X

#41

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 07:57
von Pit 59 | 12.502 Beiträge | 12238 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja,das ist doch OK Bernd,wenn man das mal Kostenlos bekommt,alles gut.


berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 08:13
von berndk5 | 1.860 Beiträge | 15079 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf Deinen Beitrag #37 möchte ich besonders eingehen, @Cambrino .

Dun schilderst auch für jüngere Generationen und für die Älteren (die es bereits vergessen hatten) eine schöne Zeit, als Wertarbeit noch ein Wort war, welches man mit Beispielen aus der Praxis belegen konnte.
Ein Realist muss jetzt wohl oder übel einsehen, dass diese Zeiten entweder schon vorbei sind, oder sich rapide dem Ende nähern.

Der Slogan: "Was lange hält, bringt uns kein Geld" setzt sich immer mehr im Herstellerprozess der Konzerne bei der Erzielung von Maximalprofiten durch.
Es gibt wohl mMn. keinen Autobauer in D mehr, der seine Fahrzeuge auch vollständig in D produziert.
Selbst die so genannten Nobelmarken verarbeiten jetzt Baugruppen, deren Lebensdauer von vorn herein begrenzt ist. Auch der Traum von ewig haltenden Karosserien, ein Ruf der besonders AUDI einmal voraus eilte,m ist mMn. ausgeträumt.
Fahrzeuglaufleistungen von 250...300 und noch mehr Tausend Kilometern werden wohl ebenso der Vergangenheit angehören.
Schnell-Lebigkeit und begrenzte Lebensdauer sind mMn. ein neues, spürbares Merkmal geworden.
Allerdings wird das natürlich in garantiert keinem Fall zu günstigeren Preisen führen- billiger wurde da noch nie etwas.
Das gilt ganz besonders für die bekannten "Edel-Marken" , aber natürlich auch für andere Bereiche der Konsum-Industrie .


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bis 1990 GR-1 und GKK-304, danach Bundeswehrkommando -OST- Sitz Erfurt; gedient in: Harbke,Lauchröden,Grossensee,Berka/Werra, Ifta, Schnellmannshausen und Treffurt; Mauerabbau in Berlin und Grenzanlagen-Rückbau in Thüringen;
miethpaul66, Büdinger, 1941ziger, Grenzläufer und BRB haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 12:22
von 1941ziger | 2.424 Beiträge | 9623 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe schon manches gefahren nach 1990 (davor zähle ich nicht).
Nach dem ersten Benzinern bin ich 1998 umgestiegen auf Diesel.
Seit 2 Jahren fahre ich eine Audi A6 Bj.2006. Gebraucht in Luxemburg gekauft mit 128.000km.
Der Motor ist vom Vorbesitzer bei ABT optimiert worden und hat 300 PS.
Bei normaler, zügiger Fahrweise (Autobahn 140-150) liegt der Verbrauch bei 8 Ltr., mit Wohnwagen
bei 10 Ltr.
Für mich ist es das beste was ich bisher gefahren habe.
Das ESP ist so etwas von genial, wenn der WW mal beginnt ein Eigenleben führen zu wollen komme
ich gar nicht dazu zu reagieren, das ESP ist schneller und exakt.
12 Jahre alt, kein Rost, kein Verschleiß, kein Ölverbrauch, top im Lack.......nur Reifen braucht er mehr,
liegt am Quattro-Antrieb.
Ich lasse mich auch von dem ganzen Dieselgeschwätz und dem Bashing nicht irre machen, dieses Auto
werde ich noch lange fahren.
Natürlich hat er NEUE seinen Preis, aber muss es unbedingt ein Neues sein ?

Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmiedeten, pflügen heute für diejenigen die ihre Schwerter behielten.
Grenzläufer, Pit 59 und berndk5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 13:38
von berlin3321 | 3.687 Beiträge | 4900 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Qualität, vergiss es. Ich habe ja einen Neuen, hatte den am Di in der Werkstatt, Lenkrad steht schief.

Steht immer noch schief, jetzt nach re, vorher nach li.

Aber 20 km Probefahrt. Muss man das verstehen?

Zudem war bei Abholung der Schlüsselanhänger nicht da, der lag dann im Auto. Ein Kettenglied war etwas aufgebogen. Die Werkstatt hat keine Zange um das wieder zusammen zu drücken?

Qualität made in Germany, in dem Fall Servicewüste Deutschland?

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...
nach oben springen

#45

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 13:52
von Cambrino (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kaufe nur beim Händler deines Vertrauens und Augen auf beim Kauf.
Gehe nur in die Vertragswerkstatt mit Vertrauen.


zuletzt bearbeitet 04.05.2018 13:57 | nach oben springen

#46

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 14:08
von GKUS64 | 3.153 Beiträge | 9446 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier noch ein ganz interessanter Artikel zu den Kosten (auch Vergleich mit Diesel).

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...6OOH9JlnnfWK8nt

Auch die Kosten sind nicht überzeugend, d.h. für mich
"abwarten und Tee trinken". Danke trotzdem an @berndk5 , waren interessante Beiträge.

Ein sonniges Wochenende wünscht allen

GKUS64


1941ziger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 14:11
von Heckenhaus | 10.215 Beiträge | 27379 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin in einer kleinen Privatwerkstatt meines Vertrauens, in Kroatien, jetzt bereits mit dem dritten Auto.
Erst Astra G (alt), dann KIA Ceed (neu) , jetzt Volvo C30 (alt).
Nie bin ich enttäuscht worden, nie übers Ohr gehauen. Jeder Fahrzeugtyp wird repariert.
War damals mit dem KIA dort zur Garantieinspektion, diese Werkstatt darf das machen.
Kostete knapp die Hälfte von dem, was mir KIA in Split abgeknöpft hätte.
Jetzt war ich mit meinem Volvo C30 da, gebraucht gekauft. Fahrzeugcheck ergab, daß ein paar Bremsscheiben, Ölwechsel,
Zahnriemen und Kleinigkeiten fällig sind. Preis 4000 Kuna ~ 540 Euro
Was hätte wohl eine Volvowerkstatt verlangt ?

Was schlußfolgert Man(n) daraus ?


.
.

.
berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 14:26
von coff | 1.239 Beiträge | 3002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Selbst BMW zweifelt an der Zukunft des i3

http://www.manager-magazin.de/unternehme...-a-1200997.html


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 04.05.2018 17:33
von Pit 59 | 12.502 Beiträge | 12238 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich lasse mich auch von dem ganzen Dieselgeschwätz und dem Bashing nicht irre machen, dieses Auto
werde ich noch lange fahren.


Ich hätte es nicht besser Schreiben können Jürgen,das Gesappere Interessiert mich auch nicht,ich steige fast täglich in meinen Diesel immer voller Freude ein,und der nächste ist übrigens auch wieder ein Diesel,sind im Moment schön Billig


nach oben springen

#50

RE: BMW gab mir ein Elektroauto zum Test ! Interessiert?

in Themen vom Tage 06.05.2018 14:12
von berndk5 | 1.860 Beiträge | 15079 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo liebe Leser und Schreiber im Thema.
Für alle eingestellten Beiträge hier noch einmal ein herzliches DANKE an alle.
Ganz besonderen Dank natürlich auch an @GKUS64 für seinen Beitrag in #46 und an @coff für #48 . Darauf konnte ich bisher nicht eingehen- aber lesen kann ja jeder selber. Die eingestellten Link `s von Euch sind nicht nur sehr interessant, wenn man sich nach praktischen Versuchen etwas näher mit den eventuellen Konsequenzen bei einem Erwerb vetraut machen will, auch noch sehr hilfreich.
Ebenso kann man dort Fakten und Argumente finden, auf welche man sich in einer Diskussion beziehen kann. Vielen Dank dafür.
Ich wünsche uns allen noch einen schönen Sonntag.
Das Thema wird nicht geschlossen und kann natürlich weiterhin nach Herzenslust bedient werden, ich kann allerdings weitere Fragen meist nur dann beantworten, wenn ich direkt benannt bin und dadurch Benachrichtgung erhalte.


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bis 1990 GR-1 und GKK-304, danach Bundeswehrkommando -OST- Sitz Erfurt; gedient in: Harbke,Lauchröden,Grossensee,Berka/Werra, Ifta, Schnellmannshausen und Treffurt; Mauerabbau in Berlin und Grenzanlagen-Rückbau in Thüringen;
GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: musik-us
Besucherzähler
Heute waren 803 Gäste und 92 Mitglieder, gestern 1919 Gäste und 150 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16261 Themen und 695338 Beiträge.

Heute waren 92 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 371 Benutzer (04.11.2019 15:15).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen