#1

Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.11.2018 10:34
von Jumbo2 | 11 Beiträge | 124 Punkte

Grenzregiment Salzwedel, 5. GK Riebau, der K6 am Grenzzaun war stellenweise sehr sumpfig und nass, also war mit KFZ keine Pflege des 6m Streifens möglich. Im Regiment gab es ein Pferdegespann, das extra für dies Arbeiten zur Verfügung stand. Stationiert war das Gespann in Kaulitz oder Ziemendorf. Die Pflege der Pferde hatte ein Wehrpflichtiger in der Hand, also ein super Job.
Eines Tages stand das Fuhrwerk vor dem Tor und ich musste meine LO-Garage räumen, damit die Pferdchen einen Stall hatten. Am nächsten Morgen ging es dann zum K6 und ich als LO-Fahrer war als Begleitschutz eingeteilt. Da saßen wir auf dem Wagen, natürlich war meine Braut (MP KM) dabei und hinten hing eine Egge für die Erdbearbeitung dran. War ein tolles Gefühl durch die Gegend zu zuckeln, Verpflegung hatten wir genug mit und das Wetter war super. Nach drei Tagen war die schöne Zeit vorbei, der K6 war wieder wie neu und ich mußte mit dem LO wieder Posten rein und raus fahren.
Kennt noch jemand das Pferdegespann?


nach oben springen

#2

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.11.2018 11:36
von harbec | 386 Beiträge | 4747 Punkte

... nach meinem Kenntnisstand hatte der BGS an der DDR-Grenze keine Pferde im Einsatz.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
Habe aber 1972 in der BGS-Kaserne Neu-Tramm bei Dannenberg/E. einen BGS-Hauptmann erlebt,
der mit seinem Pferd durch die Kaserne ritt.


Gruß Hartmut
nach oben springen

#3

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.11.2018 14:09
von josy95 | 6.259 Beiträge | 11867 Punkte

Ich kann mich als relativ kleines Kind (selbst Jahrgang 1959) so etwa ab 1963/ 64 noch schwach erinnern , das in der ehemaligen GK Suental

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=...TWZYokNpnuPeHbK

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=...f8XcRoe6CvzY9Dr

die damaligen GT- Angehörigen 2 oder 3 Pferde hatten und Grenzstreifen auf diesen geritten sind. Ich habe auch irgendwo auf einer lokalen Ausstellung mal alte Fotos von dort mit DDR- Genzern hoch zu Roß gesehen, aber im Moment kein Erinnerungsvermögen, wo das war. Auf der neben der ehemaligen GK Suental angrenzenen Amtswiese war unser traditioneller Osterfeuerplatz. Dort waren auf einer Art kleinen wilden Müllkippe der GK, auf der wir ls Kinder auch gerne mal stöberten, neben anderen Dingen auch jahrelang noch Pferdeknochen zu finden. Ich kann mich auch noch schwach an die Pferdeställe dort erinnern. Damals war das ja alles noch wesentlich freizügiger und die DDR- Grenztruppen folgten noch ihrer eigentlichen ideologisch vorgegebenen Richtung und Ausrichtung, Soldaten des Volkes zu sein..., so durften wir als Kinder dort beim Füttern und der Pflege der Pferde innerhalb der Kaserne problemlos zuschauen, waren sogar gern gesehene Gäste. Das sollte sich ja relativ radikal mit der Grenzgebietsreform von 1972 ändern....
Später, so etwa 1966/ 67 wurden die Ställe abgerissen und eine teilmassive Hundezwingeranlage dort errichtet.

Soweit zu meinen Erinnerungen betreffs DDR- GT und ökologisch einmalige Hafermotoren...

josy95


Sag niemals nie.
Sagte schon James Bond. Britischer Filmheld
nach oben springen

#4

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.11.2018 14:46
von IM Kressin | 1.966 Beiträge | 30404 Punkte

Zitat von harbec im Beitrag #2
... nach meinem Kenntnisstand hatte der BGS an der DDR-Grenze keine Pferde im Einsatz.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Der BGS nicht, indessen der Zoll ... ein Filmbeitrag von "ExDieter 1945" aus den 1980er Jahren.

Zitat von ExDieter 1945
... "Wegen der besonderen Geländeverhältnisse" wurden 1952 acht berittene Grenzaufsichtsbeamte bei der Grenzaufsichtsstelle Gartow eingesetzt. Mit dem Wegfall der innerdeutschen Grenze wurde die Dienststelle 1990 aufgelöst. Die Pferde wurden ausgemustert und erhalten bzw. erhielten sicherlich ihr Gnadenbrot.


***********************************************************************************************************************************************************************************
"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner!
Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

***********************************************************************************************************************************************************************************

Zitat von DoreHolm im Beitrag Das bumsfidele DDR-Verteidigungsministerium
"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei und wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" .
***********************************************************************************************************************************************************************************


nach oben springen

#5

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.11.2018 14:53
von berlin3321 | 4.017 Beiträge | 6293 Punkte

Klasse. Danke, auch an Dieter.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

Ich frage mich wie man derart bescheuert sein kann. Das Verhalten ist einfach nur krank !


nach oben springen

#6

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.11.2018 18:39
von zweedi04 | 780 Beiträge | 3126 Punkte

ExDieter auf einem Gaul, das hätte ich damals gern in Original gesehen. Schade dass ich zu der Zeit nicht an dem Ort war.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
zuletzt bearbeitet 19.11.2018 18:40 | nach oben springen

#7

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.11.2018 18:55
von Schlutup | 5.443 Beiträge | 13057 Punkte

Schnackenburg Museum:


nach oben springen

#8

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.11.2018 18:59
von Schlutup | 5.443 Beiträge | 13057 Punkte

Es gibt ja auch Bilder von der DGP mit Pferd:


nach oben springen

#9

RE: Nicht nur der BGS war auf dem Pferde an der Grenze unterwegs!

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.11.2018 18:07
von Hanum83 | 11.772 Beiträge | 29379 Punkte

Die Waldflächen bei uns im Abschnitt wurden durch externe Forstleute gepflegt.
Einmal durften ich die mit Genosse als Sipo einen Tag begleiten.
Also Einfahrt durchs Tor mit Pferde-Planwagen, dann schön zum Wald gezuckelt über den Kolonnenweg.
Da Winter wurde am Einsatzort erst mal ein schönes Feuerchen entfacht und dann ging es ans Holz Rücken mit den Pferdchen.
Mir war dann langweilig am Feuerchen und da ich mit Pferden und Rückeketten umgehen konnte, hab ich den Jungs dann das Rücken abgenommen, die konnten schlagen.
War ein schöner Tag.
Ruhiges schönes Kaltblut direkt an der Tremse geführt.


EK42, HG 84/1, "Frühling-Freiheit!"


zuletzt bearbeitet 20.11.2018 18:10 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine erste Streife an der Grenze zur DDR
Erstellt im Forum Bundesgrenzschutz BGS von krelle
0 23.01.2019 17:29goto
von krelle • Zugriffe: 3613
Zum Gedenken an die Toten an "Mauer" und innerdeutscher Grenze
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von krelle
115 01.04.2018 01:03goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 18236
ALLES zu den Grenzern in Drausendorf bei Zittau (Grenzabschnittskommando Polen)
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von ABTOMAT
16 24.03.2019 16:59goto
von lutz1961 • Zugriffe: 1055
Schüsse an deutsch-tschechischer Grenze im Jahre 1986
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Fritze
37 30.10.2016 08:24goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 10479
Motorrad und Grenze verbinden
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von gammel1964
8 08.05.2013 22:42goto
von Lutze • Zugriffe: 385
Ich hatte einen Schießbefehl von Paul Küch Soldat an der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von olausitzer
60 17.08.2014 21:13goto
von ek40 • Zugriffe: 8329
Pferde bei der Grenzpolizei ?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Polter
22 13.11.2013 23:01goto
von ABV • Zugriffe: 2381
Schleuser-Tunnel an der Grenze
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Krelle
46 13.10.2011 10:45goto
von GZB1 • Zugriffe: 7085
Zwei Holländer mit dem Mofa unterwegs an der DDR Grenze 1988 bei Witzenhausen
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
0 21.02.2009 12:53goto
von Angelo • Zugriffe: 6374
Wetterauwetter
Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 207 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 2349 Gäste und 181 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16670 Themen und 723467 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen