Die Spionageabwehr der DDR Teil 2

  • Seite 6 von 6
03.01.2022 16:54 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2022 17:02)
avatar  ( gelöscht )
#76
avatar
( gelöscht )

@marc,du hast dir mit diesem Thema persönlich eine schwere Aufgabe gestellt. In deren Aufarbeitung wirst du
nicht eine Unterstützung erwarten können. "Das hat es ja in der DDR so nicht gegeben".
Einzig bestimmte User verdrehen dir die Worte und versuchen dich mit Gebetsmühlen Darstellungen zu zermürben. Du brauchst zu deiner dir gestellten Aufgab ein großes Standvermögen. Hut ab.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2022 20:45
#77
avatar

Zitat von wildhüter im Beitrag #76
@marc,du hast dir mit diesem Thema persönlich eine schwere Aufgabe gestellt. In deren Aufarbeitung wirst du
nicht eine Unterstützung erwarten können. "Das hat es ja in der DDR so nicht gegeben".
Einzig bestimmte User verdrehen dir die Worte und versuchen dich mit Gebetsmühlen Darstellungen zu zermürben. Du brauchst zu deiner dir gestellten Aufgab ein großes Standvermögen. Hut ab.


@wildhüter , mit dem verstehenden Lesen hapert es aber gewaltig. Es geht weder um den User noch um seine Familie, sondern um ein Buch, das in diesem Jahr im Buchhandel erscheint.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!