X

#101

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 17:54
von Ehli | 3.000 Beiträge | 15628 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer weiß es noch ?
In der DDR existierte von 1956 bis 1960 die Kadettenschule Naumburg/Saale der NVA als einzige Einrichtung dieser Art, im Gebäudekomplex der früheren Napola bzw. der vorherigen Königlich-preußischen Kadettenanstalt. Die Schule begann für Knaben ab dem 12. Lebensjahr zunächst für 211 Kadetten in den Klassen 6 bis 9 in zwei Kompanien mit je vier Zügen und bot neben der Gymnasialausbildung bis zum Abitur vier Wochenstunden militärische bzw. vormilitärische Ausbildung. Pro Jahrgang wurden rund 50 Kadettenschüler zweizügig aufgenommen. Der Besuch der Schule war, in Anlehnung an die zivilen DDR-Gymnasial-Oberschulen, kostenfrei. Parallel zum Unterricht wurden militärische Arbeitsgemeinschaften angeboten. Der militärische Teil der Ausbildung gipfelte alljährlich in einem Sommer- und Winterlager.

Die Schule verfolgte die politische Zielsetzung, bevorzugt Kinder der Arbeiterklasse und Bauernschaft auf eine mögliche Karriere als Berufssoldat der bewaffneten Organe der DDR vorzubereiten.

Bereits 1958 ergab jedoch eine Untersuchung, dass weniger als 10 % der Schüler den politischen Vorgaben entsprachen und die Mehrzahl der Abiturienten ein ziviles Studium bevorzugte – außerdem hatte es mehrere Suizide unter den Schülern gegeben.[9] So wurde die Kadettenschule Naumburg auf Beschluss des SED-Politbüros geschlossen. Im Juni 1961 legten die letzten Schüler das Abitur ab.[10]

Prominente Schüler
Thomas Brasch,[9] Sohn des SED-Funktionärs Horst Brasch, später Schriftsteller und Filmemacher
Lothar Engelhardt, später Generalmajor und letzter Chef der NVA
Nach 1961
Nach 1961 war die Lehranstalt Naumburg Bildungseinrichtung der NVA, in der Berufssoldaten auf dem zweiten Bildungsweg das Teilabitur ablegen konnten.

Mitte der 60er Jahre wurde die Lehranstalt als Vorstudienfakultät zur Vorbereitung auf ein Hochschulstudium an der Militärakademie Friedrich Engels und als Institut für Fremdsprachenausbildung der NVA zur vorbereitenden Sprachausbildung auf ein Studium an einer sowjetischen Militärhochschule genutzt. Hier wurden auch Sprachlehrgänge Russisch, Englisch und Französisch bis zur Sprachleistungsprüfung (SLP) 3/3/3/3 für Soldaten der NVA angeboten, aber auch Deutschlehrgänge für Soldaten fremder Streitkräfte zur Vorbereitung auf ein Studium an einer der Offiziershochschulen der DDR.

Nach 1990
Seit 1990 ist die ehemalige Kadettenschule Außenstelle des Bundessprachenamtes, und seit 1992 Bundeswehrfachschule zur Vorbereitung von Zeitsoldaten zum Ende ihrer Dienstzeit auf die Rückkehr in einen Zivilberuf.

Der Volksmund bezeichnet dieses inzwischen denkmalgeschützte Areal heute noch als die Kadette.
Quelle : WIKI


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#102

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 17:56
von schulzi | 2.189 Beiträge | 2344 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mit 18 Jahren eingezogen war nomalerweise kein Problem den die Wehrpflicht ging ja mit 18 los.hatten aber grade einen glücklichen das war unser Spurtz ausgelernt gerade 18 und noch ein halbes Kind .Ermachte sich überhaupt keine Platte darum hat er es auch nicht zum Gefreiten geschafft().Doch nun zur BW könnte es sein das die Jungs und Mädels beim Bund eine Lehrstelle bekommen unter der voraussetzung ein paar Jährchen als Zeitsoldat zu dienen.Wäre eine Möglichkeit ähnliches gab es auch zu DDR-Zeiten da wurden sie dann in dieser Zeit als Zivilangesellte geführt.


nach oben springen

#103

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 18:45
von buschgespenst | 3.125 Beiträge | 10789 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

https://www.focus.de/politik/deutschland...id_8556116.html

Zitat
Nach Hinweisen auf eine Überforderung von Soldaten bei der Ausbildung haben in der skandalumwitterten Staufer-Kaserne in Pfullendorf erneut mehrere Soldaten eine Übung abbrechen müssen. Zwölf von 36 Teilnehmern eines viertägigen Lehrgangs seien aus verschiedenen Gründen ausgefallen, sagte ein Sprecher des Heeres am Samstag.



Zitat
Eine Teilnehmerin bekam dem Sprecher zufolge gesundheitliche Probleme und wurde zeitweise in einem Krankenhaus untersucht. Zum fraglichen Zeitpunkt sei es minus 9 Grad kalt gewesen.



9 Grad minus ist schon sehr kalt...

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#104

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 19:07
von 1941ziger | 1.921 Beiträge | 5716 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #99
Die Briten haben sogar Soldaten schon ab 16! Alles Freiwillige.
Nicht Soldaten in dem Sinn, es sind Kadetten.....also Schüler in einem militärischen Beruf.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#105

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 19:12
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #94
Eine nicht funktionierende Armee ist doch eigentlich der beste Beitrag zur Friedenssicherung.
Angriff scheidet schon mal aus und die Verteidigung erfolgt kampflos!



Und sie kauft jeden Schrott,egal, was es kostet!


nach oben springen

#106

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 19:16
von Harzwanderer | 3.984 Beiträge | 3962 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Nicht Soldaten in dem Sinn, es sind Kadetten.....also Schüler in einem militärischen Beruf.



Meiner Meinung nach sind es durchaus richtige Soldaten. Ich glaube, mittlerweile kommt man aber erst ab 18 in wirkliche Kampfeinsätze. Das war bis vor kurzem (m.W. erster Golfkrieg) noch anders.

Aktuell von der Army Webseite:
16 and 17 year olds can join the Army but cannot be sent to a war zone.



zuletzt bearbeitet 03.03.2018 19:18 | nach oben springen

#107

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 19:17
von buschgespenst | 3.125 Beiträge | 10789 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #105
Zitat von GKUS64 im Beitrag #94
Eine nicht funktionierende Armee ist doch eigentlich der beste Beitrag zur Friedenssicherung.
Angriff scheidet schon mal aus und die Verteidigung erfolgt kampflos!



Und sie kauft jeden Schrott,egal, was es kostet!


Und wer bezahlt....irgendwie der Steuerzahler...und kauft ist eigentlich auch falsch, die BW beschafft


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#108

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 20:00
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von buschgespenst im Beitrag #103
https://www.focus.de/politik/deutschland/wieder-wirbel-um-kaserne-in-pfullendorf-bundeswehr-soldaten-brechen-lehrgang-bei-eiseskaelte-ab_id_8556116.html

Zitat
Nach Hinweisen auf eine Überforderung von Soldaten bei der Ausbildung haben in der skandalumwitterten Staufer-Kaserne in Pfullendorf erneut mehrere Soldaten eine Übung abbrechen müssen. Zwölf von 36 Teilnehmern eines viertägigen Lehrgangs seien aus verschiedenen Gründen ausgefallen, sagte ein Sprecher des Heeres am Samstag.



Zitat
Eine Teilnehmerin bekam dem Sprecher zufolge gesundheitliche Probleme und wurde zeitweise in einem Krankenhaus untersucht. Zum fraglichen Zeitpunkt sei es minus 9 Grad kalt gewesen.



9 Grad minus ist schon sehr kalt...

...



4 Tage "Lehrgang" bei permanenten Minusgraden - da würde mich mal interessieren was die DV dazu sagt.



nach oben springen

#109

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 20:17
von furry | 4.645 Beiträge | 5886 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gurkentruppe.
Dass das nun auch noch veröffentlicht wird. Die Kerle und -innen kann man doch mit dem Käppi einfangen, sollten sie mal losgelassen werden.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Kontrollstreife und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#110

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 20:32
von Ehli | 3.000 Beiträge | 15628 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich frage mich mal :Minus 10 Grad und mehr,nee ist mir zu kalt gehe heute nicht zum Grenzdienst.
Gab es nicht auch bei der NVA Wintercamps??


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#111

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 21:10
von Kontrollstreife | 2.033 Beiträge | 13635 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Winter 76/77 habe ich mal -26° erlebt an der Straße Wanfried. Da wurden noch mal heisser Tee ausgefahren und das wars.

Da musste sich der Hufposten etwas mehr bewegen.

Beim Streife fahren war es noch einigermaßen erträglich. Zwischendurch mal auf diversen Füsten aufgewärmt.

Selbst die Minenfelder waren da in Winterruhe.

KS


nach oben springen

#112

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 22:09
von DoreHolm | 9.038 Beiträge | 6901 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei zweistelligen Minusgraden 8 h lang auf dam Krad. Meist einhändig gefahren, weil eine Hand zum wärmen am Motorblock. Ohne warme Zwischenmahlzeit, nur mit eiskalten Postenbroten. Kann mich nicht daran erinnern, daß wir da vielleicht eine Thermospulle dabei hatten. Hier mal ein Foto aus dieser Zeit (Winter 67/68 im Bereich Waldstück 2. GK d. GR 38 an der Kontaktstelle zweier Kradstreifen). Krank geworden istd avon niemand, wimre.



Rothaut und schulzi haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.03.2018 22:10 | nach oben springen

#113

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 22:23
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na eventuell solltet ihr mal in eurer Erinnerung graben - wie war es denn bei Dauerfrost im Grenzdienst?



nach oben springen

#114

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 23:05
von Pitti53 | 9.908 Beiträge | 6391 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Erdmienen donnerten ohne Ende....die ganze GK bei -20 Grad in der Abrieglung. Nach x Stunden kamen alle heil zurück.!

Bei -9 Grad hat noch keiner geschwächelt. Was hat die BUWE nur für ein Personal. Und das sind heute keine Wehrpflichtigen mehr. Sondern schwer bezahlte Freiwillige!


Ehli und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#115

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 23:07
von Ari@D187 | 2.162 Beiträge | 483 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ari@D187
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #112
Bei zweistelligen Minusgraden 8 h lang auf dam Krad. [...]

Welchen Sinn sollte denn das damals ergeben? Gab es nicht genug "Stoffhunde" oder andere geschlossene KFZ?

Gruß
Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#116

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 04.03.2018 05:54
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Allzeit bereit zur Verteidigung der Heimat!
Und nein , es gab nicht genug Fahrzeuge für alle. Und der Stoffhund hatte nicht mal ne Heizung.
Selbst die Bundeswehr ist zu Kradmeldern zurückgekehrt, war gerade zu lesen.


nach oben springen

#117

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 04.03.2018 05:59
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ehli im Beitrag #110
Ich frage mich mal :Minus 10 Grad und mehr,nee ist mir zu kalt gehe heute nicht zum Grenzdienst.
Gab es nicht auch bei der NVA Wintercamps??


Winterfeldlager gab es auch bei den Grenzern, Gott sei Dank in der Steinbaracke. Schlecht beheizt, und es gab nur kaltes Wasser, voll die Härte!


nach oben springen

#118

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 04.03.2018 06:42
von furry | 4.645 Beiträge | 5886 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da können wir nur froh sein, dass es in diesem Winter zu keinem Schneechaos gekommen ist. Ein Hilfseinsatz der BW mit per Hand angetriebenen Arbeitsgeräten wäre wohl nicht möglich.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zuletzt bearbeitet 04.03.2018 06:43 | nach oben springen

#119

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 04.03.2018 07:02
von Kontrollstreife | 2.033 Beiträge | 13635 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich gehe mal davon aus, dass die Freiwilligen der Bundeswehr so in etwa die selbe Klientel sind wie damals die BU bei der NVA und GT.

Da wird ein gewisser Prozentsatz sein, der in der Wirtschaft nicht zu gebrauchen ist bzw. war.

Bei denen die eine technische Laufbahn eingeschlagen haben waren schon pfiffige Kerle dabei, aber bei uns auf der GK??

KS


nach oben springen

#120

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 04.03.2018 07:55
von Marder | 1.846 Beiträge | 2653 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marder
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ks,
dieses sollte man nicht verallgemeinern.
Kälteempfindlichkeit hat nichts mit Intelligenz zu tuen.
Vielleicht überschätzen sich einige der Freiwilligen einfach. In der Industrie gibt es dafür eine Probezeit in der sich heraustellen soll ob sie für diesen Beruf geeignet sind.
Ich bin z.B. auch Freiwilliger und Berufssoldat mit Fallschirmjägerausbildung und Dipl. Ing. Elektrotechnik.
Gruß Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


zuletzt bearbeitet 04.03.2018 07:59 | nach oben springen



Besucher
12 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fleischi
Besucherzähler
Heute waren 356 Gäste und 52 Mitglieder, gestern 2213 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15537 Themen und 655663 Beiträge.

Heute waren 52 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen