X
#1

Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.07.2018 09:27
von meikelarts | 8 Beiträge | 59 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds meikelarts
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Zusammen,ich bin Micha und seit gestern neu hier. Habe mich hier angemeldet, weil mich das Thema 'Grenze' in seiner ganzen Thematik seit jeher interessiert. Ich komme ursprünglich aus Bleicherode. Mich werden Einige meines Jahrganges kennen, da ich in den 80ern die Band YOGA (heute EMMA) gegründet habe und mit ihr sehr viel in Thüringen unterwegs war. Wir waren recht gut bekannt und beliebt. Wir haben permanent im Grenzgebiet gespielt (Ecklingerode, Wehnde, Silkerode uvm.) und waren so mit der Grenze auch oft visuell im 'Kontakt'. Es war recht bedrückend und selbst heute habe ich ein mulmiges Gefühl im Magen, wenn ich auf Fotos den Zaun sehe. Von meinem Haus in Bleicherode aus konnte ich direkt zum Brocken sehen und sah auch die Schneise, durch die die Grenze verlief. Oft hatte ich sehnsüchtige Gedanken, den anderen Teil Deutschlands kennenzulernen.Ich kannte auch den 1980 getöteten Klaus-Peter Braun persönlich. Er wohnte im Block neben mir.Meine Heimat habe ich einen Tag vor Grenzöffnung über die Tschechei verlassen und bin in Ba-Wü seßhaft geworden.


nach oben springen

#2

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.07.2018 09:38
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.949 Beiträge | 3053 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sei willkommen und begrüßt, ich wünsche Dir hier kurzweilige Momente.

Wir haben etwas gemeinsam, ich diente in Deiner Heimat und Du in meiner, Neubrandenburg liegt etwa 50km von meinem Heimatort entfernt. Den Ort Trollenhagen kenne ich relativ gut.
Im Harzvorland (GR20) hatte ich meinen GWD abzuleisten, immer den Brocken vor Augen.

gruß h.



meikelarts hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.07.2018 09:45
von meikelarts | 8 Beiträge | 59 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds meikelarts
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Hundemuchtel,
vielen Dank! Ich denke, ich werde hier viel Interessantes erfahren.

Es war schon ziemlich beschissen, was die NVA mit Vielen gemacht hat. Da gings Dir ja genauso wie mir mit der elend langen Fahrerei. Ich mußte sonntags nach einem Urlaub um 16 Uhr in Bleicherode abfahren und kam kurz vor Sieben in Trollenhagen in der Kaserne an. Dennoch hatte ich ein recht gutes Leben. Man sagte ja 'Luft und See grüßt den Rest der Armee'. Ich habe LKW gefahren, war in Deiner Heimat viel unterwegs. Bis nach Usedom hoch, wo wir in Garz unseren Schießplatz hatten und ich regelmäßig Kameraden dort hochfahren mußte. Tollensesee, Oderhaff, Peenemünde - habe ich alles kennengelernt.


hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.07.2018 09:52
von berlin3321 | 3.442 Beiträge | 3769 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin....

Peenemünde waren wir gerade, hatten dort ein Treffen.

Übriges, bei der Bundeswehr war es nicht viel anders. Heimatnahe Verwendung war meist auch nicht, ich war In Flensburg, ok, ging so von HH aus. Es gab da aber einige die kamen aus dem Ruhrpott.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#5

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.07.2018 09:54
von Blitz_Blank_Kalle | 1.008 Beiträge | 2829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von meikelarts im Beitrag #1
Meine Heimat habe ich einen Tag vor Grenzöffnung über die Tschechei verlassen und bin in Ba-Wü seßhaft geworden.


Wie hast du die Heimat über die Tschechei verlassen? Die Prager-Botschaftssache damals oder was anderes? Ansonsten, erstmal willkommen im Klub!


meikelarts hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.07.2018 10:48
von meikelarts | 8 Beiträge | 59 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds meikelarts
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nein, nicht über die Botschaft. Mit dem Auto am 8.11.89 von der DDR nach Cheb (Eger) und von dort direkt nach Schirnding. Die Tschechei hatte zu diesem Zeitpunkt die Grenze für DDRler geöffnet und ich reihte mich in die endlose Papp- und Blechkolonne mit ein.BTW war ich im August 89 das erste mal im Westen bei meiner Oma in Köln zu Besuch (Geburtstag). Unmittelbar nach meiner Rückkehr habe ich einen Ausreiseantrag gestellt. Dieser wurde ein paar Tage vorher genehmigt


Blitz_Blank_Kalle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.07.2018 18:36
von andyman | 2.799 Beiträge | 4657 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo und willkommen im Forum.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


meikelarts hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.07.2018 17:56
von berlin3321 | 3.442 Beiträge | 3769 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin....

Schreib' doch mal bitte was zu Peenemünde. Was bzw. welche Aufgaben Du da hattest. Welche Einheiten Du angefahren hast, was geliefert, was abgeholt.

Danke.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#9

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.07.2018 09:34
von meikelarts | 8 Beiträge | 59 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds meikelarts
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Berlin 3321,

nun, ich weiß nicht, ob es für Euch hier interessant ist, denn ich war nicht bei den GT, sondern -wie im Profil ersichtlich- bei den LSK/LV. Dort habe ich in der Transport- und Wartungskompanie W50 gefahren. Wir hatten zB an Flugdiensttagen die Aufgaben, Bremsschirme (der MIGs) an einer Stichbahn der SLB (Start- und Landebahn) abzuholen, sie zum Schirmlager zu bringen und von dort neu verpackte Schirme an die Vorstartlinie in ein Regal zu legen. Sehr cooler Job!
Ein zweiter Job bestand darin, die ganzen Dienste am Flugplatz mit Essen zu versorgen. Sprich: Man ist in die Küche gefahren, hat Essenbehälter bekommen und diese am ganzen Flugplatz verteilt und danach wieder abgeholt und zur Küche zurück gebracht. Da hierbei auch die Pilotenverpflegung inbegriffen war, fiel aus der -eigens vorhandenen- Pilotenküche immer was für uns ab. Ob das Bananen oder Steaks waren. Piloten bekamen besseres Essen als das Fußvolk.
Eine andere Abteilung unserer Kompanie hatte die Aufgabe, den gesamten Flugplatz zu jeder Tages- und Nachtzeit gefechtsbereit zu halten. Das bedeutete im Winter, dass wir oft die ganze Nacht im KRAZ 255 gesessen haben und mit 8 km/h den Flugplatz vom Schnee befreit haben. Bei der Geschwindigkeit ging in den Dingern keine Heizung, da die Motoren nicht auf Betriebstemperatur kamen. Wir hatten Konservenbüchsen mit Sand gefüllt und diesen mit Spiritus getränkt. Diese 'Ersatzheizungen' standen im Fahrerhaus und machten die Bude wohlig warm ;)
Wir bekamen dafür sogar von unseren Vorgesetzten den Spiritus kanisterweise gestellt! Dies kurz zur Erklärung meines Jobs dort.

Im März 1986 war ein gemeinsames Manöver mit Russen geplant und wir sollten mit einer Fliegerstaffel nach Peenemünde versetzen. Der Termin war schon mehrmals wegen des Wetters verschoben worden, doch eines Morgens gings dann los. Wir waren ein Konvoi von ca. 20 LKW (ich erinnere mich nicht mehr genau). Wir erfuhren später, da waren wir schon ein gutes Stück unterwegs, dass die Verlegung der MIGs wieder verschoben war. Damals gabs aber keine Handys und so konnte uns Niemand stoppen. Wir fuhren zum Flugplatz Peenemünde des JG 9 und erfuhren erst dort oben, dass wieder verschoben war. Zurück wollte man uns nicht wieder schicken und so verbrachten wir 3 oder 4 schöne Tage dort oben, bis dann der Rest tatsächlich nachkam.
Ich erinnere mich an einen Abend, an dem wir ein kleines Feuer am Strand gemacht hatten. Bier gabs auch und ein OSL, welcher Jadgflieger war, war ebenfalls schon anwesend. Der erzählte spannende Geschichten über seinen Job. U.a. hatte er schon zwei Maschinenverluste hinter sich. Er sagte, dass er den Schleudersitz seinem ärgsten Feind nicht wünscht. Dabei wird die Wirbelsäule durch die Beschleunigung 4-5 cm zusammengestaucht!
PS: Ich erinnere mich, dass er erzählte, dass von beiden Maschinen, mit denen er abgeschmiert war, die Quersumme der taktischen Nummer 13 war.

Wir hatten dort oben auch auf Grund der vielen Freizeit die Gelegenheit, uns Wracks von Flugzeugen aus dem zweiten WK anzuschauen. Die lagen dort auf dem Flugplatzgelände überall herum. Also das, was davon noch übrig war.


Büdinger und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.07.2018 10:14 | nach oben springen

#10

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.07.2018 17:47
von berlin3321 | 3.442 Beiträge | 3769 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für Deinen Bericht. Sehr interessant.

Du hast evtl. den Bericht von Hundemuchtel und die Karte von Kalubke gesehen wo wir uns dort rum getrieben haben. Ich war 2 Tage später dort und habe mir die Bunker angesehen.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#11

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.07.2018 08:30
von meikelarts | 8 Beiträge | 59 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds meikelarts
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nein, den Bericht hab ich nicht gelesen. Werde gleich mal danach suchen. Bin gespannt...


hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Gestatten, Micha ;)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.07.2018 09:27
von berlin3321 | 3.442 Beiträge | 3769 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Unter schwarzes Brett, kleines Treffen im Norden.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 740 Gäste und 86 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655538 Beiträge.

Heute waren 86 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen