X
#1

Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 18.08.2018 11:25
von Alfred | 7.907 Beiträge | 3994 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

in der nächsten Woche erscheint bei De Gruyter ein interessantes Buch u.a. zu den Gesprächen zwischen Schalck Golodkowsi und Strauß.


ISBN : 9783110571172
992 Seiten
Preis : 99.95 €

https://www.degruyter.com/view/product/4...Yki57K&result=1

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1223689.html



Mr. Joshmeyer und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.08.2018 11:30 | nach oben springen

#2

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 18.08.2018 14:21
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das gibt es schon für 3,50 Honecker-Mittag-und-Schalck-Golodkowski-Tatort-Politburo-Band-2-Przybylski


nach oben springen

#3

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 18.08.2018 14:34
von Alfred | 7.907 Beiträge | 3994 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das von Dir erwähnte Buch ist doch Käse.

Bestimmte Protokolle waren bis jetzt nicht freigegeben.



berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 18.08.2018 14:41
von berndk5 | 1.351 Beiträge | 10347 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schon der von @Alfred genannte Preis lässt die starke Vermutung zu, dass es sich nicht nur finanziell um ein "werthaltiges Exemplar" handelt.
Ich werde den Erwerb ernsthaft in Erwägung ziehen.......
Dieses Buch läßt sich ganz sicherlich nicht mit den "gewöhnlichen" Veröffentlichungen gleichsetzen........, sollte man bei dem Preis zumindest erwarten.
Lassen wir uns überraschen, auf jeden Fall, Alfred: DANKE für den Tipp !


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 15:35
von 94 | 12.218 Beiträge | 6040 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und da DeGryter ein Partner von Google Book Search ist, hmm. Also der knappe Hunderter ... ähm *mundzu*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#6

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 16:02
von icke46 | 2.851 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds icke46
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also, auf die Idee, vom Preis eines Buches auf die Qualität des Inhalts zu schliessen, wäre ich jetzt nicht gekommen . Vielleicht ergibt sich da glatt ein Geschäftsmodell für Autoren bzw. Verlage .

Aber ernsthaft: Ich würde eher nach den Verlagen gehen, und De Gruyter ist ein anerkannter Wissenschaftsverlag. Der Preis erklärt sich mit ziemlicher Sicherheit auch aus dem zu erwartenden Absatz des Buches - eine Millionenauflage zum Beispiel ist wohl recht unwahrscheinlich.

Ansonsten spielt das Buch sicherlich in einer ganz anderen Liga als die von @damals wars genannten "Staatsanwalts"-Bücher.



Alfred hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 16:36
von berndk5 | 1.351 Beiträge | 10347 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @icke46 das ist natürlich Ansichtssache, wie Du es formulierst. Gemeint war es ein kleines Bischen anders. Sollte viel eher bedeuten, dass wenn ein so hoher Preis angesetzt wird, oder Erwerber durchaus erstklassige Hintergrundinformationen erwarten könnte. Es ist natürlich schon so eine Sache mit könnte und sollte. Ich meinte dabei auch, dass der hohe Preis sehr wahrscheinlich "Tante Lieschen" und andere Leute mit leichter literarischer Kost vom Kauf des Buches abhalten würde.
Vor einem jeden Kauf, auch einem Buch, sollte man schon vorher prüfen, dass man nicht "die Katze im Sack " kauft.
Nichts für ungut, ich wollte es nur zur Vermeidung von Missverständnissen nachbemerkten.


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK


02_24 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.08.2018 16:37 | nach oben springen

#8

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 18:45
von Freienhagener | 7.617 Beiträge | 17064 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von icke46 im Beitrag #6
Also, auf die Idee, vom Preis eines Buches auf die Qualität des Inhalts zu schliessen, wäre ich jetzt nicht gekommen . Vielleicht ergibt sich da glatt ein Geschäftsmodell für Autoren bzw. Verlage .

Aber ernsthaft: Ich würde eher nach den Verlagen gehen, und De Gruyter ist ein anerkannter Wissenschaftsverlag. Der Preis erklärt sich mit ziemlicher Sicherheit auch aus dem zu erwartenden Absatz des Buches - eine Millionenauflage zum Beispiel ist wohl recht unwahrscheinlich.

Ansonsten spielt das Buch sicherlich in einer ganz anderen Liga als die von @damals wars genannten "Staatsanwalts"-Bücher.

DeGruyter ist ein renommierter Wissenschaftsverlag.
Deren Veröffentlichungen sind generell teuer - aber über inhaltliche Zweifel erhaben (bei DeGruyter gewiß).


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.08.2018 18:47 | nach oben springen

#9

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 19:12
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #8
Zitat von icke46 im Beitrag #6
Also, auf die Idee, vom Preis eines Buches auf die Qualität des Inhalts zu schliessen, wäre ich jetzt nicht gekommen . Vielleicht ergibt sich da glatt ein Geschäftsmodell für Autoren bzw. Verlage .

Aber ernsthaft: Ich würde eher nach den Verlagen gehen, und De Gruyter ist ein anerkannter Wissenschaftsverlag. Der Preis erklärt sich mit ziemlicher Sicherheit auch aus dem zu erwartenden Absatz des Buches - eine Millionenauflage zum Beispiel ist wohl recht unwahrscheinlich.

Ansonsten spielt das Buch sicherlich in einer ganz anderen Liga als die von @damals wars genannten "Staatsanwalts"-Bücher.

DeGruyter ist ein renommierter Wissenschaftsverlag.
Deren Veröffentlichungen sind generell teuer - aber über inhaltliche Zweifel erhaben (bei DeGruyter gewiß).

Du kannst die Angaben in den Büchern des o.g. Verlages verifizieren? Ich wußte ja gar nicht in welch edlem Kreise ich mich (wenn auch nur am Rande) bewege. Ich verneige mich ehrfurchtsvoll.



bürger der ddr und Büdinger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 19:27
von Freienhagener | 7.617 Beiträge | 17064 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke, @Mike59 .

Aber Spaß beiseite:
Ich habe ne Menge von dem Verlag gelesen - in der Bibliothek des Altorientalischen Instituts der Universität Leipzig. Zuhause habe ich auch einiges von denen, darunter mehrere meiner Publikationen auf dem Gebiet.

Hier eine davon (Seite 31 ff.):



Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 21.08.2018 20:10 | nach oben springen

#11

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 19:27
von berndk5 | 1.351 Beiträge | 10347 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Mike59 , bleib doch locker. Mir haben die Hinweise geholfen, ich finde es auch interessant und bin neugierig geworden. Bin nun halt nicht so der Typ, der die Verlage noch annähernd dem Ruf nach kennt. Da nehme ich solche Tipps dankend auf, ich bin jetzt zwar neugierig und interessiert- ob ich es dann wirklich kaufe weiß ich noch nicht.
So genau muss ich eigentlich nicht wissen, wer mit wem was wann gedealt hat- wer wen mochte und wen nicht.
Ändern kann man es ja sowieso nicht mehr- die jetzigen Regierenden scheren sich auch einen Dreck darum, falls man Lehren daraus ziehen könnte.
Das ist halt der Zwiespalt- den Ausschlag gibt dann meist der Eindruck spontan, wenn man beim Buchhändler im Laden ist.
Da meines Wissens nach niemand hier seine Meinung und Beiträge komerziell vertreibt, sehe ich es auch reichlich entspannt.
In diesem Sinne euch allen eine schöne Woche.


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK


nach oben springen

#12

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 20:15
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na keine Sorge - ich bin locker.

Wenn ich die Summe der Beiträge von @Freienhagener nehme, dann fehlen einfach die unerschütterlichen Basisinfos und somit die Vertrauenswürdigkeit (Nachtrag: vieler) seiner Beiträge. Besonders dann wenn es sich um zusammenhänge zwischen assyrischer Kultur und deutsch - deutscher Hinterzimmerpolitik dreht.
Mann möge es mir verzeihen.



berndk5, bürger der ddr und Büdinger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.08.2018 20:17 | nach oben springen

#13

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 20:21
von Freienhagener | 7.617 Beiträge | 17064 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe mich nur zur unbestrittenen Qualität des Verlags geäußert und auf Deine Anfrage, ob ich Inhalte von Büchern dieses Verlages "verifizieren kann".

Aber Da Du es ansprichst: Zum Thema des hier empfohlenen Buches steht Deine Fachkenntnis auch noch aus. Von daher ist Deine Forderung an andere verwunderlich.

Ist mir eigentlich egal. Aber Du hast das nun mal angesprochen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 21.08.2018 20:29 | nach oben springen

#14

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 20:22
von Kontrollstreife | 2.055 Beiträge | 13807 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe mit den Beiträgen von @Freienhagener keine Probleme. Im Gegenteil er regt mich damit oftmals auch für eine neue Blickrichtung auf bestimmte Vorgänge an.

KS


berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 20:29
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #13
Ich habe mich nur zur unbestrittenen Qualität des Verlags geäußert.

Aber Da Du es ansprichst: Zum Thema des hier empfohlenen Buches steht Deine Fachkenntnis auch noch aus.

Ist mir eigentlich egal. Aber Du hast das nun mal angesprochen.

Also in der Altertumsforschung sind sie spitze - ist doch auch was.



Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 20:30
von Freienhagener | 7.617 Beiträge | 17064 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, etwas ist besser als nichts

Jedenfalls kann man von der Qualität des Verlages mit Sicherheit auf die des empfohlenen Buches schließen.

Aber wen das interessiert und über Sachkunde urteilen will, der muß es erst mal lesen, um sicherzugehen.




Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 21.08.2018 21:10 | nach oben springen

#17

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 20:31
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #3
Das von Dir erwähnte Buch ist doch Käse.

Bestimmte Protokolle waren bis jetzt nicht freigegeben.


Ich hätte eine so enge Verquickung von MfS und CSU nicht vermutet.
Und das war leider kein Käse.


nach oben springen

#18

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 21.08.2018 20:35
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #17
Zitat von Alfred im Beitrag #3
Das von Dir erwähnte Buch ist doch Käse.

Bestimmte Protokolle waren bis jetzt nicht freigegeben.


Ich hätte eine so enge Verquickung von MfS und CSU nicht vermutet.
Und das war leider kein Käse.

Doch, das Buch ist Käse - der Generalstaatsanwalt der DDR versucht zu vermitteln er habe an allem keine Schuld und er konnte nichts machen. Das was passierte hätte er verhindern müssen und er ist seiner Aufgabe nicht gerecht geworden, weil er eine Marionette war.
Das klassische Beispiel für viele Forum User die hier verkaufen wollen wie sie mit geballter Faust in der Hosentasche für den Widerstand gearbeitet haben.



Wahlhausener, berndk5, bürger der ddr, BRB, Büdinger, Ebro und Rostocker haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Dokumente zur Deutschlandpolitik

in DDR Grenze Literatur 14.09.2018 11:34
von Thunderhorse | 5.020 Beiträge | 4799 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #1
Hallo,

in der nächsten Woche erscheint bei De Gruyter ein interessantes Buch u.a. zu den Gesprächen zwischen Schalck Golodkowsi und Strauß.


ISBN : 9783110571172
992 Seiten
Preis : 99.95 €

https://www.degruyter.com/view/product/4...Yki57K&result=1

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1223689.html



All zuviel Neues kommt nicht rüber.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1477 Gäste und 121 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15543 Themen und 656027 Beiträge.

Heute waren 121 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen