X

#1

Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 13:57
von krelle | 473 Beiträge | 10434 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds krelle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Anbei ein Ausschnitt aus "der junge Beamte" (Magazin für junge Angestellte, Arbeiter und Beamte im öffentlichen Dienst), Ausgabe 4 September 1985. Ich hoffe, dass die angehängte Grafik über genügend Auflösung verfügt, dass Ihr die Zeilen, die seinerzeit von Herrn Bernd Hummel verfasst wurden, lesen könnt.
Das Magazin, 48 Seiten umfassend, wurde damals auch bei meiner Grenzaufsichtsstelle "zur Kenntnisnahme" ausgelegt. Ich habe es gelesen. Wahrscheinlich in meiner Freizeit. Uns Angehörigen vom GZD des ZKom Lübeck-Süd wurden lediglich 10 Minuten gewährt, um ab Beginn des Dienstes alle erforderlichen Tätigkeiten zum "Ausrücken zur Grenze" zu praktizieren.
Leider wird auch heute noch in der BZV zu "kurz" gedacht. Aber das ist ein "anderes" Thema....

Angefügte Bilder:
Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze wohl nie.jpg

Schlutup, Ratze, der 39. und hslauch haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.05.2018 15:07 | nach oben springen

#2

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 15:06
von Jürgen 75/2 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jürgen 75/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#1
Früher habe ich mich schon gefragt warum
an der Grenze westwärts zwei Dienste agieren. Das aber der ZGD unter der Fachaufsicht des BGS stand oder steht wusste ich bisher auch nicht .

Gruß Jürgen 75/2


krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 15:23
von Heckenhaus | 10.056 Beiträge | 26413 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Jürgen 75/2 im Beitrag #2
#1
Früher habe ich mich schon gefragt warum
an der Grenze westwärts zwei Dienste agieren. Das aber der ZGD unter der Fachaufsicht des BGS stand oder steht wusste ich bisher auch nicht .

Gruß Jürgen 75/2

Und in Bayern gab es dann noch die Bayerische Grenzpolizei als dritte Säule.
Wir wußten manchmal nicht, wer zuerst kommt, die GrePo, der BGS, der ZGD oder die US-Army.


.
.

.
krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 21:44
von Jürgen 75/2 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jürgen 75/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#1
Mich würde mal interessieren ,musstet ihr wirklich nachts im Grenzdienst jede Vorfeld-Beleuchtung oder Auslösung von R67 sowie
SP1 dokumentieren ?

Gruß Jürgen 75/2


nach oben springen

#5

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 21:54
von Cambrino (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu #2 - Auf der Ostseite agierten doch auch 3 Dienste, Grenztruppen, VP und Stasi.


zuletzt bearbeitet 04.05.2018 21:56 | nach oben springen

#6

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 22:17
von Jürgen 75/2 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jürgen 75/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#5
VP und Stasi doch aber nicht direkt im Grenzgebiet . ( Schutzstreifen )


der 39. und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 22:27
von thomas 48 | 5.279 Beiträge | 8197 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#4
Transport Polizei fehlt
rho


nach oben springen

#8

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 22:43
von Pit 59 | 12.490 Beiträge | 12157 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Jürgen 75/2 im Beitrag #4
#1
Mich würde mal interessieren ,musstet ihr wirklich nachts im Grenzdienst jede Vorfeld-Beleuchtung oder Auslösung von R67 sowie
SP1 dokumentieren ?

Gruß Jürgen 75/2


Selbstverständlich,jede Auslösung musste sofort über GMN an die Führungsstelle gemeldet werden.


nach oben springen

#9

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 04.05.2018 22:45
von Jürgen 75/2 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jürgen 75/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#8
Ich meinte doch den ZGD und BGS.

Gruß Jürgen 75/2


nach oben springen

#10

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 07:10
von Hauptmann | 155 Beiträge | 2182 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hauptmann
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Schutzstreifen war auch die Stasi unterwegs! Und zwar als IM getarnt!

Gruß und schönes WE


Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.05.2018 07:11 | nach oben springen

#11

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 08:24
von Cambrino (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie hier im Forum zu lesen ist, wurde die VP auch zum Zweck der Grenzsicherung im Sperrgebiet eingesetzt.


nach oben springen

#12

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 09:34
von Hauptmann | 155 Beiträge | 2182 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hauptmann
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So isses. Die nannten sich unter anderem freiwilliger Grenzhelfer und freiwilliger VP-Helfer!! Habe selbst mit einem zu Neujahr 79 angestoßen.


nach oben springen

#13

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 10:21
von Fred.S. | 2.668 Beiträge | 23149 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu 9 ach Jürgen, ist dieser Beitrag nur für den BGS und GZD gedacht. Dürfen wir Grenzer hier nichts sagen ? mfg. Fred


zuletzt bearbeitet 05.05.2018 10:21 | nach oben springen

#14

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 10:27
von Fred.S. | 2.668 Beiträge | 23149 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

die Bayrische Zöllner oder Grenzpolizei ? und den BND habe ich vergessen. Fred S.


nach oben springen

#15

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 11:11
von Heckenhaus | 10.056 Beiträge | 26413 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von thomas 48 im Beitrag #7
#4
Transport Polizei fehlt
rho

Die gab es doch an Verkehrsanlagen (Bahn, Häfen ect.) im ganzen Land und nicht speziell an der Grenze .


.
.

.
nach oben springen

#16

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 11:14
von Heckenhaus | 10.056 Beiträge | 26413 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Cambrino im Beitrag #11
Wie hier im Forum zu lesen ist, wurde die VP auch zum Zweck der Grenzsicherung im Sperrgebiet eingesetzt.


Nicht im, sondern am Beginn des 5 km-Sperrgebietes incl. Kontrollposten an den Zufahrtswegen. Jedenfalls an der "Staatsgrenze" von der
Ostsee bis zum Vogtland.


.
.

.
nach oben springen

#17

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 11:16
von Heckenhaus | 10.056 Beiträge | 26413 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hauptmann im Beitrag #12
So isses. Die nannten sich unter anderem freiwilliger Grenzhelfer und freiwilliger VP-Helfer!! Habe selbst mit einem zu Neujahr 79 angestoßen.


Das waren keine Angehörigen der VP, sondern, wie richtig erwähnt, freiwillige Helfer.
Also Menschen wie du und ich, und die gab es landesweit, nicht nur in der Grenzregion.


.
.

.
Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 11:52
von Cambrino (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #16
Zitat von Cambrino im Beitrag #11
Wie hier im Forum zu lesen ist, wurde die VP auch zum Zweck der Grenzsicherung im Sperrgebiet eingesetzt.


Nicht im, sondern am Beginn des 5 km-Sperrgebietes incl. Kontrollposten an den Zufahrtswegen. Jedenfalls an der "Staatsgrenze" von der
Ostsee bis zum Vogtland.



Ja und diese Kontrollposten am Beginn des Sperrgebietes waren für den Zweck der Grenzsicherung eingesetzt und nicht dafür, daß sie den Fluchtwilligen den richtigen Weg zeigen sollten.

Cambrino


zuletzt bearbeitet 05.05.2018 11:53 | nach oben springen

#19

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 12:16
von Zkom IV | 455 Beiträge | 897 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zkom IV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Jürgen 75/2

Zu meiner Zeit (1980-1991) wurde von uns (GZD) eigentlich fast alles dokumentiert, was irgendwie im Zusammenhang mit der Zonengrenze stand.
Dazu gehörten sämtliche Bauarbeiten. Sogar das umstellen der Lichttrassen von weißem auf gelbes Licht wurde gemeldet.

Für die Meldung wurde ein sog. "Fernspruch" abgesetzt.
Das war nichts weiter als ein z.T. vorgefertigter Meldebogen mit Durchschlag.
Da wurde z.B. niedergeschrieben was, wo gebaut wurde und welche Bewachung vor Ort .

Das Ganze wurde dann über Telefon der Funkbetriebszentrale durchgegeben, der Durchschlag im Zkom hinterlegt.

Meistens waren das nur wenige Sätze. Bei Vorfällen größer Art (z.B. Fluchten) musste natürlich recht ausgiebig berichtet werden.
Diese Meldungen wurden gern und viel abgesetzt, denn es hatte einen entscheidenden Vorteil:
Man durfte die Unterkunft früher aufsuchen (je nach "Größe" der Meldung) 30-60 min vor der eigentlich geplanten Rückkehrzeit.
Das war vor allem im Winter bei Kälte natürlich immer gern genommen.

Gruß Frank


nach oben springen

#20

RE: Artikel "Gewöhnen werde ich mich an diese Grenze (wohl) nie"

in Bundesgrenzschutz BGS 05.05.2018 12:22
von passport | 3.418 Beiträge | 3356 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Schutzstreifen war auch die Stasi unterwegs! Und zwar als IM getarnt!

Und wenn Diese nicht als IM getarnt waren ? Wo waren sie dann ?



passport


nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harry 8310
Besucherzähler
Heute waren 630 Gäste und 78 Mitglieder, gestern 1866 Gäste und 152 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16179 Themen und 691127 Beiträge.

Heute waren 78 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 162 Benutzer (13.09.2019 15:24).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen