X

#1

Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 14:03
von thomas 48 | 4.881 Beiträge | 5873 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe als Ordner von 1967 - 2004 gearbeitet und könnte, bei Interesse, einiges berichten.
1. 4.5.1967 bis ca 1970 in der JG
2. ca 1972 bis zur Wendezeit in einer Partei
3. Wendezeit, Partei und anderes
4. Nach der Wende, Partei.

Würde erst mal Fragen sammeln
thomas


nach oben springen

#2

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 14:57
von GKUS64 | 2.720 Beiträge | 6414 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja da hätte ich gleich ein paar Fragen:

- Man stellt sich ja unter "Ordner" Verschiedenes, wie z.B. Einlassdienst, Absperrdienst, Verpflegungsdienst usw. vor, waren das deine Aufgaben?
- Hast du das alles ehrenamtlich getan?
- Hattest du eine entsprechende Erkennung, wie z.B. Armbinde oder Uniform?
- Bezog sich deine Arbeit in diesem Bereich bei der JG nur auf Veranstaltungen wie z.B. Kirchentag?

Das soll es erstmal gewesen sein, danke für deine Antworten.

MfG

GKUS64



nach oben springen

#3

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 15:25
von IM Kressin | 1.771 Beiträge | 23181 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Leg erst mal los @thomas 48 ,erzähle, wie Dir der Schnabel gewachsen ist!

Fragen ergeben sich, ohne das man lange darum bitten muss!


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
nach oben springen

#4

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 16:06
von Lutze | 9.372 Beiträge | 6907 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gab es gute bzw. nicht so gute Erlebnisse als Ordner?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#5

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 16:10
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie wurde der Ordnerdienst Entlohnt ?



nach oben springen

#6

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 16:24
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5107 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warst du da Tag und Nacht in Bereitschaft .
Konntest zu jeder Zeit abgerufen werden

hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen

#7

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 17:38
von Merkur | 1.238 Beiträge | 906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Thomas,
habe auch ein paar Fragen:
1. Hattest Du eine spezielle Ausbildung in Richtung Judo/Selbstverteidigung oder in anderen Kampfsportarten?
2. Hast Du bei Deinen Einsätzen einen "bösen Blick" aufgesetzt und dabei Kaugummi gekaut?
3. Warst Du ein "harter Hund" und hast Du Verstöße konsequent und unnachgiebig geahndet?
4. Gab es für Ordner damals eine Mindestgröße?
5. Wie hast Du die Eingelassenen gekennzeichnet, gab es Eintrittskarten oder einen Stempel auf den Handrücken?
6. Wie hat man beispielsweise IM enttarnt, trugen die am Körper Tonbandgeräte oder dergleichen?
7. Durften Handgelenktaschen und andere Behältnisse zu den Veranstaltungen mitgeführt werden (wenn ja, bis zu welcher Größe und wurden diese beim Einlass auf gefährliche Gegenstände und Störinstrumente, wie Trillerpfeifen kontrolliert?)?
8. Wurde beim Einlass auf saubere Kleidung, Schuhputz, Kamm und Taschentuch geachtet, um ein ordentliches Erscheinungsbild der Besucher zu gewährleisten?
9. Bist Du aufgrund Deiner langjährigen Tätigkeit und Deiner Erfahrungen mal befördert worden, beispielsweise zum Ober-oder Hauptordner?
Ich hätte noch so viele Fragen, also Thomas hau in die Tasten



furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 18:22 | nach oben springen

#8

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 17:50
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Würde erst mal Fragen sammeln
thomas

Die wichtigsten Fragen sind doch gestellt thomas,nun haue mal in die Tasten.



nach oben springen

#9

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 18:13
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da fällt mir ein, wo waren eigentlich die Ordner zu Zeiten von Tanzveranstaltungen in Klubhäusern der DDR, wo zum Beispiel der "Immer schon Schläger" nen Anderen unter dem Vorwand von zum Teil erfundenen Gründen blutig prügelten(vorm Klubhaus, Xmal erlebt als Unbeteiligter). Ich sehe da heute noch im Geiste richtig unschöne Bilder und völlig zu recht, das solche brutalen Schläger irgend wann in Jugendwerkhöfen/im Knast landeten.

Rainer-Maria



nach oben springen

#10

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 18:14
von EX BO | 351 Beiträge | 1430 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ordner!!!

Soso,nunja...
fuer wen warst Du Ordner,fuer was warst Du Ordner,wer hat Dich bestellt...die FDJ,die SED,wer war "Dein Broetchengeber"...eventuell auch nur ne Bockwurst???
Gruessli EX BO

P.S. nur damit wir hier wissen ueber was wir reden oder einen Dia fuehren


nach oben springen

#11

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:17
von Ehli | 2.993 Beiträge | 15570 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Thomas,nun kläre uns mal auf.
Du warst bestimmt Ordner der CDU oder?


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#12

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:29
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wozu brauchte denn die CDU...dieser Blockparteienkram in der DDR Ordner? Also nu wirds aber verrückt?

Rainer-Maria



nach oben springen

#13

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:32
von EX BO | 351 Beiträge | 1430 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@RMR...beinahe jede "Blockfloete hatte seine "eigenen"oder angemieteten "Ordner"...

Sodann EX BO


nach oben springen

#14

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:32
von Freienhagener | 7.610 Beiträge | 17020 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ganz einfach, um Ordnung zu gewährleisten.
Heute Securtiy. Die braucht man bei jeder Veranstaltung, auch unpolitisch.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#15

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:34
von Ehli | 2.993 Beiträge | 15570 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RM,hast Du den Beitrag #1 richtig gelesen,wo Thomas damals aktiv war,er wird kaum als Ordner für die NPD augetreten sein?


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:39
von thomas 48 | 4.881 Beiträge | 5873 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für die vielen Fragen
Kurze Antwort
#2
ehrenamtlich
später einen schönen Briefumschlag mit Inhalt
gelbe Armbinde mir dem Kugelkreuz oder ,,Ordner,,
nicht Kirchentag, sondern Jahrestreffen der JG, ich war im Bahnhof und auf dem Markt
Blues Gottesdienste
#4
gute
#5, lies #2
#6
immer Sonntag
8-18.00 Uhr
4-18.00
8-17.00
#7
2002 etwas Kampfsport
2-9 nein
#10
freiwillig
JG
CDU
Karatelandestrainer
#11
ja
thomas


nach oben springen

#17

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:50
von Merkur | 1.238 Beiträge | 906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mann Thomas, ich dachte hier kommen mal ein paar zusammenhängende Sätze mit Substanz. Wenn ich #1#2{}#3%£$¥JG|\#4-18.00%*?| lese, kriege ich Augenkatharr.



furry und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 19:52 | nach oben springen

#18

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:52
von thomas 48 | 4.881 Beiträge | 5873 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#12
Lieber RM
ich war von der Lehre von Otto Nuschke überzeugt und stolz Mitglied der CDU zu sein.
Das war für mich kein Blockflötencram
Ich war zweimal auf Parteischule und habe sehr viel über die Geschichte der DDR gelernt, die manche Genossen nie gehört haben.
Thomas Lindner


IM Kressin und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 19:53
von EX BO | 351 Beiträge | 1430 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Thomas ....

...ich versteh den Ablauf schon....
...die "Junge Gemeinde"schlichtweg z. B.das Gemeinde Haus( wenn verantwortlich fuer eine Veranstaltung) hatte und brauchte schon seine Ordner,da ja auf der Veranstaltungsanmeldung vier Wochen vor Veranstaltung...
einzureichen beim zustaendigen VPKA(fuer RMR... Volkspolizeikreisamt)...die Anzahl der Ordner durch den Staatsapparat sprich VPKA festgelegt wurde!!!
Somit waren Ordner wichtig und noetig.....vielleicht versteht RMR das nun auch???
Egal was fuer eine Veranstaltung!!!

Aber das da so viele Leuts in den kirchlichen Kreisen bei einer Karateschule trainiert haben ,wage ich ernst zu bezweifeln....
Ausnahmen bestaetigen die Regel,wir haben bei Kolja trainiert und das war hart!

Wo hat Thomas trainiert???
Gruss EX BO


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Erlebnisse eines Ordners in Thüringen

in DDR Staat und Regime 04.10.2017 20:08
von thomas 48 | 4.881 Beiträge | 5873 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#19
Die Junge Gemeinde war eine kirchliche offene Jugendbewegung
Ich wurde erst am 3. 5 1967 gefragt, ob ich als Ordner arbeiten möchte.
Ob wir vorher bei der VP angemeldet wurden, weiß ich nicht.
Karate war reine private Angelegenheit, war ca 2002.
Ich werde noch ausführlich darüber berichten.
tho


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 20:09 | nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 120 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655509 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen