X

#1

Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 19:32
von fury77 | 176 Beiträge | 163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fury77
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wurde jemand mit diesem NEM verköstigt? Wenn ja, wann und wo?


Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach
nach oben springen

#2

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 19:39
von kirsche.ndh | 137 Beiträge | 110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds kirsche.ndh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ne bei uns gabs dafür “Hängelin“.


nach oben springen

#3

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 19:44
von DoreHolm | 10.620 Beiträge | 16297 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

NEM, ist das tatsächlich Lebertran ? Kenne ich von der Fahne her nicht. Als Kind hatte ich es verschrieben bekommen, eine beigefarbene dickflüssige Brühe, aber, was viele nicht verstehen können, sie hat mir sogar geschmeckt. Hatte eben schon ein abwegiges Geschmacksempfinden.
Mit dem Hängolin war m.E. ein gerücht. Es war einfach die doch erhebliche Umstellung in der Lebensführung, die den Trieb vorübergehend bremste. Er kam dann bald wieder, trotz Hängolin.


Ebro und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 19:54
von Rostocker | 9.221 Beiträge | 9099 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kenne das Zeug auch nur aus der Kinderzeit--Lebertran. Aber eins ist wahrscheinlich sicher, wenn 3 Tage darüber diskutiert wird. Dann wurde jeden ehm. Angehörigen der GT, die erste Dosis von Lebertran --schon bei der Musterung gegeben.


Altmark01 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.04.2019 19:55 | nach oben springen

#5

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 19:57
von DoreHolm | 10.620 Beiträge | 16297 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #4
Kenne das Zeug auch nur aus der Kinderzeit--Lebertran. Aber eins ist wahrscheinlich sicher, wenn 3 Tage darüber diskutiert wird. Dann wurde jeden ehm. Angehörigen der GT, die erste Dosis von Lebertran --schon bei der Musterung gegeben.


Na, mir ist sie schon 13 oder 14 Jahre vor der Musterung verabreicht worden. Die wußten damals schon, daß sie mich an die Mauer stecken wollten, die es damals zwar noch nicht gab aber sicher schon geplant war.


Rostocker und Hauptmann haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 19:58
von Pitti53 | 10.428 Beiträge | 10490 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich habe das Zeug JEDEN Tag als Kind bekommen. Damit ich groß und stark wurde. Wurde ich auch. Obelix ist dagegen klein.....

Als Polit habe ich immer eine Pulle dabei gehabt und renitenten Soldaten eingeflößt. Nur jeweils einen Löffel. Sie wurden danach merklich ruhiger.

Ironie aus


DoreHolm, Rostocker, Ebro und Hauptmann haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 20:00
von DoreHolm | 10.620 Beiträge | 16297 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein herrlich unpolitisches und lustiges Thema. Wie lange ? Mal sehen. Irgendjemand wird dann wohl die Spaßbremse sein.


Ebro und Hauptmann haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 20:24
von fury77 | 176 Beiträge | 163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fury77
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach
nach oben springen

#9

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 20:27
von Sperrbrecher | 3.865 Beiträge | 14802 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Lebertran wird als Stärkungsmittel besonders bei Kinderkrankheiten und Unterernährung sowie zur Verhütung von Rachitis
(auch: Englische Krankheit) oral eingenommen. Kindern in der Bundesrepublik wurde bis in die 1960er Jahre zur Vorbeugung
und Kräftigung nicht selten täglich ein Löffel voll verabreicht. Der Geschmack gilt als penetrant. Lebertran aus Dorschleber-
Konserven stellt dagegen ein (Speise-)Öl mit nur dezenter Fischnote dar.


In den späten Kriegsjahren und auch nach dem Krieg bekamen wir als Kinder jeden Tag einen Löffel Lebertran, um bei der
unzureichenden Ernährung, den Gefahren einer Erkrankung vorzubeugen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
zuletzt bearbeitet 22.04.2019 20:28 | nach oben springen

#10

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 20:52
von der alte Grenzgänger | 2.193 Beiträge | 7016 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #9
[i]...
In den späten Kriegsjahren ...


Bist Du verrückt, dieses unpolitische und lustige Thema mit der Nazizeit zu verquicken ?

Siggi
(der hier mal die angekündigte Spaßbremse gibt- nur um zu zeigen, dass es keine unpolitischen Themen gibt- man kann alles drehen und wenden, wie man will- ..der sich aber jetzt vom Acker macht ..)


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 21:03
von fury77 | 176 Beiträge | 163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fury77
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Thema ist auch heute noch aktuell. Wer die Inhaltsstoffe von Lebertran kennt, wird dies bestätigen.


Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach
DoreHolm und Ebro haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 22:24
von DoreHolm | 10.620 Beiträge | 16297 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von fury77 im Beitrag #11
Das Thema ist auch heute noch aktuell. Wer die Inhaltsstoffe von Lebertran kennt, wird dies bestätigen.


Vitamin D ! Für die Dauersurfer am Computer und die ständig bei Neonlampe Tätigen, die außer auf dem Weg vom Büro zum Parkplatz und dann ins Heim kein Sonnenlicht sehen. Wird normalerweise auch in einer gesunden Leber gebildet, wenn ansonsten UV-Strahlung gegeben ist. Daher auch früher oft zusätzlich Höhensonne vom Arzt verordnet. Kenne ich noch persönlich. Da ging es nicht um bronzefarbene Haut, da ging es um Gesundheit.


furry und kassberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.04.2019 23:24
von Ehli | 4.266 Beiträge | 26685 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Lebertran gab es damals in der Schule,immer einen Löffel voll.
Bei den Grenztruppen nicht,eventuell hätte es einigen geholfen.
Für mich eklig.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
zuletzt bearbeitet 22.04.2019 23:26 | nach oben springen

#14

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.04.2019 05:03
von schulzi | 2.317 Beiträge | 3459 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich wurde im laufe meines Lebens mit vielen Sachen verwöhnt ,doch dieses Gesöff ist mir erspart geblieben und bin doch groß und stark geworden


nach oben springen

#15

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.04.2019 09:31
von DoreHolm | 10.620 Beiträge | 16297 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schulzi im Beitrag #14
Ich wurde im laufe meines Lebens mit vielen Sachen verwöhnt ,doch dieses Gesöff ist mir erspart geblieben und bin doch groß und stark geworden


Wenn Du es nicht kennst, warum bist du Dir da so sicher, daß es Dir nicht schmeckt. Weil es (fast) alle so sagen ? Probier´s mal. Vielleicht wird es Dein Lieblings-Frühstücksstarter


nach oben springen

#16

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.04.2019 10:51
von Lutze | 10.170 Beiträge | 11921 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Wort Lebertran macht einen schon unappetitlich
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#17

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.04.2019 11:14
von Heckenhaus | 10.336 Beiträge | 28135 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir hatten so viel Frischluft und Fichtenduft um uns rum, Lebertran gabs nie bei uns.
Unsere Kraft schöpften wir täglich direkt in der Natur.


.
.

.
nach oben springen

#18

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.04.2019 17:53
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.167 Beiträge | 4675 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ganz bestimmt nicht bekommen bei den GT, und nur mal so am Rande, einen Küchenchef "peinlich" befragt, "Hängolin" hat er abgestritten, also war da auch keinerlei Manipulation....!... im Spiel.(jedenfalls nicht bei uns)

gruß h.


Ebro, Altmark01, Ehli, andyman und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.04.2019 17:14 | nach oben springen

#19

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.04.2019 18:02
von Altmark01 | 1.530 Beiträge | 1764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Altmark01
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #18
Ganz bestimmt nicht bekommen beiden GT, und nur mal so am Rande, einen Küchenchef "peinlich" befragt, "Hängolin" hat er abgestritten, also war da auch keinerlei Manipulation....!... im Spiel.(jedenfalls nicht bei uns)

gruß h.


Bei uns gab es so.etwas auch nicht, wurde mir auch schon mal von einem ehemaligen Küchenchef bestätigt.

vG
Heiko


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#20

RE: Lebertran auf Anweisung bei den GT?!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.04.2019 18:23
von fury77 | 176 Beiträge | 163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fury77
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin mir sicher, dass Lebertran bei vielen Angehörigen der GT den Gesundheitszustand positiv beeinflusst hätte. Zu DDR-Zeiten gab es angeblich den Travidyn Sirup. Er wird sogar heute noch hergestellt. Jedoch habe ich ihn weder bei den GT noch im Zivilleben zu mir genommen. Er soll jedoch geschmacklich besser sein als Lebertran. Die Inhaltsstoffe sollen dem von Lebertran ähneln.


Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übergangsgeld für Soldaten der GT?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
56 05.02.2019 21:06goto
von Ehli • Zugriffe: 3093
Plakat 40 Jahre GT
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Markus Stüber
0 25.07.2018 15:42goto
von Markus Stüber • Zugriffe: 710
Berufsunteroffizier bei der GT bis wann 1990?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
19 22.07.2018 22:05goto
von Wahlhausener • Zugriffe: 3729
Seite mit GT-Uniformen
Erstellt im Forum Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ von Markus Stüber
0 05.06.2018 11:39goto
von Markus Stüber • Zugriffe: 515
1. Dezember Tag der GT der DDR
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Wossi EK 83 1
7 01.05.2019 22:58goto
von vs1400 • Zugriffe: 722
Die Hubschrauberstaffel 16 der GT in Salzwedel
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von
20 24.11.2017 18:45goto
von zweedi04 • Zugriffe: 4199
GT der DDR und Paßkontrolle an der GÜST Mbn./A.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Rabe
76 02.02.2019 15:57goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 9238
Fahnenflucht eines Gefreiten der GT
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Zermatt
207 29.01.2013 00:46goto
von 94 • Zugriffe: 35191
DHF_GT
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von DHF_GT
25 02.09.2009 09:51goto
von Grete85 • Zugriffe: 854
Eine Frage an die GT Experten
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Oss`n
89 04.04.2015 18:56goto
von 94 • Zugriffe: 9245

Besucher
15 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Macus
Besucherzähler
Heute waren 946 Gäste und 104 Mitglieder, gestern 1764 Gäste und 146 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16304 Themen und 697729 Beiträge.

Heute waren 104 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen