X

#21

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 17:27
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #17
Ich weiß auch ohne FDGB-Kalender was ich an diesem Tag gemacht habe, mit Familie und Freunden reingefeiert, war schön und keiner hat geweint.


Ein herrlicher Tag,hätte ruhig auch 20 Jahre eher passieren können.



Hapedi, Huf3 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 18:06
von 94 | 12.332 Beiträge | 6594 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #20
Die letzte KfZ Zulassung der DDR ...
Soweit ich weiß gabs die 'Westnummern' erst ab Januar 1990. Also dürfte es auch nach dem 2.10.90 noch Zulassungen mit dem Schema ABC 1-23 gegeben haben. Die abgebildete Nummer DDR 2-10 ist nMn ein Fake, na oder zumindest ein 'Werbegag'. Laut MdI-Liste gehört die Nummer garnicht an einem PKW. Bin mir nicht sicher *verlegen_grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Huf3 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 18:24
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Siehe unser buschgespenst in #11:

"Nicht falsch verstehen Rainer-Maria und schreibe mal wie es war auf Burg Mildenstein..."
textauszug ende

Wer Kinder...besser Enkel hat dann rein mit denen ins Auto und diese Burg in Leisnig besucht.Susanne (meine Frau)war hin und weg, wie gut und kindergerecht das alles in der sehr schön hergerichteten Burg vermittelt wurde, das Mittelalter eben.Das war ein Nachmittag ganz nach unserem Geschmack. Auf der A14 auf der Heimfahrt dann wieder die volle Ernüchterung, weil, die Menschheit ist ja bekloppt bis irgendwie lebensmüde obendrein.

Und logisch, das du mit zwei Kindern/Enkeln hinten drin maximal ne 130 fährst nur ....das war gut 95% der ganzen Vollidioten einfach noch viel zu wenig. Gott ne was ist nur mit diesem Neudeutschen los(dem ab 1989)? Ich glaube fast, Mancher hätte besser nicht...siehe die Überschrift und des Hanums Freude.....

Rainer-Maria



nach oben springen

#24

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 18:40
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #22
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #20
Die letzte KfZ Zulassung der DDR ...
Soweit ich weiß gabs die 'Westnummern' erst ab Januar 1990. Also dürfte es auch nach dem 2.10.90 noch Zulassungen mit dem Schema ABC 1-23 gegeben haben. Die abgebildete Nummer DDR 2-10 ist nMn ein Fake, na oder zumindest ein 'Werbegag'. Laut MdI-Liste gehört die Nummer garnicht an einem PKW. Bin mir nicht sicher *verlegen_grins*


Nach dieser Quelle:
Mit großer symbolischer Ausdruckskraft lautete die allerletzte Nummer, die in der Deutschen Demokratischen Republik zugelassen wurde, tatsächlich "DDR 3-10", die lediglich mit einer Sondergenehmigung vom damaligen Innenminister Diestel zu bekommen war, da die Kombination "DDR" nicht in der Schlüsseltabelle bei der Stadt Brandenburg aufgeführt war; nach "DDP" folgte gleich "DDS"!
http://www.kennzeichenwelt.de/index.php?page=ddr

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#25

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 18:59
von eisenringtheo | 10.459 Beiträge | 4948 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie auch immer, auf einen Tag mehr oder weniger, aber natürlich eine Werbeaktion
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bund...ener_Trabbi.jpg


zuletzt bearbeitet 03.10.2017 19:01 | nach oben springen

#26

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 19:23
von Hanum83 | 8.659 Beiträge | 15451 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also das man heutzutage auf der AB ein wenig schneller fährt als 130 liegt nun auch noch an der Einheit und wer sie als positiv sieht, ist natürlich nahe am Irrsinn.
Wie üblich an dem Jubiläum wie jedes Jahr dieses Gebarme.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 19:42
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sag mal neudeutscher Sieger Hanum, kannst du nicht mal für die Sensiblen den Textknüppel aus der Hand legen. Weil, das tut schon weh...

Rainer-Maria



nach oben springen

#28

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 20:12
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #23
Auf der A14 auf der Heimfahrt dann wieder die volle Ernüchterung, weil, die Menschheit ist ja bekloppt bis irgendwie lebensmüde obendrein.

Und logisch, das du mit zwei Kindern/Enkeln hinten drin maximal ne 130 fährst nur ....das war gut 95% der ganzen Vollidioten einfach noch viel zu wenig. Gott ne was ist nur mit diesem Neudeutschen los(dem ab 1989)? Ich glaube fast, Mancher hätte besser nicht...siehe die Überschrift und des Hanums Freude.....

Rainer-Maria


Was sind "Neudeutsche"? Ist das eine Art von Traumata bei dir RM? Und warum fährst du nicht Landstraße, wenn es dir auf der Autobahn zu gefährlich ist...

...


...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 21:06
von Cambrino | 894 Beiträge | 4929 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #21
Zitat von Hanum83 im Beitrag #17
Ich weiß auch ohne FDGB-Kalender was ich an diesem Tag gemacht habe, mit Familie und Freunden reingefeiert, war schön und keiner hat geweint.


Ein herrlicher Tag,hätte ruhig auch 20 Jahre eher passieren können.


Ja, ein sehr schöner Tag. Besser noch, das währe 30 Jahre früher so gekommen, dann währe uns allen doch noch sehr viel erspart geblieben, denkt mal nach, was ich damit meine.

Cambrino


IM Kressin und Tobeck haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 21:23
von Heckenhaus | 8.946 Beiträge | 19628 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Cambrino im Beitrag #29

Ja, ein sehr schöner Tag. Besser noch, das währe 30 Jahre früher so gekommen, dann währe uns allen doch noch sehr viel erspart geblieben, denkt mal nach, was ich damit meine.

Cambrino

Darin liegt der Knackpunkt, und das besonders für die älteren Semester unter uns.
Ganz sicher hätten sich dann noch ganz andere Perspektiven aufgetan als wie erst mit über 40 oder gar 50, mit gesicherter Existenz
und einem doch nicht ganz so armseligen Wohlstand.

Da sind Einschnitte dann in vielen Familien zum Desaster geworden, was in jüngeren Jahren ganz sicher anders gelaufen wäre.
Aber alles hat eben seine Zeit, und so feiert man eben diesen Tag heute ganz intensiv in Mainz, vor wenigen Minuten sprach der
Bundespräsident.
Ist schon eine verrückte Zeit, heute wird die Friedliche Revolution der "Ossis" im Westen bejubelt, morgen sind es wieder "Jammerossis"
oder "Dunkeldeutsche". Die wirkliche Einheit braucht noch Zeit.

Am 3. Oktober 1990 jedenfalls hatten wir andere Vorstellungen von Vollzug der staatlichen Einheit.
Ja, es herrschte Freude, aber mit etwas Realismus im Kopf kam bei der Masse keine Euphorie auf.


.
.

.
IM Kressin, Ehli und der alte Grenzgänger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 03.10.2017 22:44
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31525 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe den Tag in aller Ruhe verbracht, ein gutes Buch und mit dem Hund draußen, das wars....

Ich "weine" dem gewesenen micht nach, es bleibt aber eine Trauer. Es ist die Trauer über einen gescheiterten Versuch, die Trauer viele Jahre seines Lebens einer Illusion nachgehangen zu sein.
Wenn jemand an diesem Tag nicht zum feiern aufgelegt ist, dann muß er nicht ein ewig "gestriger" oder "Jammer-Ossi" sein. Es gibt nicht nur "schwarz oder weiß" ws gibt im Leben auch Grautöne

Wie schrieb Goethe schon in seinem "Faust": "Mit freien Menschen auf freiem Boden stehen, dann würd ich sagen...."


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


thomas 48, Heckenhaus und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.10.2017 23:17 | nach oben springen

#32

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 17:25
von Ehli | 3.164 Beiträge | 17007 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch ich habe diesen Tag in Ruhe verbracht,damals haben wir auch groß gefeiert.
Leider wußte ich noch nicht,das ich bald meine Arbeit,nach 19 Jahren in dieser Firma,verlieren sollte.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
miethpaul66 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 17:40
von Lutze | 9.502 Beiträge | 7585 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ehli im Beitrag #32
Auch ich habe diesen Tag in Ruhe verbracht,damals haben wir auch groß gefeiert.
Leider wußte ich noch nicht,das ich bald meine Arbeit,nach 19 Jahren in dieser Firma,verlieren sollte.



Schon mit der Einführung der D-Mark im Sommer 90 dürfte es vielen klar gewesen sein
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 17:45
von Heckenhaus | 8.946 Beiträge | 19628 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #33


Schon mit der Einführung der D-Mark im Sommer 90 dürfte es vielen klar gewesen sein
Lutze

Manchmal hat Karl-Eduard eben doch die Wahrheit gesagt.

So manch DDR-Bürger sah nur die reifen Kirschen hinterm Gartenzaun, aber nicht den Wachhund hinter der Hausecke.


.
.

.
nach oben springen

#35

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 17:54
von Ehli | 3.164 Beiträge | 17007 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Lutze,wie kommst Du zu dieser Aussage?
Diese Handelsfirma wurde übernommen,gewisse Fachkräfte wurden entfernt.
Warum? Es gab doch einige Obere die nicht so viel Fachwissen hatten,aber gut bezahlte Posten hatten,diesen netten Leuten haben doch viele gute Leute es zu verdanken,das sie nach der Wende ihre Arbeit verloren.
Um ihre Posten und ihre Einkommen zu sichern,sind sie doch Deal mit den westl.Konzernen eingegangen und wurden noch gefeiert.
So,das reicht.
Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#36

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 17:56
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Unser buschgespenst in #28:

"Was sind "Neudeutsche"? Ist das eine Art von Traumata bei dir RM?"
textauszug ende

Das ist doch ganz einfach buschgespenst. Ein" Neudeutscher" ist ein in der gesamten BRD lebender, somit ehemals DDR-Bürger und Westdeutscher, die nimmst du zusammen und heraus kommt der Neudeutsche. Nicht der Reichsdeutsche nein denn der endete 1945 sondern jetzt ab sagen wir 1990 der neue Deutsche. Den ND(ich kürz das mal) zeichnen somit verschiedene ganz eigene durch Geburt/Erziehung/Alltagsleben im jeweiligen DDR/BRD erworbene Eigenschaften aus....genetisch bedingt nicht unbedingt aber eben durch die jeweilige Gesellschaftsordnung geprägte Merkmale, Charaktereigenschaften, Vorlieben, sinngemäß Feind...Freundbilder oder was weiß ich denn noch alles?

Rainer-Maria

Und einen guten Abend allen ins Forum



nach oben springen

#37

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:12
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #36
Unser buschgespenst in #28:

"Was sind "Neudeutsche"? Ist das eine Art von Traumata bei dir RM?"
textauszug ende

Das ist doch ganz einfach buschgespenst. Ein" Neudeutscher" ist ein in der gesamten BRD lebender, somit ehemals DDR-Bürger und Westdeutscher, die nimmst du zusammen und heraus kommt der Neudeutsche. Nicht der Reichsdeutsche nein denn der endete 1945 sondern jetzt ab sagen wir 1990 der neue Deutsche. Den ND(ich kürz das mal) zeichnen somit verschiedene ganz eigene durch Geburt/Erziehung/Alltagsleben im jeweiligen DDR/BRD erworbene Eigenschaften aus....genetisch bedingt nicht unbedingt aber eben durch die jeweilige Gesellschaftsordnung geprägte Merkmale, Charaktereigenschaften, Vorlieben, sinngemäß Feind...Freundbilder oder was weiß ich denn noch alles?

Rainer-Maria

Und einen guten Abend allen ins Forum


Ah, ja...und solche Gedanken kommen dir, wenn dich ein Premiumfahrzeug mit 200 und schneller auf der BAB 14 überholt! Ja alles klar. Alle anderen sind also "ND" nur der RM nicht, kurze Frage, was sind eigentlich die Saarländer, die sind ja erst seit 1957 in der damaligen BRD. Sind das dann nach RM die Altneudeutschen und was und wo sind dann die Altdeutschen...einfach köstlich...Neudingsbums

..


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.10.2017 18:13 | nach oben springen

#38

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:33
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nein nein buschgespenst, der Rainer ist ein gemäßigter sanfter ND,weil, in der DDR sozialisiert. Dieser Hanum nur als Vergleich ist es natürlich auch, aber ihn unterscheidet zum Rainer der Grad der persönlichen Sensibilität...nennen wir es somit der persönlichen Sanftheit. Ne besser formuliert, es ist diese Grobheit und wenn du somit ein grober Mensch bist kommt, so auf....hier im Vortext Autobahnen dieser hässliche Charakterzug"weg da denn jetzt komme ich" ganz klar zum Ausdruck.

Du buschgespenst bist so ähnlich wie der Rainer...nur eben neugierig, fragestellend und das ist ganz gut so, weil, besser wie sinngemäß " grob, brutal, besitzergreifend".....und ne, ich mag den Hanum, weil ja auch schon persönlich kennen gelernt.

Rainer-Maria



nach oben springen

#39

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:42
von Freienhagener | 7.776 Beiträge | 17941 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Rainer, was schwurbelst Du denn für´n Käse?
(nicht bös gemeint)


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Der 3.Oktober 1990

in Das Ende der DDR 04.10.2017 18:45
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #39
Rainer, was schwurbelst Du denn für´n Käse?
(nicht bös gemeint)


Ich wollte es nicht so direkt fragen oder schreiben, danke.

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1951 Gäste und 150 Mitglieder, gestern 2148 Gäste und 161 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15665 Themen und 662388 Beiträge.

Heute waren 150 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen