X

#81

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 27.11.2017 20:33
von Ehli | 2.165 Beiträge | 9039 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Fred.S.
Ich habe auch noch einige Ereignisse auf Lager,aus meiner damaligen Grenzerzeit.
Ich werde sie nicht hier enstellen,es gibt User die zweifeln diese Erlebnisse an.
Beim Stammtischtreffen ,dann klappt das schon.
Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Huf3, Hapedi, Fred.S., IM Kressin, krelle und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#82

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 27.11.2017 20:41
von Fred.S. | 1.463 Beiträge | 11636 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

gelöscht



zuletzt bearbeitet 27.11.2017 20:49 | nach oben springen

#83

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 27.11.2017 20:46
von mibau83 | 1.252 Beiträge | 1985 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ehli im Beitrag #81

Beim Stammtischtreffen ,dann klappt das schon.



grenzerstammtisch ist immer gut.

für meinen sind schon die termine für 2018 online.

http://www.grenzer-stammtisch.de/?page_id=79



nach oben springen

#84

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 27.11.2017 21:00
von Fred.S. | 1.463 Beiträge | 11636 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#80 wie wahr Dein letzter Satz war, mein Guter. mfg. Fred



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#85

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 27.11.2017 23:16
von diefenbaker | 704 Beiträge | 401 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds diefenbaker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich stimme mit @Kontrollstreife überein, dass dem ursprünglichen Thema
eine deutliche Kursänderung verpasst wurde.

Leicht amüsiert bin ich von dem ausgeprägte "Schweigen", von dem hier so oft geschrieben wurde.
Schweigen habe ich mir immer recht geräuschlos vorgestellt.
Hier ist das Schweigen richtig laut, damit es ja keiner überhört.

Gruss Wolfgang



Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#86

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 07:03
von Kontrollstreife | 821 Beiträge | 5403 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn man die Fragestellung ausblenden will, dann schreibt man eben etwas anderes interessantes oder auch nur belanglosen Müll.

Mir ging es ja wirklich darum, wie ein geschichtsinteressierter Leser der die Zeit und den Zaun nicht erlebt hat, sich aus den vielen Beiträgen ein halbwegs realistisches Bild machen kann.

KS


zuletzt bearbeitet 28.11.2017 09:01 | nach oben springen

#87

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 07:41
von Hackel39 | 3.296 Beiträge | 851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wollte gerade auf „Grenze Wiki“ klicken um einen werthaltigen Tipp zu geben, da hat man aber scheinbar das Spielfeld verlassen und wird auf ein Fußball– Tippspiel geleitet.
Nach meiner Erinnerung ging es dort mal um Beiträge, die streng am Thema orientiert waren und von Fachleuten des Forums verfaßt wurden.
Diese forumsinterne Plattform war aber nach meiner Erinnerung wenig frequentiert und ist wohl auf leisen Sohlen verschieden.
Gemeint ist der Link (Kopfzeile rechts unter dem Bild) in der oberen Reihe.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#88

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 09:06
von DoreHolm | 8.517 Beiträge | 3723 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Geschichtswert des Forums • Absender: Kontrollstreife, Heute 07:03
quote Diesen Beitrag zitieren

Wenn man die Fragestellung ausblenden will, dann schreibt man eben etwas anderes interessantes oder auch nur belanglosen Müll.
Mir ging es ja wirklich darum, wie ein geschichtsinteressierter Leser der die Zeit und den Zaun nicht erlebt hat, sich aus den vielen Beiträgen halbwegs realistisches Bild machen kann.
KS


Das geht nicht, so meine Ansicht. Er kann sich nur aus der Vielfalt der Meinungen und Erfahrungsberichte verbunden mit eigenen Fähigkeiten zur Menschenkenntnis, Geschichte, Wissenschaften und Logik ein annähernd realistisches Bild zusammenstellen. Da jeder an unterschiedlichen Standorten, in unterschiedlichen Rangstellungen, zu unterschiedlichen Zeiten und, ganz wichtig, mit unterschiedlichen politischen/ideologischen Grundeinstellungenn der Grenze gedient hat, kommt ein kunterbuntes Mosaik heraus. Dieses einigeremaßen pasend zusammenzusetzen erfordert schon eine Portion Wissen, Fähigkeiten, Unvoreingenommenheit und Erfahrungen auf vielen Gebieten.
Wenn mich meine westdeutschen Kunden gefragt haben, wie denn die DDR-Bevölkerung so die Wende aufgenommen hat, antwortete ich immer so: Sie können einhundert ehemlige DDR-Bürger danach fragen und sie werden einhundert verschiedene Antworten bekommen. elcher Altbundi soll sich daraus nun ein realistisches bild machen ? Diejenigen mit eben den o.g. Fähigkeiten.



diefenbaker, CAT und der alte Grenzgänger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#89

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 09:50
von bürger der ddr | 6.566 Beiträge | 19056 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Geschichtswert des Forums?
Das sollten wir nicht so hoch anbinden. Der Geschichtswert besteht in erster Linie für die User. Man kann sich hier viele Meinungen aus den verschiedensten "Lagern" erlesen. Dies ist auch wichtig für die eigene Geschichtsbeurteilung, vieles Erlebte kommt wieder aus der "Versenkung" und vieles wird auch wieder mit den heutigen Erfahrungen neu bewertet.
- wir sind keine Historiker
- unsere Meinung ist an eigene Erfahrungen und Erleben gebunden - subjektiv
- wir haben keinen gesellschaftlichen Auftrag die Geschichte zu "Bewerten"
- wir sind nicht neutral

Man kann aber aus den vielen Themen hier eine eigene Meinung bilden. Für mich persönlich hat das Forum einen Geschichtswert.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Kontrollstreife und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#90

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 09:53
von 94 | 11.828 Beiträge | 4293 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von mibau83 im Beitrag #83
grenzerstammtisch ist immer gut.
Hier gehts um Geschichte, nicht ums Geschichtenerzählen der alten Männers. Na wie auch immer. Aber @Hackel39 da haste ein ganz wunden Punkt beim Könisch erwischt. Da will ich doch gleich mal mit'mdreckigen Finger weiter in der Wunde borhren.
Urspünglich gabs mal ein Wiki zum Forum, ein gewisser Käptn Delta hatte da den Hut auf. Doch dann rannte fast die ganze Adminriege mit wehenden Fahnen und dummerweise auch dem Wiki davon. Ein gewisser Maja spielte da eine ... na lassen wir das. Genug mitm dreckigen Finger ... weiter zum Wiki hier.
Einige Zeit später ergänzte der Provider hier die Forumssoftware um eine Wikifunktion welche nach geraumer Zeit und einiger Bettelei an den König auch von ihm eingebaut wurde. Dieses Wiki wurde auch recht gut angenommen von der Usergemeinde und fleißig mit Inhalten gefüllt. Soweit sogut ... eigentlich.
Warum auch immer, eines Tages beschloss der König etwas selbstherrlich das Wiki vom Forum zu lösen und auszulagern. Allerdings ohne Inhalte und er meinte das wäre doch schnell wieder eingetippt. Da hielt sich die Begeisterung aber arg in Grenzen, doch eine Handvoll Artikel kammen zusammen, siehe bei [1]. Das deutlich besser gefüllte Wiki in der Forumssoftware wurde in die Tonne gekloppt. Und nun gibts halt das Tippspiel, als König muß man halt Prioritäten setzen, odär?
Doch jetzt mal Ironie und Retospektive beiseite und ein Blick nach vorn.
Frage an @Angelo was spricht dagegen die Wikifunktion des Forum wieder zu aktivieren und vielleicht gibts ja auch noch eine alte Sicherung mit den Inhalten? Na und wenn nicht, die Inhalte des ursprünglichen Wikis vn 2010 sind jedenfalls noch da, siehe [2] und könnten zumindest eine Grundlage bilden.


[1] https://web.archive.org/web/201706081722...itle=Hauptseite
[2] http://www.neues-forum.info/index.php?ti...ial:Alle_Seiten


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


damals wars, Hackel39 und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.11.2017 09:54 | nach oben springen

#91

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 09:54
von IM Kressin | 1.637 Beiträge | 20352 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fred.S. im Beitrag #62
#61 Du weißt man kann nicht alles erzählen im Forum, die Welt hört zu. Ach, Freienhagener,dann bin ich ein Aufschneider, Angeber und sonst was. Juckt mich nicht. Noch ein schönen Abend. mit einen freundlichen Gruß Fred
Lieber @Fred.S. , es ist gut, dass Du das Forum entdeckt, Dich angemeldet hast.

Ich hätte ansonsten nie Deine Bekanntschaft machen dürfen. Du bist ein angenehmer, wertvoller Mensch mit einer besonderen Lebensgeschichte und einer ebenso besonderen, beruflichen Laufbahn. Ich danke Dir für das entgegengebrachte Vertrauen.

Ein Forum, den Erwartungen entsprechend im Widerstreit der Meinungen, ist insbesondere für Deine Vita ein untaugliches Medium.

Einige Herrschaften würden mit der ihnen eigenen, gnadenlosen Vorgehensweise Deine Beiträge bedenkenlos zerrupfen.
In Ansätzen hast Du leider diese Erfahrung bereits gemacht.

Kurz gesagt: Du bist ein lieber, für mich wertvoller Mensch mit einer angegriffenen Gesundheit, für den Belastungen dieser Art Gift sind.

Zitat von Fred.S. im Beitrag #71
#69 Danke Bündinger, Ich bin zwar Grenzsoldat habe aber mit den Kollegen GZD und BGS zusammen gekämpft oder zusammen gearbeitet. Und wenn im heutigen Deutschland sie erneut an ihre Schweigepflicht erinnert werden und mir das auch angemahnt wird, so trifft denke ich die Schweigepflicht auch für mich zu. Nun aber Schluss meinerseits. Ach, schau, Bündinger, das Fernsehteam wollte von mir einiges wissen. Admin, ich sage so wie ich es sagen sollte, egal ob Du was machst.... ich sollte sagen wie bleich ich war angesichts der westdeutschen Streitmacht, das ich mich bald in die Hosen geschissen hätte, vor Angst ... NEIN, ich wollt ihnen die Wahrheit sagen--- husch, da waren sie weg. Das durften sie nicht bringen. mfg. Fred S.
Halte die Büchse der Pandora geschlossen, mit einer Hintertür zu gegebener Zeit samt Widmung der Originalausgabe für mich!

Liebe Grüße an Dich!


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!


krelle, bürger der ddr und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#92

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 09:56
von Pit 59 | 12.330 Beiträge | 11316 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein gewisser Maja spielte da eine ...

Der ist ja nun leider nicht mehr da.



nach oben springen

#93

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 10:01
von Theo85/2 | 1.374 Beiträge | 760 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #92
Ein gewisser Maja spielte da eine ...

Der ist ja nun leider nicht mehr da.




Der war aber nicht der Einzige bei dem Trauerspiel.
Und bei manch Anderem ist es mM. nach ganz gut, das er nicht mehr hier in diesem Forum ist.

Die Idee mit dem Wiki finde ich ausgezeichnet.

Theo 85/2



nach oben springen

#94

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 10:10
von Angelo | 12.620 Beiträge | 1392 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Thema Wiki hatten wir schon des öfteren, ich habe auch mehrmals die Leute versucht zu animieren, dieses mit Leben zu füllen. Leider war das vergeblich. Wenn sich eine Gruppe bereit erklärt dieses zu Füllen und zu pflegen bin ich der letzte der nein sagt



94 und Hackel39 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#95

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 10:10
von Angelo | 12.620 Beiträge | 1392 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Thema Wiki hatten wir schon des öfteren, ich habe auch mehrmals die Leute versucht zu animieren, dieses mit Leben zu füllen. Leider war das vergeblich. Wenn sich eine Gruppe bereit erklärt dieses zu Füllen und zu pflegen bin ich der letzte der nein sagt



nach oben springen

#96

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 10:42
von 94 | 11.828 Beiträge | 4293 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na das klingt doch nach einem Königsweg. Ein erster Schritt von Dir wäre im Adminmenü unter 'Extras' den Punkt 'Wiki' auswählen und auf den Button 'aktivieren' zu klicken. Frage: Sind die Inhalte noch da?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#97

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 17:54
von Fred.S. | 1.463 Beiträge | 11636 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#91 Ich Danke Dir recht herzlich, Kressin. Für Dich werde ich es neu schreiben und Du bekommst es als Einziger mit Widmung. Du weißt es noch nicht, das ich es -- wegen der Krankheit, sicherheitshalber alles vernichtet habe, damit es nicht falls ich ... im Sperrmüll landet. Man hat den roten Faden,Kressin, schreibt aber doch jedesmal anders wenn man nicht abschreibt. Das sagte ich Dir schon. Ach, der 39, Deine Hinweise liegen vor mir und ich beherzige es bei der Neuschreibung. Nochmals hier Danke. Deshalb bin ich nur kurz in mein Forum. Ich bin zufrieden, auch die gesamte Film- und Bilddokumentation von 2006 - 2014 konnte ich den Verantwortlichen übergeben. Ja, staune,Kressin, auch dem Pastor, denn am 24. hatte ich jedes Jahr, die kirchliche Messe mit Genehmigung aufgenommen, habe ich das Material ( nur Videoaufnahmen ) übergeben. = Gottes Segen, habe ich bekommen. Wir haben uns unterhalten, auch über mein Forum. Ich soll bleiben wie ich bin, meinte er, Es gibt immer Jemanden, der Dieses und Jenes anders sieht als ich.Du, Kressin, siehst das so mit den Her... ich nicht. Jeder Mensch hat eine andere Einstellung zu den vielfältigsten Dingen des Leben. Ich auch. Und sie sagen es, egal ob es nun einen gefällt oder nicht. ( jetzt meine Person betreffend ) Ja, ich knalle dann das Forum zu und überlege: was will er mir damit sagen. Denn etwas Wahrheit ist immer darin. Dann komme ich wieder rein.
So wie viele User es schon sagten: gefällt es Dir nicht, brauchst Du es nicht zu lesen. Aber ich will es lesen, den wenn man nur Honig um das Maul geschmiert bekommt, weiß ich da habe ich etwas falsch gemacht, aber was. Ob ich nun darauf antworte, steht auf ein anderen Blatt.
Ich kann keinen von Euch böse sein, weil Ihr mich auf etwas hinweist. Genug. Meine Doku für Dich, mein Freund, wartet.

Allen noch ein schönen Abend. mit ein freundlichen Gruß Fred



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#98

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 17:54
von Pitti53 | 9.640 Beiträge | 4418 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #92
Ein gewisser Maja spielte da eine ...

Der ist ja nun leider nicht mehr da.



Bist du dir da ganz sicher?

ER ist hier........


Hapedi, Ehli und Büdinger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 18:15
von Freienhagener | 6.796 Beiträge | 12890 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer ist Maja?


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#100

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 28.11.2017 18:17
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5102 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #98
Zitat von Pit 59 im Beitrag #92
Ein gewisser Maja spielte da eine ...

Der ist ja nun leider nicht mehr da.



Bist du dir da ganz sicher?

ER ist hier........




Du irrst

Mara ist da aber nicht Maja

hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Forum DDR Grenze mehr als nur ein Forum
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
28 18.10.2009 19:01goto
von Sonny • Zugriffe: 2417

Besucher
28 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Steppenwolf
Besucherzähler
Heute waren 1930 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 2573 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15163 Themen und 628843 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen