X

#1

Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 19:03
von Schlutup | 5.182 Beiträge | 10748 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,
in Berlin gab es ja auch Häuser, die im Grenzgebiet lagen. Dafür brauchte man ja ein Passierschein zum Betreten, gab es viele davon?

Danke Schlutup



nach oben springen

#2

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 19:15
von Nostalgiker | 2.823 Beiträge | 996 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Passierscheine oder Häuser?


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler


nach oben springen

#3

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 19:29
von Schlutup | 5.182 Beiträge | 10748 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin,
Häuser



nach oben springen

#4

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 19:43
von Nostalgiker | 2.823 Beiträge | 996 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ach wirklich Häuser?
Da wissen bestimmt diejenigen welche in Berlin an der Grenze rumtrampelten besser bescheid. Ich habe "nur" in Berlin gewohnt .
Wer wann und wo bis wohin im Grenzgebiet "durfte" hat sich mir nie erschlossen.
Einmal konnteste unbehelligt bis an die Mauer (Vormauer?) spazieren und hundert Meter weiter wurdest Du bei gleichem Versuch symbolisch erschossen .....
Ne Freundin wohnte unmittelbar am Grenzübergang H,-Heine Strasse und es war kein Problem sie zu besuchen, nen Kumpel wohnte in der Nähe der Bernauer und es brauchte einen Passierschein + Besuchsgenehmigung......

In der sogenannten 'Ulbrichtkurve' der S-Bahn fuhr diese faktisch unmittelbar an der letzten entschiedenen Mauer vorbei, die Benutzer der Bahn brauchten auch keinen Passierschein. Übrigens fuhren durch diese Kurve auch die Fernzüge aus dem Norden der Republik zu den Berliner Bahnhöfen ....


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler


nach oben springen

#5

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 20:08
von Ehli | 2.162 Beiträge | 9021 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[quote="Nostalgiker"|p645282]Ach wirklich Häuser?
Da wissen bestimmt diejenigen welche in Berlin an der Grenze rumtrampelten besser bescheid. Ich habe "nur" in Berlin gewohnt .
Kannste echt stecken lassen mit den rumtrampeln.
Eventuell wäre es besser gewesen,mal 18 Monate oder länger zu dienen.Könnte mir gut vorstellen,das Du ein guter Polit geworden wärst.
Sag aber mal,wie hast Du dich gedrückt?????


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Hapedi und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.11.2017 20:14 | nach oben springen

#6

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 20:23
von Ehli | 2.162 Beiträge | 9021 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1967,Berlin-Mitte,da gab es noch Häuser ,welche fast an der Mauer standen.Der Zugang wurde natürlich von Posten kontrolliert.
Ob es jetzt im Ausweiß stand oder ob es einen Passierschein gab??
Die Friedhöfe wurden vorne geräumt,(umgebetet),war aber vor meiner Zeit,wegen dem Schußfeld.
Am Tag waren die Friedhöfe frei begehbar,abends waren sie Grenzgebiet und damit gesperrt.
noch eine Ergänzung:
Es gab auch einige Betriebe die im Grenzgebiet lagen,dort wurden wir vom Pförtner nachts gut bewirtet.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
zuletzt bearbeitet 27.11.2017 20:43 | nach oben springen

#7

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 20:23
von Nostalgiker | 2.823 Beiträge | 996 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ach @Ehli , persönliche Anmache oder wie?
Schlicht ausgemustert, solche Sachen gab es um 1968 ....

Wenn du Ironie nicht kapierst liegt es garantiert nicht daran das ich es nicht zum "Polit" gebracht habe.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler


nach oben springen

#8

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 20:26
von Ehli | 2.162 Beiträge | 9021 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #7
Ach @Ehli , persönliche Anmache oder wie?
Schlicht ausgemustert, solche Sachen gab es um 1968 ....

Wenn du Ironie nicht kapierst liegt es garantiert nicht daran das ich es nicht zum "Polit" gebracht habe.


Lass es einfach sein,nix Antwort und Anmacche,nöö, gibt es besseres


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 20:43
von damals wars | 14.887 Beiträge | 8606 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,
in Berlin gab es ja auch Häuser, die im Grenzgebiet lagen. Dafür brauchte man ja ein Passierschein zum Betreten, gab es viele davon?

Danke Schlutup


ein Beispiel: https://de.wikipedia.org/wiki/Klein_Glienicke
An der engsten Stelle war Klein Glienicke von Grenze zu Grenze nur 15 Meter breit. Der Ort wurde deshalb auch „Blinddarm der DDR“ genannt. Wie für DDR-Sperrzonen üblich, bekamen nur die damals rund 500 Bewohner sowie Inhaber eines Passierscheins Zugang in den Ort.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#10

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 21:43
von Historiker84 | 121 Beiträge | 277 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Historiker84
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Prenzlauer Berg gab es einige Gebäude, die direkt an der Grenze lagen. Oft waren es nur die letzten 2 oder 3 Eingänge. Es gab Schilder und manchmal einen Volkspolizisten, der auf Streife war. Kein Schlagbaum, kein Schilderhäuschen... Für diesen Bereich brauchte man eine Genehmigung.
In der Scharnhorststr., in Berlin-Mitte, lag das alte Regierungkrankenhaus und die Diplomatenpoliklinik direkt an der Grenze (heute Bundeswirtschaftsministerium). Dort waren ständig Polizisten im Einsatz.


Ehli und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 21:54
von Ehli | 2.162 Beiträge | 9021 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es waren die Genossen von" Felix" und die hatten die "Grünen" immer ganz lieb.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#12

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 22:21
von skobo | 117 Beiträge | 714 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds skobo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#9
Solch schmale Grenzstreifen gab es im Rummelsburger Abschnitt auch. Ich weiß nicht mehr genau den Namen vom Turm, Da war direkt hinter dem Turm auf Ostseite eine Tischlerei, die bis an die Hinterlandsmauer ran ging und auf der Westseite gegenüber war ein Aussichtspodest in weniger als 10 Meter Abstand. Da haben zu meiner Zeit mal Jugendliche zu Silvester eine Rakete ans Geländer vom Podest gebunden und dann mußte die Feuerwehr die Tischlerei löschen. Das war so in der Nähe von Kiefholz, Mengerzeile, Bouchestrasse, Lohmühle oder Neue Grünstrasse.?
Der Grenzstreifen hatte dort inklusive Panzersperre maximal eine Tiefe zwischen beiden Mauern von etwa 7 Metern. Aber ich weiß nicht, ob die Häuser im Hinterland nur mit Passierschein zu betreten waren.


Wer nicht mit am Tisch sitzt, steht auf der Speisekarte. Aber das tangiert mich peripher...
Ab sofort werden Sie für jede Meinungsäußerung geMAASregelt
Die Mafia hat ihr Ziel erreicht, wenn sie die Regierung stellt. Der Unterschied zur Mafia besteht darin, dass bei der Mafia Hohlköpfe nicht in Führungspositionen kommen. In einer korrupten Gesellschaft ist Korruption der Normalzustand und nicht die Ausnahme.
zuletzt bearbeitet 27.11.2017 22:29 | nach oben springen

#13

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 23:05
von Historiker84 | 121 Beiträge | 277 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Historiker84
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nein ! Felix war dort nicht mehr. Als das neue Regierungskrankenhaus in Buch bezogen wurde, ist Felix wohl mit gegangen.


Ehli hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 23:21
von Ehli | 2.162 Beiträge | 9021 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sind zwar keine Häuser.
Wenn ich heute die Bilder sehe,wie man den Invalidienfriedhof geschändet hat,kann ich nur den Kopf schütteln.
Ist aber egal,man sprengte auch Kirchen weg,um freies Schussfeld zu haben,so ist es auch mit den Häusern passiert.
https://www.berlin-mauer.de/videos/spren...ungskirche-695/


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 27.11.2017 23:36
von andy | 1.510 Beiträge | 1877 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin 1985 nach Klein Glienicke gezogen und dort gab es viele Häuser, die direkt an der Mauer standen und diese wurden durchaus nicht ausschließlich durch Angehrige der bewaffneten Organe bewohnt. Da wohnten vom Kraftfahrer über den Elektriker, dem Straßenbauer bis zur Kellnerin ganz normale Leute. Ich kannte diese Leute alle persnlich. Ausweistechnisch hatten die Mieter in Klein Glienice alle den entsprechenden Stempel im Ausweis, für die Verwandtschaft gab es Passierscheine. Die waren in der Regel für Nicht-Familienangehörige zeitlich begrenzt. Meine Familienangehörigen hatten alle Dauerpassierscheine, die ich durchweg bei der VP beantragt habe und die ohne Probleme auch genehmigt wurden. Ich weiß natürlich auch, dass entsprechende Anträge auch abgelehnt wurden und in drei Fällen bin ich dem auch nachgegangen. In diesen Fällen habe ich bei der KD des MfS nachgefragt und erfuhr, dass die Ablehnungen nicht durch das MfS initiiert wurden. Dem MfS wird ja immer unterstellt, dass sie alles kontolliert hätten. Diese Behauptung wird auch nicht durch die ständige Wiederholung zur Realität.
Im übrigen wurden seit 1985 in Klein Glienicke auch keine Häuser mehr an der Mauer abgerissen, obwohl wenigstens zwei Häuser seit Jahren bereits nicht mehr bewohnt waren (Wannseestr. 6, Waldmüllerstr. 3(?)).

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


Hapedi und Schlutup haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 28.11.2017 00:04
von Ehli | 2.162 Beiträge | 9021 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich sprach von Berlin-Mitte,1967/68
Wenn ich heute auf Google Maps nach schaue,dort gibt es viele Häuser nicht mehr.
Aber eins habe ich gefunden,wo unsere Zwingeranlage stand,steht jetzt ein Museum der islamischen Kultur.
Endlich wurde mal was sinnvolles auf diesen verseuchten Boden gebaut.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 28.11.2017 16:57
von Schlutup | 5.182 Beiträge | 10748 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke euch allen

Wie kann ich mir das jetzt vorstellen, waren die Häuser im Grenzgebiet schon hinter der Hinterlandmauer ( westlich gesehen)



nach oben springen

#18

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 28.11.2017 17:58
von Historiker84 | 121 Beiträge | 277 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Historiker84
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gab Häuser, die waren die Hinterlandmauer.


nach oben springen

#19

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 28.11.2017 18:29
von Ehli | 2.162 Beiträge | 9021 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau,so war es.
Schaut Euch die Gebäude,gegen über dem Reichstag an.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Gebäude im Grenzgebiet in Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 28.11.2017 18:45
von eisenringtheo | 10.333 Beiträge | 4340 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Steppenwolf
Besucherzähler
Heute waren 183 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 2573 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15161 Themen und 628735 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen