieslich Knopf!


zuletzt bearbeitet 01.08.2019 16:02 | nach oben springen

#20

RE: Vorbildlicher Gefreiter mit Fehlern

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.08.2019 16:05
von Krepp | 654 Beiträge | 1296 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thüringer im Beitrag #19


Die Schützenschnur ist auch eine Auszeichnung somit stimmt die 6 einschlieslich Knopf!


Also ich zähle mit Schnur nur 5
Das in der MItte ist doch nur der Knopf :-)


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dii
Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 1702 Gäste und 140 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16180 Themen und 691266 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 162 Benutzer (13.09.2019 15:24).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen