X
#1

Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 09.10.2017 20:02
von krelle | 234 Beiträge | 4601 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds krelle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

gelöscht


zuletzt bearbeitet 09.10.2017 22:50 | nach oben springen

#2

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 10.10.2017 13:11
von eisenringtheo | 10.181 Beiträge | 3696 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wieso gelöscht??


Schlutup und Cambrino haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 01:04
von andyman | 2.284 Beiträge | 1926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was mich ehrlich gesagt wundert,das an den ganzen Gittern in dem Kanal keine elektrischen Kontaktsperren vorhanden waren,außer in dem einen Fall mit dem Draht zu einer SM 70?Im Berliner Raum gab es das ohne Sicherung m.W. nicht.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#4

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 15:50
von eisenringtheo | 10.181 Beiträge | 3696 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Gitter sind im Wasser. Wasser und elektrischer Strom?? Das Wasser leitet so gut, dass alles was mit Elektrizität funktioniert, problematisch ist.


zuletzt bearbeitet 11.10.2017 15:51 | nach oben springen

#5

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 18:15
von andyman | 2.284 Beiträge | 1926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja,@eisenringtheo im Wasser wäre der Sicherungsaufwand sehr hoch(Isolation).Es hätten aber auch Signaldrähte mit entsprechendem Abstand zum Gitter verhindert das jemand dort sägen kann.Es gab auch Hohlstäbe mit drehbarem Stahlkern,die so gut wie nicht zersägbar waren mit herkömmlichen Mitteln oder Eisenbahnschienen und diese Flucht wäre gescheitert.
Naja alles Spekulation,gewundert hat es mich schon das es so lax hier gehandhabt wurde.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#6

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 18:46
von eisenringtheo | 10.181 Beiträge | 3696 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja und Nein. Die Grenzsicherung West war wohl etwas anders konzipiert als die Sicherung zu Westberlin. Da man in der Tiefe mehr Raum hatte, wurde gab es schon wirksame Kontrollmassnahmen im Hinterland, im Sperrgebiet und eine starke Geheimhaltung inbezug darauf für Auswärtige. So konnte man an der Grenze selbst Material und Personal sparen (die Berliner Grenze war viel teurer konstruiert und hatte pro Kilometer viel mehr Militärpersonal zur Bewachung.) Das Risiko, dass Ortsansässige relativ leicht fliehen konnten, schien verantwortbar. Fluchtwillige Einheimische wären wohl nicht durch Röhren gekrochen. Und Auswärtige hätten nichts von den Röhren gewusst.
Oder war es eine Röhre für Spione (wie im DDR Film "For Eyes only-Streng Geheim, bei Minute 1.20)??? Wohl kaum

For Eyes Only - Streng geheim from tom on Vimeo.


nach oben springen

#7

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 18:49
von krelle | 234 Beiträge | 4601 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds krelle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei Minute 9.40 ist ein Grenzbahnhof zu sehen. Hmm, irgendwie kam mir beim Betrachten der Szene "Herrnburg" in den Sinn. Was meint Ihr?
Diese Loks habe ich oft gesehen. Allerdings kann ich mich nicht daran erinnern, dass diese in Richtung BRD fuhren. Jene, die nach hüben kamen, waren immer die "Taiga-Trommeln". Vielleicht täusche ich mich auch.

Angefügte Bilder:
Grenzbahnhof.jpg

nach oben springen

#8

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 19:26
von eisenringtheo | 10.181 Beiträge | 3696 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Entscheidend ist die Übergangsstelle DB-DR. Einmal war es ein DB-Bahnhof, ein anderes Mal ein DR-Bahnhof. Die jeweilige Lok fuhr von/bis zur Übergangstelle. Diese Bahnhofe waren WIMRE: Lübeck, Büchen, Öbisfelde, Helmstedt, Gerstungen, Probstzella, Hof. Die DR setzte anfänglich Dieselloks des Typs V180, später des Typs DR 130 ein. Der Internationale Eisenbahnverband UIC verlangte, dass die Züge im grenzüberschreitenden Verkehr elektrisch geheizt werden konnte. Das kann die DR-130. Beliebt bei Eisenbahnfan ist der Sound.


krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.10.2017 19:27 | nach oben springen

#9

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 21:11
von feldwebel88 | 285 Beiträge | 18 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds feldwebel88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nein keine sm 70, ganz normales signalgerät mit platzpatrone



nach oben springen

#10

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 21:21
von Schlutup | 4.862 Beiträge | 7148 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @krelle
dieser Ausschnitt aus den Filmbericht ist Herrnburg


krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.10.2017 21:22 | nach oben springen

#11

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 11.10.2017 22:57
von andyman | 2.284 Beiträge | 1926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von feldwebel88 im Beitrag #9
nein keine sm 70, ganz normales signalgerät mit platzpatrone

Dachte ich mir auch schon,ging aber aus dem Film nicht eindeutig hervor.Kennst du diesen Kanal?Gab es noch mehr Fluchten oder Versuche?
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#12

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 12.10.2017 17:56
von feldwebel88 | 285 Beiträge | 18 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds feldwebel88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja kenne diesen kanal. 2 jahre vorher ist jemand weiter nördlich geflüchtet. aber direkt in dem kanal wüsste ich nicht.



andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 12.10.2017 18:07
von andyman | 2.284 Beiträge | 1926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ist sicher so wie @eisenringtheo schon dargelegt hatte,die weiträumige Absperrung der grünen Grenze verhinderte auch das potentielle GV Kenntniss von unzureichenden Sicherungen haben konnten.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#14

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 13.10.2017 10:43
von Thunderhorse | 4.610 Beiträge | 2392 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dokumentation Flucht aus der DDR Familie Schreyer

Ja wenn man alles 2 oder mehrfach einstellt wird es langsam aber sicher hier sehr Übersichtlich.


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#15

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 13.10.2017 12:30
von eisenringtheo | 10.181 Beiträge | 3696 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aha, deshalb wurde der Eingangsthread wieder gelöscht. Der ursprüngliche Thread von @Schlutup blieb offenbar unter dem Radar der anderen Forumsteilnehmer.


krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Flucht der Familie Schreyer aus der DDR

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 13.10.2017 12:40
von Schlutup | 4.862 Beiträge | 7148 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Einfach zusammenlegen.


krelle, eisenringtheo und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Flucht über die Elbe - Familie Launus
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Schlutup
1 08.10.2017 18:40goto
von Rainer-Maria Rohloff • Zugriffe: 199
Dokumentation Flucht aus der DDR Familie Schreyer
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Schlutup
0 03.10.2017 11:40goto
von Schlutup • Zugriffe: 221
Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Samland
25 06.03.2016 23:55goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 1357
Versuchte Flucht mit LKW Güst Ellrich 1985
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Batrachos
18 07.07.2014 00:48goto
von mibau83 • Zugriffe: 4402
Flucht in den Osten
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von
96 16.05.2013 08:18goto
von Jobnomade • Zugriffe: 11105
Nach der Flucht verliert ein junger Arzt seine Familie
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Skydiver
9 14.12.2009 22:59goto
von Sonny • Zugriffe: 2192
Frank Lippmann- eine Recherche seiner Flucht
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
0 13.12.2009 21:28goto
von Augenzeuge • Zugriffe: 4176
Flucht über die Innerdeutsche Grenze mit dem Heissluftballon
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Angelo
35 09.10.2017 09:54goto
von Sperrbrecher • Zugriffe: 8502
Die erstaunliche Flucht aus der DDR einer Familie
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
3 08.05.2009 18:20goto
von Wolfgang B. • Zugriffe: 7938

Besucher
12 Mitglieder und 123 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Greifswalder
Besucherzähler
Heute waren 5470 Gäste und 117 Mitglieder, gestern 7694 Gäste und 145 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14856 Themen und 609694 Beiträge.

Heute waren 117 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen