X
#1

Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 13.10.2017 13:44
von krelle | 355 Beiträge | 7536 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds krelle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Um mal wieder etwas "Grenzbezogenes" in dieses Forum zu hieven: folgender kleiner Ausschnitt aus meiner "Dokumenten-Sammlung"

Angefügte Bilder:
Angeln im Lankower See.jpg

Markus Stüber, IM Kressin und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2017 14:01 | nach oben springen

#2

RE: Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 13.10.2017 14:17
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17766 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#1 na das fetzt ja krelle. Müssen das aber neugierige GAK gewesen sein. Ich hätte mir da aber ganz was Anderes besorgen lassen, wie u,a, Sankt Pauli Nachrichten . mit ein fröhlichen Gruß Fred


krelle und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 13.10.2017 16:32
von Markus Stüber | 211 Beiträge | 1632 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

was bedeutet PE und warum ist dahinter etwas unkenntlich gemacht?

Gruß
Markus



nach oben springen

#4

RE: Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 13.10.2017 17:10
von harbec | 246 Beiträge | 3383 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds harbec
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... generell schau mal unter google nach dem UTM-System. In diesem ist die Erde in lauter
Quadrate eingeteilt. Das geht bis zu den Karten 1:50.000 (waren die üblichen Karten im Grenz-
dienst), in der die Karte in 2cm-Gitterquadrate eingeteilt war. Also 2cm = 1 km. Alle Gitterlinien
hatten 2 stellige Zahlen. Mit diesen wurde der Ost- und der Nordwert festgelegt. Man kann damit jeden Punkt auf
der Erde mit diesen Werten festlegen. So eine 50.000er-Karte hatte auch jeder Streifenführer Zoll/BGS bei sich.
Vorweg kam eine Buchstabenkombination wie in diesem Fall PE. Diese Zahlen waren in der Regel immer 6-stellig.
Z.B. PE 325 635, der erste Wert war der Ostwert, der 2ter der Nordwert. Die 32 und die 63
gaben die Gitterlinien an. Die beiden 5en waren dann die genaue Entfernung in dem 2cm-Quadrat.
Es gab weiterhin noch viele Feinheiten, wie Vorwärtseinschneiden usw.. Das führt aber zu weit.
Die Hubschrauberbesatzungen der BuPo und die US-Amerikaner arbeiten heute noch mit dem UTM-System.

PS.: Natürlich gibt es die Gitterlinien auch bei kleineren oder größeren Karten!
Das Gelöschte hinter dem PE war der eigentliche 6-stellige Wert für die UTM-Angabe.


Gruß Hartmut
krelle, Pitti53, IM Kressin und Markus Stüber haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2017 19:03 | nach oben springen

#5

RE: Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 14.10.2017 21:12
von Kalubke | 3.181 Beiträge | 3478 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich vernute mal das waren keine GAK, sondern MfS Angehörige (evt. HV A/AG Grenze). Über den Lankower See wurde nämlich mit Schlauchbooten geschleust. Hier im Forum gibt es einen Bericht des Users Buscho über eine zufällig aufgeflogene Schleusung dort.

Gruß Kalubke



krelle und Ratze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.10.2017 11:29 | nach oben springen

#6

RE: Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 15.10.2017 09:45
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4100 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
Aus verschiedenen Quellen ergibt sich, dass Schleusungen zu Wasser und zu Lande dort stattfanden. An einer "Aktion" südlich des Sees habe ich als "Beobachter" teilgenommen.



Kalubke, krelle und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 15.10.2017 11:32
von Kalubke | 3.181 Beiträge | 3478 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War das im Forst Baalen am Grenzgraben zwischen dem Lankower See und dem Grammsee? Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Insel Fischwerder auf dem Lankower See als Treffort im Vorgelagerten genutzt wurde. M.E. ist der Lankower See zwischen der Insel und dem westlichen Ufer so flach, dass man da fast durchwaten konnte.

Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.10.2017 16:14 | nach oben springen

#8

RE: Lankower See

in Bundesgrenzschutz BGS 02.11.2017 21:21
von Thunderhorse | 5.153 Beiträge | 5394 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von harbec im Beitrag #4
...
Die Hubschrauberbesatzungen der BuPo und die US-Amerikaner arbeiten heute noch mit dem UTM-System.



Die Karten werden weiterhin verwendet, auch von anderen Nationen.
Man rechnet für die Einsätze vorher die Daten entsprechend um. Die Technik an Bord hat sich ja weiterentwickelt. Geht relativ fix.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das verschwundene Dorf Lankow
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Kilber
4 22.04.2017 22:06goto
von Schlutup • Zugriffe: 1677
Orte die der Grenze weichen mussten
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Bürger
28 25.02.2018 20:06goto
von beobachter • Zugriffe: 9191

Besucher
14 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 1038 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 2432 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15675 Themen und 662857 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen