Grenze die Doku im MDR

01.09.2018 18:16
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Habe mir gerade die Doku Grenze im MDR angesehen. Die Protagonisten waren fast zehn Jahre später als ich am Kanten aber viele Aussagen unterschreibe ich ohne Kommentar. Mein Respekt und Hochachtung vor denen die so offen und ehrlich über ihren Grundwehrdienst bei den Grenztruppen der DDR geschildert haben.
Selbst 40 Jahre nach meinem angeblichen Ehrendienst wird man noch mal nachdenklich über den Sinn oder besser Unsinn dieser 18 Monate. Das einzige was einem diese Zeit hat überstehen lassen war die Kameradschaft der Leidens - "Genossen". Der Gruß Heimgang war nicht nur ein Gruß sondern auch immer das Ziel.
In diesem Sinne Heimgang


 Antworten

 Beitrag melden
01.09.2018 18:38
#2
avatar

Zitat von Etzebummi im Beitrag #1
Habe mir gerade die Doku Grenze im MDR angesehen. Die Protagonisten waren fast zehn Jahre später als ich am Kanten aber viele Aussagen unterschreibe ich ohne Kommentar. Mein Respekt und Hochachtung vor denen die so offen und ehrlich über ihren Grundwehrdienst bei den Grenztruppen der DDR geschildert haben.
Selbst 40 Jahre nach meinem angeblichen Ehrendienst wird man noch mal nachdenklich über den Sinn oder besser Unsinn dieser 18 Monate. Das einzige was einem diese Zeit hat überstehen lassen war die Kameradschaft der Leidens - "Genossen". Der Gruß Heimgang war nicht nur ein Gruß sondern auch immer das Ziel.
In diesem Sinne Heimgang


Der Gruß Heimgang,war zu meiner Zeit, allgegenwärtig--man drückte ihn aus wenn man als Posten abgesetzt wurde und bei der Ablösung wenn man den LO wieder bestieg sowie bei Ankunft in der Kompanie.


 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2018 15:36
#3
avatar

Kannste mal einen Link zu der Sendung posten?
Gruß
Markus


 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2018 16:32
#4
avatar

servus Markus

er meint sicher die MDR Doku "Grenze" von Holger Jancke

gruß Th.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!