X

#81

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 19.12.2017 18:21
von exgakl | 7.571 Beiträge | 1468 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #80
Die meisten Flüchtlinge wären lieber in ihrer Heitmat geblieben, aber dort haben sie alles Verloren, aber weil Amateure unbedingt Weltgeschcihte spielen wollten, konnten sie nicht in ihrer Heimat bleiben. Da wurden Millionen in den arabischen Frühling investiert und großartige Versprechungen gemacht. Dann wurden Abermillionen in die syrische Opposition investiert, über den Umweg der IS Freunde Saudi Arabien und Bahrein, Und siehe da, der Bürgerkrieg, mit unsreren Millionen angeheizt, hatte Konsequenzen.

Merkel wurde damals in Strategie und Taktik unterrichtet, verstanden hat sie davon aber nichts.

Und das Dank schwarzer Null nichts mehr in öffentliche Sicherheit und Ordnung investiert wurde, kann man gut finden, es war aber sehr kurzsichtig gedacht,
und kracht uns gerade auf die Füsse. so kann man den Rechtsstaat auch kaputt machen.


Ach echt jetzt? Du scheinst nicht wirklich viele zu kennen, bzw. scheinst nicht zu wissen wo deine geliebten Flüchtlinge so herkommen... iss aber och nüscht neuet!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


bürger der ddr, 94 und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#82

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 19.12.2017 18:28
von Heckenhaus | 8.568 Beiträge | 17250 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #80
Die meisten Flüchtlinge wären lieber in ihrer Heitmat geblieben, aber dort haben sie alles Verloren, aber weil Amateure unbedingt Weltgeschcihte spielen wollten, konnten sie nicht in ihrer Heimat bleiben..

Niemand hat sie dort mit Gewalt vertrieben. Wer eine Revoution anzettelt und dabei verliert, der muß nicht
nach Europa kommen, um sich dort breitzumachen.

Zitat
Merkel wurde damals in Strategie und Taktik unterrichtet, verstanden hat sie davon aber nichts.


Die versteht auch sonst nichts.

Zitat
und kracht uns gerade auf die Füsse. so kann man den Rechtsstaat auch kaputt machen


Den gibt es seit Jahren nicht mehr.
http://tv-orange.de/2012/03/richter-fahs...cher-justiz-ab/

Als weitere Lektüre empfehle ich http://www.achgut.com/artikel/brd_banane...lik_deutschland


.
.

.
zuletzt bearbeitet 19.12.2017 18:29 | nach oben springen

#83

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 19.12.2017 19:05
von skobo | 181 Beiträge | 1146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds skobo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Mike59 #77

Wenn die deutsche Polizei jetzt schon von einer gewissen Anzahl dieser Sozialtouristen unterwandert wird, die nicht bereits sind sich an hier geltende Regeln zu halten....


Wer nicht mit am Tisch sitzt, steht auf der Speisekarte. Aber das tangiert mich peripher...
Ab sofort werden Sie für jede Meinungsäußerung geMAASregelt
Die Mafia hat ihr Ziel erreicht, wenn sie die Regierung stellt. Der Unterschied zur Mafia besteht darin, dass bei der Mafia Hohlköpfe nicht in Führungspositionen kommen. In einer korrupten Gesellschaft ist Korruption der Normalzustand und nicht die Ausnahme.
miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#84

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 19.12.2017 19:41
von Huf3 | 159 Beiträge | 1110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Huf3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie schon bei einigen aktuellen Themen zuvor bin ich einfach begeistert von dem voll umgänglich vorhandenen Grundlagenwissen mancher hier aktiven User!
Die Wahrheit ist, und das galt schon auf dem Weg zur Deutschen Einheit damals, es liegt an der Aktivität und Kreativität Führender unter Beachtung der grundgesetzlichen Regeln, dann werden kompromissbereite Lösungen begehbar sein!

Huf3


Kontrollstreife hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#85

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 19.12.2017 20:32
von Kontrollstreife | 1.778 Beiträge | 11744 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gab mal eine Zeit, da wollten Amateure den Kommunismus nach Afrika exportieren, auch das ist voll in die Hose gegangen. Ich erinnere mich noch an die Welle der Gründung von Nationalstaaten (anfang der 70 iger Jahre)nachdem die Kolonialmächte sich zurückgezogen haben bzw. berechtigt zum Abzug genötigt wurden.

Da stand dann in der Zeitung das es jetzt in den Ländern aufwärts gehen würde, da die Unterdrücker weg sind. Da haben wir auch in der Schule die tollsten Utopien gehört.

In vielen Ländern wurden bestehende Infrastrukturen zerstört, funktionierende Farmen und Bergwerke geschliffen. Danach hatten viele keine Arbeit und kein Einkommen. Sie bekamen aber gratis neue Unterdrücker, ihre eigenen Stammesfürsten. Diese konnten durch ihre Kenntnis der Mentalität ihrer Landsleute diese noch besser unterdrücken.

Mit dem Beitrag will ich nicht die heutigen Aktivitäten der EU Länder und Großkonzerne schönreden. Mit den Überschussexporten wird der Markt der Einheimischen zerstört und mit den Waffenexporten der Kriege angeheizt. Nebenbei werden die Ressourcen geplündert und das schön Hand in Hand mit den einheimischen Fürsten.

KS


Grenzläufer, Fred.S., Marder, thomas 48 und Hackel39 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.12.2017 21:28 | nach oben springen

#86

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 19.12.2017 20:50
von Kontrollstreife | 1.778 Beiträge | 11744 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Mike59

Zitat von Mike59 im Beitrag #77
Ich möchte eigentlich nicht, das sich die Polizei den Tätern angleicht und entgegen kommt. Mir wäre es lieber wenn die von dir beschriebene Bevölkerungsgruppe den Weg ganz klar aufgezeigt bekommt wie hier die Rechtslage zu sein hat. Angleichen oder einlochen und abschieben das ist doch die Devise der Zeit. Das debile Geschwätz von der bunten Gesellschaft kann ich nicht mehr hören.
Das sehe ich auch so. Die Polizei ist unter anderem dafür zuständig, dass keiner gegen bestehende Gesetze verstößt. Nur weil Radikale von Rechts oder Links und Migranten andere Vorstellungen von Recht und Gesetz haben, kann niemand verlangen, dass sich die Polizei anpasst. Anpassen muss sich immer der, der von der Verhaltensnorm abweicht.

KS


nach oben springen

#87

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 19.12.2017 21:14
von Ehli | 2.844 Beiträge | 14068 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #80
Die meisten Flüchtlinge wären lieber in ihrer Heitmat geblieben, aber dort haben sie alles Verloren, aber weil Amateure unbedingt Weltgeschcihte spielen wollten, konnten sie nicht in ihrer Heimat bleiben. Da wurden Millionen in den arabischen Frühling investiert und großartige Versprechungen gemacht. Dann wurden Abermillionen in die syrische Opposition investiert, über den Umweg der IS Freunde Saudi Arabien und Bahrein, Und siehe da, der Bürgerkrieg, mit unsreren Millionen angeheizt, hatte Konsequenzen.

Merkel wurde damals in Strategie und Taktik unterrichtet, verstanden hat sie davon aber nichts.

Und das Dank schwarzer Null nichts mehr in öffentliche Sicherheit und Ordnung investiert wurde, kann man gut finden, es war aber sehr kurzsichtig gedacht,
und kracht uns gerade auf die Füsse. so kann man den Rechtsstaat auch kaputt machen.


oder alles verkauft,um ins gelobte "Schlaraffenland" zu kommen.
Nun merken viele,das auch hier nicht die gebratenen Tauben ins Maul fliegen.
Ein Vorteil gibt es natürlich,jeden Monat gibt es Geld für das Nichtstun.
Nun muß man plötzlich zurück,zb.nach Albanienen,oder ähnliche Länder und alles weg.
Selber Schuld oder?


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#88

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 20.12.2017 16:20
von Hackel39 | 3.454 Beiträge | 1871 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #80
Die meisten Flüchtlinge wären lieber in ihrer Heitmat geblieben, aber dort haben sie alles Verloren, aber weil Amateure unbedingt Weltgeschcihte spielen wollten, konnten sie nicht in ihrer Heimat bleiben. Da wurden Millionen in den arabischen Frühling investiert und großartige Versprechungen gemacht. Dann wurden Abermillionen in die syrische Opposition investiert, über den Umweg der IS Freunde Saudi Arabien und Bahrein, Und siehe da, der Bürgerkrieg, mit unsreren Millionen angeheizt, hatte Konsequenzen.

Merkel wurde damals in Strategie und Taktik unterrichtet, verstanden hat sie davon aber nichts.

Und das Dank schwarzer Null nichts mehr in öffentliche Sicherheit und Ordnung investiert wurde, kann man gut finden, es war aber sehr kurzsichtig gedacht,
und kracht uns gerade auf die Füsse. so kann man den Rechtsstaat auch kaputt machen.


Das mit dem Frühling ist so eine Sache, diese Affensolidarität unserer Eliten mit einem völlig undurchschaubaren aufgewiegelten Pöbel auf nordafrikanischen Straßen hat mich ehrlich gesagt entsetzt.
Dieser primitive Instinkt, kreischende Jungvögel unbedingt füttern zu müssen ist fatal in einer hochkomplexen fremdländischen Völkergemeinschaft deren Strukturen und Wirkmechanismen wir nicht mal ansatzweise verstehen.
Wir konnten ja selbst nicht mal seriös einschätzen was es für Konsequenzen haben würde als sozialistisch erzogene Leipziger Wutbürger einst dafür protestierten, daß sie weiterhin arbeiten wie bei Honecker und zukünftig einkaufen wie bei Neckermann wollten.
Ein paar Hanseln aus dem Bahnbetriebswerk krakeelten eifrig mit und diejenigen die damals dem Dienstplan statt den Demos folgten waren sich einig, daß es gar nicht so schlimm wäre, wenn die nicht wieder kämen.
Der einzige Grund warum solche Statements heutzutage unterirdisch rüber kommen ist, daß die Brüder und Schwestern dafür gesorgt hatten, daß es noch glimpflich ausging.
Leider gibt es für die anderen kein Westlybien, kein Westsyrien und kein Westägypten und die Brüder und Schwestern im Norden sind inzwischen selber in Not und können die vielen aufgesperrten Schnäbel nicht mehr füttern.
Der Adler mit Merkelgesicht ist nur deshalb noch nicht abgestürzt weil ihn noch starke proletarische Flügel tragen, trotzdem ist er nur noch ein Blatt im Wind, ohne Kurs und Orientierung, ohne Plan und ohne Macht und irgendwann auch ohne Horst.
Kritische Zeitgenossen werden als Nestbeschmutzer beschimpft und weggehackt obwohl sie als einzige sehen, daß der Vogel schon gerupft und reif für den Grill ist.
Wenn wir nicht endlich mit unseren blödsinnigen Stellvertreterkriegen aufhören und verhindern andauernd vor irgendeine Karre gespannt werden, wird staatliche Anarchie und Ohnmacht die Oberhand gewinnen.


Heckenhaus, Kontrollstreife, miethpaul66 und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#89

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 20.12.2017 16:39
von Hackel39 | 3.454 Beiträge | 1871 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und manchmal macht einen der Rechtsstaat einfach nur noch sprachlos.
http://www.asvhh.de/2017/01/12/abmahnung-bildrechte/
Im Jahr 2011 wurde die Äsche zum Fisch des Jahres gekürt, kurz danach erwarb die Firma „Blickwinkel“ die Bildrechte für diesen Fisch und mahnte über eine Kanzlei Sebastian Deubelli aus Landshut Angelvereine kostenpflichtig ab wenn sie die urheberrechtlich geschützte Äsche irgendwo abgebildet hatten.
An solchen Tagen verliert man jeglichen Glauben an den Rechtsstaat und falls irgendwann mal bestimmte Anwälte mit einem Betonklotz am Bein aus dem Reich der Äsche von Rettungstauchern tot geborgen würden, wäre die Welt fast schon wieder in Ordnung.
Wir sind auf einem guten Weg!


Kontrollstreife hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.12.2017 17:21 | nach oben springen

#90

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 21.12.2017 10:25
von bürger der ddr | 7.576 Beiträge | 27012 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Manchmal hat man es sehr schwer im Leben....
Ich war sehr unsicher ob ich den folgenden Link hier einstellen sollte oder in dem Thema "Spaß muß aber trotzdem sein". Leider wenn man den Artikel liest vergeht einem sehr schnell das Lachen und so bringe ich den Link hier. Ich stelle ungern Link ein, aber in diesem Fall, einfach lesenswert.
http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitae...erast-a-1411077

Wenn unsere Justiz solche Dinge durchgehen läßt, dann ist es müßig noch weiter über die rechtstaatlichkeit zu diskutieren. Bei solcher Farce von einem Urteil, da bleibt das Lachen im Hals stecken.
Ein "traumatisierter" deutscher H4 Empfänger ohne solch krimineller Karriere wäre wohl nicht so glimpflich abgeurteilt wurden.

Eh ich es vergesse, heute früh im Radio wurde so nebenher erwähnt, daß die Zahlen der "freiwilligen Rückkehrer" sich halbiert haben, man hat auch eine "gute" Begründung erwähnt, am Anfang seien halt so viele gegangen das jetzt eben nur noch die Hälfte geht....
Und die Abschiebungen von "Ausreisepflichtigen" habe sich auch halbiert.....
Junge, junge, was sagt der Titel Ausreisepflichtig wohl aus? Ganz einfach - ab in die Heimat!
Der Staat muß sich hier einfach durchsetzen und mit mehr staatlicher Gewalt vorgehen. ich finde hier sollte das Wort Gewalt auch einmal ernst genommen werden, wenn sich solche Typen widersetzen.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


miethpaul66, Fred.S. und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#91

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 21.12.2017 11:21
von damals wars | 15.938 Beiträge | 13446 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beim Netz DG war die Meinung noch ganz anders.
Da wurde keine Einhaltung der Gesetze gefordert.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
Heinrich Heine: Fatal ist mir das Lumpenpack, das, um die Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit allen seinen Geschwüren.
https://www.youtube.com/watch?v=_fh8j2mULzc
nach oben springen

#92

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 21.12.2017 11:25
von Lutze | 9.277 Beiträge | 6418 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kohle dürfte es auch noch geben,wer "freiwillig" unser Land verlässt
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#93

RE: Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?

in Themen vom Tage 21.12.2017 12:42
von Heckenhaus | 8.568 Beiträge | 17250 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #91
Beim Netz DG war die Meinung noch ganz anders.
Da wurde keine Einhaltung der Gesetze gefordert.

Weil es ein Schnüffelgesetz a´la Stasi ist.
Warum outest du dich nur immer wieder durch deine Bemerkungen ?


.
.

.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Seemannsheimweg
Besucherzähler
Heute waren 636 Gäste und 74 Mitglieder, gestern 2524 Gäste und 171 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15484 Themen und 650524 Beiträge.

Heute waren 74 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen