X

#81

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 21.02.2018 16:47
von buschgespenst | 2.908 Beiträge | 9840 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was hat die BW eigentlich mit den 100 000 Zelten gemacht die sie von der NVA übernommen hat? Die waren gross und windfest. Bei guter Pflege unzerstörbar.

....


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#82

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 21.02.2018 16:51
von Hanum83 | 8.569 Beiträge | 15012 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da sitzen jetzt die Soldaten des Sultans drin.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
IM Kressin und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#83

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 21.02.2018 17:08
von Blitz_Blank_Kalle | 877 Beiträge | 2179 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von buschgespenst im Beitrag #81
Was hat die BW eigentlich mit den 100 000 Zelten gemacht die sie von der NVA übernommen hat? Die waren gross und windfest. Bei guter Pflege unzerstörbar.


Die haben die Anleitung zum Aufbau nicht mit übernommen. Ergo, nicht mehr verwendbar.
Zu meiner BW-Zeit gab`s noch die berühmte Zeltplane, woraus man sich was bauen konnte. Ist zwar etwas kleiner, aber wenn es die auch nicht mehr gibt, sollte man wirklich langsam ins Grübeln kommen.


nach oben springen

#84

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 21.02.2018 17:12
von buschgespenst | 2.908 Beiträge | 9840 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

https://www.n-tv.de/politik/Kujat-fo...e20298124.html

Zitat
Nach dem kritischen Bericht des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestags hat der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, für eine Beschränkung der Auslandseinsätze plädiert. "Die Auslandseinsätze müssten auf das absolut notwendige Maß reduziert werden", sagte Kujat der "Passauer Neuen Presse".



Zitat
Der sicherheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Matthias Höhn, forderte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" ein Ende aller Auslandseinsätze. Der Verteidigungshaushalt sei seit 2014 um gut 20 Prozent auf fast 40 Milliarden Euro gestiegen, deshalb fühle sich "in Deutschland aber niemand sicherer". Auch die Situation der Bundeswehr sei dadurch nicht besser geworden. Ihr Zustand sei unter Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) desolat.



Ja das kann man so stehen lassen....

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#85

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 21.02.2018 17:33
von buschgespenst | 2.908 Beiträge | 9840 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oder wie Murphy sagt:
Keine gefechtsbereite Einheit hat je eine Inspektion überstanden.
Keine inspektionsbereite Einheit hat jemals im Gefecht gestanden.

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#86

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.02.2018 14:55
von furry | 4.481 Beiträge | 4688 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da werden in nächster Zukunft wohl Umschulungen anstehen.
Vom Feldwebel zum Gartenwebel.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#87

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.02.2018 19:19
von Kontrollstreife | 1.495 Beiträge | 9816 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gestern ein Bericht über die Aufnahmeprüfung bei der BuWe.

Da wurde einer angenommen der erst 16 Jahre war. Eine andere war mit 17 Jahren in der Ausbildung und dann nach Afghanistan.

In dem Alter und ohne Lebenserfahrung, das ist ja noch perverser als bei uns damals mit 18 zur GT.

Ich dachte immer das da ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich ist.

KS


nach oben springen

#88

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.02.2018 19:23
von Ehli | 2.651 Beiträge | 12272 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie nennt man das im Ausland: Kindersoldaten


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#89

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 20:08
von damals wars | 15.619 Beiträge | 11965 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute wieder mal Bundeswehr in der Sendung Kontraste 21.45 Uhr, es darf wieder gelacht werden!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
Heinrich Heine: Fatal ist mir das Lumpenpack, das, um die Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit allen seinen Geschwüren.
https://www.youtube.com/watch?v=_fh8j2mULzc
zuletzt bearbeitet 01.03.2018 20:11 | nach oben springen

#90

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 20:37
von Ehli | 2.651 Beiträge | 12272 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mit einem Großaufgebot eilten am Donnerstag die Einsatzkräfte zum Flughafen Erfurt-Weimar. Dort war eine Notlandung angekündigt. [/b]
Nach ersten Informationen musste eine Transportmaschine der Marke Transall landen. Das Flugzeug gehört zur Bundeswehr.
Nach bisher unbestätigten Informationen sollen technische Probleme das große Flugzeug zur Notlandung in der thüringischen Landeshauptstadt gezwungen haben. Weiterhin hieß es, dass die Notlandung einwandfrei verlief.
Weitere Informationen sind bisher nicht bekannt. TAG24 bleibt dran.[/b]
Update 17.30 Uhr: [/b]Die Maschine war auf einem Transportflug vom spanischen Murcia nach Hohn in Schleswig-Holstein. Wie viele Soldaten sich an Bord befanden, war zunächst nicht bekannt. Im Normalfall werden bei Transportflügen bis zu sechs Soldaten eingesetzt, wie ein Sprecher der Luftwaffe erklärte. Die in Erfurt gelandete Maschine war ursprünglich für eine Mission der Vereinten Nationen in Mali im Einsatz und sollte nach Angaben der Luftwaffe ausgetauscht werden.
Update 16.25 Uhr: [/b]Wie ein Sprecher der Luftwaffe mitteilte, habe es einen technischen Defekt an einem der Triebwerke gegeben. Daraufhin hätten sich die Piloten routinemäßig für eine Sicherheitslandung entschieden.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#91

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 20:41
von Hanum83 | 8.569 Beiträge | 15012 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In der freien Wirtschaft wäre jemand der seine Aufgaben so erfüllt wie Frau von der Layen wohl nach paar Monaten hochkant rausgeflogen.
Jetzt bekommt gerade die, falls es zur Kroko kommt, unerklärlichen Nachschlag im Unfug verzapfen.
Bei allem Müll den unsere Politik momentan so verzapft, speziell die Personallie soll verstehen wer will, ich nicht.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
zuletzt bearbeitet 01.03.2018 20:42 | nach oben springen

#92

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 20:49
von Alfred | 7.775 Beiträge | 3322 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #87
Gestern ein Bericht über die Aufnahmeprüfung bei der BuWe.

Da wurde einer angenommen der erst 16 Jahre war. Eine andere war mit 17 Jahren in der Ausbildung und dann nach Afghanistan.

In dem Alter und ohne Lebenserfahrung, das ist ja noch perverser als bei uns damals mit 18 zur GT.

Ich dachte immer das da ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich ist.

KS


Da gibt es über 2.000

https://www.focus.de/politik/deutschland...id_8273724.html



nach oben springen

#93

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 20:51
von coff | 954 Beiträge | 904 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #91
In der freien Wirtschaft wäre jemand der seine Aufgaben so erfüllt wie Frau von der Layen wohl nach paar Monaten hochkant rausgeflogen.
Jetzt bekommt gerade die, falls es zur Kroko kommt, unerklärlichen Nachschlag im Unfug verzapfen.
Bei allem Müll den unsere Politik momentan so verzapft, speziell die Personallie soll verstehen wer will, ich nicht.


...läuft doch alles nach Plan, ein Militärputsch oder Stauffenberg Reloaded wird undurchführbar gemacht...


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.03.2018 20:52 | nach oben springen

#94

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 20:55
von GKUS64 | 2.658 Beiträge | 5932 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eine nicht funktionierende Armee ist doch eigentlich der beste Beitrag zur Friedenssicherung.
Angriff scheidet schon mal aus und die Verteidigung erfolgt kampflos!



marc, Ehli und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#95

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 21:02
von Mike59 | 9.275 Beiträge | 5120 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #87
Gestern ein Bericht über die Aufnahmeprüfung bei der BuWe.

Da wurde einer angenommen der erst 16 Jahre war. Eine andere war mit 17 Jahren in der Ausbildung und dann nach Afghanistan.

In dem Alter und ohne Lebenserfahrung, das ist ja noch perverser als bei uns damals mit 18 zur GT.

Ich dachte immer das da ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich ist.

KS

Was heißt eigentlich "... wurde einer angenommen ..." ?
Mit 18 zur GT ?? Als was ??? In welchem Alter wurde eigentlich die Musterung verfügt ????



nach oben springen

#96

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 21:51
von Kontrollstreife | 1.495 Beiträge | 9816 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[/quote]
Was heißt eigentlich "... wurde einer angenommen ..." ?
Mit 18 zur GT ?? Als was ??? In welchem Alter wurde eigentlich die Musterung verfügt ????[/quote]
Genauso wie ich es geschrieben habe. Er war bei der Eignungsprüfung erst 16 Jahre und ihm wurde nach dem Abschlußgespräch mitgeteilt, dass er angenommen wird.

Wimre waren die Musterungen in der DDR erst ab 18 Jahre, kann mich aber auch irren.

Einberufen wurde ich mit 18 Jahren gleich im Herbst nach der Lehrausbildung. Mit 20 hatte ich schon alles hinter mir.

KS


zuletzt bearbeitet 03.03.2018 16:48 | nach oben springen

#97

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.03.2018 21:55
von Mike59 | 9.275 Beiträge | 5120 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #96
[/quote]
Was heißt eigentlich "... wurde einer angenommen ..." ?
Mit 18 zur GT ?? Als was ??? In welchem Alter wurde eigentlich die Musterung verfügt ????[/quote] Genauso wie ich es geschrieben habe. Er war bei der Eignungsprüfung erst 16 Jahre und ihm wurde nach dem Abschlußgespräch mitgeteilt, dass er angenommen wird.

Wimre waren die Musterungen in der DDR erst ab 18 Jahre, kann mich aber auch irren.

Einberufen wurde ich mit 18 Jahren gleich im Herbst nach der Lehrausbildung. Mit 20 hatte ich schon alles hinter mir.

KS

Was heißt eigentlich "... wurde einer angenommen ..." ?
Mit 18 zur GT ?? Als was ??? In welchem Alter wurde eigentlich die Musterung verfügt ????[/quote]

Zitat
Genauso wie ich es geschrieben habe. Er war bei der Eignungsprüfung erst 16 Jahre und ihm wurde nach dem Abschlußgespräch mitgeteilt, dass er angenommen wird.
Wimre waren die Musterungen in der DDR erst ab 18 Jahre, kann mich aber auch irren.
Einberufen wurde ich mit 18 Jahren gleich im Herbst nach der Lehrausbildung. Mit 20 hatte ich schon alles hinter mir.
KS


Das ließt man selten.(?)

Und was heißt nun wurde bei der Bundeswehr genommen? Wo ist jetzt eigentlich das Problem??



zuletzt bearbeitet 01.03.2018 21:59 | nach oben springen

#98

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 16:58
von Kontrollstreife | 1.495 Beiträge | 9816 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59 im Beitrag #97
Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #96


Was heißt eigentlich "... wurde einer angenommen ..." ?
Mit 18 zur GT ?? Als was ??? In welchem Alter wurde eigentlich die Musterung verfügt ????

Zitat
Genauso wie ich es geschrieben habe. Er war bei der Eignungsprüfung erst 16 Jahre und ihm wurde nach dem Abschlußgespräch mitgeteilt, dass er angenommen wird.
Wimre waren die Musterungen in der DDR erst ab 18 Jahre, kann mich aber auch irren.
Einberufen wurde ich mit 18 Jahren gleich im Herbst nach der Lehrausbildung. Mit 20 hatte ich schon alles hinter mir.
KS


Das ließt man selten.(?)

Und was heißt nun wurde bei der Bundeswehr genommen? Wo ist jetzt eigentlich das Problem??[/quote]Ich hatte noch nie gehört, dass 17 jährige zur NVA/GT eingezogen wurden. Kann auch sein, dass ich da etwas nicht mitbekommen hatte. Bei der Roten Armee waren auch 17 jährige dabei, was mich immer gewundert hat.

Das Problem sehe ich darin, dass in dem Alter kaum Lebenserfahrung vorhanden ist. Jugendliche Unbedarftheit lässt sich gut lenken bzw. beeinflussen.

Aber das war ja beim Militär so gewollt. Könnte ja sein, dass der Soldat mit dem selber Denken anfängt und Befehle in Frage stellt.

Wieso liest man das selten. Bei mir auf der GK waren mindestens 1/3 auch erst 18 bei der Einberufung.

KS


Grenzläufer und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 17:10
von Harzwanderer | 3.834 Beiträge | 3368 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Briten haben sogar Soldaten schon ab 16! Alles Freiwillige.



nach oben springen

#100

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.03.2018 17:24
von DoreHolm | 8.770 Beiträge | 5246 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In unserer GK waren wimre nur wenige gerade mal 18. Ich war bei meiner Einberufung 19 1/2. Der Anteil an über 20-jährigen war ziemlich hoch, auch einige schon Akademiker waren dabei, z.B. ein Lehrer mit knapp 26 Jahren und das allgemeine Bildungsniveau war ebenfalls nicht das Niedrigste. Zumeist 10.Klasse. Entsprechend war auch die ideologische Leitbarkeit etwas schwieriger. Der Lehrer und ich sind mal gerade so an einem Parteiverfahren vorbeigeschrammt (ich war damals noch Kandidat) und hatte in frage gestellt, daß die Partei immer recht hat.
Widerspruch wird in der BW nicht anders gewesens ein, eher noch deutlicher, könnte ich mir vorstellen.



nach oben springen



Besucher
20 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jocker
Besucherzähler
Heute waren 1328 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 2273 Gäste und 151 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15375 Themen und 643203 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen