Grenzschutzabteilungen

  • Seite 1 von 2
16.01.2019 19:47
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo und guten Abend, wer kann mir helfen? ich suche die Abschnittsgrenzen der einzelnen Abteilungen. Im Zeitraum 1984 +/-. Einzelne grenzen sind mir inzwischen bekannt, es gibt ja einzelne Aussagen und Karten. Aber gerade vom GSk Nord und Mitte fehlen sie oder sind unklar.

GSA I/3 Fulda GS - 1850
GSAII/3 Hünfeld GS
GSAIII/3 Alsfeld GS 1585 – 1682??
GSAI/4 Bad Hersfeld GS 1434 - 1585
begann an der Straßensperre Hönebach/Großensee und endete an der Straßensperre
Weißenborn/Großburschla. Also insgesamt eine Länge von ca. 72 KM
GSAII/4 Eschwege GS 1275 - 1434



GSA I/6 Lüneburg Grenze Elbe
GSA II/6 Bodenteich GS
GSA III/6Uelzen GS
GSA IV/ 6 Gifhorn GS - 706
Vielleicht könnte mal rübergeschaut und ergänzt werden, wäre dafür dankbar.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2019 19:57 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2019 20:06)
avatar  Mike59
#2
avatar

Die Bezeichnungen sind mir für den von dir vorgegebenen Zeitraum fremd.

Nachtrag:
in der Regel wird von Nord nach Süd aufgezählt, weswegen ist das bei dir umgekehrt?

Zumindest für den Bereich des GSK Mitte
Beginnend im nördl. Bereich mit der GSA M(itte) 1 Eschwege, GSA M 2 Bad Hersfeld, GSA M 3 Hünfeld, GSA M 4 Fulda


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2019 12:09 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2019 12:33)
avatar  harbec
#3
avatar

... ich zeige da mal einige Gliederungen des BGS im Bereich des GSK Nord auf!
Diese stammen aus dem Buch der Geschichte des GSK Nord.
Sind aber ohne irgendeinen direkten DDR-Grenzbezug.


Stand 01.05.1976:
I./GSG 6 = Lüneburg
III./GSG 6 = Uelzen
IV./GSG 6 = Gifhorn
Die II./GSG 6 in Bodenteich wurde 1976 Ausbildungsabteilung.

I./GSG 5 = Goslar
II./GSG 5 = Braunschweig
III./GSG 5 = Duderstadt

Stand 01.05.1982
GSA Nord 1 = Lüneburg
GSA Nord 2 = Uelzen
GSA Nord 3 = Gifhorn
GSA Nord 4 = Braunschweig
GSA Nord 5 = Goslar
GSA Nord 6 = Duderstadt

Gruß Hartmut


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2019 18:23
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Fehler vom Amt, war die alte liste von 1970 ca. wer lesen kann ist im Vorteil. Danke


 Antworten

 Beitrag melden
26.08.2019 09:02
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

GSA III/6 Uelzen

Alter Abschnitt nach Grenzsäulen: 336 bis 456
Nach Umgliederung und herausnehmen von Bodenteich: 336 bis 531


 Antworten

 Beitrag melden
26.08.2019 21:38
avatar  mibau83
#6
avatar

ich versuchs mal für den süden, obwohl nie beim bgs gewesen.

gsa süd 1 oerlenbach, vom dreiländereck, hessen-bayern-thüringen in der hochrhön, bis zur regierungsbezirksgrenze unterfranken-oberfranken im bereich käßlitz (kr.hildburghausen, thüringen)- dürrenried (lkr.haßberge, bayern). quelle erwin ritter https://www.youtube.com/watch?v=we9EBah1zOc

gsa süd 2 coburg, von dort bis zur straße brennersgrün (kr. lobenstein,thüringen) -tschirn (lkr. kronach,bayern).

danach abschnitt der gsa süd 3 bayreuth. quelle user @lhsecurity .


 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2019 10:30 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2019 21:40)
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Zitat von mibau83 im Beitrag #6
ich versuchs mal für den süden, obwohl nie beim bgs gewesen.

gsa süd 1 oerlenbach, vom dreiländereck, hessen-bayern-thüringen in der hochrhön, bis zur regierungsbezirksgrenze unterfranken-oberfranken im bereich käßlitz (kr.hildburghausen, thüringen)- dürrenried (lkr.haßberge, bayern). quelle erwin ritter https://www.youtube.com/watch?v=we9EBah1zOc

gsa süd 2 coburg, von dort bis zur straße brennersgrün (kr. lobenstein,thüringen) -tschirn (lkr. kronach,bayern).

danach abschnitt der gsa süd 3 bayreuth. quelle user @lhsecurity .


Je nach Zeitraum betrachtet nicht korrekt was die Abschnitte der GSAen in CO und BT (Hof - Stadtsteinach) betrifft.


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2019 18:22
avatar  Mike59
#8
avatar

Für alle die in der Nähe sein sollten und die es interessiert. Ein Tag der offenen Tür im ehem. BGS Standort Hünfeld, anläßlich seines 60jährigen bestehens.


 Antworten

 Beitrag melden
09.09.2019 21:07
avatar  Mike59
#9
avatar

Welchen Bereich hat eigentlich die BGS Abteilung Alsfeld an der innerdeutschen Grenze abgedeckt, bevor sie zur GSA A wurde?


 Antworten

 Beitrag melden
09.09.2019 22:11 (zuletzt bearbeitet: 10.09.2019 13:44)
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Zitat von Mike59 im Beitrag #9
Welchen Bereich hat eigentlich die BGS Abteilung Alsfeld an der innerdeutschen Grenze abgedeckt, bevor sie zur GSA A wurde?

Verlegen der Jägerhundertschaften aus 3 Standorten ab Mai 1960.nach Alsfeld.
Grenzabschnitt zu jener Zeit von nördlich Richelsdorf bis Glaam - Unterbreizbach,
1974 wurde der Abschnitt aufgeteilt und Hünfeld bzw. Bad Hersfeld zugeschlagen.
Alsfeld wurde Ausbildungsstandort.


 Antworten

 Beitrag melden
09.09.2019 22:16
avatar  Mike59
#11
avatar

Vielen Dank.


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2019 13:54
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #10
Zitat von Mike59 im Beitrag #9
Welchen Bereich hat eigentlich die BGS Abteilung Alsfeld an der innerdeutschen Grenze abgedeckt, bevor sie zur GSA A wurde?

Verlegen der Jägerhundertschaften aus 3 Standorten ab Mai 1960.nach Alsfeld.
Grenzabschnitt zu jener Zeit von nördlich Richelsdorf bis Glaam - Unterbreizbach,
1974 wurde der Abschnitt aufgeteilt und Hünfeld bzw. Bad Hersfeld zugeschlagen.
Alsfeld wurde Ausbildungsstandort.
Mit der Verlegung des Stab GSG3 und Stab/GSV III/3 ab 20.05.1960 wurde Alsfeld Grenzschutzstandort.
Bereits im Juli 1959 gab es die Anordnung, Alsfeld als GS-Standort auszubauen.

Stab GSG 3 verlegt von Hünfeld, Stab/GSV III/3 von Eschwege nach Alsfeld.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2022 20:10 (zuletzt bearbeitet: 12.04.2022 20:11)
avatar  Ehli
#13
avatar

BGS-Coburg
Diese Homepage beinhaltet Bilder, Zeitungsausschnitte, Ausrüstungsgegenstände,
Bekleidungs- und Schulterstücke, Bücher, Schriftstücke, Urkunden und
sonstige Erinnerungsgegenstände aus früherer Grenzschutzzeit ,
insbesondere aus den Jahren
1958 bis 1966,
aber auch im begrenzten Umfang aus früherer oder späterer Zeit.
Sie sind nur teilweise chronologisch eingeordnet.
http://www.bgs13-coburg1959.de/Kapp/pages/startseite.html

Ehli
Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2022 20:37 (zuletzt bearbeitet: 12.04.2022 20:54)
avatar  mibau83
#14
avatar

es gibt auch eine seite der bgs-kameradschaft coburg. die treffen sich öfters im ahorner ortsteil triebsdorf in der schnitzelstube.

http://www.bgs-kameradschaft-coburg.com/

alljährlich zum coburger vogelschießen (schützenfest) anfang august, trifft sich die kameradschaft am dienstag beim vogelschießen um 10.00 uhr im bierzelt.
ich hatte mal überlegt ob ich als grenzer von der gegenseite, aus der nachbarschaft von nebenan dort mal aufschlage.
leider stehe ich um diese uhrzeit noch im arbeitsprozess!!

ich hoffe mal das der grenzerstammtisch landkreis kronach/landkreis hof- saale-orla kreis wieder in die gänge kommt! die teilnehmer sind doch schon recht betagt!
war dort mehrere male beim stammtisch im juli in grumbach am rennsteig.
da waren sehr interessante gäste vor ort. z.b. der mittlerweile verstorbene bruder von manfred smolka und der ballonflüchtling günther wetzel.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2022 19:28
avatar  Ehli
#15
avatar
Ehli
Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!