X

#41

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:48
von der alte Grenzgänger | 1.473 Beiträge | 2224 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #33
... im Sommer 90 dürfte es vielen klar gewesen sein
Lutze


Nach meiner Erinnerung würde ich "vielen" relativieren auf "einigen / etlichen"- auf keinen Fall aber der Mehrheit.
Nach damaligem, verbreiteten "Kenntnisstand" vom anderen System wurden nur die faulen arbeitslos.
.. und man selbst war ja schließlich fleißig, arbeitssam, gut ausgebildet, anpassungsfähig und und und .. dass dann ganz andere Kriterien eine Rolle spielen, hatten mit Sicherheit nicht alle auf dem Schirm..
Woher auch..

Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
Heckenhaus und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:51
von Rainer-Maria Rohloff | 3.416 Beiträge | 8582 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Ganze im Vortext Freienhagener ist doch auch mit viel Humor, nenne es Lockerheit getextet, Nehmt es also nicht so auf die schwere Schulter. Den Rainer interessiert schon seit Kindheit an der Mensch...sinngemäß der Gegenüber. Und ja, natürlich sehe ich mich auch selber, kann sogar richtig köstlich und völlig zu recht auch über meine Fehler ....unter anderem damit recht gut umgehen.

Rainer-Maria



nach oben springen

#43

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:56
von Freienhagener | 6.796 Beiträge | 12890 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, trotzdem verwirrend.

Erst mal waren wir DDRler auch Deutsche.

Und den Hanum kennste doch. Der ist eher erfrischend als grob........ vor allem ist das egal.

Nicht daß du jetzt ein Psychogramm für mich erstellst und ich ganz neue Seiten an mir feststelle


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 18:59 | nach oben springen

#44

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:59
von Rainer-Maria Rohloff | 3.416 Beiträge | 8582 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das wir in der DDR keine Deutschen waren, davon steht in meinem Vortext(hier zum ND) nichts? Wo haste denn das gelesen...oder besser, aus was eventuell raus?

Rainer-Maria



nach oben springen

#45

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:00
von Freienhagener | 6.796 Beiträge | 12890 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na, wegen den "ND".
Eher NB (Neubundesbürger) und AB.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 19:01 | nach oben springen

#46

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:08
von Rainer-Maria Rohloff | 3.416 Beiträge | 8582 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ABundi war doch auch nur Deutscher, ich verstehe da deinen Ansatz nicht? Ich schrieb das ja schon, zusammegelegt ergibt den Ndeutschen, nicht erst DDR-Bürger zum NBürger mutiert.

Rainer-Maria

Das hieße ja, wir mussten erst so werden wie der Bundi und dann erst erfolgte das Zusammenlegen.Gott ne, solch köstlicher Käse.



nach oben springen

#47

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:13
von Freienhagener | 6.796 Beiträge | 12890 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wieso?

Es gibt keine Neudeutschen, nur Alt- und Neubundis.
Das wegen dem Paß und nicht wegen den Eigenschaften seiner Inhaber.

Gesamtdeutsche triffts auch.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 19:13 | nach oben springen

#48

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:15
von buschgespenst | 2.381 Beiträge | 7387 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #46
ABundi war doch auch nur Deutscher, ich verstehe da deinen Ansatz nicht? Ich schrieb das ja schon, zusammegelegt ergibt den Ndeutschen, nicht erst DDR-Bürger zum NBürger mutiert.

Rainer-Maria

Das hieße ja, wir mussten erst so werden wie der Bundi und dann erst erfolgte das Zusammenlegen.Gott ne, solch köstlicher Käse.


Ja Käse! Wobei du immer noch nichts zu den Saarländern gesagt hast. Und was ist mit Bürgern welche keine Deutschen sind, wie z.B. die Sorben, die Friesen und die dänische Minderheit in Schleswig/Holstein, was mit meinem Nachbarn, der ist Ungar....?

....


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#49

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:16
von der alte Grenzgänger | 1.473 Beiträge | 2224 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hätte erstmal noch den "ND- Deutschen", den "BND- Deutschen", den "DIN- Deutschen", den "DB- Deutschen", den "DR- Deutschen", den "ARD- Deutschen" (natürlich jeweils mit den möglichen Vorsilben "Alt-" / "Neu-") zu dieser erquicklichen Diskussion beizutragen..



Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#50

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:25
von GKUS64 | 2.532 Beiträge | 5110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Neudeutsch oder Altdeutsch interessiert doch kein Schwein.
Neubundi oder Altbundi will doch auch keiner sein.

Ja eure Beiträge haben das gewisse Etwas
Beim Lesen werde ich dabei schon ganz blass

Ich komme aus dem alten Sachsen
Und amüsier mich köstlich über eure Faxen!



Ehli und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:25
von Rainer-Maria Rohloff | 3.416 Beiträge | 8582 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Männer nun bleibt doch mal ...nennen wir es richtig locker. Ich versuche es halt mal noch anders...zu erklären. Denn ich merke schon...egal. Der ND ist einfach nur das Produkt seiner Zeit ab 1990, der somit zusammengelegten Gesellschaft.....ordnungen. Jetzt begriffen? Es ist so einfach und wird hier so kompliziert. Was will ich denn mit dem Sorben, Saarländer, Friesen noch welcher Minderheiten buschgespenst?

Die leben doch alle hier, auf sinngemäß deutschem Boden.

Rainer-Maria



nach oben springen

#52

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:28
von Freienhagener | 6.796 Beiträge | 12890 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gesamtdeutscher triffts m. E. besser.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 19:28 | nach oben springen

#53

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:35
von GKUS64 | 2.532 Beiträge | 5110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:38
von Rainer-Maria Rohloff | 3.416 Beiträge | 8582 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jetzt fiel mir ein gutes Beispiel ein: "Die Ellenbogenmentalität". In der damiligen DDR gänzlich unbekannt, beim Altbundi immer schon Alltag. Man übernahm somit Neu(hier Neudeutscher) diese EBM.Umgekehrt übernahm somit der Altbundi....hat Einer eventuell ein AlltagsBeispiel? Vielleicht die Ablegung der Ignoranz, mal den Osten (vorher Zone genannt) zu besuchen?

Rainer-Maria



nach oben springen

#55

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:43
von Grenzläufer | 2.852 Beiträge | 6806 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nach dem Grundgesetz gab und gibt es keine Unterscheidung zwischen West- und Ostdeutschen, sie waren immer Bundesbürger.

>>Die Bundesrepublik Deutschland pflegte aufgrund des anfänglichen Alleinvertretungsanspruchs ein außenpolitisch und völkerrechtlich zwiespältiges Verhältnis zur DDR, was sich in der Gesetzgebung niederschlug. Durch ihre deutsche Staatsangehörigkeit waren Bürger der DDR nach bundesdeutscher Rechtsauffassung zugleich Bundesbürger<<
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_S...eh%C3%B6rigkeit


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:45
von Freienhagener | 6.796 Beiträge | 12890 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Praktisch nicht.
Die ständige Vertretung verteilte keine Bundespässe.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#57

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:46
von GKUS64 | 2.532 Beiträge | 5110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #54
Jetzt fiel mir ein gutes Beispiel ein: "Die Ellenbogenmentalität". In der damiligen DDR gänzlich unbekannt, beim Altbundi immer schon Alltag. Man übernahm somit Neu(hier Neudeutscher) diese EBM.Umgekehrt übernahm somit der Altbundi....hat Einer eventuell ein AlltagsBeispiel? Vielleicht die Ablegung der Ignoranz, mal den Osten (vorher Zone genannt) zu besuchen?

Rainer-Maria


Die West-Frau verließ den Herd und steckte ihre Kinder in die hart umkämpften Kitas! Von den Ossi´s lernen heißt.....!



Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 19:46 | nach oben springen

#58

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:49
von Freienhagener | 6.796 Beiträge | 12890 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #54
Jetzt fiel mir ein gutes Beispiel ein: "Die Ellenbogenmentalität". In der damiligen DDR gänzlich unbekannt, beim Altbundi immer schon Alltag. Man übernahm somit Neu(hier Neudeutscher) diese EBM.Umgekehrt übernahm somit der Altbundi....hat Einer eventuell ein AlltagsBeispiel? Vielleicht die Ablegung der Ignoranz, mal den Osten (vorher Zone genannt) zu besuchen?

Rainer-Maria

Das wurde gern offiziell übertrieben.
Westliche Solidarität konnte inniger sein, als Solibeitrag und Soligerede bei uns.

Andererseits war auch hier der "Ellbogen" nicht unbekannt, besonders ganz oben.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#59

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:53
von Hanum83 | 8.372 Beiträge | 14176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #38
Nein nein buschgespenst, der Rainer ist ein gemäßigter sanfter ND,weil, in der DDR sozialisiert. Dieser Hanum nur als Vergleich ist es natürlich auch, aber ihn unterscheidet zum Rainer der Grad der persönlichen Sensibilität...nennen wir es somit der persönlichen Sanftheit. Ne besser formuliert, es ist diese Grobheit und wenn du somit ein grober Mensch bist kommt, so auf....hier im Vortext Autobahnen dieser hässliche Charakterzug"weg da denn jetzt komme ich" ganz klar zum Ausdruck.

Du buschgespenst bist so ähnlich wie der Rainer...nur eben neugierig, fragestellend und das ist ganz gut so, weil, besser wie sinngemäß " grob, brutal, besitzergreifend".....und ne, ich mag den Hanum, weil ja auch schon persönlich kennen gelernt.

Rainer-Maria


Weil du mich immer bringen musst bei deinen Erklärungen, ich habe mal herausgelesen das du in der DDR geklaut hast im VEB wie ein Rabe, irgendwie sonderbare Sozialisierung für den Sozialismus.
Ich habe noch nie was gestohlen, widerstrebt mir einfach, ehrliche Geschäfte habe ich gemacht, ja, welches Problem du nun unbedingt damit hast mit deinen Klebefingern, keine Ahnung.
Du quatschst aber eh zuviel zwischen Aufstehen und Zeitung austragen für meinen Geschmack.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 19:59 | nach oben springen

#60

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 19:56
von Huf3 | 159 Beiträge | 1109 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Huf3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es wird kaum interessieren...am Mittwoch, dem 03.10.1990 hatten wir einen freien Tag, es war kalt, sonnenklar, so dass wir mit unserem Töchterchen (3 Monate) toll durch unsere Stadt spazieren konnten.

Für meine Familie eröffnete sich hier nicht nur ungewohnte zunehmende Bürokratie, sondern ungeahnte Chancen zur beruflichen Fortbildung und Entwicklung...
Kurzum, wir zählen uns zu den Gewinnern der Einheit, aber keine Sorge, dafür haben wir stets gearbeitet... Unsere Tochter inzwischen auch!

VG Huf


Einigkeit und Recht und Freiheit
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Steppenwolf
Besucherzähler
Heute waren 1919 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 2573 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15163 Themen und 628843 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen