Truppenfahne nachgebaut

10.12.2018 13:50
#1
avatar

Hallo,

ich hatte immer den Traum, eine Truppenfahne zu haben. Aufgrund des Vetos meiner besseren Hälfte habe ich das Projekt im Sommer nun endgültig begraben. Dem Ganzen hat sich aber ein Bekannter angenommen und es tatsächlich geschafft, die Fahne des GR-6 nachzubauen, inklusive Schleifen und goldener Fahnenspitze. Die Ehrenbanner-Schleife ist nur vorläufig dran, die muss etwas anders aussehen.
Aber wie ich finde, ist alles super geworden, siehe Fotos, die er mir geschickt hat.

Gruß
Markus


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2018 14:04
avatar  Mike59
#2
avatar

Hat die wirklich das Seitenverhältnis von 4:3 ?
"Schön"


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2018 16:17
#3
avatar

Nachbauen ist ja o.k., ist auch sehr gut gelungen aber wo hast Du die Standarte her?

gruß h.


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2018 16:41
avatar  Mike59
#4
avatar

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #3
Nachbauen ist ja o.k., ist auch sehr gut gelungen aber wo hast Du die Standarte her?

gruß h.

So wie ich es lese ist das ein 100% Nachbau.


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2018 19:37
avatar  mibau83
#5
avatar

also ich weiß nicht!
unsere in dermbach hatte ein anderes format, so wie die beim linken nachbarn in meiningen.

http://www.grenzkommando.de/gr-9-meiningen-1.html


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2018 19:46
avatar  Mike59
#6
avatar

Zitat von mibau83 im Beitrag #5
also ich weiß nicht!
unsere in dermbach hatte ein anderes format, so wie die beim linken nachbarn in meiningen.

http://www.grenzkommando.de/gr-9-meiningen-1.html

Das war ja meine Frage - Seitenverhältnis 4:3 bei NVA (GT). Bundeswehr WIMRE, quadratisch.


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2018 19:53
avatar  andyman
#7
avatar

Das Format der GR9 Truppenfahne aus #5 ist 4,5:3 ,jedenfalls auf dem eingestellten Bild.Vielleicht ist das Bild auch mal fototechnisch verändert worden.
Lgandyman


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2018 20:13
avatar  Hanum83
#8
avatar

Hobbys gibt's.
Aber wenn es Spaß macht.


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2018 08:01
#9
avatar

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #3
Nachbauen ist ja o.k., ist auch sehr gut gelungen aber wo hast Du die Standarte her?

gruß h.


Was meinst Du mit Standarte?
Ansonsten ist es eine 1:1 Nachbau. Die Seite Grenzkommando ist gut, aber in vielen Dingen nicht korrekt. So sind bspw. auf der Homepage einige der Interimsspangen der GT-Generäle nicht echt. Ob also die dort gezeigte Truppenfahne die in Dresden lagernde echte ist, ist fraglich. Aber auch die sieht gut aus, auch wenn das Format eigentlich nicht stimmt.
Gruß
Markus


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2018 21:32
avatar  mibau83
#10
avatar

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #9
Ob also die dort gezeigte Truppenfahne die in Dresden lagernde echte ist, ist fraglich. Aber auch die sieht gut aus, auch wenn das Format eigentlich nicht stimmt.



eine gt-truppenfahne fehlt dort in dresden. nun rate mal welche?

diejenige vor der ich mal stand, war nicht quadratisch!

es ist die gleiche vor welcher dieser forumsuser steht.
https://files.homepagemodules.de/b150225/f8t3113p66895n1.jpg


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2018 22:10
#11
avatar

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #9
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #3
Nachbauen ist ja o.k., ist auch sehr gut gelungen aber wo hast Du die Standarte her?

gruß h.


Was meinst Du mit Standarte?
Ansonsten ist es eine 1:1 Nachbau. Die Seite Grenzkommando ist gut, aber in vielen Dingen nicht korrekt. So sind bspw. auf der Homepage einige der Interimsspangen der GT-Generäle nicht echt. Ob also die dort gezeigte Truppenfahne die in Dresden lagernde echte ist, ist fraglich. Aber auch die sieht gut aus, auch wenn das Format eigentlich nicht stimmt.
Gruß
Markus


Ich frage mich, warum muss immer und immer wieder alles angezweifelt werden? Wenn du es besser weißt, dann mach deine eigene Seite, stelle sie ins Netz und du wirst ganz schnell feststellen, dass auch du, ja du, nicht perfekt sein wirst!

Gib konkrete Hinweise und der/die Seitenbetreiber werden deine Hinweise vielleicht abändern.
Ach ja, und was die Truppenfahne betrifft ... glaub's einfach, ist so! Hier gibt es schon User, die über ein bisschen mehr an Wissen verfügen, wie du vielleicht denkst!

Amen ...

Genau diese immer wieder in Zweifel gezogenen Bemerkungen haben diesem Forum schon einige Mitglieder gekostet ... und das waren nicht die Schlechtesten!


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2018 16:36
#12
avatar

Hallo,

es heißt "als" nicht "wie" und der Betreiber der Homepage hat sich nie gemeldet auf Hinweise/Nachfragen.

Aber gut, dass auch in diesem Thread mal wieder alles abgleitet...

Gruß
Markus


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2018 20:09
avatar  Mike59
#13
avatar

Zitat von Markus Stüber im Beitrag #9
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #3
Nachbauen ist ja o.k., ist auch sehr gut gelungen aber wo hast Du die Standarte her?

gruß h.


Was meinst Du mit Standarte?
Ansonsten ist es eine 1:1 Nachbau. ...
.... Ob also die dort gezeigte Truppenfahne die in Dresden lagernde echte ist, ist fraglich. Aber auch die sieht gut aus, auch wenn das Format eigentlich nicht stimmt.
Gruß
Markus


Das würde ich aber auch anzweifeln - die militärhistorische Sammlung in DD ist für ihr Unvermögen bekannt.
Ich bin immer wieder aufs neue begeistert, das Forum hier ist ein ganz außergewöhnlicher Expertenpool.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!