X

#21

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 10:25
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei der Straßennamen Stürmerei wäre etwas mehr Gelassenheit durchaus angebracht, aber mit dem gezeigten Aktionismus wird dem verblödetem Wähler gezeigt wie sehr man sich bemüht und bewegt. Damit wird verschleiert, dass es wichtigeres gibt was in Deutschland geändert werden muss.
Aber wie ich im Forum lernen durfte, geht ja eine Bürgerbewegung vom Bürgertum aus *lol* somit darf mit zielgerichteten Veränderung in der nächsten Zeit nicht gerechnet werden.



bürger der ddr und furry haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 13:09
von Heckenhaus | 8.717 Beiträge | 18196 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rudi66 im Beitrag #18
Ich halte die Umbennung auch für überflüssig. Aber wer oder was sind diese "hergelaufenen Neger"?


Hergelaufene Afrikaner, soviel Zeit muß sein.
Dieser Verein ist da wortführend.
http://www.berlin-postkolonial.de/


.
.

.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 13:27
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Buch was ihr sicherlich alle kennt von damals "Der Mohr und die Raben von London", ist das auch schon verweltbessert worden?
Der Mohr war ja dort wohl Kalle Marx höchstpersönlich.
Beim Bäcker hab ich am Samstag wieder mal den "Mohrenkopf" ausgetestet, hab 6 Stück mitgenommen, gab keinen Shitstorm im Laden obwohl gut gefüllt, der Laden.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.02.2018 13:32 | nach oben springen

#24

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 13:33
von bürger der ddr | 7.856 Beiträge | 29419 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nöö, das war doch ein "Weißer Mohr".....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#25

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 13:41
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da meine große Enkeltochter schon eine Buchverschlingering ist, hat sie letztens Bedarf an Opas Bücherregal angemeldet.
Werd wohl den Mohr mit den Raben und den Neger Nobi in alter Originalausgabe rausreichen müssen.
Natürlich mit Erklärung das diese Bücher vor 40 Jahren halt einfach so hießen wie die Schriftsteller sich das so gedacht hatten.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.02.2018 13:44 | nach oben springen

#26

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 13:59
von icke46 | 2.851 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds icke46
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #23
Das Buch was ihr sicherlich alle kennt von damals "Der Mohr und die Raben von London", ist das auch schon verweltbessert worden?



Naja, Genauigkeit würde nun auch nicht schaden. Das Buch hiess "Mohr und die Raben von London", dass "Der" ist eine dichterische Freiheit von Dir....

Aus wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Mohr_und_d...n_London_(Roman)



zuletzt bearbeitet 14.02.2018 14:00 | nach oben springen

#27

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 14:37
von IM Kressin | 1.771 Beiträge | 23215 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Quintessenz bleibt, dieser Begriff ist nicht gewollt, für einen Menschen mit dunkler Hautfarbe!

Man kann durchaus mit allem gebührenden Respekt behaupten " Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen"

frei nach Friedrich Schiller, gesprochen vom Spitzbuben "Muley Hassan", dem "Mohren" von Tunis!


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
nach oben springen

#28

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 15:14
von Büdinger | 1.975 Beiträge | 4193 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Büdinger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz soll der Zigeunerbaron aufgeführt werden ... werd' mal stänkern gehen ... :-)) ... so, jetzt sind wir aber mal meilenweit weg vom Thema ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 15:35
von Freienhagener | 7.625 Beiträge | 17112 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die können uns dafür auch "Weißbrot" nennen und gut is ...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#30

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 16:17
von furry | 4.655 Beiträge | 5960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von IM Kressin im Beitrag #27
Quintessenz bleibt, dieser Begriff ist nicht gewollt, für einen Menschen mit dunkler Hautfarbe!



Nicht gewollt weniger von Menschen mit dunkler Hautfarbe, eher von den anderen, den Helleren. Also so ganz hell nun auch wieder nicht, vornehmlich aber auf der Haut.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Kontrollstreife und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 14.02.2018 19:06
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von icke46 im Beitrag #26
Zitat von Hanum83 im Beitrag #23
Das Buch was ihr sicherlich alle kennt von damals "Der Mohr und die Raben von London", ist das auch schon verweltbessert worden?



Naja, Genauigkeit würde nun auch nicht schaden. Das Buch hiess "Mohr und die Raben von London", dass "Der" ist eine dichterische Freiheit von Dir....

Aus wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Mohr_und_d...n_London_(Roman)


Na manchmal gibt es hier ganz andere Stilblüten wie ein versehentliches "Der" in einem Buchtitel, zumal ich dieses Buch wirklich Jahrzehnte nicht mehr in der Hand hatte, war halt eher Jugendliteratur.
Aber wenns dir extra einen korinthischen Beitrag wert ist, hast natürlich recht.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Kontrollstreife und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.02.2018 19:10 | nach oben springen

#32

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 15.02.2018 23:19
von Stefan 14 | 537 Beiträge | 1200 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stefan 14
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das sind längst keine """Grünen""""" mehr . Besser Braun-Bunte US-Vasallen , Faschisten der schlimmsten Sorte !


Hallo , Grüß Gott , Glück Auf ! Möge von deutschem Boden nie mehr ein Krieg ausgehen ! http://webfinder.npage.de
Multikulti finde ich sehr gut ! ( Viel ; vielfältige Kultur ). Ich habe ebenfalls unter sehr vielen Nationalitäten und Kulturen gelebt und gearbeitet. Mich sofort angepasst und war voll integriert.
Was jedoch Heute und hier unter dem Begriff verkauft und umgesetzt wird ist nicht Multikulti. Es ist die völlige Zerstörung von Kultur und jeglicher humanistischer Werte !
DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 27.07.2018 16:24
von Kesti | 39 Beiträge | 62 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kesti
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gibt sogar im tiefsten Westen Straßennamen, die dann umgenannt werden müssten. So gibt es in Frankfurt am Main beispielsweise eine Rosa-Luxemburg-Allee. Auch wollte Marx mit Sicherheit eher ein demokratisches System und kein diktatorisches.



Bastler100 und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 27.07.2018 16:45
von Sperrbrecher | 2.986 Beiträge | 7839 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kesti im Beitrag #33
Rosa-Luxemburg-Allee

Nein, es ist die Rosa-Luxemburg-Straße und bislang hat sich m.W. auch noch niemand daran gestört. Genau so wenig wie an der
Karl-Marx-Straße in Berlin-Neukölln. Im Westen war man da wohl etwas toleranter und konnte damit leben.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


miethpaul66 und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 10.08.2018 14:04
von Hanu | 9 Beiträge | 72 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanu
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Hannover gibt es immer noch eine Adolfstraße (ratet mal nach wem genannt) und es stört sich auch keiner dran.

Ich glaube die Leute an den entsprechenden Stellen haben nichts zu tun. Man könnte sie dann als Erntepflücker einsetzen, gibts ja zu wenige.



nach oben springen

#36

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 10.08.2018 14:06
von Freienhagener | 7.625 Beiträge | 17112 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das kann nicht sein und ist auch nicht so.
Dieser Adolf war ein alter Hannoveraner Fürst.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 10.08.2018 16:20
von LO-Fahrer | 931 Beiträge | 1832 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Leipzig gibt es auch eine Gustav-Adolf-Str. Soweit ich weiss hat sich bis jetzt noch keiner darüber aufgeregt. Nur einmal (allerdings schon vor etlichen Jahren) meinte ein damals einschlägig bekannter Typ …. und den Gustav werden wir auch noch los....



nach oben springen

#38

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 10.08.2018 16:39
von buschgespenst | 3.127 Beiträge | 10796 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #37
In Leipzig gibt es auch eine Gustav-Adolf-Str. Soweit ich weiss hat sich bis jetzt noch keiner darüber aufgeregt. Nur einmal (allerdings schon vor etlichen Jahren) meinte ein damals einschlägig bekannter Typ …. und den Gustav werden wir auch noch los....


Gustav II. Adolf aus der Herrscherfamilie der Wasa stammend, war von 1611 bis 1632 König von Schweden und eine der wichtigsten Figuren der schwedischen Geschichte und des Dreißigjährigen Krieges....
Warum soll sich da jemand aufregen?


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
LO-Wahnsinn und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 10.08.2018 16:51
von furry | 4.655 Beiträge | 5960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier hat einer Gustav-Adolf-Straße an der Haustür hängen.
Wer kennt ihn und wer hat ihn erebt?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#40

RE: Umbenennung Straßennamen

in Leben in der DDR 10.08.2018 17:05
von DoreHolm | 9.051 Beiträge | 7012 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ich lese hier nicht Gustav Adolf, sondern Gustav Anlauf.



zuletzt bearbeitet 10.08.2018 17:05 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein neuer aus Berlin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von ExBePoBasdorf
9 05.10.2015 19:10goto
von ExBePoBasdorf • Zugriffe: 493
Der erste Tag
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von der 39.
275 09.12.2017 00:10goto
von skobo • Zugriffe: 26485
Aus Peter-Göring-Straße soll Michael-Gartenschläger-Straße werden
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von der glatte
152 20.11.2014 21:42goto
von Bürger der DDR • Zugriffe: 7153
Warum wurde aus Chemnitz Karl-Marx-Stadt ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
111 23.06.2014 17:50goto
von Wolle76 • Zugriffe: 10154
GR 10 Plauen - 8. GK Juchhöh
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Grenzfuchs
24 08.05.2017 16:29goto
von rainneb • Zugriffe: 6129

Besucher
40 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kabelaffe0589
Besucherzähler
Heute waren 1931 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 2299 Gäste und 148 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15547 Themen und 656236 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen