#1

"Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 24.06.2019 16:07
von Markus Stüber | 334 Beiträge | 2870 Punkte

Hallo,

hier gibt es noch ein paar Einblicke (Westsicht) aus den 60er Jahren zur Uniformierung des "Kommandos Grenze".

gab es eigentlich einen offiziellen Umstellungstermin, als aus dem Kdo. Grenze die "Grenztruppen der DDR" wurden? Es gibt meist nur Angaben wie 1972/73...

Gruß
Markus

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 24.06.2019 16:07 | nach oben springen

#2

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 24.06.2019 20:43
von stabsfunkmeister | 800 Beiträge | 4994 Punkte

Das Thema Bildung Grenztruppen ist sehr komplex. Hier mal ein kurzer und einfacher Abriß:
- Bildung Grenzpolizei Sonderkommandos in der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) am 1.3.46 in Thüringen,
- 1952 Unterstellung der Deutschen Grenzpolizei dem MfS,
- 1953 Rückunterstellung zum Ministerium des Innern,
- 1957 Bildung des Kommandos Deutsche Grenzpolizei beim Ministeriums des Innern,
- 1961 Kommando der Deutschen Grenzpolizei wird der NVA unterstellt und Bildung des Kommandos Grenze,
- 1962 Umbenennung in Grenztruppen der NVA,
- 1969/1970 Schaffung eines Kommandos der Grenztruppen in Pätz,
- 1971 Bildung der Grenzkommandos Süd, Nord und Mitte,
- 1973 Umbenennung in Grenztruppen der DDR, Unterstellung weiterhin dem MfNV.
Gruß Frank


nach oben springen

#3

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 25.06.2019 12:42
von Markus Stüber | 334 Beiträge | 2870 Punkte

Danke! Ich muss mich korrigieren, meist wird nur vage von 1973/74 gesprochen. Ich finde merkwürdig, dass es kein genaues Datum gibt wie bei der Unterstellung der DGP zur NVA.
Gruß
Markus


nach oben springen

#4

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 25.06.2019 15:19
von stabsfunkmeister | 800 Beiträge | 4994 Punkte

Es ist nicht immer so einfach alles richtig einzuordnen, weil die Beschlüsse bzw. Befehle oder auch Anordnungen durch den
Nationalen Verteidigungsrates ergangen sind und die Umsetzung sich manchmal hingezogen hat.
Gruß Frank


nach oben springen

#5

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 27.06.2019 11:34
von Markus Stüber | 334 Beiträge | 2870 Punkte

Trotzdem merkwürdig, dass der Termin nicht in der Geschichte der GT mehr Beachtung gefunden hat. Oder nicht haben sollte?
Gruß
Markus


nach oben springen

#6

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 27.06.2019 17:06
von stabsfunkmeister | 800 Beiträge | 4994 Punkte

Ausdruck war ja dann, daß ab diesen Zeitpunkt ein Ärmelband grün mit zwei umlaufenden silbernen Streifen und dazwischen
die Aufschrift GRENZTRUPPEN DER DDR, ebenfalls in silbernen Buchstaben, getragen wurde. Das grüne Band an der Schirm-
Mütze gab es ja schon länger.
Gruß Frank


nach oben springen

#7

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 27.06.2019 17:13
von Fred.S. | 3.651 Beiträge | 30655 Punkte

zu 6. Hier,stabsfunkmeister. ist es. Und Mützenbänder der Tellermützen Matrosen, Maate,
weiß Sommer, dunkel Winter. Fred

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 27.06.2019 17:17 | nach oben springen

#8

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 27.06.2019 18:20
von stabsfunkmeister | 800 Beiträge | 4994 Punkte

Hallo Fred,
Danke , genau das ist das Ärmelband.
Gruß Frank


zuletzt bearbeitet 27.06.2019 19:57 | nach oben springen

#9

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 27.06.2019 19:02
von Mike59 | 10.644 Beiträge | 11629 Punkte

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #5
Trotzdem merkwürdig, dass der Termin nicht in der Geschichte der GT mehr Beachtung gefunden hat. Oder nicht haben sollte?
Gruß
Markus


Unsere Firma war schon sehr speziell.


nach oben springen

#10

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 27.06.2019 20:53
von stabsfunkmeister | 800 Beiträge | 4994 Punkte

Foto vom Ärmelband an meiner letzten Uniform, in der Galerie.
Gruß Frank


zuletzt bearbeitet 27.06.2019 20:54 | nach oben springen

#11

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 16:29
von Markus Stüber | 334 Beiträge | 2870 Punkte

...genau - und auch in dem Uniformenbuch steht wieder 1972/73. Nicht wie 1961, da gab es eine richtiges Datum für die Herauslösung der DGP.
Die Einführung des Ärmelbands geschah per 1.12.1976. Hat somit zunächst mal nix mit der Herauslösung aus dem Unterstellung der NVA zu tun.
Gruß
Markus


nach oben springen

#12

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 17:36
von Schlutup | 5.445 Beiträge | 13073 Punkte

" Im Frühjahr 1971 wurden die Grenztruppen der DDR wegen der laufenden Abrüstungsverhandlungen aus der Nationalen Volksarmee (NVA) ausgegliedert, um nicht zur Truppenstärke des Landes gezählt zu werden. "

laut Internet


nach oben springen

#13

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 18:02
von lutz1961 | 756 Beiträge | 2335 Punkte

NVA Kommando Grenze ist die richtige Bezeichnung.


Ufw # Grenztruppen
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft


nach oben springen

#14

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 19:16
von Mike59 | 10.644 Beiträge | 11629 Punkte

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #11
...genau - und auch in dem Uniformenbuch steht wieder 1972/73. Nicht wie 1961, da gab es eine richtiges Datum für die Herauslösung der DGP.
Die Einführung des Ärmelbands geschah per 1.12.1976. Hat somit zunächst mal nix mit der Herauslösung aus dem Unterstellung der NVA zu tun.
Gruß
Markus

Im Text steht " ... mit Beginn des Ausbildungshalbjahres 1972/73 ... "
Das bedeutet es begann mit dem Einberufungstermin im Oktober 1972. Ein Ausbildungshalbjahr umfasse damals immer den Zeitraum zwischen den Einberufungsterminen. Also von Mai - September und von von Oktober - April eines jeden Kalenderjahres


zuletzt bearbeitet 28.06.2019 19:41 | nach oben springen

#15

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 19:35
von stabsfunkmeister | 800 Beiträge | 4994 Punkte

Hallo,
jo so war das, waren aber trotzdem dem MfNV und damit dem Minister für Nationale Verteidigung unterstellt, der Chef Grenz-
truppen war auch Stellvertreter des Ministers.Das bedeutete z.B., das durch das MfNV auch Inspektionen in den Grenztruppen
durchgeführt wurden. Habe die auch mitgemacht, war Stress ohne Ende.
Gruß Frank


nach oben springen

#16

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 20:42
von Büdinger | 2.986 Beiträge | 18123 Punkte

Zitat von Mike59 im Beitrag #14
... Das bedeutet es begann mit dem Einberufungstermin im Oktober 1972. Ein Ausbildungshalbjahr umfasse damals immer den Zeitraum zwischen den Einberufungsterminen. Also von Mai - September und von von Oktober - April eines jeden Kalenderjahres


... nach meinem Verständnis gehen die Ausbildungshalbjahre von
November bis April und von Mai bis Oktober ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

Die Dummheit ist wie das Meer. Sie bedeckt sieben Zehntel der Erde, wirft gern hohe Wellen ... und manche baden wohlig darin!

.


nach oben springen

#17

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 20:59
von Thüringer | 46 Beiträge | 254 Punkte

Zitat von Büdinger im Beitrag #16
Zitat von Mike59 im Beitrag #14
... Das bedeutet es begann mit dem Einberufungstermin im Oktober 1972. Ein Ausbildungshalbjahr umfasse damals immer den Zeitraum zwischen den Einberufungsterminen. Also von Mai - September und von von Oktober - April eines jeden Kalenderjahres


... nach meinem Verständnis gehen die Ausbildungshalbjahre von
November bis April und von Mai bis Oktober ...



die AHJ gingen !


nach oben springen

#18

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 28.06.2019 21:23
von Büdinger | 2.986 Beiträge | 18123 Punkte

... ja ... sind vorbei ... lol


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

Die Dummheit ist wie das Meer. Sie bedeckt sieben Zehntel der Erde, wirft gern hohe Wellen ... und manche baden wohlig darin!

.


nach oben springen

#19

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 29.06.2019 10:11
von Mike59 | 10.644 Beiträge | 11629 Punkte

Zitat von Büdinger im Beitrag #16
Zitat von Mike59 im Beitrag #14
... Das bedeutet es begann mit dem Einberufungstermin im Oktober 1972. Ein Ausbildungshalbjahr umfasse damals immer den Zeitraum zwischen den Einberufungsterminen. Also von Mai - September und von von Oktober - April eines jeden Kalenderjahres


... nach meinem Verständnis gehen die Ausbildungshalbjahre von
November bis April und von Mai bis Oktober ...

Ja, Denkfehler.


nach oben springen

#20

RE: "Kommando Grenze"

in Grenztruppen der DDR 29.06.2019 10:41
von Schlutup | 5.445 Beiträge | 13073 Punkte

Moin,

irgendwo wird es ein genaues Datum und Befehl geben.
Egal ob unterm Kaiser Führer Bundeskanzler oder Staatsratsvorsitzenden , nichts geht in einer Armee ohne Befehl.
( außer bei einem grünen Bundeskanzler, da macht jeder was er will :O) )
Gruß


zuletzt bearbeitet 29.06.2019 10:43 | nach oben springen


Wetterauwetter
Besucher
15 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 569 Gäste und 72 Mitglieder, gestern 2165 Gäste und 172 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16678 Themen und 723763 Beiträge.

Heute waren 72 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen