#1

kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.04.2018 06:47
von herzbube | 6 Beiträge | 50 Punkte

Hallo zusammen,
ich möchte mich hier kurz vorstellen. Meine Name ist Michael und ich habe von Februar 1987- Juli 1989 bei den Grenztruppen im GR-24 ; 7. Grenzkompanie in Hanum und im GR Mitte in Berlin Rummelsburg gedient. Zuerst war ich wie alle glatten im GR- Ausbildungsregiment in Glöwen stationiert. Auf Grund des starken Hochwassers der Elbe mussten wir in dieser Zeit schon teilweise Grenzdienst und Deichkontrollen durchführen. Danach kam ich in das GR 24 , 7. GR-Kompanie nach Hanum, wo ich meinen Dienst erst als Soldat, dann als Gefreiter durchführte. Da man ja für gewöhnlich bei der Armee zu viel Zeit hat, kümmerte ich mich um die Hundeanlage der Kompanie. Daraus resultierend und auf Grund von Mangel an Hundeführern bekam ich in einer 3 Wöchigen Ausbildung die Schnellbesohlung zum Hundeführer und auch meinen geliebten Schäferhund " Kliff vom Selenbusch" ich nahm mir sehr viel Zeit diesen wirklich tollen Hund auszubilden zum Fährtenhund. Auf Grund von fehlenden Hundeführern in Berlin, wurde ich dann im Februar/ März in das GR-Mitte nach Berlin Rummelsburg versetzt und führte dort als Gefreiter mit meinem Hund den Dienst durch. Meist bewegte ich mich dazu im Hinterland in Parks und dem Gelände der Charite. Im Juli 1989 wurde ich dann in Berlin in das wirkliche Leben entlassen. Leider musste ich meinen geliebten Begleiter zurücklassen, alle Bemühungen ihn mitzunehmen gingen schief, da er zu diesem Zeitpunkt erst etwa 3 Jahre alt war. Ich hoffe nur er hatte es beim nächsten Hundeführer genau so gut wie bei mir und hatte nach den Zeiten bei der GR noch ein glückliches Leben. Ich bin 52A und würde mich freuen Leute mit denen ich gedient habe zu treffen hier um sich auszutauschen.


zuletzt bearbeitet 04.04.2018 06:56 | nach oben springen

#2

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.04.2018 14:15
von lutz1961 | 749 Beiträge | 2310 Punkte

Dein Einsatz mit noch anderen DHF aus anderen Regimentern, war dem Grund geschuldet das man keine Schusswaffe mehr einsetzen wollte.
Auch aus meiner Einheit mussten zwei nach Berlin gehen, sind aber im Oktober wieder gekommen.
Hunde wurden verkauft, auf Grund des Alters auch „einige“eingeschläfert.....


Ufw # Grenztruppen
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft


nach oben springen

#3

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.04.2018 17:04
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.306 Beiträge | 5803 Punkte

Hallo @Herzbube, sei willkommen und begrüßt vom hundemuchtel, ich wünsche Dir eine interessante Zeit hier im Forum. Ein Arbeitskollege von mir diente auch in Hanum, auch Mitte der 80-er, leider ist er nicht im Forum.

So verschieden ist das, Du durftest nicht, und ich sollte meinen Hund unbedingt mitnehmen, das ging leider nicht bei mir, daraufhin wurde er vom Staffelführer erschossen, weil keiner konnte mit ihm um bzw. er war nur auf mich fixiert....das tat mir unendlich weh damals.

gruß h.


nach oben springen

#4

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.04.2018 20:11
von Hans55 | 943 Beiträge | 1678 Punkte

Hallo,Michael!
Willkommen im Forum und hab Spaß hier!
Eine DVD von euch , gibt es ja schon! https://www.uap-film.de/product_info.php...enztruppen.html


nach oben springen

#5

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.04.2018 23:22
von vs1400 | 4.194 Beiträge | 9489 Punkte

Zitat von herzbube im Beitrag #1
Hallo zusammen,
ich möchte mich hier kurz vorstellen. Meine Name ist Michael und ich habe von Februar 1987- Juli 1989 bei den Grenztruppen im GR-24 ; 7. Grenzkompanie in Hanum und im GR Mitte in Berlin Rummelsburg gedient. Zuerst war ich wie alle glatten im GR- Ausbildungsregiment in Glöwen stationiert. Auf Grund des starken Hochwassers der Elbe mussten wir in dieser Zeit schon teilweise Grenzdienst und Deichkontrollen durchführen. Danach kam ich in das GR 24 , 7. GR-Kompanie nach Hanum, wo ich meinen Dienst erst als Soldat, dann als Gefreiter durchführte. Da man ja für gewöhnlich bei der Armee zu viel Zeit hat, kümmerte ich mich um die Hundeanlage der Kompanie. Daraus resultierend und auf Grund von Mangel an Hundeführern bekam ich in einer 3 Wöchigen Ausbildung die Schnellbesohlung zum Hundeführer und auch meinen geliebten Schäferhund " Kliff vom Selenbusch" ich nahm mir sehr viel Zeit diesen wirklich tollen Hund auszubilden zum Fährtenhund. Auf Grund von fehlenden Hundeführern in Berlin, wurde ich dann im Februar/ März in das GR-Mitte nach Berlin Rummelsburg versetzt und führte dort als Gefreiter mit meinem Hund den Dienst durch. Meist bewegte ich mich dazu im Hinterland in Parks und dem Gelände der Charite. Im Juli 1989 wurde ich dann in Berlin in das wirkliche Leben entlassen. Leider musste ich meinen geliebten Begleiter zurücklassen, alle Bemühungen ihn mitzunehmen gingen schief, da er zu diesem Zeitpunkt erst etwa 3 Jahre alt war. Ich hoffe nur er hatte es beim nächsten Hundeführer genau so gut wie bei mir und hatte nach den Zeiten bei der GR noch ein glückliches Leben. Ich bin 52A und würde mich freuen Leute mit denen ich gedient habe zu treffen hier um sich auszutauschen.



hallo @herzbube,
du warst gwd'ler? ... von 02.1987 bis 06. 1989? ...

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#6

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.04.2018 06:20
von herzbube | 6 Beiträge | 50 Punkte

ja war ich


nach oben springen

#7

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.04.2018 06:26
von herzbube | 6 Beiträge | 50 Punkte

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #3
Hallo @Herzbube, sei willkommen und begrüßt vom hundemuchtel, ich wünsche Dir eine interessante Zeit hier im Forum. Ein Arbeitskollege von mir diente auch in Hanum, auch Mitte der 80-er, leider ist er nicht im Forum.

So verschieden ist das, Du durftest nicht, und ich sollte meinen Hund unbedingt mitnehmen, das ging leider nicht bei mir, daraufhin wurde er vom Staffelführer erschossen, weil keiner konnte mit ihm um bzw. er war nur auf mich fixiert....das tat mir unendlich weh damals.

gruß h.



Hallo,
kann ich gut nachvollziehen das es Die weh getan hatte. Ging mir auch so das ich ihn da lassen musste.


nach oben springen

#8

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.04.2018 21:26
von Rothaut | 1.458 Beiträge | 6598 Punkte

Herzlich Willkommen!

"Februar 87-Juli 89"

Hast Du Dich vielleicht vertippt?
Nach Deinen Angaben...hast Du ja ca. 2 Jahre und 5 Monate gedient.

Gruß Rothaut


nach oben springen

#9

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.04.2018 23:14
von vs1400 | 4.194 Beiträge | 9489 Punkte

Zitat von herzbube im Beitrag #6
ja war ich


der normale gwd betrug 18 monate, @herzbube
und bei dir waren es ja dann doch ein paar tage mehr. ...?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#10

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.04.2018 10:46
von herzbube | 6 Beiträge | 50 Punkte

Sorry von Februar 1988-Juli 1989


nach oben springen

#11

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.04.2018 11:00
von TOMMI | 2.585 Beiträge | 3546 Punkte

@herzbube, auch von mir ein herzliches Willkommen. Du hast während einer Zeit gedient, wo es anfing, so richtig rund zu gehen. Habe ich (HG88/ I) von denen erfahren, die nach mir entlassen wurden. Bin auf Deine Berichte gespannt.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#12

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.04.2018 20:42
von hslauch | 339 Beiträge | 2617 Punkte

@herzbube
Herzlich Willkommen auch von mir im Forum.

Meinen Rottweiler Atze haben sie eine Woche vor Weihnachten (1989) abgeholt...

Er war damals 6 Jahre alt, vor mir hatte ihn auch ein GWD-ler ...(Soldat)...
Ich denke sie werden ihn "eingeschläfert" haben......

War ein "Scheiß Weihnachten" .........
Der Tag, an dem sie ihn abgeholt haben ist heute noch rot in meinem Kalender markiert.....
Wir beide sind durch Dick und Dünn gegangen....


nach oben springen

#13

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.04.2018 23:17
von vs1400 | 4.194 Beiträge | 9489 Punkte

Zitat von herzbube im Beitrag #10
Sorry von Februar 1988-Juli 1989


kein problem, @herzbube ,
willkommen im forum.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#14

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.05.2018 16:51
von damals wars (gelöscht)
avatar

Herzlich willkommen.
Eie Frage hätte ich, waren die Deichkontrollen als Wasserwirtschaftle Deichschau oder als Grenz- Dienst gedacht?


nach oben springen

#15

RE: kurze Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.05.2018 17:16
von Acki (gelöscht)
avatar

Hubert !!! hast du schon wieder dieses Zeugs geraucht?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer an Bord , kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von 14725
3 10.10.2016 18:23goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 271
Kurze Vorstellung meinerseits
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Beernd1954
15 17.03.2018 09:59goto
von der 39. • Zugriffe: 1271
...auch von mir eine kurze Vorstellung.
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Mario87_2
24 08.07.2015 18:57goto
von Mario87_2 • Zugriffe: 1164
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von oswin82
10 11.05.2015 01:03goto
von Oelprinz50 • Zugriffe: 619
kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Arthur
4 10.05.2015 18:25goto
von lutz1961 • Zugriffe: 806
Kurze Vorstellung, GR-1, 3. GK Treffurt
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Kaum86
18 16.07.2016 22:28goto
von Jawa 350 • Zugriffe: 1617
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von WolfgangD
63 14.10.2013 22:29goto
von Pitti53 • Zugriffe: 3637
kurze Vorstellung !
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Joker84
5 04.11.2012 19:15goto
von Pzella 82 • Zugriffe: 543
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von EK87II
5 28.03.2011 17:35goto
von bendix • Zugriffe: 520
kurze Vorstellung (N1982)
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von N1982
18 17.11.2009 20:44goto
von N1982 • Zugriffe: 720
Wetterauwetter
Besucher
16 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 1573 Gäste und 147 Mitglieder, gestern 2236 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16666 Themen und 723231 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen