X

#201

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 12:09
von Heckenhaus | 8.021 Beiträge | 14275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #200
Stimmt, doch der "Erstschlag" der Israelis als vorweggenommene Verteidigung hat ein ähnliches Geschmäckle....


Nein, im Falle Israel genen Araber bzw islamische Länder nicht, denn die permanente Bedrohung ist real.


.
.

.
Freienhagener, Sperrbrecher und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#202

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 14:47
von coff | 928 Beiträge | 755 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #201
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #200
Stimmt, doch der "Erstschlag" der Israelis als vorweggenommene Verteidigung hat ein ähnliches Geschmäckle....


Nein, im Falle Israel genen Araber bzw islamische Länder nicht, denn die permanente Bedrohung ist real.


Nur das man sich da heutzutage schon fragt wer bedroht da eigentlich wen. Auf der einen Seite verbale Äußerungen und nicht vorhandene militärische Mittel und auf der anderen Seite die stärkste Militärmacht dieser Region mit Atomwaffen, die sie sicher auch präventiv einsetzen würde...


Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#203

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 15:24
von Heckenhaus | 8.021 Beiträge | 14275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das hat sich doch in den Jahrzehnten nicht geändert, unabhängig von der vorhandenen Waffen.
Wenn mein Nachbar mir ständig auf den Sack gehen würde, mich verbal provoziert, meine Familie und meinen Besitz mit Steinen bewirft,
mich bedroht, irgendwann würde ich ihm eine klatschen, auch wenn der liebe Nachbar noch immer jenseits des Zaunes steht.


.
.

.
Freienhagener, Grenzläufer und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#204

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 16:02
von Grenzläufer | 3.195 Beiträge | 8975 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

>>Unmittelbare Auslöser des Krieges waren die ägyptische Sperrung der Straße von Tiran für die israelische Schifffahrt, der vom Ägyptischen Präsidenten Nasser erzwungene Abzug der UNEF-Truppen vom Sinai und ein ägyptischer Aufmarsch von 1000 Panzern und fast 100.000 Soldaten an den Grenzen Israels<<
https://de.wikipedia.org/wiki/Sechstagekrieg


>>1967: Warum wollte Nasser Israel zerstören?
Zur Vorgeschichte des Sechs-Tage Krieges
(..)
“Im Mai 1967” schreibt der israelische Autor Yossi Klein Halevi, “sah ich mir die Nachrichten gemeinsam mit meinem Vater an – einem Holocaust-Überlebenden aus Ungarn, den diese Erfahrung nie verließ. Wir sahen Massen von Demonstranten, die “Vernichtet Israel!” skandierten und Fahnen mit Todesschädeln und gekreuzten Knochen schwangen. Dies machte auf mich, ich war damals 14, einen tiefen Eindruck. Mein Vater und ich hatten dieselbe Furcht, dass eine Variante des Holocaust erneut geschehen könnte. Dieses Gefühl beherrschte damals die jüdische Welt zwischen Moskau und Tel Aviv.”[1]
In der Tat hatte Gambal Abdel Nasser, der charismatische Führer Ägyptens, Israels Zerstörung lautstark angekündigt, während “Kairos Innenstadt mit blutrünstigen Plakaten geschmückt war, auf denen arabische Soldaten bärtige und hakennasige Juden erschossen, zerschmetterten, strangulierten und zerstückelten.”[
(...)
“Syrien hat seine Strategie von Verteidigung auf Angriff umgestellt”, erklärte Radio Damaskus am 16. Januar 1967. “Wir werden angreifen, bis Israel eliminiert ist.”[5]
(..)
Am 19. Mai kehrten die UN-Friedenstruppen dem Sinai den Rücken, während dort gleichzeitig die Anzahl ägyptischer Militärs von 35.000 auf 80.000 aufgestockt wurde.[9] Sowjetische Zeitschriften wie Trud und Izvestia berichteten erneut über “große israelische Armeeformationen, die an den Grenzen zu Syrien konzentriert wurden”[10], während UN-Generalsekretär U Thant dem Sicherheitsrat am selben Tag mitteilte, dass UN-Beobachter “die Abwesenheit von Truppenkonzentrationen und bedeutsamen Truppenbewegungen auf beiden Seiten der [syrisch-israelischen] Linie bestätigt haben.”[
(...)
Am 29. Mai bekräftigte Nasser in seiner Rede vor der ägyptischen Nationalversammlung seine Absicht: “Heute geht es nicht um den Golf von Akaba, die Straße von Tiran oder den Rückzug der UNEF-Truppen, sondern um die Rechte des palästinensischen Volkes. … Wir werden siegen, so Gott will. … Wir sind jetzt bereit, es mit Israel aufzunehmen. … Wir sind jetzt bereit, die gesamte Palästinafrage zu lösen.”[15] Am selben Tag lud Israels Premier den sowjetischen Botschafter in Israel ein, mit ihm gemeinsam zur syrischen Grenze zu reisen, um nachzuschauen, ob israelische Truppen dort stationiert sind oder nicht. Der Botschafter lehnte die Einladung ab.[16]
Am 2. Juni rief der PLO-Vorsitzende Ahmed Schukeiry seine Anhänger in der Moschee auf dem Tempelberg zum ,heiligen Krieg‘ gegen Israel auf. Nur wenige Juden würden den bevorstehenden Krieg überleben, erklärte er in einem Interview.[17] (...)<<
http://www.matthiaskuentzel.de/contents/...hs-tage-krieges


Jürgen 75/2 und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2018 16:02 | nach oben springen

#205

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 17:08
von Rostocker | 8.519 Beiträge | 3704 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #203
Das hat sich doch in den Jahrzehnten nicht geändert, unabhängig von der vorhandenen Waffen.
Wenn mein Nachbar mir ständig auf den Sack gehen würde, mich verbal provoziert, meine Familie und meinen Besitz mit Steinen bewirft,
mich bedroht, irgendwann würde ich ihm eine klatschen, auch wenn der liebe Nachbar noch immer jenseits des Zaunes steht.


Ja und wo endet man da? Hass erzeugt wieder Hass und jedes mal endet man wieder am Anfang.


nach oben springen

#206

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 17:55
von Heckenhaus | 8.021 Beiträge | 14275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #205
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #203
Das hat sich doch in den Jahrzehnten nicht geändert, unabhängig von der vorhandenen Waffen.
Wenn mein Nachbar mir ständig auf den Sack gehen würde, mich verbal provoziert, meine Familie und meinen Besitz mit Steinen bewirft,
mich bedroht, irgendwann würde ich ihm eine klatschen, auch wenn der liebe Nachbar noch immer jenseits des Zaunes steht.


Ja und wo endet man da? Hass erzeugt wieder Hass und jedes mal endet man wieder am Anfang.

Richtig.
Und die Spirale dreht sich solange, bis der Nachbar begreift, daß er nichts erreicht mit ewigen Provokationen, außer daß er sich
ständig ein Echo einfängt, welches ihm immer mehr den Boden entzieht.
Wenn er dann mit einer Kiste Bier, wahlweise auch Prosecco, am Tor steht und ernsthaft reden will, dann ist das ein erster Schritt.


.
.

.
linamax und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#207

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 18:35
von Freienhagener | 7.208 Beiträge | 14903 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fanatiker hören nicht auf, solange sie leben.

Unsere Vertriebenen sind nie handgreiflich geworden und begnügen sich längst damit, sich als Besucher in ihrer alten Heimat umzuschauen, in friedlichem Kontakt mit den neuen Bewohnern.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Fred.S., Sperrbrecher und BRB haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2018 18:40 | nach oben springen

#208

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 19:27
von Kontrollstreife | 1.327 Beiträge | 8673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn Israel sich nicht so erfolgreich verteidigt hätte, dann brauchten wir heute nicht mehr über den Konflikt zu diskutieren.

Die Gegner Israels haben sich ja die vollständige Vernichtung auf ihren Wunschzettel geschrieben und damit hätten sie das Werk der Nazis vollendet.

KS


Sperrbrecher und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#209

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 19:34
von Kontrollstreife | 1.327 Beiträge | 8673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #198
Warum muß ich bei der Rechtfertigung für den "Sechs Tage Krieg" an den Fall "Sender Gleiwitz" denken?
Das meinst Du doch nicht etwa ernst?http://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/c024.gif

Ich bin keiner, der das gut heißt was dort zwischen den Palästinensern und Israelis abläuft.

Man sollte aber nicht vergessen wie Israel seit Jahrzehnten von seinen Nachbarn bedroht wird und das nicht nur verbal.

Wenn mir einer Raketen aufs Grundstück schießen würde, dann könnte ich meine passifistische Einstellung auch ablegen.

KS


zuletzt bearbeitet 19.05.2018 13:04 | nach oben springen

#210

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 21:06
von DoreHolm | 8.767 Beiträge | 5222 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf... • Absender: Freienhagener, Heute 18:35
quote Diesen Beitrag zitieren

Fanatiker hören nicht auf, solange sie leben.

Unsere Vertriebenen sind nie handgreiflich geworden und begnügen sich längst damit, sich als Besucher in ihrer alten Heimat umzuschauen, in friedlichem Kontakt mit den neuen Bewohnern.


Warum wohl ? Erstens, weil sie mit der festen Absicht gekommen sind, sich aus dieser Notlage nach oben zu arbeiten. Da wird wohl kaum einer dabeigewesen zu sein, weil in der neuen Heimat Milch und Honig fließen, einerr neuen Heimat, die selbst in Trümmern lag. Es gab nichts zu verteilen. Zweitens, die Neuen hatten eine Schul- und Berufsbildung, die im Wesentlicher der entsprach wie in der neuen Heimat die Alteingesessenen. Drittens, weil wohl nach und nach bei Vielen dämmerte, daß sie selbst an diesem Schicksal Schuld trugen, egal ob sie nun Hitler unterstützt haben oder nicht. Mitgegangen - mitgefangen - mitgehangen. Bei solchen einschneidenden Katastrophen wird anfangs nicht danach gefragt, warst Du für oder gegen die Verursacher dieser Katastrophe. Da werden erst mal alle in Sippenhaft genommen. Sortiert wird später.



nach oben springen

#211

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 21:29
von DoreHolm | 8.767 Beiträge | 5222 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf... • Absender: Kontrollstreife, Heute 19:34
quote Diesen Beitrag zitieren

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #198Warum muß ich bei der Rechtfertigung für den "Sechs Tage Krieg" an den Fall "Sender Gleiwitz" denken?

Das meinst Du doch nicht etwa ernst?http://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/c024.gif
Ich bin keiner, der das gut heißt was dort zwischen den Palästinensern und Israelis abläuft.
Man sollte aber nicht vergessen wie Israel seit Jahrzehnten von seinen Nachbarn bedroht wird und das nicht nur verbal.
Wenn mir einer Raketen aufs Grundstüch schießen würde, dann könnte ich meine passifistische Einstellung auch ablegen.
KS


Wenn ich die ganzen Beiträge pro und kontra der Handlungsweisen von Palästinensern und Israel so zusammenfasse, hat irgendwie jede Seite ein etwas, aber nie völlig recht. Ich denke nicht, daß in dieser Region mit sehr glaubensorientierter Politik es genügt, bis zur Gründung Israels vor 70 Jahren zurückzugehen. Auch nicht um gut einhundert Jahre, auch nicht bis zum Auszug der Juden aus Ägypten. Das Land, welches sie besiedelten, war ganz und gar nicht "wüst und leer". Konflikte waren vorprogrammiert. Daß die neusiedler aus dem "wüst undmleer" einblühendes Land machten, ist nicht außergewöhnlich. Das haben die Siedler in Amerika auch gemacht und sind stolz darauf, obwohl dort schon Menschen siedelten. Das ist überall auf der Welt passiert in den letzten zehntausenden Jahren, auch und gerade in Europa. Die Völkerwanderung ist m.E. ein humaner Begriff für Besetzung, Vertreibung, Absorption und auch Gewalt und Tod. Also wo soll man anfangen mit der Ursachensuche, wer den ersten Stein warf.



nach oben springen

#212

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 21:36
von buschgespenst | 2.788 Beiträge | 9338 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #210
RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf... • Absender: Freienhagener, Heute 18:35
quote Diesen Beitrag zitieren

Fanatiker hören nicht auf, solange sie leben.

Unsere Vertriebenen sind nie handgreiflich geworden und begnügen sich längst damit, sich als Besucher in ihrer alten Heimat umzuschauen, in friedlichem Kontakt mit den neuen Bewohnern.


Warum wohl ? Erstens, weil sie mit der festen Absicht gekommen sind, sich aus dieser Notlage nach oben zu arbeiten. Da wird wohl kaum einer dabeigewesen zu sein, weil in der neuen Heimat Milch und Honig fließen, einerr neuen Heimat, die selbst in Trümmern lag. Es gab nichts zu verteilen. Zweitens, die Neuen hatten eine Schul- und Berufsbildung, die im Wesentlicher der entsprach wie in der neuen Heimat die Alteingesessenen. Drittens, weil wohl nach und nach bei Vielen dämmerte, daß sie selbst an diesem Schicksal Schuld trugen, egal ob sie nun Hitler unterstützt haben oder nicht. Mitgegangen - mitgefangen - mitgehangen. Bei solchen einschneidenden Katastrophen wird anfangs nicht danach gefragt, warst Du für oder gegen die Verursacher dieser Katastrophe. Da werden erst mal alle in Sippenhaft genommen. Sortiert wird später.


Nun weiß ich zwar nicht was die Vertriebenen hier im Thema suchen? Aber vielleicht solllte man mal bevor man von Mitgegangen - mitgefangen - mitgehangen schreibt ein paar Informationen sammeln.

Todesmärsche

Oft auf Umwegen zur Grenze, 20 bis 50 km ohne Wasser oder Verpflegung. Berüchtigt wurden Brünn, Iglau, Komotau, Teplitz-Schönau, Tetschen, Jägerndorf und 15 andere. In Brünn wurden 35.000 Frauen, Kinder und alte Leute am Fronleichnamstag, dem 31. Mai, zur 50 km entfernten Grenze getrieben („Brünner Todesmarsch“). Bis Pohrlitz gab es bereits eine hohe Opferzahl, die sich durch Ruhr in den nächsten vier Wochen auf insgesamt 5.200 bis 6.000 Tote erhöhen sollte. Nur 890 von ihnen erhielten in Pohrlitz eine Einzelbestattung, zwischen Drasenhofen und Wien liegen 1.056 Opfer in 13 Massengräbern. Gleichzeitig wurden überall KZ-Todeslager errichtet, mit unbeschreiblichen Folterungen und Massakern: Postelberg (1.500 Tote), Mährisch-Ostrau-Hankelager (350 Hinrichtungen), Theresienstadt, Komotau-Maltheuern, Aussig-Lerchenfeld, Prag-Prosecnice, Pilsen, Brünn, Olmütz, ... Insgesamt mehr als 20.000 Lagertote in 32 KZs, 215 Gefängnissen und über 800 Arbeitslagern (350.000 Inhaftierte).
http://www.sudeten.at/1945-1946.html

So jetzt wieder zum eigentlichen Thema


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
zuletzt bearbeitet 18.05.2018 21:37 | nach oben springen

#213

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 21:39
von coff | 928 Beiträge | 755 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzläufer im Beitrag #204


1967: Warum wollte Nasser Israel zerstören?

http://www.matthiaskuentzel.de/contents/...hs-tage-krieges



Kannst Du statt dieses reißerischen Halbwissens nicht mal was Sinnvolles zur Vorgeschichte des Sechstagekrieges verlinken ?

Vielleicht auch etwas von einer Person die sich im Thema auskennt wie z.B. Shlomo Aronson
Nun gut 36 Seiten Text lesen ist sicherlich nicht jedermanns Sache aber es bildet ungemein.

Stichwort Dimona

Shlomo Aronson: Israelische Atomwaffen und der Sechs-Tage-Krieg von 1967
http://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/2004_2.pdf
ab Seite 245


zuletzt bearbeitet 18.05.2018 21:40 | nach oben springen

#214

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 21:43
von buschgespenst | 2.788 Beiträge | 9338 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Sechstagekrieg um Israel 1967. Ursachen. Verlauf. Folgen.
Vortrag von Dr. Hermann Kuhn, Juni 2017
http://www.dig-bremen.de/fileadmin/user_...IG_Webseite.pdf

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#215

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 21:53
von coff | 928 Beiträge | 755 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von buschgespenst im Beitrag #214
Der Sechstagekrieg um Israel 1967. Ursachen. Verlauf. Folgen.
Vortrag von Dr. Hermann Kuhn, Juni 2017
http://www.dig-bremen.de/fileadmin/user_...IG_Webseite.pdf

...


Halbwissen in Reinkultur, die Ursachen werden schon mal nicht annähernd angerissen...

...Dimona...

im Verlauf wesentliche Ereignisse nicht erwähnt

...israelischer Angriff auf die USS Liberty...


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#216

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 22:00
von buschgespenst | 2.788 Beiträge | 9338 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #215
Zitat von buschgespenst im Beitrag #214
Der Sechstagekrieg um Israel 1967. Ursachen. Verlauf. Folgen.
Vortrag von Dr. Hermann Kuhn, Juni 2017
http://www.dig-bremen.de/fileadmin/user_...IG_Webseite.pdf

...


Halbwissen in Reinkultur, die Ursachen werden schon mal nicht annähernd angerissen...

...Dimona...

im Verlauf wesentliche Ereignisse nicht erwähnt

...israelischer Angriff auf die USS Liberty...



Lass das Forum an deinen umfassenden Kenntnissen teilhaben...ach ja und gleich einen Durchschlag nach Bremen.

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#217

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 18.05.2018 22:33
von Grenzläufer | 3.195 Beiträge | 8975 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #213

Kannst Du statt dieses reißerischen Halbwissens nicht mal was Sinnvolles zur Vorgeschichte des Sechstagekrieges verlinken ?
(..)



Du meinst die SED-Propaganda gegen Israel, die viele inhaliert haben?

>>Arabische Diplomaten bei Walter Ulbricht
Uneingeschränkte Solidarität mit gerechtem Kampf der arabischen Staaten<<
https://www.nd-archiv.de/ausgabe/1967-06-09

>>Arabische Armeen im Abwehrkampf gegen Aggressor Israel<<
https://www.nd-archiv.de/ausgabe/1967-06-07

>>Sozialistische Staaten versichern Solidarität
Berlin (ND/ADN). Die Regierung der Volksrepublik Polen verurteilte am Dienstag scharf die israelische Aggression und sprach ihre volle Unterstützung für die VAR und die anderen arabischen Staaten aus.<<
https://www.nd-archiv.de/ausgabe/1967-06-07


________________________________________________________________________

Heutzutage weiß jeder, welcher Hass geschürt würde.

Antisemitismus in der DDR - Propaganda gegen Israel und Juden ...
www.deutschlandfunk.de/antisemitismus-in...den.886.de.html

Antisemitismus und Israelfeindschaft in der DDR
www.kas.de/wf/doc/kas_9008-544-1-30.pdf?071105134553

Antisemitismus und DDR-AußenpolitikHistoriker: "Israel sollte mit Waffengewalt zerstört werden"
http://www.pnn.de/campus/1153346/

Und bevor du als Halbinformierter hier deine unreflektierten Parolen verbreitest, solltest du dich erstmal über die Historie und auch über Herrn Küntzel Informieren.
Einfach lesen @coff, das hilft.


Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2018 22:34 | nach oben springen

#218

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 19.05.2018 05:36
von damals wars | 15.399 Beiträge | 11028 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu DDR Zeiten gab es keine Hamas.
Ansonsten der übliche Quatsch, wer die Verbrechen Israels anprangert, ist ein Antisemit,blablabla.
Ansonsten hielt sich die DDR an die Resolution 3379 der UN-Generalversammlung.
Damals gab es noch keinen US Präsidenten, der der UN vorschreiben konnte, was sie zu denken haben.
Dank der sozialistischen Staaten herrschte noch Meinungsfreiheit in der UN.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
Heinrich Heine: Fatal ist mir das Lumpenpack, das, um die Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit allen seinen Geschwüren.
https://www.facebook.com/derKufner/video...?type=2&theater
nach oben springen

#219

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 19.05.2018 07:03
von Kontrollstreife | 1.327 Beiträge | 8673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #218
Dank der sozialistischen Staaten herrschte noch Meinungsfreiheit in der UN.
Wie wollen Staaten die im eigenen Staat die Meinungsfreiheit unterdrückt haben, die Meinungsfreiheit in der UN positiv beeinflußt haben?




http://www.exicose.de/su3.gif

KS


zuletzt bearbeitet 19.05.2018 07:04 | nach oben springen

#220

RE: Hamas ruft zu neuer Intifada auf...

in Themen vom Tage 19.05.2018 07:29
von Kontrollstreife | 1.327 Beiträge | 8673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker.

Dieses Zitat steht zwar unter jedem Beitrag von Hubi I. aus Halle, aber begriffen hat er den Inhalt immer noch nicht.

Das es in Israel demokratischer und rechtsstaatlicher zugeht als bei den Palästinensern ist ihm entgangen.

Er hat auch noch nicht gerafft das er in einer Diktatur aufgewachsen ist, die alles andere als rechtsstaatlich war.

Er giftet den Rechtsstaat an der ihm Lohn und Brot garantiert, trotz seiner abstrusen politischen Meinung.

KS


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer hat "Achtung Zoll" auf VHS oder DVD?
Erstellt im Forum Bundesgrenzschutz BGS von Krelle
4 02.04.2017 00:10goto
von Wahlhausener • Zugriffe: 1260
Das neue ökonomische System der Planung und Leitung der Volkswirtschaft (NÖSPL)
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Schuddelkind
35 17.10.2014 13:29goto
von der glatte • Zugriffe: 2189
Recht auf Arbeit oder Pflicht zur Arbeit in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Nostalgiker
52 29.06.2011 15:34goto
von Polter • Zugriffe: 8202
Neuer Chat
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von CaptnDelta
4 10.10.2009 22:17goto
von Pitti53 • Zugriffe: 388
Hallo bin Neu !
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Wölfchen
6 23.09.2009 17:48goto
von Wolfgang B. • Zugriffe: 368

Besucher
2 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schrotti 80II
Besucherzähler
Heute waren 248 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 2203 Gäste und 143 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15331 Themen und 639696 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen