X
#1

Israel annektiert ....

in Themen vom Tage 24.01.2018 04:11
von skobo | 181 Beiträge | 1146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds skobo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Israel annektiert gerade mal wieder weiträumig syrische Gebiete. Mal sehen, wieviel Krim-Annektierungs-Völkerrechts-Rhetorik jetzt von der Bundesregierung kommt. Oder ist das was anderes, wenn Israel das macht?


Wer nicht mit am Tisch sitzt, steht auf der Speisekarte. Aber das tangiert mich peripher...
Ab sofort werden Sie für jede Meinungsäußerung geMAASregelt
Die Mafia hat ihr Ziel erreicht, wenn sie die Regierung stellt. Der Unterschied zur Mafia besteht darin, dass bei der Mafia Hohlköpfe nicht in Führungspositionen kommen. In einer korrupten Gesellschaft ist Korruption der Normalzustand und nicht die Ausnahme.
bürger der ddr, Wahlhausener und EMW-Mitarbeiter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Israel annektiert ....

in Themen vom Tage 24.01.2018 08:40
von Rostocker | 8.518 Beiträge | 3701 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von skobo im Beitrag #1
Israel annektiert gerade mal wieder weiträumig syrische Gebiete. Mal sehen, wieviel Krim-Annektierungs-Völkerrechts-Rhetorik jetzt von der Bundesregierung kommt. Oder ist das was anderes, wenn Israel das macht?



Da passiert von Seiten,der Bundesrepublik garnichts--die haben einen Freibrief. Man sieht es ja an der illigalen Siedlungspolitik und Siedlungsbau Israels auf besetzten arabischen Gebieten. Aber Kritik ist darüber nicht erwünscht.


1941ziger, skobo, bürger der ddr, Wahlhausener, DoreHolm und EMW-Mitarbeiter haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.01.2018 08:56 | nach oben springen

#3

RE: Israel annektiert ....

in Themen vom Tage 24.01.2018 17:57
von Grenzläufer | 3.184 Beiträge | 8916 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

>>Israel hilft Verwundeten aus Syrien
29.12.2017 11:30 Uhr
In einer Notaufnahme werden Leben gerettet; da werden keine unnötigen Fragen gestellt. Fragen nach dem wer, warum und woher. (...)
„Die Syrer hielten uns doch für Teufel“, sagt Fuchs. „Die waren anfangs richtig im Schock, Israelis zu begegnen.“ Selbst, wenn die statt Waffen weiße Kittel trugen. Viele der Patienten hatten höllische Angst, dass ihnen im Krankenhaus etwas angetan werden könnte. (...)
Die Panik hat sich mit der Zeit gelegt. Allein das Ziv hat bis heute mehr als Tausend Opfer des Bürgerkriegs behandelt, 170 davon noch Kinder. Vor allem in den syrischen Dörfern unterhalb der Golanhöhen scheint man nun viel von der Kunst der israelischen Ärzte zu halten. Alexander Lerner, Chefchirurg der Orthopädie, wird geradezu Wundertätigkeit nachgesagt. Statt von Granaten zerfetzte Gliedmaßen zu amputieren, setzt er, soweit irgend möglich, auf komplizierten Wiederaufbau. Auch wenn dazu mehrere aufwendige Operationen nötig sind. „Unsere syrischen Patienten sind Bauern“, erklärt Fuchs. Als Versehrte hätten sie dann schlechte Überlebenschancen. „Unser Ziel ist, dass sie auf beiden Beinen das Krankenhaus verlassen.“ (...)

So wie der an fortgeschrittener Diabetes leidende 55-Jährige, der neben Mahmud liegt und vor anderthalb Jahren schon mal im Ziv war. Geschätzt wird, dass rund 70 Prozent des medizinischen Personals in Syrien fliehen musste, als Versorgungseinrichtungen bombardiert wurden. 2016 initiierte die israelische Armee deshalb die Operation „Gute Nachbarschaft“, über die Medikamente und Sauerstoff, aber auch Wasserrohre, Öl und Sprit in syrische Dörfer im Grenzgebiet geschafft werden.
Inzwischen, berichtet Sanitätsoffizier Tomer Koler, „holen wir auch einmal wöchentlich 25 syrische Kinder zur ambulanten Behandlung nach Israel“. Viele sind amputiert und brauchen dringend Prothesen. Koordiniert wird die Hilfsaktion mit drei Ärzten auf syrischer Seite, die mit der Zeit zu Vertrauten für die Israelis geworden sind. (...)
Für Israel könnten sich die Millionen an Spenden und Steuergeld, die in die Versorgung syrischer Verwundeter investiert wurden, in Zukunft auszahlen. In den Dörfern östlich des Golan hat man jede Menge Sympathien gewonnen – und damit potenziell Verbündete im Konfliktfall. „Ich hoffe wirklich, dass die Rückkehrer Positives über uns berichten“, bekennt der Sanitätsoffizier. „Aber zuallererst geht es darum, Leben zu retten.“

Und dann erzählt er von einem Fall jüngst erst, als eine junge Soldatin einen in Syrien verunglückten Zweijährigen mit kaum noch wahrnehmbarem Puls in eine Notaufnahme brachte. Dieser Tage erhielt sie ein unbezahlbares Geschenk: ein Foto des vergnügt im Bett lächelnden Kindes.
<<
http://www.fr.de/politik/israel-und-syri...yrien-a-1415985




Israel unterhält eine der weltweit größten Hilfsorganisationen. Isra AID ist eine humanitäre Organisation, die auf Notfälle in der ganzen Welt mit gezielter Hilfe reagiert, angefangen bei Katastrophenhilfe, Suche, Rettung und medizinische Hilfe. Sie liefert ihre Hilfe jedem Menschen unabhängig von Rasse, Religion oder Nationalität. http://www.israaid.co.il/
Solche Hilfe, wie sie auch von den oben erwähnten Ziv-Hospitalen angeboten wird, kommt jedem zugute, der Hilfe benötigt. Es spielt keine Rolle welcher Gruppierung der Verwundete angehört, ob er gar zum Judenhass erzogen wurde.


Kontrollstreife hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Israel annektiert ....

in Themen vom Tage 25.01.2018 20:25
von LO-Fahrer | 887 Beiträge | 1511 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Selbstverständlich wird da nicht protestiert, Israel darf eigentlich alles....

Zitat:
Und dann erzählt er von einem Fall jüngst erst, als eine junge Soldatin einen in Syrien verunglückten Zweijährigen mit kaum noch wahrnehmbarem Puls in eine Notaufnahme brachte. Dieser Tage erhielt sie ein unbezahlbares Geschenk: ein Foto des vergnügt im Bett lächelnden Kindes. <<
http://www.fr.de/politik/israel-und-syri...yrien-a-1415985

Im Völkischen Beobachter gab es seinerzeit auch Genügend Beiträge und Bilder von glücklichen und dankbaren Bewohnern der befreiten (eroberten) Ostgebiete.
Die Propagandamaschine läuft auf Hochtouren....



EMW-Mitarbeiter und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Israel annektiert ....

in Themen vom Tage 26.01.2018 15:16
von Grenzläufer | 3.184 Beiträge | 8916 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #4
Selbstverständlich wird da nicht protestiert, Israel darf eigentlich alles....

Zitat:
Und dann erzählt er von einem Fall jüngst erst, als eine junge Soldatin einen in Syrien verunglückten Zweijährigen mit kaum noch wahrnehmbarem Puls in eine Notaufnahme brachte. Dieser Tage erhielt sie ein unbezahlbares Geschenk: ein Foto des vergnügt im Bett lächelnden Kindes. <<
http://www.fr.de/politik/israel-und-syri...yrien-a-1415985

Im Völkischen Beobachter gab es seinerzeit auch Genügend Beiträge und Bilder von glücklichen und dankbaren Bewohnern der befreiten (eroberten) Ostgebiete.
Die Propagandamaschine läuft auf Hochtouren....





Was ein Vergleich, aber gut, es ist allgemein bekannt, dass massive Rotlichtbestrahlung seine Wirkung hinterlässt.
Die Nationalsozialisten haben 6 Millionen Juden -die meisten von ihnen aus Osteuropa- bestialisch umgebracht.
In Israel wohnen 1,2 Millionen Araber als israelische Staatsbürger.
wiki: Arabische Israelis sind den Gesetzen nach gleichberechtigte Staatsbürger. Sie besitzen oft umfassendere bürgerliche Rechte als Palästinenser in den umliegenden Staaten wie dem Libanon und Syrien, darunter das Wahlrecht und weitere demokratisch-gesellschaftliche Freiheiten. Dies gilt insbesondere für arabisch-israelische Frauen.

Einfach mal Israel besuchen und sich vor Ort informieren, Reisen bildet.

>>Eine unglaubliche Geschichte im Norden Israels: Verletzte des syrischen Krieges schleppen sich an die israelische Grenze im Golan und bitten um medizinische Hilfe. Israelische Grenzsoldaten transportieren die zum Teil Schwerverletzten - darunter viele Kinder - zum nahe gelegenen Galilee Medical Center. Nur 10 Kilometer von der libanesischen Grenze entfernt, liegt das Krankenhaus im bedrohten Umfeld von Raketenangriffen der radikal islamischen Hisbollah. Israel hilft dem Feind humanitär und muss sich gleichzeitig vor dem Feind schützen. Inzwischen wurden über 1000 syrische Kriegsopfer im Galilee Medical Center behandelt. Juden, Christen und Moslems arbeiten in diesem außergewöhnlichen Haus Hand in Hand zusammen, um Menschenleben zu retten.<<





>>Der Vergleich zwischen Juden und Nazis als antisemitische Strategie wurde bereits in den 80-er Jahren von Antisemitismusforschern dokumentiert, noch vor der ersten Intifada.<<
http://www.antisemitismus.net/deutschland/vergleich.htm

Ursache für solche hänebüchenen Vergleiche? Hier sind sie zu lesen:

Antisemitismus in der DDR - Propaganda gegen Israel und Juden
http://www.deutschlandfunk.de/antisemiti...ticle_id=340619

Antisemitismus in der DDR: Angebliche Überlegenheit
http://www.faz.net/aktuell/politik/polit...t-14517001.html

Antisemitismus und Israelfeindschaft in der DDR
www.kas.de/wf/doc/kas_9008-544-1-30.pdf?071105134553

Antisemitismus in der DDR
http://www.bpb.de/politik/extremismus/an...n-der-ddr?p=all


Kontrollstreife hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.01.2018 15:21 | nach oben springen

#6

RE: Israel annektiert ....

in Themen vom Tage 26.01.2018 17:05
von Grenzläufer | 3.184 Beiträge | 8916 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von skobo im Beitrag #1
Israel annektiert gerade mal wieder weiträumig syrische Gebiete. Mal sehen, wieviel Krim-Annektierungs-Völkerrechts-Rhetorik jetzt von der Bundesregierung kommt. Oder ist das was anderes, wenn Israel das macht?


In anderen Medien liest man nichts über eine Annektion, kann es sein das "https://theintercept.com" eine sehr neutrale Internetseite ist?

Jedenfalls finden sich über die USA auch "objektive" Berichterstattungen. So etwas kann man nur glauben, gell.
https://theintercept.com/staff/maryamsaleh/


nach oben springen



Besucher
8 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schrotti 80II
Besucherzähler
Heute waren 2297 Gäste und 156 Mitglieder, gestern 2420 Gäste und 148 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15330 Themen und 639520 Beiträge.

Heute waren 156 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen