X

#1

Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 18.01.2018 16:46
von buschgespenst | 2.371 Beiträge | 7351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

70 Staats- und Regierungschefs reisen kommende Woche an das World Economic Forum nach Davos. US-Präsident Donald Trump wird die Abschlussrede halten.
https://www.nzz.ch/wirtschaft/das-sind-d...2018-ld.1348039

Unter dem Motto «Creating a Shared Future in a Fractured World» treffen sich vom 23. bis 26. Januar 3000 Teilnehmer in Davos. 70 Ländern sind mit ihrem Regierungschef vertreten, 38 internationale Konzern schicken ihren Chef an den Anlass.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos gilt als einer der wichtigsten Treffpunkte für Spitzenpolitiker, Topmanager und Wissenschaftler. Alljährlich debattieren die Teilnehmer in dem Schweizer Wintersportort über globale Herausforderungen. Zudem werden in vertraulichen Runden Auswege für komplizierte Probleme ...

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#2

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 18.01.2018 17:32
von Lutze | 9.001 Beiträge | 5033 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Treffpunkt für Spitzenpolitiker,
und was will Drei-Wetter-Taft-Uschi dort?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#3

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 18.01.2018 17:33
von damals wars | 14.870 Beiträge | 8532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wichtiges Thema:
https://de.statista.com/statistik/daten/...bilanz-der-usa/
Darum will er mit allen Mitteln seinen Waffenschrott in den europäischen bzw. weltweiten
Markt drücken!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#4

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 19.01.2018 13:03
von eisenringtheo | 10.330 Beiträge | 4326 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #2
Ein Treffpunkt für Spitzenpolitiker,
und was will Drei-Wetter-Taft-Uschi dort?
Lutze

"Mutti" kommt auch
http://www.20min.ch/finance/news/story/T...landet-16734868
Theo


nach oben springen

#5

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 19.01.2018 13:08
von damals wars | 14.870 Beiträge | 8532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zur Vergatterung und zum Befehlsempfang.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#6

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 23.01.2018 18:48
von buschgespenst | 2.371 Beiträge | 7351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/i...7c9819d95e.html

Zitat
Zum Auftakt des Weltwirtschaftsforums im Schweizerischen Alpenort Davos - dem Mekka der Konzernlenker und Regierungschefs - kam sogar aus den eigenen Reihen Kritik daran, dass Wirtschaftswachstum vielfach noch als Selbstzweck gesehen werde. Papst Franziskus rief in einer Grußbotschaft die teilnehmenden Wirtschaftschefs und Spitzenpolitiker auf, ihren Beitrag zur Überwindung zwischenmenschlicher und interstaatlicher Konflikte zu leisten.



Gewerkschaften und Hilfsorganisationen hatten zuletzt immer wieder kritisiert, dass das Wachstum zuletzt vor allem den ohnehin schon Reichen zugutegekommen sei.​ "​Das Problem ist nicht die Generierung des Vermögens, sondern seine Verteilung"​, sagte Philip Jennings, Chef des Gewerkschafts-Dachverbands UNI Global Union. Jennings sprach von einer "​Krankheit"​, für die eine Heilung gefunden werden müsse.

....


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#7

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 24.01.2018 16:53
von LO-Wahnsinn | 3.844 Beiträge | 2689 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

J-C Juncker fehlt entschuldigt, hat die Scheisserei. :-D

Entschuldigungszettel hat sicher Mutti überbracht. :-))


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


nach oben springen

#8

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 24.01.2018 18:01
von Tor (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tor
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Entschuldigungszettel hat sicher Mutti überbracht. :-))

Merkel hat keine Kinder.


nach oben springen

#9

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 18:28
von buschgespenst | 2.371 Beiträge | 7351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Trump: "America first" heißt nicht "Amerika allein"

US-Präsident Trump hat auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos eine Reform des internationalen Handelssystems verlangt. Trump sagte, sein Land unterstütze den freien Handel, wenn er auf Gegenseitigkeit beruhe. Unfaire Wirtschaftspraktiken werde man aber nicht mehr ignorieren. Konkret nannte Trump den Diebstahl geistigen Eigentums und Industrie-Subventionen. Er bot den anderen Ländern zugleich eine Zusammenarbeit an. "America First" bedeute nicht "Amerika allein". Angriffe auf die Presse wurden vom Publikum vereinzelt mit Buh-Rufen bedacht. Trump ist der erste US-Präsident seit Bill Clinton im Jahr 2000, der auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos sprach.

quelle. mdr


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#10

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 18:40
von Rainer-Maria Rohloff | 3.400 Beiträge | 8486 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute, irgendwo gesehen oder gehört, da fliegen sogar Jagdflieger zu deren Wirtschafts-und Politgrößen Sicherheit über das kleine Davos. Was soll das denn? Zumal, bei der Minigröße von dem Nest? Und wieviel Kilometer legt so ne Maschine in der Minute zurück? Da sind die Dinger doch völlig fehl in der Luft...besser am Platze.

Rainer-Maria



nach oben springen

#11

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 18:43
von buschgespenst | 2.371 Beiträge | 7351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #10
Heute, irgendwo gesehen oder gehört, da fliegen sogar Jagdflieger zu deren Wirtschafts-und Politgrößen Sicherheit über das kleine Davos. Was soll das denn? Zumal, bei der Minigröße von dem Nest? Und wieviel Kilometer legt so ne Maschine in der Minute zurück? Da sind die Dinger doch völlig fehl in der Luft...besser am Platze.

Rainer-Maria


Du musst es doch nicht bezahlen....also

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#12

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 18:45
von Hanum83 | 8.317 Beiträge | 13916 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Schutz der heimischen Wirtschaft vor abgekupfertem chinesischen Billigkram ist eigentlich als Maßnahme so schlecht nicht.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 18:57
von Freienhagener | 6.764 Beiträge | 12743 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kommt drauf an.

Wenn ein Räuchermännchen zum Luxusgut wird und eher ne Wertanlage als ein weihnachtlicher Gebrauchsgegenstand, dann finde ich ne Billigkopie zum Gebrauch gut.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 26.01.2018 18:57 | nach oben springen

#14

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 19:01
von Hanum83 | 8.317 Beiträge | 13916 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Arbeit die ein Kunsthandwerker in ein qualitativ hochwertiges Räuchermännel investiert sollte auch ordentlich honoriert werden.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
Heckenhaus, bürger der ddr und Stuelpner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 19:16
von Freienhagener | 6.764 Beiträge | 12743 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schnitzkunst für Sammler, die es tunlichst vermeiden ihre Preziosen einzuräuchern bzw. damit Nüsse zu knacken, ist o. k.

Aber für den herkömmlichen Gebrauch sollten sie paar computergesteuerte Drechselmaschinen laufen lassen.
(Sollte es hierzulande geben. Vielleicht gibts das sogar. Ansonsten wäre der Normalbürger außen vor.)

Chinesische Produkte wären m. E. nur mit gefälschtem Zertifikat Fälschungen.

Nachgemalte Bilder sind ja auch keine Fälschungen, wenn sie billig verkauft werden.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 26.01.2018 19:18 | nach oben springen

#16

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 19:22
von Heckenhaus | 7.466 Beiträge | 11197 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Flutung heimischer Märkte mit billigem China-Kram ist einfach eine Frechheit.
Wer will, soll sich den Mist in die Wohnung stellen, ich zahle selbst als Rentner lieber den ehrlichen Preis für richtige
Handwerkskunst.
Für mich ist es auch eine Sache der Moral, keine Fälschungen billig abzustauben.
Und wenn ich nicht gerade Sammler bin, ein "Rachermannl" kann ich dann auch für einen angemessenen Preis erstehen.

Übrigens ist es hier in Kroatien nicht anders, viele "Reiseandenken aus Kroatien" stammen aus China. Es ist einfach abartig,
was da abläuft.


.
.

.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 19:26
von Freienhagener | 6.764 Beiträge | 12743 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn Du Kunst willst.

Ich brauche als Weihnachtsdekoration keine teure Kunst.

Genau genommen waren das normalerweise Gebrauchsgegenstände. Diese Luxusentwicklung der Preise ist neu.

Zumindest gab es früher Ware "für den Hausgebrauch".

Eine Fälschung ist das erst, wenn behauptet würde, das wäre echt.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 26.01.2018 19:27 | nach oben springen

#18

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 19:27
von Ehli | 2.152 Beiträge | 8960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kaufe mal was ein über Internet,gibt ja genug deutsche Anbieter.
Nach der Lieferung steht dann meistens,in der Beschreibung"Made in China"
Wieviele deutsche Firmen wurden in Deutschland schon durch China aufgekauft?
Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.01.2018 19:29 | nach oben springen

#19

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 26.01.2018 19:31
von Freienhagener | 6.764 Beiträge | 12743 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Preisgestaltung gibts auch bei den ungleich wichtigeren Autos. Deutsche Marken sind überteuert und dabei technisch nicht unbedingt auf dem neuesten Stand.

Wenn ich mich nicht irre, werden deutsche Autos im Ausland billiger verkauft.

Das offenbart doch Fragwürdiges.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#20

RE: Das WEF 2018 in Davos

in Themen vom Tage 27.01.2018 10:57
von bürger der ddr | 6.559 Beiträge | 19001 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das geringste Problem ist doch die Weihnachtsdekoration.....

Hier werden aber ganze Wirtschaftskreisläufe gestört und das auf der gesammten Produktbreite. Am gefährlichsten sind die billig Nachfertigungen mit einer Bedeutung für den Bereich Sicherheit. Da waren hier schon in Deutschland für PKW Bremsbeläge "Unterwegs" die den Namen noch nicht einmal verdient haben.
Aber das ist die Spitze des Eisberges. je mehr Produkte aus diesen Regionen unseren Markt überschwemmen um so größer ist auch die Bdeutung für die eigene Wirtschaft.
Nur gedanklich, es werden Produkte gekauft die unter Bedingungen wie Niedriglohn, Umweltschädigung usw. produziert werden. Die Produktion dieser Produktpalette wird im Inland zurück gehen.

Produkt XYZ in Deutschland produziert (in entsprechender Qualität) kostet 1000 €
Produkt XYZ in Fernost produziert kostet 700 €

Der Kunde greift nach dem Motto "Geiz......." zu dem Produkt für 700 €, das Geld fließt (außer der Spanne für den Händler) außer Landes. Nun sagt doch jeder 300 € wer will denn diesen "Mehrpreis" zahlen?
Würde das hiesige Produkt gekauft, dann würden Arbeitsplätze gesichert, der Mindestlohn von 8,50 wäre kein Thema, der würde sich evtl. bei 10 € einpendeln. Die Renten und Sozialkassen bekämen auch einen größeren Anteil ab und der Verbraucher hat mehr Sicherheit für die Qualität des Produktes. Und die Umwelt, der Klimawandel kann nicht nur durch deutschland bekämpft werden, doch mit unserer Kaufmentalität fördern wir die Umweltzerstörung durch "Fernost". Unser User @damals wars hat doch die "Flüchtlings"welle als Folge des Klimawandels genannt, da müßte doch China die meisten aufnehmen........

Einen großen Anteil machen in diesem "Spielchen" gerade Produkte aus mit einem geringen Preislevel. Wir haben hier zwar das Recht auf 2 Jahre Gewährleistung, doch wie sieht das in der Realität aus?

Für die "Glotze" wird der Verkaufsbeleg zwei Jahre aufbewahrt, doch wie ist das mit dem billigen T-Shirt, Feuerzeug und ähnlichen Produkten? Man müßte ja "Anbauen" für ein "Archiv der Kaufbeleäge" und gerade dieser Billigschrott ist von minderer Qualität (gekauft- kaputt - weggeworfen - neu gekauft......)
Die Beträge summieren sich und gehen unserer Volkswirtschaft verloren und es bleiben die Kosten für die Entsorgung des "Sondermüll".

Ich bin für langlebige Produkte mit hoher Qualität und in Deutschland bzw. Europa gefertigt!

Um dies zu Erreichen bin ich sogar für Einfuhrzölle aus diesen Regionen. dadurch würden unsere Produkte Konkurenzfähiger, die weltweite Umweltverpestung gedrosselt, Arbeit bekommt wieder einen anderen Stellenwert und das Verbraucherbewußtsein wird in Richtung Langlebigkeit und Qualität gelenkt.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Kontrollstreife hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Seit 1. Januar gilt das Netzwerkdurchsetzungsgesetz
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
76 29.01.2018 15:40goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 22367
Geschenk aus China / Trier nimmt Marx-Statue an
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
24 18.03.2017 22:43goto
von Gert • Zugriffe: 1070
Maut auf Wasserstraßen
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von rotrang
68 11.11.2016 10:20goto
von exgakl • Zugriffe: 4865
Leidet Russland unter der Holländischen Krankheit ?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
7 05.06.2014 21:02goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 530

Besucher
6 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Grillhähnchen
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 2707 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15153 Themen und 628179 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen