Interzonenzüge zwischen der DDR und der BRD

  • Seite 10 von 10
26.09.2016 23:46
#136
avatar

Zitat von lokgrenzer im Beitrag #135
Interzonen Züge - Zitteraal

die Trapo durfte auf Westgebiet nicht die Züge begleiten. Sie stiegen in Griebnitzsee oder Drewitz aus, mit aller Begleitung und ihrem Funkgerät.
Der Zug fuhr dann nach 5 Minuten Kurz Kontrolle nur mit Lok - und Zugführer DR mit den Reisenden in Richtung W-Berlin zum 1. Halt in Wannsee.

Gruß Andreas

Im Speisewagen gab es auf WB Gebiet nichts.. Personal war zwar da, durfte aber nicht bedienen.
Theo


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2021 16:57
#137
avatar

Ein interessanter Beitrag zum Thema:
http://mec01.info/int.htm

Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!