Der Klimatarier, die neue Spezies

  • Seite 2 von 66
30.04.2019 13:49
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1
..
Ein Schelm, wer arges dabei denkt, wenn empfohlen wird, statt Butter (Unilever-) Margarine zu futtern.
..


Den Slogan: "Esst mehr Margarine und UNILEVER bleibt gesund" gab es in den 70ern schon - damals noch "so comedymäßig" verwendet ..
ja, man muss schon immer schauen, wer welche Aktion wann vom Zaun bricht .. spätestens dann Gehirn einschalten und für sich entscheiden, welchem "Trend man nachlaufen möchte ..
ich bin beim nachlaufen immer ziemlich faul ..

Siggi


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2019 14:15
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #15
..
Aber das ist wohl meine persönliche Meinung!


Jo, isses.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2019 18:52
#18
avatar

Es gab schon einmal so eine nette Greta.
http://www.pi-news.net/2019/04/fridays-against-future/
War auch bei Väterchen Stalin.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2019 19:59 (zuletzt bearbeitet: 30.04.2019 20:02)
#19
avatar

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #15
.....

Die Menschen kennen ihre nächste Umgebung kaum, lassen sich aber per Flug in eine "Touristenburg" verfrachten...............

Das hatten wir doch zur Genüge.
In Leipzig zogen wir (wir allgemein gesagt) mit der Forderung "Visafrei bis nach Hawai" um den Ring.

Insbesondere der Sachse reist gern und hat immer noch Nachholebedarf.

Wie er dann am Ziel seinen Urlaub verbringt, ist Privatsache.
Es gibt nicht nur die "Touristenburgen" für Bequeme. Kultur- und Individualtourismus sind im Trend.

So machte mein Sohn nach einer Südamerikatour gerade eine zweite Asientour.

Ganz so locker bin ich mit meiner Frau nicht. Aber eine Selbstbeschränkung nach staatlicher Beschränkung bis 1989, kommt bei uns prinzipell nicht infrage.

P.S.: In solch einer "Burg" möchte ich nicht Uraub machen.

Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2019 20:40 (zuletzt bearbeitet: 01.05.2019 07:23)
#20
avatar

Freienhagener # 19: Ganz so locker bin ich mit meiner Frau nicht. Aber eine Selbstbeschränkung nach staatlicher Beschränkung bis 1989, kommt bei uns prinzipell nicht infrage.

Denke ist etwa ebenso. Natürlich achte ich auf Vermeidung von Verschwendung, auch wenn irgendwas kostenlos ist und die dritte Portion am Buffet auch nichts extra kostet. Bestelltes oder sich auf den Teller Aufgeladenes wird i.a.R. auch gegessen. Kann ich meinen Hunger/Apetit vorher nicht richtig einschätzen, wird nur soviel draufgetan, wie ich sicher verdrücken kann. Ansonsten wird eben noch mal Nachschlag geholt. Leute, die sich den Teller vollpacken, um dann mehr als die Hälfte stehenzulassen, sich kurz vor dem Gehen noch ein Bier oder Glas Wein einschenken zu lassen, um nach einmal nippen stehenzulassen, sind für mich primitive Leute, ohne Manieren, einfach verachtenswert und da mache ich keinen Hehl daraus.
Ansonsten größeren, längeren Urlaub auch individuell, unter einfachsten Reisebedingungen, im Hochdachkombi, Übernachtung in der Wildnis oder auf Campingplätzen in ziemlich nördlichen Breiten. Allerdings sind es dann auch jedesmal so 8 - 10 TKm (GB/SCO) oder 14 - 15 TKM (SCAN). Wegen der dort wesentlich niedrigeren Durchschnittsgeschwindigkeit aber ein extrem niedriger Verbrauch.
So viel Zeit für Welt kennenzulernen haben die meisten von uns nicht mehr. Ich war 53 (2000), als das erste mal ein größerer Urlaub außerhalb D u. A möglich war. Sonst immer nur eine Woche, ein mal Schweiz (im Wohnwagen eines Bekannten), Rügen oder Österreich. Manchmal nur Gardenien. Dieses jahr geht es nach Island. Die haben die europaweit höchsten Kraftstoffpreise. Etwas über 2,- €/Liter. Die meisten Straßen sind sowieso nicht für Geschwindigkeiten über 60 Km/h gedacht und selbst auf der Ringstraße, der wichtigsten Verbindungsstraße auf der Insel, sind nur 90 Km/h erlaubt. Reicht auch völlig aus. Die Strafen sind dort für Verkehrsverstöße ziemlich schmerzhaft.
In Island werde ich jedefalls mal wieder Walfleisch probieren und das von diesem fermentierten Hai, daß selbst die Einheimischen wegen seines Gestankes nur mit einm Glas Klarem trinken. Walfleisch mitnehmen nach Deutschland/EU ist verboten, weil der auf der verbotenen Liste steht. Nur die Isländer dürfen ihn aus Tradition fangen und essen. Allerdings, ein normales Mittagessen in einer Gaststätte - für das Geld kann man hier in einem Nobelrestaurant tafeln.


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2019 12:26 (zuletzt bearbeitet: 01.05.2019 12:27)
#21
avatar

Im Ruhestand hat man doch mehr Zeit.
Da setzten eher die Finanzen Grenzen, denn so billig sind auch Urlaube mit Billigfliegern nicht.

Fernreisen nach Überesee sind außerdem stets teuer.

Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2019 12:42
avatar  ( gelöscht )
#22
avatar
( gelöscht )

Zitat von Freienhagener im Beitrag #21

Fernreisen nach Überesee sind außerdem stets teuer

Nicht unbedingt. vor rund 40 Jahren habe ich für einen Flug nach Sri Lanka 1450 DM bezahlt. Dazu musste ich
allerdings ab Amsterdam fliegen, von Frankfurt wäre es erheblich teurer gewesen. In späteren Jahren flog ich ab
Frankfurt für weniger als 1000 DM und heute zahlt man auch nur 500 bis 600 €uro wenn man ein bisschen unter
den verschiedenen Anbietern sucht. Teurer ist die Fliegerei also nicht geworden, allerdings wird es sicher nicht
mehr lange weiterhin so preisgünstig bleiben.


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2019 12:50 (zuletzt bearbeitet: 01.05.2019 12:51)
#23
avatar

Ja, aber das ist relativ.
Selbst solche Preise führen nicht zu Vielfliegerei - um die es hier geht.

Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2019 23:22
avatar  Ehli
#24
avatar



lang anhaltender Beifall,so geht Klimaschutz

Ehli
Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 08:44
avatar  Marder
#25
avatar

Hallo,
das geht ja gar nicht mit Kühen zum Bundestag. Kühe produzieren Methan was mindestens genauso schädlich ist wie CO².
Sie sollten ihre Karren einfach selbst ziehen, dann haben sie schon mal einen Vorgeschmack auf richtige Arbeit.

Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 11:52 (zuletzt bearbeitet: 14.06.2019 11:53)
avatar  ( gelöscht )
#26
avatar
( gelöscht )

Zitat von Freienhagener im Beitrag #21
Im Ruhestand hat man doch mehr Zeit.
Da setzten eher die Finanzen Grenzen, denn so billig sind auch Urlaube mit Billigfliegern nicht.

Fernreisen nach Überesee sind außerdem stets teuer.



was ist teuer für dich ?
Beispiel : ein Flug nach Thailand ab Düsseldorf am 19.6 - zurück 26.6. 540 € , also dafür würde ich nicht laufen oder schwimmen*lach*

(gerade recherchiert )


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 12:05 (zuletzt bearbeitet: 14.06.2019 12:06)
avatar  furry
#27
avatar

Gottschalk hat es eingesehen.
@Gert , wann gehst Du diesen Schritt?

"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 12:27 (zuletzt bearbeitet: 14.06.2019 12:33)
#28
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #26
Zitat von Freienhagener im Beitrag #21
Im Ruhestand hat man doch mehr Zeit.
Da setzten eher die Finanzen Grenzen, denn so billig sind auch Urlaube mit Billigfliegern nicht.

Fernreisen nach Überesee sind außerdem stets teuer.



was ist teuer für dich ?
Beispiel : ein Flug nach Thailand ab Düsseldorf am 19.6 - zurück 26.6. 540 € , also dafür würde ich nicht laufen oder schwimmen*lach*

(gerade recherchiert )


Und am Ziel angekommen gibst in 2-3 Wochen nichts aus?

Tatsächlich sind die Flugtickets noch das Geringste.

Meine Obergrenze war ein Japanurlaub. Der kostete mich und meine Frau insgesamt einen runden "Zehntausender".
Dabei kommt eine Wiederholung kaum infrage.

Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 13:48
avatar  ( gelöscht )
#29
avatar
( gelöscht )

Zitat von furry im Beitrag #27
Gottschalk hat es eingesehen.
@Gert , wann gehst Du diesen Schritt?





@furry ich bin sehr verwundert, auf diese Weise von dir angeschrieben zu werden. Habe ich in irgendeiner Weise dir dazu einen Anlass gegeben, dass du mich so beleidigst ?


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 14:01 (zuletzt bearbeitet: 14.06.2019 14:03)
avatar  ( gelöscht )
#30
avatar
( gelöscht )

[quote="Freienhagener"|
Und am Ziel angekommen gibst in 2-3 Wochen nichts aus?

Tatsächlich sind die Flugtickets noch das Geringste.

Meine Obergrenze war ein Japanurlaub. Der kostete mich und meine Frau insgesamt einen runden "Zehntausender".
Dabei kommt eine Wiederholung kaum infrage.
[/quote]

natürlich hat man dort Ausgaben. Wir waren 17 Tage in Thailand unterwegs ,davon 10 Tage mit einem komfortablen Reisebus Rundreise in Nordthailand bis an die Grenze von Myanmar. Anschließend 1 Woche Badeurlaub in der Nähe von Bangkok, alles im 4 Sternehotel, alles Halbpension, Flug hin und zurück für ca. 1800 € pro Nase ab Ffm. Das halte ich nicht für teuer. Selbst dort das Leben ist günstig. Ein Beispiel wir haben in einem einfachen Straßenrestaurant ein warmes Essen ( Fleisch mit Gemüse und Reis , gedünstet gegart ) + eine Cola, für 2 Personen etwas mehr als 7 € bezahlt. Das war ein sehr einfaches aber sauberes Restaurant so wie hier ein Dönerladen oder Mcdonald. Es war rund herum eine interessante Reise. Sie wird immer noch angeboten. Falls du Interesse hast , ich schreibe dir den Namen des Reiseunternehmen in einer PN:

Fluggesellschaft war kein Billigflieger, sondern ein Linienflug über Abu Dhabi


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!