X

#141

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 22.11.2017 20:38
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Zulassungskriterien sind gesetzlich geregelt und für alle gleich.
Nur einen Nachnominierung ist mir was neues.


nach oben springen

#142

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 22.11.2017 20:50
von berndk5 | 1.402 Beiträge | 10894 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo DoreHolm, zu #138 gebe ich Dir ja Recht. Man soll zwar keine pauschalen Vorverurteilungen machen, aber wimre hatte ich schon nicht ohne Grund meine Zweifel. Frauke hat ja ihre Spielchen nicht erst in der AfD begonnen. Deshalb bin ich etwas skeptisch. Klar, vielleicht braucht sie ja nur die richtige Chance um zu zeigen, was sie kann. Trotzdem bleiben Skepsis und Zweifel wohl angebracht. Problematisch sehe ich nur, dass es eigentlich keinen realistischen Lösungsansatz für eine den tatsächlichen Erfordernissen entsprechende Regierung (-skoalition oder -spartei ) gibt.
Dass Herr Lindner die Reißleine gezogen hat finde ich mutig- auch wenn er jetzt für andere der Prügelknabe sein soll.
Lustig, oder eher beschämend empfinde ich das nahezu einhellige "Geschrei" aus allen Lagern .."bloß keine Neuwahlen"... . Warum wohl ???
Schau`n wir mal, ... dann seh`n wir schon... . berndk5


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
Ehli und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#143

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 22.11.2017 20:57
von Ehli | 3.041 Beiträge | 16022 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja,warum keine Neuwahlen??
Jetzt liegen die Karten aufgedeckt auf den Tisch.
Hat man nun Angst, das nun die Wähler sich anders entscheiden?
Das wird wohl der Grund sein.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
bürger der ddr und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.11.2017 20:57 | nach oben springen

#144

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 22.11.2017 20:59
von berndk5 | 1.402 Beiträge | 10894 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo damals wars, zu #141 . Doch das gibt es, ob es so heißt, weiß ich nicht mehr genau. Besonders in kleineren Parlamenten kommt es ab und an vor, wenn Listenplätze nicht besetzt werden können, oder Mandatsträger z.B aus gesundheitlichen Gründen das Mandat niederlegen. In der höheren Politik wechselt man dann nur die Partei und behält einfach sein Mandat. Haben wir ja erst kürzlich in Hannover und auch bei Frauke gesehen. Kommt aber so doch öfter vor. Hoffe, dass ich es so richtig beschrieben habe. Anderenfalls "Feuer Frei " für eure Kritik !


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
nach oben springen

#145

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 22.11.2017 21:05
von berndk5 | 1.402 Beiträge | 10894 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja @Ehli , genau das ist meine Meinung auch. Angst davor, dass noch mehr Felle (Wähler) weg schwimmen. Das bedeutet ja dann noch mehr, oder sogar den vollständigen Machtverlust. Wo würden denn die "weggeschwommenen" Stimmen denn landen ??? Bestimmt nicht in Würselen oder München.
Also sagt man sich: Egal wie, AUGEN ZU UND DURCH...... koste es was es wolle... . Frei nach dem Motto, der Wähler kann eh` nix machen, wenn wir ihn nicht lassen !


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
bürger der ddr und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#146

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 22.11.2017 21:30
von thomas 48 | 4.959 Beiträge | 6351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich war mal Nachrücker für den Kreistag
tho


nach oben springen

#147

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 22.11.2017 23:59
von 1941ziger | 1.955 Beiträge | 5999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #141
Die Zulassungskriterien sind gesetzlich geregelt und für alle gleich.
Nur einen Nachnominierung ist mir was neues.

Nun bisher hatten Unterschriftslisten genügt, wenn eine festgesetzte Summe an Unterschriften erreicht war , wurde
die Partei zur Wahl zugelassen.
Hier in Rheinlandpfalz war es etwas anders.
Jeder der zustimmte das die AfD zur Wahl zugelassen werden sollte.......
musste einen DIN A4 Bogen ausfüllen wo sein Name, seine Adresse und seine PA-Nr. eintragen wurde.
Natürlich scheuten viele ängstliche Bürger das Ausfüllen von diesem Bogen und es bedurfte schon einige Gespräche
um den einen oder anderen zu überzeugen.
Das ist eben Demokratie.......man kennt an Hand der Listen wer für wem Sympathie hat,
Sicher auch aufschlussreich für manche Dienste.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
miethpaul66, bürger der ddr, Grenzläufer, Rainer-Maria Rohloff, berndk5, Ehli und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#148

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 03.12.2017 12:24
von 1941ziger | 1.955 Beiträge | 5999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe mir gestern und heute die Zeit genommen und den Parteitag der AfD verfolgt.
Wenn ich heute die Kommentare unserer Medien dazu höre und lese dann habe ich den
Eindruck das es zwei unterschiedliche Parteitage gab.
Es entsteht der Eindruck das die Kommentare dazu schon in der letzten Woche geschrieben
worden sind.
Bezeichnend ist auch das von den Krawallen der linken Chaoten in Hannover so gut wie nichts
berichtet wird.
Wichtiger ist es unseren Medien von Demos von ca, 250 Teilnehmer gegen Rückführung nicht Bleibeberechtigter zu berichten.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
miethpaul66, bürger der ddr, DoreHolm, Ehli und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#149

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 03.12.2017 13:27
von DoreHolm | 9.132 Beiträge | 7546 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ganz früher waren es die Sozis. Die Grünen waren mal ein Schmuddelkind, dann war es die PDS, mit der niemand etwas zu tun haben wollte und nun ist es die AfD. Wenn eine AfD oder ähnlich geartete Partei keine Fußnote in der Geschichte des Bundestages wird und es sieht nicht danach aus, werden früher oder später die anderen Parteien mit ihnen sprechen müssen. Zuerst auf kommunaler Ebene, auf Landesebene und schließlich auch im Bundestag. Es kommt hier vor allem auf die AfD selbst an, ob sie zu einem gemäßigten Kurs zurückfindet, ohne Nähe zu ausgewiesenen Nazis und solchen in ihren Reihen und einem Parteiprogramm und einer Glaubwürdigkeit, daß sie zumindest von einem teil der Mitglieder anderer Parteien akzeptiert wird. Es kann auch eine andere Partei sein, die sich aus eben diesen Gründen von der jetzigen AfD abspaltet, um Akzeptanz zu finden. Aber zwei Parteien, rechts von CDU/CSU, da wird es zumindest für eine von beiden schwierig, die 5%-Hürde zu erreichen.



maxhelmut und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.12.2017 13:28 | nach oben springen

#150

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 03.12.2017 13:34
von Lutze | 9.442 Beiträge | 7293 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu Beitrag #148
gestern hat NDR regional Niedersachsen kurz was aus Hannover darüber berichtet
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#151

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 03.12.2017 13:50
von Freienhagener | 7.725 Beiträge | 17651 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #149
Ganz früher waren es die Sozis. Die Grünen waren mal ein Schmuddelkind, dann war es die PDS, mit der niemand etwas zu tun haben wollte und nun ist es die AfD. Wenn eine AfD oder ähnlich geartete Partei keine Fußnote in der Geschichte des Bundestages wird und es sieht nicht danach aus, werden früher oder später die anderen Parteien mit ihnen sprechen müssen. Zuerst auf kommunaler Ebene, auf Landesebene und schließlich auch im Bundestag. Es kommt hier vor allem auf die AfD selbst an, ob sie zu einem gemäßigten Kurs zurückfindet, ohne Nähe zu ausgewiesenen Nazis und solchen in ihren Reihen und einem Parteiprogramm und einer Glaubwürdigkeit, daß sie zumindest von einem teil der Mitglieder anderer Parteien akzeptiert wird. Es kann auch eine andere Partei sein, die sich aus eben diesen Gründen von der jetzigen AfD abspaltet, um Akzeptanz zu finden. Aber zwei Parteien, rechts von CDU/CSU, da wird es zumindest für eine von beiden schwierig, die 5%-Hürde zu erreichen.

Den Standpunkt habe ich auch schon geäußert.

Stabile Regierungen werden nicht mit zentrifugalen Kräften gebildet, so wie "Jamaika". Eine trotz allem gelungene Einigung wäre dabei nicht das Ziel, sondern erst der Anfang gewesen, nämlich von endlosen Zerwürfnissen.
Daß auch Schwarzrot in Zerwürfnissen endet, das haben wir erlebt - und es geht geschäftsführend weiter damit.
Trotzdem streben die "alternativlos" wieder dahin.

Jetzt gilt es, die ideologischen Scheuklappen abzulegen.
Die linke Seite hat es wie gesagt schon getan und favorisiert Rot-Rot-Grün.

Ebenso natürliche Partner wären in der Nachmerkelzeit CDU/CSU - AfD - und FDP.

Wer den Wettbewerb diese 2 Lager gewinnt, der könnte auch eine stabile Regierung liefern.
"Wiedervereinigungsparteitage" müssen deswegen nicht sein.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Tobeck hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.12.2017 13:55 | nach oben springen

#152

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 09:56
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die AfD hat ne Hungersnot bekämpft.
Bei den armen Rentnern, für die die sich immer so einsetzt:
http://www.bild.de/politik/inland/altern...90046.bild.html


nach oben springen

#153

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 10:14
von Heckenhaus | 8.866 Beiträge | 19138 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, so ist das eben.
Der Eine liest gierig Bild, das Qualitätsmedium schlechthin,
die Anderen essen anständig.

Frage an dich, @damals wars , was essen die Linken, die Schwarzen, Gelben, Grünen, SPD-Roten ?

Schmalzbemme und Boskop-Äpfel ?


.
.

.
1941ziger und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2017 10:15 | nach oben springen

#154

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 12:50
von 1941ziger | 1.955 Beiträge | 5999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@damals wars, tolle Links die du da immer einfügst, vor allem die von Bild, dank meines AdblockPlus geht der
geistige Dünnschiss dieser Meinungsmache nicht auf , selbst die eine Sekunde um den Blocker auszuschalten wäre mir zu Schade.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
bürger der ddr, Heckenhaus und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2017 12:51 | nach oben springen

#155

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 14:04
von Grenzläufer | 3.674 Beiträge | 12539 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Anstatt uns mit Boulevard-Geschichten über Catering-Kosten aus deiner Lieblingszeitung zu versorgen, solltest du uns lieber über die neuen progressiven Ideen aus dem Lager der Linken informieren. @damals wars


>>DIE LINKE hat es drauf! Landeschefin (Berlin) Katina Schubert (LINKE) will nicht einmal Terroristen abschieben.
(...) Warum das für DIE LINKE in Berlin so ist, hier die Erläuterung!
Wörtlich sagte Frau Schubert: „Es konnte mir noch niemand erklären, warum es so wahnsinnig von Vorteil ist, potenzielle Terroristen abzuschieben. Was ist denn gewonnen, wenn sie andernorts schwere Verbrechen begehen? Der Terror ist längst global.“
Na, wenn das nicht ein Argument ist! Solch eine hochintelligente Aussage der Frau Schubert zeigt uns allen, dass man unbedingt DIE LINKE wählen muss.
(...)
Liebe LINKE ihr macht alles richtig. Eure Partei ist wirklich eine Bereicherung für Deutschland. Diese Partei bringt uns ohne wenn und aber weiter.
Mein größter Dank geht besonders an die, die DIE LINKE wählen.
Ich verstehe auch nicht, wieso man überhaupt noch kontrolliert.
Ob sich ein Terrorist in Deutschland in die Luft sprengt oder anders wo, ist eigentlich egal. Nicht war Frau Schubert? (...)<<

der gesamte lesenswerte Artikel:
http://www.lokalkompass.de/hattingen/pol...en-d810225.html


bürger der ddr, Kontrollstreife und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2017 15:27 | nach oben springen

#156

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 15:01
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

wie war das gleich mit den Trögen?


nach oben springen

#157

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 15:27
von berndk5 | 1.402 Beiträge | 10894 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #147 : Hallo @1941ziger , das ist aber mMn. ein dickes Ei !!!
Es fehlt nur noch, dass für AfD-Wähler an der Wahlkabine auch so ein Zettel zum Eintragen der persönlichen Daten ausgelegen hätte.
Was hat das noch mit Demokratie zu tun ??? -, von Schutz der Persönlichkeit wollen wir gar nicht erst reden !
Ich mag die AfD wegen dem braunen Gefasel nicht, es ist doch aber eine in Deutschland gewählte demokratische Partei. Jetzt rum zu schreien dem wäre nicht so, ist doch Mist. Da hat sich doch kaum etwas seit Gründung verändert- also JA oder NEIN . Ich betone nochmals, dass ich sie nicht mag.
Jede andere Partei hätte schon ZETER und MORDIO wegen Mobbing etc. gerufen ............. . Da sagen die Anderen großspurig zum Wahlergebnis: Demokratoie muss das aushalten . Dass Neuwahlen gefürchtet werden wie vom Teufel das Weihwasser, hat mMn. doch nur einen einzigen Grund.
Man hat panische Angst bis zur Lähmung vor weiteren eigenen Verlusten und dem Zugewinn an Protestwählern.
Hat man den den deutschen Herbst `89 schon vergessen ? Grenzen brauchen ja nicht mehr geöffnet werden, aber die Abstimmung mit dem Kreuz in der Wahlkabine kan auch ein System von Grund auf verändern.


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#158

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 16:44
von Zappel-EK-79-2 | 890 Beiträge | 3606 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zappel-EK-79-2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #18
Also egal ob Partei oder Diskussionsforum, mir sagt der Name schon nicht zu, sagt der was über den Inhalt aus? Ich denke sofort an:

-Blaue Stunde
- Blaumachen
- Bin ich heute aber blau
-Blaumann
-Zu den Lehrlingen im Werkzeugbau sagte man manchmal: „Hol mir mal ne Dose Humichblau“
-Blaue Flecke usw.

Na ich bin gespannt!

MfG

GKUS64


.... hast die "blauen Bohnen" vergessen ... hüstel hüstel


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --


nach oben springen

#159

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 16:45
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #153
Ja, so ist das eben.
Der Eine liest gierig Bild, das Qualitätsmedium schlechthin,
die Anderen essen anständig.

Frage an dich, @damals wars , was essen die Linken, die Schwarzen, Gelben, Grünen, SPD-Roten ?

Schmalzbemme und Boskop-Äpfel ?



Zitat von Heckenhaus im Beitrag #153
Ja, so ist das eben.
Der Eine liest gierig Bild, das Qualitätsmedium schlechthin,
die Anderen essen anständig.

Frage an dich, @damals wars , was essen die Linken, die Schwarzen, Gelben, Grünen, SPD-Roten ?
Schmalzbemme und Boskop-Äpfel ?




Meines Wissen nimmt keine andere Fraktion "Stullenpakete" mit nach Hause.


nach oben springen

#160

RE: "Blaue Wende"

in Themen vom Tage 06.12.2017 17:10
von buschgespenst | 3.141 Beiträge | 10889 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herrlich, die Stunde der Zitate....

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zoll - vom Grün zum Blau
Erstellt im Forum Bundesgrenzschutz BGS von krelle
15 20.08.2017 21:07goto
von Mike59 • Zugriffe: 2636
Die Geschichte(n) der Wende
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von ABV
286 03.12.2017 11:03goto
von Hanum83 • Zugriffe: 16279
Das Wunder der Wende
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Ecki
58 08.02.2013 19:54goto
von Grenzgänger • Zugriffe: 3458
Frohe Zukunft - Leben nach der Wende
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
2 30.10.2010 14:47goto
von Stabsfähnrich • Zugriffe: 843
Deine Geschichte zum Mauerfall wie hast du die Wende erlebt ?
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
55 09.12.2009 21:13goto
von NL 63 • Zugriffe: 6556
Originale Fotos von Point Alpha vor der Wende ?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
73 01.08.2009 19:54goto
von Rostocker • Zugriffe: 6415
Die Berliner Mauer kurz nach der Wende 1990
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
1 27.02.2009 17:25goto
von Zermatt • Zugriffe: 1367
Das Brandenburger Tor vor der Wende in Ost Berlin
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
22 03.05.2015 22:25goto
von Krelle • Zugriffe: 13280
Die Mauer Mödlareuthein Video nach der wende
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Kilber
6 23.11.2008 19:44goto
von bleschen • Zugriffe: 1577

Besucher
12 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mike H
Besucherzähler
Heute waren 777 Gäste und 75 Mitglieder, gestern 2819 Gäste und 166 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15598 Themen und 658929 Beiträge.

Heute waren 75 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen